Post Reply
1 post • Page 1 of 1
Postby Vanessa » 07 Dec 2013 21:24
Hallöchen Ihr Lieben,

ich bin ganz neu in dem Thema Düngen, denn bis jetzt habe ich noch nie gedüngt außer mal eben ne Düngekügel an die Wurzeln.

Jetzt allerdings merke ich das irgendwas nicht mehr stimmt und nicht mehr so ist wie es sein sollte.

Kurz meine Werte:
ph 7,5
gh 15
kh 11

gemessen mit Tröpfchentest, mehr Tests habe ich nicht vorliegen.


Nun habe ich mich schon den ganzen Abend belesen und habe dann meinen entschiedenen Punkt hier im Forum gelesen bei Mangelerscheinungen und ihre Symptome.
Für mich sieht es stark nach Magnesiummangel aus und wenn ich das richtig verstanden habe wird durch diesen Mangen die Eisenzufuhr gestört.

Ich denke es ist an der Zeit mich mehr mit Düngern auseinander zusetzen. Noch ist bis lang nur eine Pflanze betroffen.

Ich habe meine gesamten Hygrophila in der emers Form gekauft und sie stellen gut auf submers um. Jedoch fängt die eine Pflanze an den "Altblättern" an sich von außen nach innen immer heller zu verfärben, die Blattadern hingegen bleiben grün, zusätzlich wächst sie der Zeit sehr langsam, was mich eigentlich wundert da ich sie bis vor kurzem fast wöchentlich kürzen musste.

Was könnt ihr mir empfehlen? Einen Volldünger um allgemein den Nährstoffbedarf abzudecken oder lieber einzelne Komponenten Düngung? Oder eine Mischung aus beidem? Ich steh da wie die Kuh vorm Scheunentor und habe absolut keine Ahnung.




Für euren Rat und eure Tipps bin ich sehr dankbar.
Grüße Vanessa
Vanessa
Posts: 103
Joined: 05 May 2013 11:52
Feedback: 7 (100%)
1 post • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Hygrophila corymbosa Krüppelwuchs und rötliche Verfärbungen?
by L Lawliet » 17 Jan 2010 15:07
2 458 by L Lawliet View the latest post
23 Jan 2010 14:54
Schadbilder an Hygr. Corymbosa & Het. Zosterifolia
Attachment(s) by L Lawliet » 20 Oct 2013 13:13
7 439 by *AquaOlli* View the latest post
23 Oct 2013 09:38
Pflanzenkrankheit hygrophila difformis
by Hubi » 20 Jan 2010 18:25
2 406 by Hubi View the latest post
21 Jan 2010 09:10
verkümmerter,verkrüppelter Neutrieb bei Hygrophila difformis
Attachment(s) by Michael Specht » 14 Jun 2014 18:42
4 342 by Michael Specht View the latest post
18 Jun 2014 19:20

Who is online

Users browsing this forum: p'stone and 2 guests