Post Reply
4 posts • Page 1 of 1
Postby jörg » 16 Jan 2014 21:20
Hallo zusammen,
auch nach dem suchen hier im Forum bin ich nur noch mehr verwirrt als zuvor, selbst mit dem Nährstoffrechner komm ich nicht so klar, oder mache einfach wo einen Fehler.

Mein Vorhaben :

Wie viel Gramm KH2PO4 muss ich in 1000ml auflösen, damit ich mit 1ml dieser Lösung den Phosphatgehalt auf 50 Liter Wasser um 0,1 mg/l anhebe?

Wäre eine Zugabe von 5000mg KH2PO4 richtig, oder stimmt diese Aussage, die ich in einem anderen Forum gefunden habe :

Die berechnete Lösung erhöht den Gehalt an KH2PO4 um 0,1mg/l.
Es soll aber eine Erhöhung von 0,1mg Phosphat (PO4)/l sein!
Dem Molgewicht nach entsprechen:
136g KH2PO4 = 95g PO4 = 31g P.

Man müßte also ca. 7,16g KH2PO4 einwiegen um 5g PO4 zu erhalten.

Was ist nun richtig, welche Menge an KH2PO4 muss ich nun in 1000ml dest. Wasser auflösen ???

Ich hoffe ihr könnt etwas den Nebel lichten, der sich bei mir gebildet hat.

Viele Grüße

Jörg
jörg
Posts: 228
Joined: 04 Jun 2010 11:31
Location: Birkenfeld bei Pforzheim
Feedback: 10 (100%)
Postby Wuestenrose » 16 Jan 2014 22:12
Servus...

jörg wrote:Wie viel Gramm KH2PO4 muss ich in 1000ml auflösen, damit ich mit 1ml dieser Lösung den Phosphatgehalt auf 50 Liter Wasser um 0,1 mg/l anhebe?

Kaliumdihydrogenphosphat besteht zu 69,8 % aus Phosphat und 28,7 % aus Kalium - die fehlenden 1,5 % stecken im Dihydrogen.

Also müssen 1000 ml einer Lösung, von der ein Milliliter 50 Litern 0,1 mg Phosphat pro Liter zuführt,
0,1 mg/l / 1000 mg/g / 0,698 * 50 l / 1 ml * 1000 ml = 7,163 Gramm
Substanz enthalten.

Diese Dosis führt gleichzeitig 0,1 mg/l / 0,698 * 0,287 = 0,041 mg/l Kalium zu.

Grüße
Robert
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6614
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby jörg » 16 Jan 2014 22:16
Hallo Robert,
Vielen Dank für deine Hilfe.

Viele Grüße

Jörg
jörg
Posts: 228
Joined: 04 Jun 2010 11:31
Location: Birkenfeld bei Pforzheim
Feedback: 10 (100%)
Postby java97 » 16 Jan 2014 22:41
Hallo Jörg,

Dafür haben wir doch den tollen Nährstoffrechner... :wink:
db/calculator/fertilizer
schöne Grüße
Volker
java97
Posts: 4543
Joined: 10 Sep 2009 08:00
Feedback: 12 (100%)
4 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Herstellung Makronährstofflösung aus Kaliumdihydrogenphospha
Attachment(s) by chrismabo » 10 Aug 2010 19:46
3 239 by MarcelD View the latest post
10 Aug 2010 20:43
Uran im Phosphatdünger??
by java97 » 26 Apr 2011 22:10
4 611 by furt View the latest post
27 Apr 2011 11:11
Reiner Phosphatdünger?!
by zitrusblatt » 12 May 2014 12:03
8 1211 by zitrusblatt View the latest post
13 May 2014 13:30
Eisen und Phosphatdünger? geht das?
by Julianutzu » 28 Nov 2016 00:13
2 353 by DJNoob View the latest post
28 Nov 2016 07:17
Frage zu PPS Pro
by Sascha » 16 Dec 2007 12:52
6 1306 by Pretty-cherry View the latest post
22 Jan 2008 17:37

Who is online

Users browsing this forum: Google [Bot] and 6 guests