Post Reply
7 posts • Page 1 of 1
Postby mk_aq » 29 Oct 2010 16:10
Hallo, ist es eigentlich sinnvoll/notwendig ein Dümgesystem anzuwenden ? Ich habe ein AQ mit dem Bodenzuatz Deponit Mix eingerichtet, weil ich den noch übrig hatte. Nun würde ich aber gerne die Dünger von Flowgrow nutzen.

Würdet ihr mir davon abraten ? Was habt igr für Erfahrungen bezüglich das mischen von verschiedenen Düngeherstellern ?

Ich wünsche allen ein schönes Wochenende.

Gruß
Martin
mk_aq
Posts: 32
Joined: 24 Nov 2008 06:13
Feedback: 0 (0%)
Postby goldberg1974 » 29 Oct 2010 17:23
Hallo,

Der Bodendünger ist nur für die einfahrzeit des Beckens gut,geht aber auch gut ohne.
Und ist eigentlich nur für Cryptos und Echis zB. gut,die meißten Pflanzen,wie Stengelpfl. benötigen trotzdem Flüssigdünger.
Da der Bodendünger nur kurz wirkt muß mit NPK kugeln weiter gedüngt werden.

Gruß Daniel
goldberg1974
Posts: 184
Joined: 14 Jan 2008 19:30
Location: Magdeburg
Feedback: 3 (100%)
Postby mk_aq » 06 Nov 2010 06:15
Hallo, danke für die Antwort. Ich würde gern wissen, ob ich das Becken trotzdem mit den Flowgrow-Düngern düngen kann, oder ob da Probleme zu erwarten sind. Das Becken läuft nun seit ca. 1 Woche ohne weiteren Dünger. Wie/Wann soll ich mit dem Düngen starten ?

Ich wünsche allen hier ein schönes Wochenende.

Gruß
Martin
mk_aq
Posts: 32
Joined: 24 Nov 2008 06:13
Feedback: 0 (0%)
Postby Anika » 06 Nov 2010 08:38
Hallo Martin,
was meinst Du denn mit Flowgrowdüngern? Die "Flowgrower" düngen doch nicht alle die gleichen Produkte oder meinst Du die AR-dünger?
Um Düngeempfehlungen geben zu können, müsstest Du ersteinmal Deine Wasserwerte hier posten. So pauschal ist das nicht zu sagen.
Lieben Gruß
Anika
Gib einem Menschen Macht und Du erkennst seinen wahren Charakter.
User avatar
Anika
Posts: 461
Joined: 23 Aug 2010 11:45
Location: Bad Segeberg
Feedback: 43 (100%)
Postby mk_aq » 07 Nov 2010 06:39
Hallo Annika,
sorry, natürlich meine ich die Dünger von Tobi. Das Becken läuft erst seit einer Woche bisher ohne Dünger ( bis auf den Deponit Mix im Boden) und ohne Fische (Bis auf 3 Otocinclus, die schon mal vorsorglich Algen lutschen dürfen).

Werte bisher: GH = 4; KH = 5 (unser Wasser hat lt. Wasserwerk eine GH von 15 sowie eine KH von 22; ich verschneide mit Osmosewasser; evtl. wäre ein Aufhärtesalz besser ?); FE=NO3=PO4=0; Temp = 26,5 °C

Das Becken ist hauptsächlich mit verschiedenen Echinodoren bepflanzt, sowie Rotala rotundifolia, Mayaca fluvatilis, Wassernabel. Ich habe mich an dem Dennerle Layout Rio Xingu orientiert. Als Fische sollen hier 3 mittelgroße Disken (habe ich vor dem Tod durch Aquarienaufgabe gerettet), ca 20 Neons und einige Panzerwelse hinein. Das Becken hat 250 Liter.

Meine Frage ist eigentlich: Wann soll ich mit dem Düngen anfangen ? Muss/Sollte ich jetzt wegen des Bodendüngers beim Dennerle-System bleiben (wegen möglicher Unverträglichkeitsprobleme) oder kann ich auch die Dünger von Tobi (ich habe hier folgende Produkte: MacroBasic Nitrat und Phosphat sowie NPK, sowie MicroSpecial FlowGrow.

Gibt es Erfahrungen beim mischen/Wechseln von Düngesystemen ? Hast du Tipps für mich ?

Lieben Gruß
Martin
mk_aq
Posts: 32
Joined: 24 Nov 2008 06:13
Feedback: 0 (0%)
Postby chrisu » 07 Nov 2010 10:21
Hallo Martin,

ich würde an deiner Stelle schon bald leicht zu düngen beginnen. Mit allen Werten im nicht nachweisbaren Bereich wird nicht lange gutgehen.
Ich persönlich würde zu Tobis Düngern raten, da du hiermit Makros einzeln und gezielt aufdüngen kannst.
Unverträglichkeitsprobleme sind absolut keine zu erwarten, diese Kobi hat bei einem Freund bestens funktioniert!

Mfg Christian
User avatar
chrisu
Posts: 2045
Joined: 05 Aug 2007 10:01
Feedback: 6 (100%)
Postby Anika » 08 Nov 2010 11:22
Hallo Martin,
ich kann mich da Christians Meinung nur anschließen.
Sobald die Pflanzen anfangen zu wachsen, kannst Du zudüngen.
Ich selber habe ADA-Bodengrund und Dünge mit den AR-Produkten, da gibt es keine Probleme.
Am Besten langsam mit der Düngung beginnen und dann auf das Optimum steigern.
Lieben Gruß
Anika
Gib einem Menschen Macht und Du erkennst seinen wahren Charakter.
User avatar
Anika
Posts: 461
Joined: 23 Aug 2010 11:45
Location: Bad Segeberg
Feedback: 43 (100%)
7 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Welches Düngesystem?
by Ben » 16 Dec 2007 22:13
5 1572 by gartentiger View the latest post
26 Dec 2007 00:34
Welches Düngesystem?
by yidakini » 06 Aug 2008 13:06
10 1350 by yidakini View the latest post
11 Aug 2008 17:33
Empfehlung Düngesystem
by sascha_h » 08 Apr 2010 11:51
6 935 by MisterNano View the latest post
09 Apr 2010 20:42
Der Weg zum optimalen Düngesystem
Attachment(s) by Arami Gurami » 15 Aug 2011 16:00
177 98920 by Haeck View the latest post
02 Feb 2019 01:39
Erfahrungsaustausch ADA Düngesystem
Attachment(s) by Lipfl » 02 Apr 2012 18:52
9 2833 by Arami Gurami View the latest post
06 Apr 2012 20:52

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests