Aktueller Inhalt von Matti533

  1. Matti533

    Projekt 120P - Beleuchtung/Schrank?

    Hi Zusammen, Ich plane aktuell die Anschaffung eines 120P HighTech Becken, in Richtung ADA System. Nachdem meine beiden Nanos nun seit “längerer” Zeit problemlos laufen und ich schon lange mit einem großen Becken liebäugele, wird nun langsam die Planung konkret für mein nettes Wohnzimmerbecken...
  2. Matti533

    35L Scapers Tank mit HMF

    Hallo zusammen, mein 35L Becken läuft nun endlich seit Wochen total problemlos. Es ist zwar nicht zu 100% algenfrei aber der allgemeine Zustand gefällt mir sehr gut, weswegen ich das Becken nochmal vorstellen wollte. Vielen Dank an dieser Stelle auch nochmal an Torsten(unbekannt1984) aus der...
  3. Matti533

    Grünalgen, Bakterienblüte und sich auflösende Pflanzen

    Hi Torsten, bitte entschuldige die späte Rückmeldung. Mal wieder viel um die Ohren gehabt. Ich habe den UVC Klärer mini in Verbindung mit dem von dir vorgeschlagenen Filter bis heute nebenbei laufen lassen. Dazu das Filtermaterial des Hang on Filters mit sehr feinem Vlies ersetzt. Das Wasser...
  4. Matti533

    Grünalgen, Bakterienblüte und sich auflösende Pflanzen

    Hi Torsten, bitte entschuldige die späte Rückmeldung. Okay also ich wollte den Inhalt bzw. die Serienmäßige Füllung des Aquael Versamax Mini ohnehin tauschen. Die erscheint mir nicht so wirklich gut. Hast du vllt. einen Tipp oder Hinweis für einen sinnvollen Inhalt zuzüglich der...
  5. Matti533

    Grünalgen, Bakterienblüte und sich auflösende Pflanzen

    Hi Torsten, Und die Watte bzw. das Vlies wird einfach vor den Einzug des Aquael Hang on Filters gelegt bzw. gebunden? Ich dachte immer Bakterien lassen sich nicht herausfiltern.. aber wahrscheinlich muss das Material nur fein genug sein. Hast du noch ein Beispiel für passendes Vlies? Ja...
  6. Matti533

    Grünalgen, Bakterienblüte und sich auflösende Pflanzen

    Die beiden Becken. Vielleicht hat hier nochmal jemand einen Tipp zu dem beschriebenen Wasserwechselproblemen.
  7. Matti533

    Grünalgen, Bakterienblüte und sich auflösende Pflanzen

    Hi Torsten, freut mich von dir zu hören! Immerhin kennt keiner meine Weh-Wehchen wie du sie kennst :D. Ich musste die Hälfte des Beckens wegschmeissen oder so stark zurückschneiden, dass ich die Clado's und Utricularia gibba los geworden bin. Zu 100% bin ich zumindest Utricularia gibba auch...
  8. Matti533

    Grünalgen, Bakterienblüte und sich auflösende Pflanzen

    Probleme:Wie lässt sich das Problem generell beschreiben? [<i>z.B. Algen, schlechter Pflanzenwuchs, etc.</i>]<span style="color:#FF0000;">*</span> Grünalgen an den Scheiben, Pflanzen sowie am Holz weiße Bakterienblüte und eine sich auflösende Hygrophila Pinnatifida (zumindest die größten und...
  9. Matti533

    Rausiman Pflanzen-Angebot

    Hallo Michael, an dieser Stelle mal ein kurzes Feedback. Versand war schnell, verpackt wurden die Pflanzen auch super. Sind auch alle durchgekommen. An und für sich alles schicke Pflänzchen gewesen und auch in absolut großzügiger Menge. Jedoch muss ich nun leider mein gesamtes Becken neu...
  10. Matti533

    Was für Eier oder vllt doch Pflanzen sind das?

    Hi Moni, bin es bis heute nicht los geworden... Hab mir all diesen Mist über Pflanzen hier übers Forum eingeschleppt. (Utricularia Gibba, Cladophora, Pinsel sowie Haar und Fusselalgen) Hatte bis auf Pinselalgen noch nie auch nur eine Art dieser Algen. Alles mit einer Ladung Pflanzen. Finde...
  11. Matti533

    Was für Eier oder vllt doch Pflanzen sind das?

    Hi Moni,hab gerade nochmal verglichen und du hast definitiv recht - Danke dafür :smile: Ich hätte aber noch eine Frage und zwar folgendes: im Christmas Moos, was vor ca 2-3 Wochen eingezogen ist, sind feine „Ableger?“ oder ähnliches. Gehört aber scheinbar nicht zum Moos. Könnten das Ableger...
  12. Matti533

    Was für Eier oder vllt doch Pflanzen sind das?

    Hallo Zusammen, Ich habe heute mit Erstaunen seltsame „Objekte“ im Korallenmoos festgestellt. Nun weiß ich nicht ob das Eier sind oder eine Art Spore. Es ist um jedes „Ei“ eine durchsichtige Hülle mit einem gelben Kern. Besatz 5x Otocinclus 9x Perlhuhnbärbling Ca. 30 red fire Garnelen...
  13. Matti533

    Düngung 35L Nanoscape mit CO2 und 40lm/l

    Mag ja Sein, ich bin ja auch kritikfähig und war es bisher auch immer. Ich akzeptiere ja die Aussage, das grundsätzlich die Beckengröße unpassend ist. Ich sprach bisher nur positiv über die Verhaltensmuster der Guramis in meinen Becken. Nur die Art und Weise wie gesprochen wird, geht mir gegen...
  14. Matti533

    Düngung 35L Nanoscape mit CO2 und 40lm/l

    ... Menschen wie du machen ein Forum wie dieses hier kaputt. Du musst wirklich ziemlich Langeweile haben, dass du in deiner Freizeit die Laune, das Hobby sowie diesen Thread fernab des Themas kritisierst und kaputt machst. Schlägst hier unnötige Wellen die nichts mit der Topic zu tun haben um...
  15. Matti533

    Düngung 35L Nanoscape mit CO2 und 40lm/l

    Hallo Martin, Zu betreuende Eier wird es wohl bei mir nicht geben aufgrund des pH Wertes und den Perlhuhnbärblingen. Von daher halte ich diesen Einwand für recht sinnfrei. Fische zusammenpferchen tut wohl jeder Aquarianer, da wir weder fließendes Gewässer noch einen Raum ohne Grenzen...
Oben