Was für Eier oder vllt doch Pflanzen sind das?

Matti533

Member
Hallo Zusammen,

Ich habe heute mit Erstaunen seltsame „Objekte“ im Korallenmoos festgestellt. Nun weiß ich nicht ob das Eier sind oder eine Art Spore. Es ist um jedes „Ei“ eine durchsichtige Hülle mit einem gelben Kern.

Besatz
5x Otocinclus
9x Perlhuhnbärbling
Ca. 30 red fire Garnelen



Vielleicht weiß ja jemand von euch was das ist.

Viele Grüße und einen schönen Sonntag,
Matti
 

Anhänge

  • B4D3620E-AEDA-494F-A35B-C5D513095751.jpeg
    B4D3620E-AEDA-494F-A35B-C5D513095751.jpeg
    921,6 KB · Aufrufe: 554
  • 59D88B6B-CA04-4879-B80D-CAE81D92165B.png
    59D88B6B-CA04-4879-B80D-CAE81D92165B.png
    1,7 MB · Aufrufe: 554

Plantamaniac

Active Member
Hei, das sind Eier von Anentome Helena/Raubschnecken...
Also muß da noch ein Insasse im Becken sein ;-)
Chiao Moni
 

Matti533

Member
Hi Moni,hab gerade nochmal verglichen und du hast definitiv recht - Danke dafür :smile:

Ich hätte aber noch eine Frage und zwar folgendes: im Christmas Moos, was vor ca 2-3 Wochen eingezogen ist, sind feine „Ableger?“ oder ähnliches. Gehört aber scheinbar nicht zum Moos. Könnten das Ableger vom Monte Carlo Perlkraut sein?



Viele Grüße, Matti
 

Anhänge

  • 80E5691E-E7A5-4893-8ED8-CBE789182452.jpeg
    80E5691E-E7A5-4893-8ED8-CBE789182452.jpeg
    3,6 MB · Aufrufe: 507
  • F25FE3FB-C0EE-435C-AB3F-69B1A636AE5F.jpeg
    F25FE3FB-C0EE-435C-AB3F-69B1A636AE5F.jpeg
    911,8 KB · Aufrufe: 507

Plantamaniac

Active Member
Ups...schnell raus damit...
Das is Utricularia gibba...
Von dem meisten verflucht...
Vorsicht...das bricht sehr leicht ab.
Versuch das so schnell wie möglich komplett rauszusammeln und Reste davon abzusaugen...
VG Monika
 

Matti533

Member
Hi Moni,

bin es bis heute nicht los geworden... Hab mir all diesen Mist über Pflanzen hier übers Forum eingeschleppt. (Utricularia Gibba, Cladophora, Pinsel sowie Haar und Fusselalgen)

Hatte bis auf Pinselalgen noch nie auch nur eine Art dieser Algen. Alles mit einer Ladung Pflanzen. Finde ich echt unverantwortlich... das die nicht zu 100% Algenfrei sind ist ja kein Problem. Aber gerade bei gibba und clado sollte man zumindest mal einen Warnhinweis geben.

Naja... wollte das nur nochmal los werden. Vorsicht bei Pflanzen von Rausiman.

Viele Grüße
 

Plantamaniac

Active Member
Tja..für die Eingangsquarantäne is immer der Empfänger zuständig...
Trauschauwem :sceptic:
Aber Du hast recht..einen Hinweiß finde ich auch sehr fair...
Chiao Moni
 

Ähnliche Themen

Oben