Post Reply
6 posts • Page 1 of 1
Postby Aquamark » 23 May 2016 07:38
Hallo zusammen,
Ich hab nach langer Zeit endlich wieder mit der Aquaristik angefangen und mit einem 250l 100x50x50 Südamerika Becken soll es losgehen. Ich würd gerne als Beifisch den Hasemania Nana verwenden und jetzt stellt sich die Frage ob ihr schon Erfahrung damit habt und vielleicht sagen könnt ob ich mit zwei Buntbarsch Paaren und diesen Salmlern zurecht komme bzw. ob die miteinander zurecht kommen. Ich habe bereits gelesen dass die Salmler etwas aktiver sind als gewöhnlich verwendete Salmler. Hab ich jetzt Grund zur Sorge dass ich mich wieder auf die Suche nach dem ausgefallenen schwarmähnlichen Salmler begeben muss?

Übrigens käme für mich als Zwergbuntbarsch in Frage:
Apistogramma -baenschi -bitaeniata -gephyra -rositae und ähnliche

Aufgrund meiner Freundin ist schon ein Microgeophagus Ramirezi Paar vorhanden.
10 otos
5 corydoras panda
10 caridina japonica
Danke euch

Tolles Forum btw

Gruß Mark
User avatar
Aquamark
Posts: 21
Joined: 07 Sep 2015 20:05
Location: Köln
Feedback: 2 (100%)
Postby Aquamark » 02 Jun 2016 15:15
Niemand hier mit Fachwissen über diese Art?
Jetzt bin ich aber enttäuscht.
User avatar
Aquamark
Posts: 21
Joined: 07 Sep 2015 20:05
Location: Köln
Feedback: 2 (100%)
Postby Stefan3021 » 02 Jun 2016 19:59
Hallo Mark,

Also ich hatte bei dem Becken meiner Mutter (300L 100X50X60) eine gruppe von 40 Kupfersalmelern (Hasemania Nana) zusammen mit 2 Pärchen Ramirezi.
Grundsätzlich problemlos, allerdings haben die Ramirezi nie ihre Jungen groß bekommen da die Kupfersalmler fleißig am jungfische fressen waren und das obwohl es zum Großteil verkrautetes Dicklicht bietet.
Weiters ist es etwas schwierig ALLE Fische gut mit Nahrung zu versorgen denn die Kupfersalmler sind ausgesprochen schnell& gierig, bei uns ging es gut die Kupfersalmler mit Flocken abzulenken und danach etwas Granulat einzustreuen welches schnell sinkt, über das konnten sich dann die Ramirezi hermachen. Bei Apistogramma könnte es genauso funktionieren, die sind aber manchmal etwas zurückhaltend beim fressen könnte also schwer werden.
Bei Lebendfutter half nur eine sehr große Menge damit alle etwas abbekommen.

Hoffe das Hilft dir weiter !

Lg Stefan
Grüße ;)
User avatar
Stefan3021
Posts: 133
Joined: 01 Aug 2015 18:39
Feedback: 0 (0%)
Postby Aquamark » 03 Jun 2016 21:48
Hey Stefan ,
vielen Dank für deinen Erfahrungsbericht. Ok also kommen grundsätzlich klar miteinander. Und für den zuchtfall muss ich mir nen 10l cube oder so besorgen. Ich denke dann werd ich mal vorsichtig mit 15-20 kupfersalmlern anfangen und und die sache beobachten. Die hauptsache ist dass die sich nicht bekriegen und oder das nirgendwer so vor angst nicht frisst dass er eingeht.
Danke für deinen Beitrag
Gruß Aquamark
User avatar
Aquamark
Posts: 21
Joined: 07 Sep 2015 20:05
Location: Köln
Feedback: 2 (100%)
Postby Gismor » 03 Jun 2016 22:11
Hallo Mark,

ich möchte einmal an ähnliche anknüpfen.

Der Apistogramma rositae und der Apistogramma baenschi haben eine gewisse Ähnlichkeit mit dem
Apistogramma Panduri / panduro, ticken die genauso?

Bei Pandas und Ramirezi Vergesellschaftug habe ich die Erfahrung gemacht, dass die Ramirezi unterdrückt werden.
Nijsseni hingegen sind friedlicher. Beide sind aber sehr empfindlich. Wenn ich hier richtig gelesen habe handelt es sich bei dem Apistogramma baenschi um den Apistogramma sp. "Highfin-Nijsseni" (Synonyme)

http://cichlidenwelt.de/CWF/index.php?page=Thread&threadID=12838

Sollten die von Dir Aufgezählten Fische nicht ganz so ruppig sein kommen sie in meiner Wunschliste ganz nach oben.

Pandas oder Nijsseni standen in Waage mit der Überlegung auf Garnelen zu gehen. Wobei ich mich für mein Empfinden mit Garnelen zu sehr im Besatz einschränke. Beides zusammen geht jedenfalls nicht. Mit Endler Nachwuchs hatte ich kaum Probleme bei beiden Apistogramma. Eine Einrichtung einer Flachwasserzone für den Endler Nachwuchschwarm und es klappte. Danke für den Namen der beiden Apistogramma Arten.

Gruß aus SÜW

Guido

-----------------------------------------------------------------------------------------

P.S. Dein Thema ist für mich sehr Interessant ich bleib als Beobachter dabei!
User avatar
Gismor
Posts: 128
Joined: 15 Dec 2014 21:40
Location: SÜW
Feedback: 1 (100%)
Postby Aquamark » 05 Jun 2016 18:29
Hallo zusammen. Also ich hab jetzt 15 Hasemania nana seid Samstag und bisher fühlt sich noch keiner unterdrückt. Die Ramirezi zeigen sich und fressen . Ebenso gibt es keine Probleme mit den Cor. panda hab ich auch gar keine Probleme. Im Gegenteil, sie weisen im Moment sogar Balzverhalten auf( Weibchen putzen die Scheibe, Männchen jagen die Weibchen und "barteln" sie an :ops: ) .
Was manwirklich sagen kann ist dass die Kupfersalmler echt aktiv und ruppig zueinander sind und je nachdem wer grad in der Nähe ist wird auch er mal böse angeschwommen :wink:
hab jetzt gelesen dass sich deren Verhalten auf ihre eigene Art einschränkt wenn sie die Menge eines Schwarms haben.; Was ja auch Sinn macht. Also werde ich die auf 30-40 aufstocken. Voraussichtlich am Dienstag.
Die Frage die sich mir stellt ist jetzt noch ob es möglich ist eventuell Blutsalmler hinzuzufügen als zweiten Beifisch..
Mal schauen.

Und Gismo gern geschehen :smile:
Wenn du Interesse hast schicke ich dir aber gerne Videos. Dann kannste dir von deren Charakter ein Bild machen.
Gruß Mark
User avatar
Aquamark
Posts: 21
Joined: 07 Sep 2015 20:05
Location: Köln
Feedback: 2 (100%)
6 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Apistogramma Agassiz und Apistogramma Borelli zusammen?
by Henning » 17 Apr 2008 18:23
2 1662 by Henning View the latest post
18 Apr 2008 05:52
Apistogramma Borelli Nachzucht M o.W ?
Attachment(s) by Robbie » 02 Jan 2014 19:49
0 539 by Robbie View the latest post
02 Jan 2014 19:49
Salmler und Apistogramma borelli
by Rolf K » 25 Apr 2014 20:03
1 786 by themountain View the latest post
26 Apr 2014 17:31
Zwergbuntbarsch Kakadu (Apistogramma cacatuoides)
by engel » 15 Jan 2008 11:11
15 3629 by meee View the latest post
21 Mar 2008 18:32
neuer Fischbesatz - Apistogramma viejita
by Zeltinger70 » 26 Oct 2008 21:40
15 4522 by Zeltinger70 View the latest post
06 Jan 2009 00:10

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest