Lagenandra meeboldii 'Pink'

°C
°dKH
Aquarieneignung: ja
Verwendung: Hintergrund, Mittelgrund, Solitär
Schwierigkeitsgrad: mittel
Wachstum: langsam
Siehe auch: Lagenandra meeboldii "Grün" ("Green") , Lagenandra meeboldii "Rot" ("Red")
  • Allgemein
  • Kultur
  • Gestaltung
  • Bestandsliste (0)
  • Aquarien (1)
  • Verlinken
Verbreitung und Fundorte [?]: 

Südwesten von Indien, genauer Fundort unbekannt


Höhe: 20 - 45 cm
Breite: 20 - 45 cm

Verfügbarkeit [?]: 
  • selten oder gar nicht im Handel erhältlich
  • selten oder gar nicht von anderen Aquarianern zu bekommen

Pflanzentyp [?]:

  • Rosette
  • Rhizom oder Kriechspross
Botanischer Name [?]: Lagenándra meebóldii (Engl.) C. E. C. Fisch.

Großgruppe [?]: Samenpflanzen: Blütenpflanzen (Angiospermen)
Ordnung [?]: Alismatales - Froschlöffelartige
Familie [?]: Araceae - Aronstabgewächse
Gattung [?]: Lagenandra

Beschreibung: 

Lagenandra meeboldii 'Pink' ist eine großwüchsige Form von Lagenandra meeboldii, die seit einigen Jahren in den USA als Aquarienpflanze verbreitet ist. Seit 2013 sind auch in Europa Pflanzen unter dem Label L. meeboldii 'Pink' im Handel. Sie sind aber offenbar nicht mit der in den USA bekannten 'Pink' identisch, sondern mit einer anderen Form, die hier als L. meeboldii "Rot" ("Red") bezeichnet wird.

Lagenandra meeboldii 'Pink' unterscheidet sich von L. meeboldii "Rot" ("Red") dadurch, dass sie unter Wasser lanzettliche Blätter mit kaum herzförmiger Basis und stärker welligem Rand entwickelt und mit der Zeit deutlich höher wird (bis ca. 45 cm). In US-Internetforen wird aber auch berichtet, dass die Pflanze zunächst recht lange klein bleibt. Das Aussehen von alten submersen Pflanzen erinnert etwas an Cryptocoryne cordata var. siamensis. Neu ausgetriebene Blätter zeigen rosa Farbtöne, worauf sich die Handelsbezeichnung 'Pink' bezieht.

- Wird fortgesetzt -

Quellen und weiterführende Literatur:
  1. Eintrag vom 05.04.2008 über Lagenandra meeboldii 'Pink' im Blog von Kris Weinhold (http://www.guitarfish.org/2008/04/05/lagenandra-meeboldii-sp-pink, abgerufen am 14.08.2013)
  2. Millar, Bryce (2010): Lagenandra meeboldii 'Pink'. - TFH Magazine Dezember 2010, Online-Version (http://www.tfhmagazine.com/aquatic-plants/species-profiles/lagenandra-meeboldii-pink.htm, abgerufen am 29. Mai 2013)
Leider wurden noch keine Erfahrungsberichte verfasst. Möchtest du den ersten schreiben?