Post Reply
20 posts • Page 1 of 2
Postby vetzy » 26 Jun 2007 09:20
Da ich im Begriff bin mein Panoramabecken wieder einmal neu zu machen, würde ich gerne in diesem Anlauf meine Leuchtmittel austauschen. Es handelt sich bei meinen noch um T8 Röhren. Ja ich weiß, etwas hinke ich der Zeit hinterher. Nun meine Frage ich habe folgende Möglichkeiten beim Großhändler zu kaufen. Welche Kombination würdet ihr nehmen:

2x930/30Watt für hinten
1x965/30Watt für vorne
1x965/18Watt für vorne

oder

2x840/30Watt für hinten
1x865/30Watt für vorne
1x865/18Watt für vorne

Welche Kombination ist die richtige?

Gruss Christian
Last edited by vetzy on 26 Jun 2007 09:48, edited 1 time in total.
User avatar
vetzy
Posts: 507
Joined: 31 Jan 2007 08:12
Location: Wiesbaden-Igstadt
Feedback: 21 (100%)
Postby Tobias Coring » 26 Jun 2007 09:46
Hi,

ich würde eine Vollspektrumröhre (965 (30w)) rein nehmen und den Rest bei normalen 865er lassen.

865er sind auch als T8 sehr fein und haben einiges an Lichtleistung. Mit der Beleuchtung solltest du definitiv tolle Pflanzen hinbekommen.

Grüße
Tobi
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9998
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby vetzy » 26 Jun 2007 09:54
Du meinst also mischen. Ich dachte das gibt Probleme im Pflanzenwuchs? Man sollte sich doch entweder für 8xx oder 9xx entscheiden. So habe ich das bis jetzt immer gehört. Wenn es von den 30Watt eine 940 gegeben hätte, würde ich diese nehmen.

Gruss Christian
User avatar
vetzy
Posts: 507
Joined: 31 Jan 2007 08:12
Location: Wiesbaden-Igstadt
Feedback: 21 (100%)
Postby Tobias Coring » 26 Jun 2007 09:59
Hi,

warum soll es denn zu Wuchsproblemen kommen ? Verstehe das jetzt nicht so richtig. Du gibst doch genauso wie bei der Mischung von 865er und 830er nur ein weiteren Bereich des Lichtspektrums hinzu.

Hast du da irgendwelche Quellen, die das belegen bzw. näher beleuchten mit der Mischung?

Grüße
Tobi
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9998
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby vetzy » 26 Jun 2007 10:01
Nein Quellen habe ich keine. Alex ist einer der Vertreter die sagen entweder Dreibandröhren oder Fünfband (Vollspektrum). Da habe ich ihm vertraut. Ist ja schon ein erfahrener Aquarianer.

Gruss Christian
User avatar
vetzy
Posts: 507
Joined: 31 Jan 2007 08:12
Location: Wiesbaden-Igstadt
Feedback: 21 (100%)
Postby Tobias Coring » 26 Jun 2007 10:06
Hi,

ja aber worin soll diese Behauptung begründet sein? Dann dürfte man doch generell keine Lichtfarben mischen. Verstehe diese These dementsprechend nicht.

Dann wäre ja so gesehen dein zweiter Vorschlag auch sehr Pflanzenunverträglich.

Grüße
Tobi
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9998
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby vetzy » 26 Jun 2007 10:20
Die eigentliche Entscheidung steht doch zwischen den Drei- oder den Fünfbandröhren. Nur leider gibt es in den Fünfbandröhren keine 940er sondern nur die 930. Nur macht das so viel aus? Es ist ja schon klar. Um eine bessere Tiefenwirkung zu erhalten soll man die niedrigere Kelvin nach hinten und die höhere nach vorne setzen. Wirkt es sich irgendwie im Pflanzenwachstum aus ob man 9xx oder 8xx nimmt? Falls da nichts groß zu unterscheiden ist und auch Algen nicht in einer der Möglichkeiten Vorteile haben, könnte man ja dei 8xx nehmen, da die ja auch preislich günstiger sind.

Gruss Christian
User avatar
vetzy
Posts: 507
Joined: 31 Jan 2007 08:12
Location: Wiesbaden-Igstadt
Feedback: 21 (100%)
Postby Tobias Coring » 26 Jun 2007 16:05
Hi,

die Vollspektrumröhren haben zwar ein aufgewogeneres Licht, jedoch eben weniger Leistung.
Inwiefern das Vollspektrum von den Pflanzen bevorzugt wird kann ich nicht sagen, jedoch sieht man sehr viele Aquarianer die mit den Dreibandröhren wunderbare Erfolge haben. Ich denke, dass man für einen guten Wuchs keine Fünfbandröhren benötigt. Wenn man später das letzte quentchen Optimieren möchte machen vielleicht die Fünfband Sinn... aber ich würde gerade in Aspekt auf die Kosten eher zu Dreiband tendieren. Pflanzen wachsen auch unter diesen sehr gut.

Grüße
Tobi
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9998
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby Beetroot » 26 Jun 2007 20:44
Hallo,

ich würde sagen das Spektrum der Fünfbanden macht bezüglich des Wachstums kein unterschied.
Die Fünfbanden haben ja lediglich zwischen den Hauptwellenlängen noch Bereiche die dann die Farbwiedergabe verbessern, also fast mehr Geschmakssache.

Es könnte natürlich in einem Becken mit schwacher Beleuchtung sinnvoller sein die Dreibanden zu nutzen, um mehr Lichtenergie über die Pflanzen zu bekommen. Als Beispiel Osram Lumilux T8 30W 930er hat 1950 lm und 830er 2400 lm, da ist ne ganze Menge mehr Energie bei den Dreibanden. Ich glaube Lumen ist immer für den grüngelben Bereich um 550 nm (Nanometer) angegeben und hat die größte Energie. Der am meisten benötigte rote Spektralbereich um 700 nm hat die niedrigste Lichtenergie einer Leuchtsoffröhre und ist bei kleinen Kelvinwerten am höchsten. Der für die Pflanzen weniger benötigte blaue Spektralbereich um 450 nm ist um einiges stärker als der rote.

In meiner Literatur wird eine Mischung zwischen warmton und neutralweiß empfohlen, um ein ausgewogenes Spektrum zu errreichen. Die bewegen sich mit ihren Beispielen immer bei 3000 K mit 4000K oder 2700 K zusammen mit 6500K.

Gruß
Torsten
User avatar
Beetroot
Posts: 1401
Joined: 31 Dec 2006 01:04
Location: Papenteich nähe Lockeland
Feedback: 7 (100%)
Postby vetzy » 27 Jun 2007 13:55
Ja dann dürfte doch mein Vorhaben mit den 840 hinten und den 865 vorne gut funktionieren, oder? Und preislich sind diese ja auch noch etwas günstiger als die 9xx Reihe. von daher werde ich mir dann die 8xx kaufen. Entwickelt sich alles nach denen.

Gruss Christian
User avatar
vetzy
Posts: 507
Joined: 31 Jan 2007 08:12
Location: Wiesbaden-Igstadt
Feedback: 21 (100%)
Postby Beetroot » 27 Jun 2007 15:35
Hallo Christian,

denke auch das 840er mit 865er eine gute Mischung ist. Was hast du für Vorschaltgeräte, elektronisch oder noch konventionell?

Gruß
Tortsen
User avatar
Beetroot
Posts: 1401
Joined: 31 Dec 2006 01:04
Location: Papenteich nähe Lockeland
Feedback: 7 (100%)
Postby vetzy » 27 Jun 2007 16:02
Ich meine das alles konventionell ist. Wenn ich das einmal umrüsten würde dann käme alles gleich für T5 Röhren in Frage. Ist ein Juwel Leuchtbalken. Die eine 30Watt und die 18Watt laufen dann getrennt über die Vorschaltgeräte.

Gruss Christian
User avatar
vetzy
Posts: 507
Joined: 31 Jan 2007 08:12
Location: Wiesbaden-Igstadt
Feedback: 21 (100%)
Postby Beetroot » 28 Jun 2007 01:23
Hallo Christian,

mit elektronischen könnte man die Intensität wohl noch verbessern und Energie sparen. Kenne deine Beckengröße nicht, wenn es jetzt nicht gerade ein absolutes Schwachlichtbecken ist muss man da nicht unbedingt was verändern.

Gruß
Torsten
User avatar
Beetroot
Posts: 1401
Joined: 31 Dec 2006 01:04
Location: Papenteich nähe Lockeland
Feedback: 7 (100%)
Postby vetzy » 28 Jun 2007 08:22
Es ist ein Juwel Panorama 180l Becken. Also 100x50x40cm und dann die vorderen Ecken abgschnitten. Weiß nicht wie ich das genau beschreiben soll. Deshalb ist im vorderen Bereich nur eine 18Watt Lampe zu gebrauchen. Habe das Becken hier noch gar nicht vorgestellt. Ist ja auch nicht das schönste und kann hier hier lange nicht mithalten. Würde es halt gerne mal schön umgestallten und es danach hier auch vorstellen. So ein richtiges Naturaquarium wird es dann zwar auch nicht sein aber der Augenmerk sollte schon auf den Pflanzen liegen und das nicht nur auf meinen geliebten Echis. Das kann ja (fast) jeder. Naja mal schauen wie sich das entwickelt. Lasse mir bei solchen Sachen immer viel Zeit und von daher kann es noch lange dauern bis ich mit Fotos rüber komme.

Gruss Christian
User avatar
vetzy
Posts: 507
Joined: 31 Jan 2007 08:12
Location: Wiesbaden-Igstadt
Feedback: 21 (100%)
Postby Beetroot » 28 Jun 2007 10:27
Hallo Christian,

also schon mal kein absolutes Schwachlichtbecken, die Lichtleistung über dem Becken ist ja ganz ok.

Gruß
Torsten
User avatar
Beetroot
Posts: 1401
Joined: 31 Dec 2006 01:04
Location: Papenteich nähe Lockeland
Feedback: 7 (100%)
20 posts • Page 1 of 2
Related topics Replies Views Last post
Beleuchtung T5 80 watt...Welche Röhren??Welche die besten??
by birne » 20 May 2012 20:29
10 2405 by Sauron View the latest post
26 May 2012 07:46
Welche Lichtfarbe nach hinten und welche nach vorne?
by kampfguppy » 12 Jan 2008 14:17
11 4014 by Pretty-cherry View the latest post
13 Jan 2008 23:08
Welche ATI nun?
by Tubifex » 04 Jun 2011 11:04
1 564 by Tubifex View the latest post
06 Jun 2011 05:45
Welche LED?
by ADA Scaper » 13 Dec 2019 19:48
7 594 by ADA Scaper View the latest post
16 Dec 2019 18:41
Welche Beleuchtung für 120 x 40 x 50?
by MaikundSuse » 13 Jul 2007 22:42
3 1594 by Tobias Coring View the latest post
15 Jul 2007 12:36

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests