Post Reply
19 posts • Page 1 of 2
Postby Ma00aM » 31 May 2015 14:34
Hej,

meine Schwester hat sich jetzt nen 50x30x30 cm Becken gegönnt und möchte ne Led-Leuchte haben womit sie jede Pflanze ausreichend beleuchten kann.
Einschränkungen hat sie nur folgende:
- soll schön sein (natürlich)
- soll ca. 125 Euro kosten (ihre absolute Schmerzgrenze wäre bei 160 Euro)

Das Becken hat ja 45l heißt laut Lichtrechner 2250 Lumen bei 50 lm/l (das wäre für Pflanzen mit hohem Lichtbedarf)

Jetzt die Frage an die Profis hier im Forum gibt es sowas zu kaufen?
Oder muss ich ihr was bauen und wenn ja was?

4x https://www.led-tech.de/de/High-Power-LEDs-Cree/CREE-XM-Serie/CREE-XM-L2-U2-auf-Star-LT-2079_120_170.html
4x 8,90 € = 35,60 €

1x https://www.led-tech.de/de///CoverLine-Aluminium-LED-Profil-V2-LT-1512__81.html?cross=1512
24,90 €

1x http://www.biconeo-aquascaping.de/daytime-eco/produkt:daytime-eco-swing-adapter/
21,90 €

1x https://www.led-tech.de/de/LED-Controlling/Konstantstromquellen/Meanwell-Netzgeraet-3000mA--18-30V---dimmbar-LT-2195_118_119.html
64,90 €
Welches Netzteil da das richtige ist, dass verstehe ich immer nicht. Worauf man da achten muss um das richtige zu wählen.

Kabel, PlastiDip, Wärmeleitkleber usw.
20 €

macht zusammen
167,30 €
bissel zuviel, aber damit muss sie leben ;-)

Habt ihr andere/bessere Vorschläge?

Viele Grüße
Markus
Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht.
Ma00aM
Posts: 211
Joined: 09 Feb 2012 22:45
Feedback: 0 (0%)
Postby MajorMadness » 31 May 2015 17:36
Hi Markus,
deine Auswahl stimmt hinten und vorne nicht. 4 Led's sind zu wenig um das Becken vernümpftig zu beleuchten, ein 3A netzteil viel zu viel für die Led's um sie Wirtschaftlich zu betreiben, 50lm/L ist auch viel zu viel mMn für ein 30er Becken.
Coverline Profil ist ok, da du eh einen Meter hast würde ich an deiner Stelle 2 Balken mit je 3-5 Led's nehmen. Bei 45L und 20lm/L (was ausreichend wäre) kommst du auf 900Lumen. Rechnen wir mal mit Starklicht, also 30lm/L dann sind wir bei 1350Lumen, pro Led also 170lm bei 8 Led's. XP-G2 @ 450mA halte ich da für ausreichend. Also das passende Netzteil wäre da LPF-25D-36. Das hat maximal 700mA, 19.8 ~ 36V (7-12 Led's) und ist Dimmbar über Poti, PWM oder externe Spannung. Dazu ne Halterung zu basteln aus bisschen Plexiglas kostet keine 10€.
Beste Grüße Moritz
Meine Projekte zur Aquariensteuerung:
Image www.aqua-grow.de
User avatar
MajorMadness
Posts: 1658
Joined: 06 Aug 2012 10:44
Location: 45145 Essen
Feedback: 10 (100%)
Postby Ma00aM » 31 May 2015 18:36
Hi Moritz,

wie gesagt, wie man bei den Netzteilen rechnen muss hab ich noch nicht verstanden.

also du sagst:
1x http://www.elpro.org/shop/shop.php?p=LPF-25D-36
23,69 €

8-10x XP-G2 welche denn da am besten? Diese:
https://www.led-tech.de/de/High-Power-LEDs-Cree/CREE-XP-Serie/CREE-XP-G-S2-auf-Star-Platine-LT-1876_120_138.html
Bekomme ich mit denen den die richtige Lichtfarbe (denke so an 6500 Kelvin) hin?
8-10x 55,92 - 69,99 €

1x https://www.led-tech.de/de///CoverLine-Aluminium-LED-Profil-V2-LT-1512__81.html?cross=1512
24,90 €

Plexi oder Alurohr
15 €

Kabel, PlastiDip, Wärmeleitkleber usw.
20 €

macht:
139,51 - 153,58 €
Das würde ihr bestimmt gefallen :-D

Vielen Dank
Markus
Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht.
Ma00aM
Posts: 211
Joined: 09 Feb 2012 22:45
Feedback: 0 (0%)
Postby MajorMadness » 31 May 2015 23:18
Ma00aM wrote:8-10x XP-G2 welche denn da am besten?
......
Bekomme ich mit denen den die richtige Lichtfarbe (denke so an 6500 Kelvin) hin?

Grundsätzlich bei den Cree XP gibt es so genannte Performance Groups. Die "schlechteste" ist J mit 23,5lm. Danach kommen K, M, N, P, P Q, R, S. Diese dann nochmal unterteilt in 2-5. R5 ist also schlechter als S2 aber besser als R4. Die XP-L hat dann noch T, U und V, genau wie Cree XM. Xp-G ist die erste genneration der G-Reihe, G2 die 2te. Der unterschied ist das G2 weniger Spannung bei gleichem Strom benötigt. Man kann also sagen das eine XP-G-R5 genauso gut ist wie eine XP-G2-R5, Dabei aber nur 2,85V braucht statt 2,95V. Die demzufolge "beste" Led ist z.Z. die XP-G2-S3. Da sie aber auch sehr teuer ist und der unterschied sehr gering würde ich die XP-G2-R5 nehmen, da hast du die meisten Lumen für dein Geld.
Die angebotene 'Farbe ist 1D. Bei Cree heißt das ANSI Cool White mit 6000-6500K. Ob du damit 6500K erreichst bezweifel ich, eher um die 6300K. Wenn du garantiert über 6500K habeen willst musst du 1A,1B,1S oder 1R Led's haben. Um das zu erkennen musst du dir den Order Code anseehen: Cree XPGBWT-L1-1D-R5. Diese haben den richtigen Code: Full BIN: XPGBWT-L1-1A0-R5-0-01
Beste Grüße Moritz
Meine Projekte zur Aquariensteuerung:
Image www.aqua-grow.de
User avatar
MajorMadness
Posts: 1658
Joined: 06 Aug 2012 10:44
Location: 45145 Essen
Feedback: 10 (100%)
Postby vetzy » 01 Jun 2015 07:00
Hallo,

könnte dir auf Wunsch auch was bauen. Fotos sind unten. Gäbe zwei Möglichkeiten. Entwerden eine LED mit CRI 83 und 49 Lm/l bei einem Verbrauch von 23Watt. Oder eine Leuchte mit CRI90 und 36Lm/L bei 20 Watt Verbrauch.

Beide Leuchten lämen unter deinen angestrebten 129,-€ zustande.

Gruß Christian

Attachments

User avatar
vetzy
Posts: 509
Joined: 31 Jan 2007 08:12
Location: Wiesbaden-Igstadt
Feedback: 21 (100%)
Postby Ma00aM » 01 Jun 2015 07:11
Hi Moritz,

aha jetzt hab ich schon einiges mehr verstanden.
https://www.fasttech.com/products/1609/10001905/1311504
ist der Shop vertrauenswürdig? Kennst du noch nen Shop wo es die in Deutschland/EU zu kaufen gibt?

Bzw. wäre 6300 Kelvin iO oder zu warm? Denke da an ADA und Daytime die haben ja ca 7000 Kelvin.

Vielen Dank
Markus
Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht.
Ma00aM
Posts: 211
Joined: 09 Feb 2012 22:45
Feedback: 0 (0%)
Postby vetzy » 01 Jun 2015 07:18
Hallo,

nein 6300 Kelvin sind nicht zu warm. Du kannst zwischen den 4500 und 8000 Kelvin eigendlich frei wählen. Scaper stehen halt mehr auf die kälteren blautöne. Da kommt das grün der Pflanzen stärker raus. Aber eigendlich ist das eine Geschmackssache von dir was für Lichtfarbe du wählst. Früher wurde auch gerne mal gemischt. Ein Balken 4500 und der andere 6500Kelvin. war so was wie eine Standartauswahl. Mit ADA gings dann immer in höhere Kelvinzahlen.

Gruß Christian
User avatar
vetzy
Posts: 509
Joined: 31 Jan 2007 08:12
Location: Wiesbaden-Igstadt
Feedback: 21 (100%)
Postby Ma00aM » 01 Jun 2015 07:21
Hallo Christian,

danke für das Angebot, komme ich ggf. drauf zurück.
Aber mal ne andere Frage wie erreicht man denn jetzt CRI83 bzw 90 und welchen CRI hätte ich mit meiner Lösung?

Danke
Markus
Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht.
Ma00aM
Posts: 211
Joined: 09 Feb 2012 22:45
Feedback: 0 (0%)
Postby vetzy » 01 Jun 2015 07:45
Hallo,

der CRI Wert wird dir vom Hersteller genannt. Ist so was wie die Farbreinheit. Ich glaube am besten kann die das Robert erklären, aber ich versuche es mal.
Die weißen LEDs würden normal alle blau Leuchten. Jetzt wird direkt vor die LED aber ein Absorberstoff gegeben. Was das genau ist weis ich nicht. Aber zum großen Teil besteht der aus Phospor. Der wird nun zum leuchten angeregt. Je besser oder feiner man nun diese Schicht aufträgt, desto besser ist die Farbwiedergabe der LED.
Wie gesagt nur ein kleiner, kurzer Versuch es zu erklären und längst nicht auf Vollständigkeit geschrieben.

Gruß Christian

Attachments

User avatar
vetzy
Posts: 509
Joined: 31 Jan 2007 08:12
Location: Wiesbaden-Igstadt
Feedback: 21 (100%)
Postby Ma00aM » 01 Jun 2015 11:11
Hi Christian,

ok verstanden. Welche Leds würdest du denn verbauen um den CRI 90 zu erreichen?
Besonders wenn wir über eine Ein-Kanal-Lösung reden?

Bezogen auf dein Angebot ich würde das auch selber Löten und bauen können, hast du die Zutaten denn
auf "Lager", und könnte ich die evtl bei dir kaufen?

Brauche ich eignentlich Linsen um von 125° auf zB. 30-60° zu kommen?

Danke
Markus
Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht.
Ma00aM
Posts: 211
Joined: 09 Feb 2012 22:45
Feedback: 0 (0%)
Postby Ma00aM » 02 Jun 2015 16:06
Hi,

ich hab nochmal gesucht und hab nu folgende Idee:

2x http://www.leds.de/LED-Leisten-Module/High-Power-LED-Leisten/PowerBar-LED-Leiste-weiss-12-Nichia-LEDs-2052lm-CRI90.html
2x 24,90 € = 49,80 €
hier würde ich die Bar zerteilen und gleichmäßig verteilen.

1x https://www.led-tech.de/de/Aluminium-Profile/CoverLine-LED-Profil/CoverLine-Aluminium-LED-Profil-V2-LT-1512_188_151.html
24,90 €
hätte der wohl genug Kühlleistung?

1x http://www.elpro.org/shop/shop.php?p=LPF-25D-36
23,69 €
hier bin ich mal wieder überfragt, ob das jetzt noch das Richtige ist
oder es eins von diesen sein muss:
http://www.elpro.org/shop/shop.php?p=LPF-25D-42
bzw.
http://www.elpro.org/shop/shop.php?p=LPF-40D-36
bzw.
http://www.elpro.org/shop/shop.php?p=LPF-40D-42

Plexi oder Alurohr
15 €

Kabel, PlastiDip, Wärmeleitkleber usw.
20 €

Macht zusammen:
133,39 €

Die Leuchte hätte dann CRI 90 und 6500K und bei 350mA und 36V wären das 2280 lm, was 50 lm/l wäre.
Das könnte sie auf ca. 50-60% dimmen, sodass man auf 25-30lm/l käme.
Wenn sie mag dann eben heller.

Passt das so?

Vielen Dank
Markus
Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht.
Ma00aM
Posts: 211
Joined: 09 Feb 2012 22:45
Feedback: 0 (0%)
Postby Wuestenrose » 04 Jun 2015 08:54
早…

Ma00aM wrote:Die Leuchte hätte dann CRI 90 und 6500K…

Die verbaute Nichia NS6W183AT-H1 besitzt weder eine Farbtemperatur von 6500 K, noch einen Farbwiedergabeindex von 90. 5000K bei CRI 85 kommt wohl deutlich eher hin.

Das Coverline-Profil sollte für zwei Streifen bei 350 mA zur Kühlung ausreichen. Wie ich sehe, willst Du die zwei Streifen am Netzteil parallel schalten? Allen Unkenrufen zum Trotz sollte das funktionieren, allerdings ist ein LPF-25D-xx mit seinen 25 Watt etwas knapp. Wenn Du damit leben kannst, daß die beiden Streifen dann mit etwas weniger als je 350 mA laufen, geht das LPF-25D-36. Beim LPF25D-42 fließt deutlich weniger als 350 mA, bei den beiden LPF-40D-xx mehr.

Alternativ funktioniert auch das LCM-40, an dem Du beide Streifen in Serie betreiben kannst. Das Gerät ist per 0…10 Volt, PWM und, obwohl nicht dokumentiert, auch per 100-kOhm-Potentiometer dimmbar.

圣体节愉快,
老罗
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6652
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby Wuestenrose » 04 Jun 2015 10:32
Mahlzeit…

vetzy wrote:[Bild]

Ich halte das Bild für irreführend, weil der Unterschied zwischen einem CRI von 80 und einem von 90 in der Praxis bei weitem nicht so dramatisch ist, wie das Bild suggeriert.

Ich habe das mal selber fotografiert. Ich halte einen CRI, der gut in den 80ern liegt, für ausreichend.

Grüße
Robert
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6652
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby Korny » 05 Jun 2015 13:08
Hey,

Wenn das Thema noch interessant für dich ist kann ich dir zeigen wie ich sehr günstig mein AQ beleuchtet habe.

Incl. Links ect hier:

http://www.ledstyles.de/index.php/Thread/24661-Aquarium-incl-Deckelumbau-mit-TSMC-Modulen/?postID=352584#post352584

Mittlerweile hab ich den Neutralweißen Streifen über dem einen und die beiden Kalteweißen über einem anderen 54L Becken.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Gruß Manuel

Hook of Nature
User avatar
Korny
Posts: 595
Joined: 12 May 2015 14:08
Feedback: 4 (100%)
Postby Korny » 05 Jun 2015 20:06
Heute etwas umgebaut.


Gruß Manuel

Hook of Nature
User avatar
Korny
Posts: 595
Joined: 12 May 2015 14:08
Feedback: 4 (100%)
19 posts • Page 1 of 2
Related topics Replies Views Last post
50x30x30cm LED oder zweites Scapers Light?
Attachment(s) by phlnx » 02 Nov 2015 19:04
1 517 by phlnx View the latest post
03 Nov 2015 20:36
Bräucht mal euren Rat.....
by derFrosch » 08 Feb 2007 16:27
5 1422 by Beetroot View the latest post
10 Feb 2007 12:44
Anfänger braucht dringend Hilfe
Attachment(s) by Ali_delrey » 09 Dec 2012 10:48
7 668 by Percula747 View the latest post
15 Dec 2012 13:35
80cm Becken braucht mehr Licht!
Attachment(s) by Zahra X » 28 Aug 2010 07:46
5 3666 by Zahra X View the latest post
28 Aug 2010 19:45
100 mal 40 Aquarium braucht komplette Beleuchtung mit Ramen
by Spira » 06 Feb 2020 18:12
11 518 by Spira View the latest post
08 Feb 2020 18:40

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests