Post Reply
8 posts • Page 1 of 1
Postby Lumberjack » 08 Apr 2019 21:38
Hallo zusammen.

Ich betreibe ein Rio 180 mit der Standard Multlux LED.
Ich hätte gerne mehr Licht in meinem Becken und frage mich,
Ob es möglich ist, einen 2. Leuchtbalken zu verbauen.
Bei den größeren Modellen gibt es ja Adapdersätze für neue Abdeckungen.
Ich möchte auf keinen Fall ein offenes Becken betreiben und suche schon
Seit Tagen das WWW ab. Ohne Erfolg:-(
Hat vll jemand Erfahrungen diebezüglich?

MfG
Micha
Lumberjack
Posts: 2
Joined: 08 Apr 2019 21:29
Feedback: 0 (0%)
Postby darbou » 16 Apr 2019 20:36
Hallo Micha,

Das Thema interessiert mich auch sehr: ich plane mir ein Rio 180 zu kaufen und "mehr Licht" reinzubringen.

Schau dir die Videos des Youtubers "OMA - Old Man Aquaristik" an. Er hat auch ein Rio 180 und den Original Leuchtbalken durch LED Balken von David Weller ersetzt. Befestigt hat er das Ganze mit Alu-Profilen.
Ich glauve, dass sich beide auch hier im Forum rumtummeln.

Ich habe für mich auch noch nicht DIE Lösung gefunden. Bin gespannt ob noch win paar gute Idee oder Anleitungen folgen.

Grüße,
David
Gruß,
David
darbou
Posts: 8
Joined: 28 Dec 2008 19:43
Location: Erlangen
Feedback: 0 (0%)
Postby Nightmonkey » 17 Apr 2019 07:45
Moin ihr beiden,

Schonmal bei Ledaquaristik nachgeschaut?

Da gibt es die Profile die eine Verwendung der Originalen Abdeckung ermöglicht.
Hier ein Link:
https://www.ledaquaristik.de/epages/64355316.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/64355316/Products/350

An diesem Profil kann man beim Rio 180 bis zu 4 Stk. 96 cm LED-Leisten befestigen.
Eine z. B. 6500 Kelvin Leiste bringt es auf 4618 Lumen, bei 4 Stück wären das ca 18.500 Lumen.
Ohne zu wissen was ihr genau vorhabt, würde ich sagen das das mehr als ausreichend ist. :wink:

Ich betreibe mein Vision 180 mit 3 Stk. 80 cm Leisten, entspricht max. ca. 7500 Lumen.
Über einen TC420 Controller auf ca 50% gedimmt da es sonst zu hell ist (Rotala Green bei 100% mit kriechenden Wuchs am Boden).

Ein Vorteil ist auch das man sich seine Wunschleuchtfarbe zusammenstellen kann.

Nachteil wäre das die Originale Leuchte wegfällt und komplett auf das neue System umgerüstet werden muss.
Das kostet natürlich erstmal, würde es aber dennoch als die beste Lösung ansehen.
Ob es euch das Wert ist müsst Ihr selbst entscheiden.
Von der Qualität her kann ich nichts Negatives über meine 80 cm Leisten sagen, laufen seit ca 3 Jahren.

Gruß Marco
Alles kann, nichts muss.
User avatar
Nightmonkey
Posts: 466
Joined: 07 Oct 2016 19:29
Location: Nahe FFM
Feedback: 0 (0%)
Postby darbou » 17 Apr 2019 19:01
Hi Marco,

vielen dank für den Tipp!!
18.500 Lumen, der Overkill :-D Mein Plan ist ein Mittel- bis Starklicht-Becken, daher stellen die Lösungen von LED aquaristik eine super Alternative dar.
Muss mir nur noch im klaren werden, ob ein RGB-Lichtbalken sonnvoll wäre oder nicht.

Grüße,
David
Gruß,
David
darbou
Posts: 8
Joined: 28 Dec 2008 19:43
Location: Erlangen
Feedback: 0 (0%)
Postby Setric » 17 Apr 2019 21:41
Hallöle

Ich habe bei meinem 240er Rio einfach 2 flache China Led von Amazon mittels je 2 Kabelbindern an den Klappdeckeln befestigt. Die Konstruktion bekommt bestimmt keinen TüV aber ist spotbillig und habe somit um ca 8000 lumen aufgestockt. Die Lampen sind nicht wassetdicht und es bildet sich regelmäßig Kondeswasser darin, welches bei Betrieb wieder verschwindet.
Produkt von Ballalicht.

Beim 180er mit kürzeren Leisten schätze ich ca 600 lumen.
MfG
Sebastian

Juwel Rio 240 und 2x Appendix
Setric
Posts: 72
Joined: 03 Dec 2018 20:24
Feedback: 15 (100%)
Postby Lumberjack » 18 Apr 2019 13:11
Hallo :-)

Danke für eure Antworten und sry das ich mich jetzt erst wieder melde.

Ich habe mich an den Juwel Kundenservice gewandt.

Ich musste im Juwel Service-Store den Normalen 2Teiligen Klappensatz bestellen und dann eine Mail ans Service Support schicken.
Das Supportteam ändert die Bestellung dann ab auf 3 Teilig.
Da es sich ja um eine Sonderanfertigung handelt und es offiziell keinen 3 Teiligen Klappensatz für das Rio 180 gibt
Preis ist der Selbe. 33€ zzgl. Versand

Artikelnummer 93991

Für mich ist es die optimale Lösung, weil ich mein Becken nicht offen betreiben möchte und so das Licht gut verteilt wird und überall gut ausgeleuchtet wird.

Hab jetzt also 2 Balken jeweils mit 1xDay 1xNature bestückt

MfG
Micha
Lumberjack
Posts: 2
Joined: 08 Apr 2019 21:29
Feedback: 0 (0%)
Postby Setric » 18 Apr 2019 20:16
Auch nicht schlecht. Eine helialux wolltest du wohl nicht?
MfG
Sebastian

Juwel Rio 240 und 2x Appendix
Setric
Posts: 72
Joined: 03 Dec 2018 20:24
Feedback: 15 (100%)
Postby darbou » 01 May 2019 15:20
Hallo zusammen,

Ich habe mir bei Weller 3 Weisse, 1 Gelbliche und 1 RGB bestellt. Bin gespannt wie die Leisten im im Rio 180 wirken, ich werde berichten.
Gruß,
David
darbou
Posts: 8
Joined: 28 Dec 2008 19:43
Location: Erlangen
Feedback: 0 (0%)
8 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Zusätzlicher Leuchtbalken bei 120x40 - genug Licht?
by fliPm0e » 16 Dec 2008 11:28
13 1633 by Hardy View the latest post
31 Dec 2008 14:28
Leuchtbalken
Attachment(s) by tschenz » 31 Aug 2010 01:12
11 890 by tschenz View the latest post
04 Sep 2010 19:27
Leuchtbalken leihen
by magickalpe » 14 Jul 2008 19:41
9 1024 by gartentiger View the latest post
15 Jul 2008 16:08
neue Leuchtbalken???
by HeikoA » 27 Aug 2008 14:44
4 850 by HeikoA View the latest post
27 Aug 2008 19:13
Vario Lux Leuchtbalken
by Yuki » 28 Jun 2009 06:31
1 701 by Roger View the latest post
28 Jun 2009 15:21

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests