Post Reply
11 posts • Page 1 of 1
Postby Tobias Coring » 24 Oct 2008 11:27
Hi,

wer schon immer mal ein günstiges PAR Meter haben wollte, die Chance ist nun da.

http://www.reefcast.com/groupbuy.php

Apogee verschickt auch nach Deutschland (UPS und DHL) und ich habe mich bereits vormerken lassen. Der Preisunterschied zu den hier geläufigen Preisen für das Ding ist enorm. Sollte so um die 150€ inkl. Zoll NETTO kosten.

Die Sonde ist für den Unterwassergebrauch geeignet und man kann sehr gut die Lichtleistung in Bezug auf die Photosyntheserate messen.

Ich halte das Gerät für eine klasse Anschaffung, die viele Ungeklärtheiten bezüglich der Lichtintensität klären kann. Leider steht der Dollar nicht mehr so gut wie vor ein paar Monaten... jedoch lohnt es sich immer noch.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 10006
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby Tobias Coring » 27 Oct 2008 16:10
ahja....

hier nochmal die Spezifikationen zu dem Ding:

http://www.apogeeinstruments.com/pdf_files/QM.pdf

Das Gerät misst Photosynthetic Photon Flux (PPF) in µmol m-2 s-1. (sprich PAR PPFD μmol/(m²s) (Anzahl Photonen pro Flächen- und Zeiteinheit) )
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 10006
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby Heiko-68 » 27 Oct 2008 16:24
Hallo Tobi,

den Preis von 150 Euro erreichst du aber auch nur wenn du 50 Käufer findest. Dann gibt es eben diesen Rabatt von 40% auf den Originalpreis von 249 USD. Sicherlich ist eine Messung mal interessant, aber dafür richte ich einfach zu wenige Becken ein, als das sich diese Anschaffung rechnen würde. Wenn ich jedoch auch mal die Ursprungshabiate besuchen möchte und die Werte dort messen will, dann macht es schon Sinn. Dann jedoch brauche ich das Duale Meßgerät für Kunstlicht und natürliches Sonnenlicht und dies schlägt dann mit 319 USD (Kurs 1,24 entspricht 257 Euro) zzgl. Versand, zzgl. Zoll (müssten um die 10% sein) und zzgl. 19% MwSt..

Gruß
Heiko
User avatar
Heiko-68
Posts: 473
Joined: 16 Apr 2008 07:57
Location: Zerbst
Feedback: 2 (100%)
Postby nik » 27 Oct 2008 16:30
Hi Tobi,

mir scheint der Zoll noch nicht im genannten ca. Preis zu sein?

Gruß, Nik
User avatar
nik
Team Flowgrow
Posts: 7316
Joined: 17 Aug 2007 11:06
Location: Tranbüll
Feedback: 7 (100%)
Postby Tobias Coring » 27 Oct 2008 16:34
Hi Heiko,

die 50 Käufer sind doch bereits zusammen :). Nur deshalb erwähne ich das. Man muss sich einfach der Sammelbestellung anschließen. Der Marc (Organisator) meldet sich dann umgehend bei einem und dann geht die Gesamtbestellung an Apogee. Die wickeln darauf auch den Versand, die Bezahlung usw. ab.

Wenn man die Preise der Sammelbestellung mit den geläufigen Preisen hier in Deutschland für das Gerät vergleicht, dann ist es ein absolutes Schnäppchen. Es wird aber wohl ein PAR Messgerät sein, welches auf elektrisches Licht kalibriert wird. Keine Ahnung, ob man auch die Version bezüglich Sonnenlicht wählen kann. Das Dualmessgerät wird man sicher nicht bekommen, da die Messgeräte wohl individuell für diese Sammelbestellung hergestellt werden.

@Nik
Den Zoll hatte ich mit ca. 10% veranschlagt, jedoch keine MwSt. mit reingenommen. Kommen also noch 19% auf die 150€ rauf.
Im Moment sind 150$ ca. 120€. Für den Versand nach DE kommen nochmal ca. 10% rauf und für den Zoll ebenfalls ungefähr soviel. So gesehen bleibt es ein Schnäppchen. Hier kosten die Dinger 300€ aufwärts.

Endpreis sollte sich wohl bei 175-190€ bewegen. (also inkl. Zoll, Versand, Steuern)
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 10006
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby Heiko-68 » 27 Oct 2008 16:43
Hallo Tobi,

die 50 sind zusammen, dann aber nur für das Gerät mit Kunstlicht und nicht das Duale. Nur das würde dann Sinn machen. Oder gibt es eine Seite, wo ein Botaniker für Wasserpflanzen am Fundort die entsprechenden Werte veröffentlicht hat? Nur so kann ich doch beurteilen, ob meine Pflanzen die optimalen Voraussetzungen hat. Ansonsten steht da ein Wert, der mir nichts sagt, außer ob er hoch oder niedrig ist. Klar schreiben wir auch die Lichtbedürfnisse der Pflanzen, z.B. Mittlerer bis Sehr Hoher Lichtbedarf, aber wie ist es in PAR ausgedrückt?

Gruß
Heiko
User avatar
Heiko-68
Posts: 473
Joined: 16 Apr 2008 07:57
Location: Zerbst
Feedback: 2 (100%)
Postby Tobias Coring » 27 Oct 2008 16:49
Hi Heiko,

es gibt irgendwo PAR Werte in Bezug auf die Pflanzen bzw. einige Pflanzen.

Insgesamt gesehen ist aber die Messung der Lichtmenge in Bezug auf die Leuchtmittel bzw. Lampen interessant und lässt Rückschlüsse auf die Benötigte Düngung etc. zu.

Ebenfalls kann man durch solche Tests hervorheben, dass viele Pflanzen eben keine "1 Watt pro Liter" benötigen.

Ein Gerät für "jedermann" ist das PAR Meter sicher nicht. Für Personen die aber etwas rumexperimentieren wollen ist es nicht schlecht. Zudem sind in den Habitaten meist nicht die optimalen Werte vorhanden. Diese können meist stark optimiert werden.

Da aber mehr und mehr Personen im Hobbybereich PAR Messungen vornehmen (im Moment noch primär im Meerwasserbereich), kann man schon Vergleiche anstellen usw.

Ich finde die Option sehr interessant und lässt mich besser Becken vergleichen usw. Licht ist der größte Einflussfaktor bezüglich unserer Pflanzen und den würde ich eben gerne Messen, damit ich dementsprechend Optimierungen vornehmen kann.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 10006
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby Tobias Coring » 28 Oct 2008 07:12
Update:

man kann wohl durch die extrem hohe Anzahl an Interessenten jeden Apogee Artikel für 40% günstiger kaufen. Somit wäre auch ein Dual Gerät für 40% weniger zu haben.

Bestellungen laufen bis maximal zum 31.10.

mehr Infos unter: http://www.reefcast.com/groupbuy.php

Hier der genaua Bestellablauf:

http://reefcast.com/purchase_instructions.php
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 10006
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby Tobias Coring » 28 Oct 2008 07:29
update...

hmmm lohnt wohl doch nicht so wirklich :(

Apogee nimmt happige 85$ für den Versand und zusätzlich kostet das Gerät nochmal ~30$ mehr für den internationalen Versand. Ich hätte die 30$ mehr in Bezug auf die Versandkosten verstanden, jedoch nicht die 85$ für den Versand. Ein internationaler Versand von so einem kleinen Paket kann nicht mehr als 20€ kosten. Daher ist das alles irgendwie abstrakt.

Für den Preis, der trotz Rabatt entsteht, kann man sich gleich das Ding hier kaufen. Schade....
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 10006
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby Hardy » 29 Oct 2008 20:25
Hi Tobi
Sicher dass sich die Versandkosten pro Gerät verstehen? Oder für alle 50+? Was die Sache relativieren und verständlich machen würde.
... mit herzlichen Grüßen aus München & ggf. allfälligen "seasonal greetings" :D, der Hardy
User avatar
Hardy
Posts: 1141
Joined: 26 Feb 2008 10:50
Location: München (Südrand)
Feedback: 1 (100%)
Postby Tobias Coring » 30 Oct 2008 10:01
Hi Hardy,

die Versandkosten verstehen sich leider pro Gerät. Ab ca. 5 Geräten wird es langsam etwas besser vom Versand her. (waren glaube ich dann so 130$).
Jede Person muss ja einzeln bestellen bei Apogee und bekommt dann durch einen "Code" die 40% Rabatt. Aber so ist es wie gesagt leider kein guter Deal, trotz des enormen Rabatts. Der Dollar steht ja auch wieder besser dar.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 10006
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
11 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
welches Lux-Meter / Beleuchtungsmessgerät kaufen ?
by einfachnurpat » 16 Mar 2011 00:04
5 2424 by robat1 View the latest post
24 Sep 2011 22:56
HCI Beleuchtung für 180l - ein Meter über dem Aquarium
by KingCrimson » 05 Jan 2011 20:01
12 1577 by KingCrimson View the latest post
01 Mar 2011 02:00
T5 für gut und günstig ?
by Asterix » 17 Jan 2008 17:42
13 2233 by Nardi View the latest post
09 Nov 2008 16:41
LED günstig bei IKEA
by Eynai » 08 Apr 2020 22:20
9 929 by Zeltinger70 View the latest post
12 Apr 2020 19:18
Dieses Angebot günstig?
by Anferney » 19 Sep 2010 23:15
9 560 by eye View the latest post
20 Sep 2010 02:02

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests