Post Reply
5 posts • Page 1 of 1
Postby Kalle » 08 Dec 2014 00:21
Hallo zusammen,

ich plane gerade für mein neues Becken mit den Maßen 130X55X47.

Ich werde wieder Pflanzen mit unterschiedlichem Lichtbedarf halten wollen. Dafür würde ich a) mir bewegliche Spots für die lichthungrigen Vordergrundpflanzen wünschen und b) einen Balken für die Grundversorgung mit Licht. Der Lichtrechner sagt, ich brauche ca. 30 lm/l, also 10.100 lm. Etwas Reserve würde vermutlich nicht schaden.

Ich stelle mir vor, dass man etwa 3 - 4 Spots irgenwie (an einem Kugelgelenk?) so anbringt, dass man Sie auf einer Schiene verschieben und gleichzeitg in unterschiedliche Winkel ausrichten kann. Ich fände es klasse, wenn ich bestimmte Punkte im Aquarium gezielt anstrahlen könnte.

Ach so, zumindest der Balken sollte dimmbar sein.

Ist das völliger Humbug oder kann man sowas (bezahlbar) machen?

Ich habe leider etwa null Ahnung von Elektronik und kann (bzw. will) es nicht selber machen.
Kann mir jemand so etwas bauen, falls es das noch nicht gibt?

VG Kalle
Mein aktuelles Projekt: Back to the Roots
History: Hidden Valleys, Picnic in the Jungle, The fallen Giant & Down by the Riverside.
User avatar
Kalle
Posts: 1495
Joined: 02 Feb 2012 00:09
Location: Nürnberg
Feedback: 10 (100%)
Postby omega » 08 Dec 2014 01:03
Hallo Kalle,

vielleicht kann Dir http://www.simpled.de/index.html weiterhelfen:
- auch individuelle Lösungen realisierbar
- sind wir auch in der Lage, auf spezielle Anliegen einzugehen, die nicht im Standardprogramm enthalten sind

Die führen in ihrem Programm auch 5000K LEDs, z.B. http://www.simpled.de/led-einbaustrahler-2.html ganz unten. Dort sind Bridgelux Vero 18 COB-LEDs verbaut. Von dieser LED-Serie gibt es auch eine Ausführung mit 5600K und CRI 90. Nominal bei 1050mA betrieben leistet diese ca. 3100lm. Man kann sie auch unterstromen, also dunkler betreiben.

Grüße, Markus
User avatar
omega
Posts: 2781
Joined: 12 Sep 2012 20:53
Location: München
Feedback: 9 (100%)
Postby Kalle » 09 Dec 2014 17:29
Hi Markus,

Danke für deine Antwort. Der Shop sieht interessant aus, auch die Strahler.

Die werden mir aber vermutlich keine AQ-Lampe nach Maß bauen können. Ich glaube, ich brauche schon etwas mit Know-How für Aquarien und Pflanzenbecken.

Aber anrufen schadet ja nicht.

VG Kalle
Mein aktuelles Projekt: Back to the Roots
History: Hidden Valleys, Picnic in the Jungle, The fallen Giant & Down by the Riverside.
User avatar
Kalle
Posts: 1495
Joined: 02 Feb 2012 00:09
Location: Nürnberg
Feedback: 10 (100%)
Postby Wuestenrose » 09 Dec 2014 17:47
Hallo…

Bei Simpled habe ich auch schon gekauft. Der Inhaber ist sehr hilfsbereit und tut alles, was in seiner Macht steht, um dem Kunden zu helfen. Ich habe dort nur gute Erfahrungen gesammelt.

Eine komplette kundenkonfektionierte Leuchte wird er Dir allerdings nicht bauen können.

Grüße
Robert
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6652
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby Nickedemius » 09 Dec 2014 20:24
Hi Kalle,

Frag mal Vetzy hier aus dem Forum.

Der baut so einiges für Forenmitglieder

Ich habe mir ne Wabikusa LED von ihm bestellt. :D

Gruß
Sebastian
Nickedemius
Posts: 491
Joined: 06 Jan 2009 14:36
Location: Limeshain
Feedback: 15 (100%)
5 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
High Power LEDs vs. China Import LEDs
Attachment(s) by MajorMadness » 11 Jul 2013 11:47
63 13853 by fitzgeraldo View the latest post
21 Jul 2014 18:39
Moonlight / LED Spots
by Tobias GH » 30 Aug 2012 09:17
12 878 by Tobias GH View the latest post
31 Aug 2012 06:16
Umrüstung von T5 auf Led spots
by Pandora89 » 07 Feb 2015 21:07
2 583 by Zeltinger70 View the latest post
08 Feb 2015 00:11
Kessil Spots
by Weikom » 19 Mar 2018 10:54
1 974 by TilmanBaumann View the latest post
20 Mar 2018 13:12
Eigenbau LED Beleuchtung - mit Spots?
by mgfk » 21 Jul 2015 23:34
3 803 by mgfk View the latest post
22 Jul 2015 12:25

Who is online

Users browsing this forum: Google [Bot] and 4 guests