Antworten
93 Beiträge • Seite 1 von 7
Beitragvon Fireabend » 05 Dez 2014 22:01
Heya,
komme grade von der Fisch & Reptil in Sindelfingen und möchte euch eine nagelneue Leuchte von Dennerle nicht vorenthalten. Denke dürfte einige interessieren :-) Ist noch nicht im Einzelhandel, sollte aber in Kürze erscheinen.

Sehen echt schick aus und machen ein schönes Licht. Wohl eine wirkliche Alternative zu den Daytime Lampen...

Da Bilder mehr als tausend Worte sagen:







Dennerle Scaper's LED

Einen schönen Abend :-)
Benutzeravatar
Fireabend
Beiträge: 105
Registriert: 01 Okt 2010 12:56
Wohnort: Brühl Baden
Bewertungen: 15 (100%)
Beitragvon emphaser » 05 Dez 2014 22:55
Narbend, also im Garnelenhaus ist die Lampe schon zu kaufen.

MfG Mathes


Sent from my iPhone using Tapatalk
emphaser
Beiträge: 375
Registriert: 15 Dez 2010 21:43
Wohnort: Oberhausen
Bewertungen: 7 (100%)
Beitragvon Tutti » 05 Dez 2014 23:03
Moin,

heute im Aquarrium Braunschweig war ich dabei als Harry die Dinger ausgepackt hat,und wir haben natürlich gleich etwas mit rumgespielt,auf den ersten Blick echt schöne Dinger und auch dimmbar USB Anschluß ist auch vorhanden,soweit ich das gesehen habe.
Nur die etwas überdimensionierten Plastikfüße fanden wird nicht ganz so stylisch.
Wir hatten die 15 Watt Lechte am Wickel und die wirkte richtig schön hell,also alles in allem ist das schon ne Super Leuchte denke ich.

Grüße Tutti
Der Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung. (Wilhelm Busch)
Benutzeravatar
Tutti
Beiträge: 1101
Registriert: 28 Jul 2007 19:41
Wohnort: Braunschweig
Bewertungen: 89 (100%)
Beitragvon themountain » 06 Dez 2014 00:44
...und wat kostet der Spass??Sagen wir mal die 15W Variante :?
Andreas wuenscht euch bienvenidos y saludos de Lima !
Benutzeravatar
themountain
Beiträge: 128
Registriert: 13 Jun 2013 10:29
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Tutti » 06 Dez 2014 01:13
Moin,

ca. 120-130 €.

Grüße Tutti
Der Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung. (Wilhelm Busch)
Benutzeravatar
Tutti
Beiträge: 1101
Registriert: 28 Jul 2007 19:41
Wohnort: Braunschweig
Bewertungen: 89 (100%)
Beitragvon emphaser » 06 Dez 2014 08:03
http://www.garnelenhaus.de/Neue-Aquaristik-Produkte-im-Garnelenhaus.html




Sent from my iPhone using Tapatalk
emphaser
Beiträge: 375
Registriert: 15 Dez 2010 21:43
Wohnort: Oberhausen
Bewertungen: 7 (100%)
Beitragvon DDAX » 06 Dez 2014 10:13
Sieht wirklich gut aus, bis auf die Plastikhalterungen, die sind echt riesig!
jetzt wäre noch der genaue Funktionsumfang interessant.
Kann man da einfach die Helligkeit einstellen, oder wirklich Sonnenauf\Untergang simulieren?
Wozu der USB Port?

Habe die Frage mal an das Garnelenhaus gestellt, mal sehen was kommt..

Was sagt ihr zum Farbspektrum? könnte da nicht etwas mehr rot bei sein? Für eine ausgewiesene Scapers LED?
Also von den rein technischen Daten, scheint die Eheim doch etwas besser zu sein,
bezogen auf Effizienz und Farbspektrum?

Gruß
Daniel
Gruß
Daniel
Benutzeravatar
DDAX
Beiträge: 43
Registriert: 17 Okt 2014 09:41
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon MajorMadness » 06 Dez 2014 10:32
Scheint die Grotten schlecht zu sein. 900lm bei 12w sind grade mal 75lm/w. Das ist genauso schlecht wie jeder 50€ import von noname LEDs. Zudem ist die Lampe für die Leistung zu teuer. Hier bezahlt man leider wieder einmal nur den Namen und das design + einen 130% Aufschlag weil ja Scape drauf steht und das mode ist.
Beste Grüße Moritz
Meine Projekte zur Aquariensteuerung:
Bild www.aqua-grow.de
Benutzeravatar
MajorMadness
Beiträge: 1658
Registriert: 06 Aug 2012 10:44
Wohnort: 45145 Essen
Bewertungen: 10 (100%)
Beitragvon wilmer.carsten » 06 Dez 2014 10:34
Hallo,
also diese Plastikfüße sind ja mal grauenhaft.
Hätten die das nicht so wie bei der ADA Aquasky High machen können.
Aber so bin ich mit meiner ADA Style Lampe zufrieden.
Gruß Carsten
Benutzeravatar
wilmer.carsten
Beiträge: 66
Registriert: 08 Nov 2012 08:45
Wohnort: Duisburg
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Wuestenrose » 06 Dez 2014 10:41
Servus…

MajorMadness hat geschrieben:Scheint die Grotten schlecht zu sein.

Sehe ich nicht so. Ich halte die Angabe für ehrlich und eine Lichtausbeute von der Steckdose bis zum Licht auf dem Aquarium von 75 lm/W für ganz ok.

Es gibt Firmen, die werben mit der Lichtausbeute der nackten LED und unterschlagen dabei die Verluste im Netzteil, in der Konstantstromquelle und den Lichtverlust in der Abdeckscheibe der Leuchte. Da klingen "120 lm/W" ganz toll, in Wahrheit aber, unter Einbeziehung der Betriebstemperatur der LED und aller Verluste, bleibt davon auch nicht mehr viel übrig.

Solche irreführenden Angaben aus der Werbetrommel halte ich für unlauter. Dennerle ist wenigstens ehrlich.

Gut, den Preis finde ich auch happig…

Grüße
Robert
结局很近。
Benutzeravatar
Wuestenrose
Beiträge: 5644
Registriert: 26 Jun 2009 10:46
Wohnort: 地球
Bewertungen: 4 (100%)
Beitragvon DDAX » 06 Dez 2014 10:57
Naja, FALLS eine Steuerung dabei sein sollte ist der Preis nicht so verkehrt.
Eine Eheim für ein 60er ( mal so als beispiel) Becken liegt bei ca 140 incl Netzteil
eine Aqualantis bei 130€ incl Sonnen auf\untergang..
eine daytime eco 50.2 auch bei 130 incl Netzteil, ohne Steuerung..

Und was die Effizienz angeht.. ob die Lampe nun 15 oder 20 W verbraucht, das mag schon ein interessanter Fakt sein, aber für den Geldbeutel spielt sowas ja nun nicht wirklich eine Rolle.

Viel mehr iritieren mich die unterschiedlichen Werte.. von 67 bis 83 lm\W ?

Gruß
Daniel
Gruß
Daniel
Benutzeravatar
DDAX
Beiträge: 43
Registriert: 17 Okt 2014 09:41
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Wuestenrose » 06 Dez 2014 11:06
Servus…

Ja, das sehe ich auch gerade bei Dennerle. Eigentlich sollte die Lichtausbeute mit steigender Leistung auch wachsen, weil Netzteile und KSQen effizienter werden.

Ob Dennerle da die Werte verrutscht sind?

Edit: Die Straßenpreise orientieren sich schon nach unten: 90 Euro für die 12-Watt-Version, 105 für die mit 24 Watt.

Grüße
Robert
结局很近。
Benutzeravatar
Wuestenrose
Beiträge: 5644
Registriert: 26 Jun 2009 10:46
Wohnort: 地球
Bewertungen: 4 (100%)
Beitragvon Fireabend » 06 Dez 2014 15:40
Hallo,

ah ok, noch gar nicht gesehen gehabt, dass die doch schon im Einzelhandel sind. Am Stand meinten sie, sie wären grade noch so mit auf die Messe gekommen :-)
Was schon heftig ist ist der Preis der auf der Messe verlangt wurde im Verhältnis zu den Preisen in den Shops :-) wenn ichs nicht völlig falsch in Erinnerung habe war der rund 30€ teuerer und das obwohl es 20% Messe Rabatt gab :-)

Zum Design muss ich sagen, dass die Plastikhalterungen zwar wirklich recht groß ausgefallen sind, in dem durchsichtig aber nicht wirklich störend sind. Zumindest mein Empfinden :-) Da stören mich die schwarzen Klemmschrauben auf den daytime schon mehr.

Bin grade am planen von nem 50er Scapers Tank und da fand ich es eben schön, dass es wohl noch ne Alternative zur Daytime gibt. Auch wenn ich mich noch gar nicht so recht entschieden habe, ob ich es auch mal mit anspruchsvolleren PFlanzen und viel Licht probiere, da ich eigentlich mit BoFi und Soil für Bees arbeiten möchte... aber ist nen anderes Thema *g*
Benutzeravatar
Fireabend
Beiträge: 105
Registriert: 01 Okt 2010 12:56
Wohnort: Brühl Baden
Bewertungen: 15 (100%)
Beitragvon DDAX » 06 Dez 2014 16:24
Habe folgende Info von Frank Logemann erhalten.. Ich gebe das mal weiter :
"
die Leuchte selbst, also das Vorschaltgerät läuft mit max. 24V (je nach Dimmung) auf der Sekundärseite.
Gedimmt wird die LED über einen Touchsensor auf dem Vorschaltgerät und die Lampe bleibt dann fix
auf dem gedimmten Wert, auch beim wieder Einschalten."

Also leider keine Steuerung..
Gruß
Daniel
Benutzeravatar
DDAX
Beiträge: 43
Registriert: 17 Okt 2014 09:41
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Wuestenrose » 06 Dez 2014 16:41
Hallo,

hast Du in Erfahrung bringen können, für was der USB-Anschluß ist?

Grüße
Robert
结局很近。
Benutzeravatar
Wuestenrose
Beiträge: 5644
Registriert: 26 Jun 2009 10:46
Wohnort: 地球
Bewertungen: 4 (100%)
93 Beiträge • Seite 1 von 7
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
Dennerle Scapers Thank
von javamoossteve » 21 Dez 2014 05:01
3 695 von javamoossteve Neuester Beitrag
22 Dez 2014 00:16
Dennerle Scapers Thank 35 liter
Dateianhang von javamoossteve » 11 Dez 2015 21:48
13 1008 von Bitterlemon Neuester Beitrag
13 Dez 2015 16:55
Diverse Abnutzungsschäden an den Scapers lights von Dennerle
von Plantamaniac » 01 Jul 2016 16:49
9 871 von Matz Neuester Beitrag
04 Jul 2016 12:23
LED Beleuchtung 35 Liter Dennerle Scapers Tank ohne CO2
von Lilo » 14 Aug 2017 21:56
2 494 von Christian1975 Neuester Beitrag
02 Sep 2017 09:33
Neue Reflektoren JBL oder Dennerle?
von Julia » 07 Feb 2010 11:47
5 1422 von Julia Neuester Beitrag
07 Feb 2010 14:45

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste