Post Reply
25 posts • Page 1 of 2
Postby vetzy » 31 Mar 2011 09:12
Hallo,

seid Anfang des Jahres bin ich immer mal wieder mit den LEDs beschäftigt. Eine geschlossene Abdeckung hatte ich dann auch in Hannover mit. Sie besteht aus 5 Seoul LEDs mit jeweils 3,5Watt. Dabei sind 4 LEDs mit 4000 Kelvin und eine mit 6500 Kelvin drinne. Sie werden alle zusammen mit einer KSQ und somit mit 700mA befeuert. Für die Abdeckung habe ich mit aus PVC Hartschaumplatten einen Rahmen geboden. Die Abdeckung selbst ist ausgeschnitten, natürlich auch aus dem PVC. Oben kam eine Edelstahlplatte. Diese dient auch gleichzeitig der Wämeableitung. Das Licht der LEDs wird zusätzlich noch mal durch 45° Linsen gebündelt.
Es hat sich allerdings schon herausgestellt das diese LED BEleuchtung eher schwach auf der Brust ist. Extrem lichthungriege Pflanzen kommen mit dem Licht nicht zurecht. Einfachere allerdings sehr gut. Ich habe jetzt mal meine Moose rein gemacht und wechsle die STengelpflanzen immer durch. Dann wird man sehen was geht und was nicht. Die Rotala sp. green und Ludwigia arcuata scheinen kein Problem damit zu haben. Didipilis diandra allerdings schon. HC geht auch nicht. Ein weiteres Problem liegt darin das die Cubes, zumindest von Dennerle nicht alle gleich sind. Ich hatte die Leuchte auf dne Cube für Hanover gebaut. Jetzt sollte sie auf einen anderen. Da hat man gemerkt das es icht mehr passt. bestimmt 3mm haben gefehlt. Also kann ich die Abdeckungen im Moment immer nur für den dazu gehörigen Cube bauen.

Dann habe ich in den letzten beiden Wochen noch eine Beleuchtung aus 4 Cree LEDs gebaut. Diese LEDs haben noch mehr Lumen. Die Lichtfarbe liegt bei den Modulen aber fest. So muss man sich entscheiden ob man 4000 oder 6500 Kelvin nimmt. Ich habe mich für die 6500 Kelvin entschieden. Dazu habe ich noch eine KSQ, das ist die gleiche wie bei der ersten Beleuchtung, eine 60° Optik und einen Kühlkörper gekauft. Dann kam noch das bastelmaterial dazu.
50mm Aluminium Vollrohr
25mm Aluminium Vollrohr
8mm Aluminiumrohre

Daraus habe ich dann die Halterung gedreht. aus den 50mm Alurohr habe ich dann noch einen Reflektor gebaut. Der dient vor allem zur weiten Wärmeableitung. Der Kühlkörper alleine reicht für die 4 LEDs nicht. Da muste auf jedenfall noch mehr her. Dazu ist es aber auch ein Blendschutz. Die LEDs liegen einfach etwas tiefer in dem ausgehöltem Vollrohr.
Ich muss zugeben das die Arbeiten für diese Leuchte doch etliches an Zeit beansprucht haben. Auch eine gut ausgestattete Werkstatt ( Fräse und Drehbank) sind von Vorteil. Die Leuchte kam jetzt auf das Becken was ich mit nach Hanover genommen habe. Es ist extrem hell geworden in dem Becken. Mal schauen was die Pflanzen so machen. Nebenbei will ich auch die perfekte Höhe für die Lampe fest stellen. So kann ich bei weiteren Lampen mit ertwas Arbeit ersparen. Zudem bin ich am überlegen ob ich statt des Modules nicht 4 einzelne LEDs nehme nd damit die LEDs etwas verteilter über dem Aquarium sind. So könnte man auch mit den Köhlkörpern besser zurecht kommen. Denn noch ist die Temp. immer noch recht hoch.

Attachments

User avatar
vetzy
Posts: 506
Joined: 31 Jan 2007 08:12
Location: Wiesbaden-Igstadt
Feedback: 21 (100%)
Postby Wuestenrose » 31 Mar 2011 09:19
Hallo Vetzy,

danke Dir, daß Du uns an Deinen Erfahrungen teilhaben läßt. Für meinen Geschmack wird bei dem Thema LED-Beleuchtung für Aquarien noch viel zu viel theoretisiert und viel zu wenig ausprobiert.

Viele Grüße
Robert
生命太短暂无法在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6551
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby vetzy » 31 Mar 2011 09:32
Hallo Robert,

genau das war der Grund warum ich mich dfür entschieden habe mehr damit zu machen. Ist jetzt das sechste Becken das ich mit LEDs ausstatte. Und ich muss sagen mit jedem bin ich etwas schlauer geworden. Mir nutzen diese Angaben der LEDs mitlerweile gar nicht mehr so viel. Ich kann sie einfach nicht mit den Röhren vergleichen. Also kam ich zu dem Entschluss das ich praktisch an die Sache ran gehen muss und die LEDs mir betrachten muss. Also wie die Beleuchtung sich auf die Pflanzen auswirkt. Denn nur das ist das was zählt. Ok der Stromverbrauch ist auch wichtig.

Hatte ja auch mal für ein 60x40x40 zwei Leuchtbalken aus Seoul LEDs gebaut. Das hat leider nicht gut hingehauen. Da sind dann auch mal 150,-€ den Bach runter. Aber ich habe wieder etwas mehr an Wissen. Wenn ich in 3 Monaten weiß das die Cree gutes Licht für die Pflanzen abgeben, dann würde ich die Leuchtbalken noch mal reaktivieren und jeweils 6 Crees da rein machen. Von der Wärme dürfte das gehen und genug Licht dürfte es dann auch sein. Muss nur noch feststellen ob es das richtige Licht ist.
User avatar
vetzy
Posts: 506
Joined: 31 Jan 2007 08:12
Location: Wiesbaden-Igstadt
Feedback: 21 (100%)
Postby johnny.winter » 31 Mar 2011 15:19
Hallo Vetzy,

das sieht sehr gut aus, Respekt!
Nicht nur die Ausleuchtung ist Klasse, auch die Eigenbauhalterung macht einen soliden und schicken Eindruck. Sind das XP 5G?
Viele Grüße,
Jan
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
"ich habe ein 60l diskusbecken, welches ich nun ansprechender gestalten möchte ich hoffe ihr könnt mir dabei tatkräftig zur seite stehen mein diskus ist so grau weiß einer was das ist?"
johnny.winter
Posts: 117
Joined: 28 Jan 2011 16:17
Feedback: 3 (100%)
Postby Biotoecus » 31 Mar 2011 17:07
Hallo,

sehr gut finde ich das Bild von den nebeneinander stehenden Cubes.
Das lässt einen direkten optischen Vergleich zu.

Sehe ich das richtig, dass Du Seoul P4 und eine Vierfach Cree XP-G R5 verbaut hast?
So könnte man zumindest mal über die reinen Herstellerangaben Rückschlüsse ziehen.

Über meinem 30er Würfel hängen nun 5 Cree XP-G R5 mit 700mA.
Um die Kühlproblematik zu umgehen habe ich das so verbastelt:



Beste Grüße
Martin
Biotoecus
Posts: 3000
Joined: 04 Feb 2008 15:09
Location: Hannover
Feedback: 3 (100%)
Postby vetzy » 31 Mar 2011 17:23
Hallo,

und vielen Dank für die lieben Worte.

Ja über dem linken Becken hängt ein 4 fach Cree Modul. Und rechts sind 5 Seoul eingebaut. Ja die Sache mit der Hitze ist echt ein Thema für sich. Ich kenne die Sternkühlkörper. Ich wollte die ganze Angelegenheit etwas kompakter haben.
User avatar
vetzy
Posts: 506
Joined: 31 Jan 2007 08:12
Location: Wiesbaden-Igstadt
Feedback: 21 (100%)
Postby armagedd0n » 31 Mar 2011 17:49
Hallo Vetzy,

ich muss sagen, dass ich deine DIY LED Leuchte echt super gelungen finde. Besonders die Ausleuchtung des Cube's finde ich beeindruckend.

Was mich interessieren würde:

- Teileliste (welche LEDs, Netzteil etc.)
- grobe Kosten des Projekt's (Material, Kleinteile etc.)
- Bezugsquellen für die Materialien

Hindergrund: Ich bin aktuell auf der Suche nach einer Beleuchtung für einen GlasGarten Mini L (45cm breit) und habe mittlerweile LED's auch in Betracht gezogen. Würde mich freuen, wenn du dich zu den oben genannten Punkte kurz äußern würdest.

Vielen Dank im Voraus!
Gruß Marcel
User avatar
armagedd0n
Posts: 156
Joined: 28 Jul 2009 12:45
Feedback: 4 (100%)
Postby vetzy » 31 Mar 2011 20:05
Hallo,

ich habe die technischen Sachen alle bei led-tech.de bestellt:

ganz billig ist die Sache nicht.

LED Modul: 25,-€
Kühlkörper: 5,-€
KSQ: 10,-€
Optiken: 5,-€
Alurohre: ca. 15,-€

Die Rohre habe ich beim örtlichen Händler geholt. Da zahlt man immer nach Tagespreis. Und der Abschnitt kostet dann noch mal extra. Daher kann man die Kosten nicht so genau beziffern.
User avatar
vetzy
Posts: 506
Joined: 31 Jan 2007 08:12
Location: Wiesbaden-Igstadt
Feedback: 21 (100%)
Postby ThomasE » 31 Mar 2011 20:49
Da zeig ich doch gleich mal auch meinen LED Cube :D

Attachments

Grüße Thomas

ღஐƸ Iwagumi Ʒஐღ
User avatar
ThomasE
Posts: 25
Joined: 23 Feb 2010 19:05
Location: Österreich
Feedback: 1 (100%)
Postby Daniel_F. » 02 Apr 2011 08:50
Jetzt noch ein paar Daten dazu und das ganze würde auch Sinn machen :wink:
Gruss
Dr. hcc Daniel
User avatar
Daniel_F.
Posts: 414
Joined: 13 Feb 2010 17:01
Feedback: 1 (100%)
Postby Kabu » 02 Apr 2011 10:10
Hallo Daniel,

ich greif Thomas mal vor. Verbaut sind 6 Stk Cree XP-G R5, weiß, 340 Lumen betrieben an 3 Volt.

mfg
Martin

edit:

Kosten beliefen sich auf €88

Leds, Wärmeleitkleber, Konstantstronquelle und Kühlkörper
Kabu
Posts: 195
Joined: 22 May 2009 08:58
Location: Wels / Österreich
Feedback: 3 (100%)
Postby Daniel_F. » 02 Apr 2011 10:24
Dann stimmt der Weißabgleich der Kamera leider nicht. Die R5 hinterlassen leider einen sehr starken Grauschleier in der Realität :(
Gruss
Dr. hcc Daniel
User avatar
Daniel_F.
Posts: 414
Joined: 13 Feb 2010 17:01
Feedback: 1 (100%)
Postby Wuestenrose » 02 Apr 2011 10:30
Daniel_F. wrote:Die R5 hinterlassen leider einen sehr starken Grauschleier in der Realität :(
Soso.

Viele Grüße
Robert
PS. Meistens ist es hilfreich, vor dem Fotografieren von Aquarien einfach mal die Scheibe zu putzen :dance:.
PPS. Du weißt aber schon, was der Weißabgleich beim Fotografieren bewirkt?
生命太短暂无法在床上死去。
Last edited by Wuestenrose on 02 Apr 2011 10:43, edited 1 time in total.
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6551
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby Daniel_F. » 02 Apr 2011 10:37
Wuestenrose wrote:
Daniel_F. wrote:Die R5 hinterlassen leider einen sehr starken Grauschleier in der Realität :(
Soso.

Viele Grüße
Robert


Jaja.
Gruss
Dr. hcc Daniel
User avatar
Daniel_F.
Posts: 414
Joined: 13 Feb 2010 17:01
Feedback: 1 (100%)
Postby Biotoecus » 03 Apr 2011 13:34
Daniel_F. wrote: Die R5 hinterlassen leider einen sehr starken Grauschleier in der Realität :(


Zeig doch mal bitte Bilder Deiner Eigenbauten mit R5 und diesem Grauschleier.
Biotoecus
Posts: 3000
Joined: 04 Feb 2008 15:09
Location: Hannover
Feedback: 3 (100%)
25 posts • Page 1 of 2
Related topics Replies Views Last post
High Power LEDs vs. China Import LEDs
Attachment(s) by MajorMadness » 11 Jul 2013 11:47
63 13415 by fitzgeraldo View the latest post
21 Jul 2014 18:39
Wie lange beleuchtet ihr pro Tag
Attachment(s) by benkolo » 19 Feb 2017 07:58
9 2122 by Ebs View the latest post
19 Feb 2017 10:45
Ausreichend beleuchtet?
by Aqua Olli » 24 Sep 2017 15:36
0 406 by Aqua Olli View the latest post
24 Sep 2017 15:36
Wie beleuchtet man 75x45x45 am besten??
by Nardi » 08 Sep 2008 17:43
17 1600 by Nardi View the latest post
15 Sep 2008 13:20
Grünalgen weil zu lange beleuchtet?
by Baby Blue » 04 Apr 2011 06:07
1 739 by java97 View the latest post
04 Apr 2011 09:44

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests