Post Reply
4 posts • Page 1 of 1
Postby Clairice » 22 Feb 2009 23:38
Hallo,
da ich mir leider einen bösen Virus an den Fischen gefangen hab und die nun erstmal in Quarantäne müssen - während wir das große AQ platt machen, wollten wir auch noch schnell etwas an der Beleuchtung ändern.

Im Moment sind von Dennerle die Amazon Day und ich glaube African Lake aber bei letzterer bin ich mir nicht ganz sicher. Naja eine der beiden (ich hab die African Lake im verdacht, müsste morgen aber nochmal nachgucken) hat uns vieel zu gelbes Licht, was wir gerne austauschen würden.

Jetzt ist die Frage, durch was? Die die wir tauschen möchten ist zur Zeit die hintere, vorne ist eine etwas 'blauere' ist vom Licht einfach schöner. Die Dennerle Lampen sind nun aber auch nicht ganz günstig... und die ganze Geschichte ist insgesamt ein recht teurer Spaß.. mal wieder am falschen Ende gespart *ärger* naja... hilft nichts.

Bodengrund wird schwarzer Sand, gedüngt wird über die Wassersäule. An Fischen sind Neons, Leopardpanzerwelse und 1,3 Kakadu-ZBB drin. Ach Hintergrund wird wohl auch schwarz...

Aufbau soll an 'Baumwurzel im Pflanzendickicht' erinnern... An Pflanzen sind bestellt:

Hygrophila corymbosa Narrow leaf
Java varen/ Microsorium pteropus
Limnophila aquatica
Limnophilla sessiliflora
Nomaphila siamensis/corymbosa
Anubias gracilis
Echinodorus moederplanten (mal gucken welche Arten da lieferbar sind)
Cryptocoryne crisped green
Vesicularia species
Hygrophila Corymbosa compact
Cyperus helferi
Vallisneria torta
Eleocharis acicularis
Lilaeopsis novaezelandiae

Alles was über ist wandert in das ebenfalls zu bepflanzende 60er meiner Mutti... oder in das 25er... also Platz ist da.. ich bin mir nämlich fast sicher dass ich vieeel zu viel bestellt hab ^^

Soo... und jetzt nochmal zum Licht...
die Anbieterin von dem Sand hat auch nettes Licht... z.B.
JBL Solar Natur? - auch andere JBL produkte
oder die hier? http://cgi.ebay.de/Leuchtstoffroehre-Fl ... m153.l1262

oder ganz eine andere? Bin da für alles offen... muss nur bestellbar sein, da ich hier an nix gescheites ran komm...

liebe Grüße
Sarah
User avatar
Clairice
Posts: 110
Joined: 16 Feb 2008 13:08
Feedback: 3 (100%)
Postby Beetroot » 23 Feb 2009 01:27
Hallo Sarah,

die Fluora ist das schlechteste an Lichtleistung was ich kenne, ob das Spektrum da so vieles Wett macht mag ich bezweifeln, genaue Erfahrungen hab ich damit aber nicht. Die Lichtfarbe dürfte euch wohl auch nicht zusagen, geht ins violette.

Würde dir die Handelsüblichen wie 865 empfehlen.Wenn es nicht an Lichtleistung (Lumen) mangelt kann man auch auf Vollspektrum wie 965 zurückgreifen (bessere Farbwiedergabe), hier gibt es dann auch noch die 956, nicht ganz so bläulich wie 6500K und nicht so gelb wie 4000K.

Bestellen im Inet oder Elektrofachhandel/Baumarkt, wobei beim letzteren oftmals die Auswahl sehr gering ist bei den Lichtfarben.

Gruß
Torsten
User avatar
Beetroot
Posts: 1401
Joined: 31 Dec 2006 01:04
Location: Papenteich nähe Lockeland
Feedback: 7 (100%)
Postby Clairice » 23 Feb 2009 20:25
Wenn es nicht an Lichtleistung (Lumen) mangelt


wie meinst du das? bin doch nicht so fit in sowas *schäm*
welche von denen hat denn eher weißes licht? Könnte mir das als ergänzung zu dem etwas bläulichen was wir jetzt haben nett vorstellen^- weiß nur nicht ob das meine Pflänzchen auch schön finden?
User avatar
Clairice
Posts: 110
Joined: 16 Feb 2008 13:08
Feedback: 3 (100%)
Postby Beetroot » 28 Feb 2009 01:32
Hallo Sarah,

Lumen ist der Lichtstrom, also die Lichtenergie die abgegeben wird und die ist bei den Vollspektrum-Röhren (z.B. 9xx) geringer als bei den Dreibanden (z.B. 8xx). Also wenn wir z.B. mit dem ungenaueren, pauschaleren Richtwert W/l für unser Layout Grenzwertig liegen, denn nehme ich lieber die Leuchtmittel mit dem höheren Lichstrom. Naja, wobei das glaube ich auch wieder so' ne Sache ist. Der angegebene Lumenwert ist der Spitzenwert und liegt meist im gelblichen Spektrum, jedoch benötigen die Pflanzen hauptsächlich das rote Spektrum. Bin bisher immer davon ausgegangen das sich der rote Anteil etwa im gleichen Verhältnis zum gelben erhöht oder verringert. Aber ob das immer zu allen Typen passt? Das ganze muss man jetzt auch nicht überbewerten.

Hmm, weißes Licht, also weiß ensteht für's menschliche Auge aus dem richtigen Verhältnis von rot, blau und grün. In der Regel, je höher die Kelvin Zahl desto heller also weißer/kühler wirkt es.

Die x65 (6500K) sind schon die helleren (Tageslicht) und gehen in die Richtung der Amazon Day, übertreffen wird das wohl nur noch die 880 (8000K), 10000K Aquaristik-Röhren haben nach meinem empfinden öfter zu starkes lila. Also meine Empfehlung zur Amazon Day höchstens 6500K, da sich der rote Anteil in die höheren Kelvin Bereiche verringert. Ist aber auch persönliche Geschmacksache!

Gruß
Torsten
User avatar
Beetroot
Posts: 1401
Joined: 31 Dec 2006 01:04
Location: Papenteich nähe Lockeland
Feedback: 7 (100%)
4 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Mein 180x60x70 großes Beleuchtungs-Problem
by N@bby » 25 Aug 2013 02:42
8 663 by Sandero View the latest post
27 Aug 2013 23:05
Beleuchtungs Frage
by Zimbo » 27 Oct 2009 19:28
6 376 by Zimbo View the latest post
27 Oct 2009 21:15
Empfehlung Beleuchtungs-Computer?
by Christian » 09 Dec 2010 15:13
23 4274 by lotte_und_hendo View the latest post
17 Nov 2013 13:26
Bräuchte Daten zu eurer Beleuchtungs-Meinung
by MajorMadness » 11 Feb 2013 00:48
3 621 by oophaga View the latest post
13 Feb 2013 13:17
Beleuchtungs Selbstbau..aber welche LEDs?
by SalzigeKarotte » 30 Jan 2018 18:38
0 378 by SalzigeKarotte View the latest post
30 Jan 2018 18:38

Who is online

Users browsing this forum: Majestic-12 [Bot] and 7 guests