Post Reply
4 posts • Page 1 of 1
Postby Thomas Heck » 20 Aug 2015 20:57
Hallo zusammen,

wie der Titel schon sagt, habe ich eine (oder mehrere) Frage zur Beleuchtung meines Proxima 250:

Die Standardbeleuchtung mit zwei 39w T5-Röhren habe ich zugunsten einer Eheim PowerLED daylight mit 30w getauscht. Der Leuchtbalken verspricht bis zu 3600 lm. Runtergerechnet sind dies im besten Falle 14,4 lm/l.

Ich bin mir nicht sicher, aber ich würde sagen, das ist recht wenig :?

Im Grunde sehe ich für mich 3 Alternativen:

a) wenn die Beleuchtung doch ausreichend ist, alles so lassen wie es ist

b) den LED-Balken zusammen mit dem T5-Balken betreiben (ist sowas überhaupt empfehlenswert?)

c) einen zweiten LED-Balken installieren (das Netzteil ist darauf vorbereitet)

Wie seht Ihr das Thema? Ich bin für jeden Hinweis dankbar.

Viele Grüße
Thomas

P.S.: Ich bin an Wochenende ziemlich beschäftig. Bitte nicht wundern wenn ich mich bei eventuellen Nachfragen o.ä. nicht gleich zurückmelden kann.
Thomas Heck
Posts: 17
Joined: 16 Aug 2015 09:47
Feedback: 0 (0%)
Postby Wasserfloh » 21 Aug 2015 00:00
Hallo

Wie gross ist dein Becken , welche Pflanzen pflegst du...etc.
Grober Ansatzpunkt sind 30 lm pro Liter

Lg. HEIKO
Wasserfloh
Posts: 540
Joined: 22 Feb 2014 00:45
Feedback: 0 (0%)
Postby PaddyOes » 21 Aug 2015 07:06
Hallo Thomas,

Die beiden T5 Röhren haben grob geschätzt 5.500 Lumen (mit Reflektoren), daher kannst du die zusätzlich zu der LED betreiben, dann kommst du auf passable Lichtwerte im Becken.

Musst halt nur schauen, ob dir die Lichtfarben in der Kombination gefallen - ich hatte anfangs auch LED und T5 kombiniert und fand das Licht nicht wirklich schön, daher habe ich komplett auf LED umgestellt. Wenn du zukunftsfähig investieren möchtest, dann eine 2. LED, wobei du damit knapp unter 30 Lumen/Liter bist bzw. bleibst, was OK ist (kommt ein bisschen auf die Pflanzen an) - wobei das sicher hier einige Leute anders sehen :D
Liebe Grüße
Patrick
PaddyOes
Posts: 155
Joined: 01 Aug 2015 08:47
Feedback: 0 (0%)
Postby Thomas Heck » 21 Aug 2015 14:24
Hallo Heiko,
hallo Patrick,

vielen Dank fürs Lesen und Antworten!

@Heiko:
250 Liter sind es und folgende Pflanzen sind im Becken beheimatet:

- Elocharis acicularis
- Elocharis acicularis Mini
- Limnophilia sessiliflora
- Rotala wallichii
- Glossostigma elatinoides
- Alternanthera reineckii Rot
- Alternanthera reineckii Mini
- Pogostemon stellatus spec.
- Pogostemon helferi

@Patrick
Dann werde ich mir den 2. LED-Balken zulegen. Die LED-T5-Kombi hatte ich auch schon, aber wie Du schon schreibst sah das ganze etwas seltsam aus.

Insgesamt erreiche ich dann ja fast die von Euch genannten 30 lm.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende
Thomas
Thomas Heck
Posts: 17
Joined: 16 Aug 2015 09:47
Feedback: 0 (0%)
4 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
eheim proxima plus 175 - LED beleuchtung
by schteo » 17 Aug 2015 18:39
7 1389 by elfische View the latest post
20 Aug 2015 13:02
Beleuchtung für eheim proxima 325?
by Bela » 25 Mar 2019 19:39
3 366 by Bela View the latest post
01 Apr 2019 07:03
LED Eheim Proxima 250
by AiKoromo » 30 Dec 2014 12:10
25 10644 by bouillabaisse View the latest post
01 Aug 2018 20:38
Lichtempfehlung für Eheim Proxima 250- Vorsicht Anfänger ;-)
by YvonneSch » 05 Mar 2017 15:35
3 1013 by Laetacara dorsigera View the latest post
06 Apr 2017 21:28
Beleuchtung für ein proxima 112 L
by sonic3105 » 10 Jan 2018 15:23
6 465 by sonic3105 View the latest post
14 Jan 2018 14:55

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests