Post Reply
10 posts • Page 1 of 1
Postby Dörthi » 29 Jan 2017 20:22
Hallo.

Ich war letztens in einer Aquriumpflanzen-Gärtnerei und hab mal wieder einfach drauf losgekauft.Dazu kommt noch, dass die Dame dort mir nicht so recht kompetent vorkam. Wie auch immer.. Die meisten Pflanzen konnte ich selber identifizieren. Bis auf diese hier. Könnt ihr mir vielleicht weiter helfen

Danke schonmal im voraus.

Gruß, Stefan


33697
Lieben Gruß, Stefan
Dörthi
Posts: 10
Joined: 24 Jan 2017 11:36
Location: Berlin
Feedback: 0 (0%)
Postby Plantamaniac » 29 Jan 2017 21:30
Hallo, das ist nicht einfach.
Auf den ersten blick würde ich an Stadt Altlandsberg oder kleiner Bär denken.
Gibt es eine Stockliste von der Gärtnerei im Netz?
Dadurch könnte man die möglichkeiten eingrenzen.
Chiao Moni
User avatar
Plantamaniac
Posts: 4255
Joined: 28 May 2012 18:19
Feedback: 33 (100%)
Postby Dörthi » 31 Jan 2017 09:23
Die kleiner Bär ist es auf jeden Fall nicht. Da bin ich ich mir sicher. Die habe habe ich nämlich auch.
Und bei der Atlandsberg bin ich auch am zweifeln.

Trotzdem vielen Dank.

Ich hatte ja gehoft, dass noch mehr Antworten kämen :nosmile:

Gruß, Stefan
Lieben Gruß, Stefan
Dörthi
Posts: 10
Joined: 24 Jan 2017 11:36
Location: Berlin
Feedback: 0 (0%)
Postby Audowagen » 31 Jan 2017 13:25
Tach auch,

der kleine Bär ist es sicher nicht, aber die Altlandsberg ist wirklich in der näheren Auswahl. Sie sieht meiner jedenfalls sehr, sehr ähnlich. In Moni hast du übrigens eine echte Echinodorenfachfrau.

Mit dem einen Bild von dir ist es nunmal schwierig. Man müßte z.Bsp. ein einzelnes Blatt sehen und zwar von ganz oben bis ganz unten oder Blüten und auch dann ist es bei den vielen Arten und Kreuzungen auch mal schwierig.

Hier mal unsere Mutterpflanze
33718
und hier im Becken (mit der entsprechenden Qualität :-/ )
33722

33721

33720

33719

VG Madlen



Dörthi wrote:Die kleiner Bär ist es auf jeden Fall nicht. Da bin ich ich mir sicher. Die habe habe ich nämlich auch.
Und bei der Atlandsberg bin ich auch am zweifeln.

Trotzdem vielen Dank.

Ich hatte ja gehoft, dass noch mehr Antworten kämen :nosmile:

Gruß, Stefan
Grüße von Stefan&Madlen
Audowagen
Posts: 204
Joined: 01 Jan 2016 16:37
Feedback: 21 (100%)
Postby Dörthi » 31 Jan 2017 16:59
Das mit dem ordentlichen Bild ist etwas schwierig. Rausholen werd ich sie nicht und näher ran komm ich leider nicht.
Aber du hast schon recht. Sieht deiner verdammt ähnlich. Sind die ganz jungen Blätter, bevor sie sich entfaltet haben, bei deiner auch gefleckt? Würde ja auch passe, wenn die Elternpflanzen E. 'Kleiner Bär' × 'Ozelot' sind. ;)
Lieben Gruß, Stefan
Dörthi
Posts: 10
Joined: 24 Jan 2017 11:36
Location: Berlin
Feedback: 0 (0%)
Postby Plantamaniac » 31 Jan 2017 17:39
Hallo, das ist total schwierig, weil Echinodorus unter verschiedenen Bedingungen sehr unterschiedlich aussehen. Fotos mit Farbabweichungen machen es nicht einfacher.
Wenn sie frei stehen, genug Licht haben und optimal ernöhrt sind,, zeigen sie ihre besten Farben.
Besonders das frische Herzblatt ist interessant.
Vorsich mit Nitrat, wenn das zuviel ist im Verhältnis zu andern Nährstoffen, werden alle Echis grün und sehen gleich aus.
Chiao moni
User avatar
Plantamaniac
Posts: 4255
Joined: 28 May 2012 18:19
Feedback: 33 (100%)
Postby Dörthi » 31 Jan 2017 17:52
Ahhh. Das mit dem Nitrat ist gut zu wissen. Danke für die Info.
Aber ist das Herzblatt der Atlandsberg nun gegleckt?
Lieben Gruß, Stefan
Dörthi
Posts: 10
Joined: 24 Jan 2017 11:36
Location: Berlin
Feedback: 0 (0%)
Postby Dörthi » 31 Jan 2017 20:48
Gefleckt, meint ich natürlich. Nicht gegleckt :)
Lieben Gruß, Stefan
Dörthi
Posts: 10
Joined: 24 Jan 2017 11:36
Location: Berlin
Feedback: 0 (0%)
Postby Audowagen » 01 Feb 2017 08:24
Dörthi wrote:Gefleckt, meint ich natürlich. Nicht gegleckt :)


Moin,

je nachdem, wie die Nährstoffe grade im Becken sind. Meine Echis sind mal quietschbunt und andernmal wieder recht grün.(wie moni schon sagt) Bei meiner Altlandsberg kommen neue Blätter in rotbraun, mal mit Flecken mal nicht. Ich kann dir ja von meiner eine Jungpflanze schicken, dann weißt du es bald ganz sicher. :paket:
Jedenfalls eine der schönsten Echis in meinem Becken, die ich jeden Tag wieder richtig schön finde :grow:

Vg Madlen
Grüße von Stefan&Madlen
Audowagen
Posts: 204
Joined: 01 Jan 2016 16:37
Feedback: 21 (100%)
Postby Dörthi » 01 Feb 2017 09:11
Guten morgen

Audowagen wrote:Ich kann dir ja von meiner eine Jungpflanze schicken, dann weißt du es bald ganz sicher.
Vg Madlen


Au ja. Evtl können wir ja tauschen. Kannst ja mal in meine Bestandsliste schauen, ob da was für dich dabei ist. Obwohl unsere Listen sehr ähneln. :bier:

LG, Stefan
Lieben Gruß, Stefan
Dörthi
Posts: 10
Joined: 24 Jan 2017 11:36
Location: Berlin
Feedback: 0 (0%)
10 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Welche Echinodorus?
by JessicaV » 04 Jun 2009 20:16
3 640 by Sumpfheini View the latest post
06 Jun 2009 22:56
Welche Echinodorus ?
Attachment(s) by Schoofi » 30 Mar 2011 19:32
6 501 by Schoofi View the latest post
09 Apr 2011 16:44
Welche Echinodorus-Art?
by Anthropos Goticus » 10 Jan 2017 11:33
4 415 by Anthropos Goticus View the latest post
14 Jan 2017 16:03
Echinodorus, aber welche?
by Cat » 16 Jun 2008 15:49
10 2731 by Sumpfheini View the latest post
08 Jul 2008 21:33
Welche Echinodorus hab ich hier?
Attachment(s) by Acciola » 09 Apr 2013 18:46
5 461 by Acciola View the latest post
12 Apr 2013 08:47

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests