Post Reply
20 posts • Page 1 of 2
Postby transalien » 08 Feb 2008 22:58
3221

3222

3223

3224

3225






Hatte sie gestern gekauft, nur leider stand kein Schild dran,
der Verkäufer (Azubi) wusste auch nichts genaues .......


Danke im Voraus

Gruß
Timo
Last edited by transalien on 11 Feb 2008 19:01, edited 1 time in total.
User avatar
transalien
Posts: 40
Joined: 06 Feb 2008 11:12
Location: Geilenkirchen
Feedback: 1 (100%)
Postby chaosboxer » 09 Feb 2008 00:08
Hi,also bei den ersten drei Bilder handelt es sich mit ziemlicher Sicherheit um Mayaca (Mooskraut) aber ob es nun das grüne oder rote ist kann ich nicht sagen da das rote unter wenig Licht bei mir auch schon grün geworden ist :D

MfG Nico
User avatar
chaosboxer
Posts: 275
Joined: 24 Jun 2007 22:19
Location: Cottbus
Feedback: 0 (0%)
Postby transalien » 09 Feb 2008 08:24
Ja,
hab ich mir auch gedacht,
wobei ich auch nicht weiß,
ob es eine grüne oder rote Variante ist .......

Ich denke mal das wird sich dann mit der Zeit wohl rausstellen, da bei mir die Lichtverhältnisse doch eher hoch sind........
müsste ja dann eigentlich rötlicher werden, wenn viel Licht (falls rote Variante ) !


Gruß
Timo
User avatar
transalien
Posts: 40
Joined: 06 Feb 2008 11:12
Location: Geilenkirchen
Feedback: 1 (100%)
Postby addy » 09 Feb 2008 09:10
HUHU Timo
das unten könnte eine Kardianals Lob. sein mit emersen Blätchen.
Lobelia K.
mfG André :hippy:

Image
User avatar
addy
Posts: 2293
Joined: 22 Dec 2006 15:18
Location: Schwabmünchen
Feedback: 9 (100%)
Postby transalien » 16 Feb 2008 18:02
Ich denke es wird eine Art Alternanthera reineckii sein...........bin mir zwar nicht sicher aber von den Farben, der Gestalt käme das eher hin denke ich ...

gruß
Timo
User avatar
transalien
Posts: 40
Joined: 06 Feb 2008 11:12
Location: Geilenkirchen
Feedback: 1 (100%)
Postby dirkHH » 16 Feb 2008 18:44
hi timo,

eine a. reineckii ist es m.e. nicht, denn die ist von der blattstellung gegenständig - deine ist jedoch wechselständig. ob es eine lobelia ist wie addy es sagt, weiss ich nicht. ich frag mich, ob es auch eine Ludwigia sein könnte und warte darauf, dass ein profi sich äußert... 8)

viele grüße
dirk
User avatar
dirkHH
Posts: 585
Joined: 30 Dec 2007 03:35
Location: Hamburg
Feedback: 8 (100%)
Postby transalien » 16 Feb 2008 18:56
Dann stell ich nochmal ein aktuelles Foto hier ein...vielleicht ist das besser erkennbar..

3396



gruß
Timo
User avatar
transalien
Posts: 40
Joined: 06 Feb 2008 11:12
Location: Geilenkirchen
Feedback: 1 (100%)
Postby diditsch » 16 Feb 2008 19:26
Hallo,

es könnte Ludwigia glandulosa sein.

Gruß

Dieter
User avatar
diditsch
Posts: 594
Joined: 17 Aug 2007 20:17
Location: Schaffhausen
Feedback: 21 (100%)
Postby dirkHH » 16 Feb 2008 22:28
:egypt:
User avatar
dirkHH
Posts: 585
Joined: 30 Dec 2007 03:35
Location: Hamburg
Feedback: 8 (100%)
Postby transalien » 17 Feb 2008 16:48
diditsch wrote:Hallo,

es könnte Ludwigia glandulosa sein.



Ich glaube für eine Ludwigia glandulosa sieht meine nicht rot genug aus, zumindest nicht die Oberseiten der Blätter,

es sind ja lediglich die Unterseiten der Blätter bei meiner rötlich :o

gruß
Timo
User avatar
transalien
Posts: 40
Joined: 06 Feb 2008 11:12
Location: Geilenkirchen
Feedback: 1 (100%)
Postby Zeltinger70 » 17 Feb 2008 22:17
Hi,

könnte es eine Rotgrüne Nesaea sein ?

Gruß Wolfgang
User avatar
Zeltinger70
Posts: 2134
Joined: 15 Dec 2006 20:36
Feedback: 21 (100%)
Postby gartentiger » 17 Feb 2008 23:11
Hi,

es ist eine Ludwigia. Entweder die glandulosa wie Dieter schon schrieb oder auch die repens ( rubin ).

Genaueres kann man mit besseren Bildern und fortgeschrittenem Wachsum sagen.
User avatar
gartentiger
Posts: 2001
Joined: 11 Nov 2007 02:25
Feedback: 19 (100%)
Postby transalien » 18 Feb 2008 14:20
Hallo,
also habe gerade nochmal im Netz gesucht nach Ludwigia und repens,
ich denke es handelt sich um die Ludwigia repens x Ludwigia arcuata, also (Goldbraune) Bastardludwigie ....

http://www.ak-wasserpflanzen.de/Steckbr ... rcuata.htm


was meint ihr, käme dem ganzen schon näher, oder ??

Gruß
Timo
User avatar
transalien
Posts: 40
Joined: 06 Feb 2008 11:12
Location: Geilenkirchen
Feedback: 1 (100%)
Postby wally » 18 Feb 2008 15:12
Hallo Timo,

die habe ich auch um Becken. Ist daher auf jeden Fall eine Ludwigi repens, aber ob ihr noch der Zusatz "Rubin" zusteht, mag ich zu bezweifeln. Ich gehe eher vom ersteren aus :wink:

Gruß
Walter

PS: Je höher sie wächst, desto röter wird sie. Die unteren Blätter sind auch bei mir grün, oben aber dann sehr rot.
User avatar
wally
Posts: 255
Joined: 21 Oct 2007 16:25
Location: Heidelberg
Feedback: 7 (100%)
Postby transalien » 18 Feb 2008 16:04
Ok,
dann liege ich mit meiner Vermutung wohl auch richtig..mit die Ludwigia repens oder Ludwigia repens x Ludwigia arcuata, also (Goldbraune) Bastardludwigie,
dann warte ich mal ab, wenn die größer wird, ob sich die Blätter noch rötlicher färben...



wally:
Kannst du mal, solltest du was Zeit und Lust haben ein aktuelles nahes Foto von deinen Ludwigi repens machen, nur zum Vergleich ???

Wäre super


Gruß
Timo
User avatar
transalien
Posts: 40
Joined: 06 Feb 2008 11:12
Location: Geilenkirchen
Feedback: 1 (100%)
20 posts • Page 1 of 2
Related topics Replies Views Last post
Was für Pflanzen sind das?
by mpspnpmpcp » 14 Nov 2011 12:34
7 444 by mpspnpmpcp View the latest post
14 Nov 2011 15:17
Was sind das für 2 Pflanzen
Attachment(s) by Dämon » 14 Mar 2016 21:51
2 363 by Plantamaniac View the latest post
14 Mar 2016 22:12
Welche Pflanzen sind das?
Attachment(s) by Brot » 13 Mar 2010 17:52
21 1415 by Sumpfheini View the latest post
18 Jun 2010 22:35
Sind das diegleichen Pflanzen?
Attachment(s) by kiko » 28 Oct 2010 19:38
8 600 by kiko View the latest post
06 Nov 2010 12:02
Hilfe... was sind das für Pflanzen?
Attachment(s) by Itomena » 08 Aug 2011 23:43
8 623 by Itomena View the latest post
11 Aug 2011 11:10

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest