Post Reply
16 posts • Page 1 of 2
Postby Jul14 » 02 Nov 2015 16:37
Hallo,
habe mir vor kurzem privat ein Pflanzenpaket zuschicken lassen. Habe zwar schon versucht, über die Pflanzendatenbank rauszubekommen, was für Arten ich habe, hab mir allerdings schwer getan. :(

Wäre euch dankbar, wenn ihr ggf. helfen könntet.

Vielen Dank

Gruß Juli


Tipp: Blütenstielloser Sumpffreund Limnophila sessiliflora ?




Tipp: Seegrasblättriges Trugkölbchen Heteranthera zosterifolia?




Tipp: Dreiteiliger Wassernabel Hydrocotyle cf. tripartita?








Tipp: Sternpflanze Pogostemon stellatus?

Jul14
Posts: 6
Joined: 02 Nov 2015 16:04
Feedback: 0 (0%)
Postby Hydrophil » 02 Nov 2015 18:22
Hallo Juli,

meine Tipps sind:
1) Limnophila sessiliflora
2) Cabomba caroliniana
3) Heteranthera zosterifolia
4) ? ev. ne Hygrophila-Art?
5) Hydrocotyle cf. tripartita
6) Bacopa caroliniana
7) ?
8) Cryptocoryne spec.
9) Pogostemon (stellatus oder quadrifolius?)
10) Anubias barteri ("nana"?)

Gruß,
Christoph
____________________________________________________
Viele Grüße aus der Pfalz, Christoph

Mein Pflanzenverkauf:
biete-wasserpflanzen/christophs-pflanzenthread-t31851-270.html
Last edited by Hydrophil on 02 Nov 2015 18:51, edited 1 time in total.
User avatar
Hydrophil
Posts: 630
Joined: 23 Dec 2012 12:37
Feedback: 240 (100%)
Postby Sumpfheini » 02 Nov 2015 18:29
Hallo,

*grummel, Kopp nach links leg*... :wink:
1 - ja
2 - ja
3 - ja
4 - eine Persicaria (im Hintergrund sind typische Knöterich-Blütenstände an der Pflanze zu erkennen), wohl was in die "Kawagoeanum"-Richtung
5 - ja
6 - ja
7 - kann ich auch nicht genau sagen, zu undeutlich. Möglicherweise Didiplis diandra
8 - Cryptocoryne x willisii, aber nicht sicher, ob eher die "nevillii"- oder die "lucens"-Form
9 - ja, Pogostemon, kann aber auch nicht sagen, ob stellatus oder quadrifolius. Zu undeutlich, Foto von der ganzen Pflanze mit Triebspitzen wäre gut.
10 - ja, Anubias, wohl barteri var. nana oder eine von den kleinen Auslesen ("Petite", "Mini") (kann man nur an der Blattgröße von ausgewachsenen Pflanzen festmachen)

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5225
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby Hydrophil » 02 Nov 2015 18:54
Hi,

zu 7) Didiplis diandra hab ich auch erst gedacht, mir kommen aber die Blätter viel breiter vor. Bei mir sind die viel schmaler.

Bessere Bilder wären besser :D

Gruß,
Christoph
____________________________________________________
Viele Grüße aus der Pfalz, Christoph

Mein Pflanzenverkauf:
biete-wasserpflanzen/christophs-pflanzenthread-t31851-270.html
User avatar
Hydrophil
Posts: 630
Joined: 23 Dec 2012 12:37
Feedback: 240 (100%)
Postby DJNoob » 02 Nov 2015 19:05
Hi, die 7 ist denke ich die Hippo :)
Grüße,
Bülent

DJNoob´s 375 Liter
Meine WW: Nitrat: 25 mg/l Phosphat: 0,5 mg/l Kalium: 5 mg/l Calcium: 30 mg/l Magnesium: 10 mg/l
User avatar
DJNoob
Posts: 1950
Joined: 12 Apr 2014 23:05
Location: Braunschweig
Feedback: 92 (99%)
Postby Sumpfheini » 02 Nov 2015 20:46
Hi Bülent,
DJNoob wrote:Hi, die 7 ist denke ich die Hippo

Limnophila hippuridoides? Hm, wär auch möglich... die Blätter scheinen teilweise quirlständig zu sein, dann könnte das passen.

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5225
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby DJNoob » 02 Nov 2015 20:53
Sumpfheini wrote:Hi Bülent,
DJNoob wrote:Hi, die 7 ist denke ich die Hippo

Limnophila hippuridoides? Hm, wär auch möglich... die Blätter scheinen teilweise quirlständig zu sein, dann könnte das passen.

Gruß
Heiko

Hi Heiko, jep, sehen genauso aus, wie meine kurzen im Nano ;).
Grüße,
Bülent

DJNoob´s 375 Liter
Meine WW: Nitrat: 25 mg/l Phosphat: 0,5 mg/l Kalium: 5 mg/l Calcium: 30 mg/l Magnesium: 10 mg/l
User avatar
DJNoob
Posts: 1950
Joined: 12 Apr 2014 23:05
Location: Braunschweig
Feedback: 92 (99%)
Postby Sumpfheini » 03 Nov 2015 17:27
Moin,
wenn ich mir Nr. 1 noch mal angucke, würde ich Limnophila aquatica, noch in der emersen Form, nicht ausschließen. Die sieht emers lange nicht so prächtig aus wie voll ausgewachsen, submers.
https://www.aquasabi.com/aquatic-plants/background/limnophila-aquatica

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5225
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby VanilleEis89 » 03 Nov 2015 19:08
Hi,

was mir grade so auffällt is das Pflanze 10 die selbst ich als irgend eine Anubia erkenne eingepflanzt ist.
Zumindest sieht es für mich so aus, was soweit ich gelesen hab zum absterben des Rhizoms führen kann.

Nur wunder ich mich etwas das das noch keiner von euch geschrieben hat, daher korrigiert mich bitte wenn ich stuß brabbel oder die nicht eingepflanzt (was sie in meinen Augen aber ist ^^)
LG
Micha
User avatar
VanilleEis89
Posts: 41
Joined: 09 Oct 2015 01:45
Location: Witten
Feedback: 2 (100%)
Postby Bettafreag1935 » 03 Nov 2015 19:42
Moin, mit Sicherheit ist die Nr.1 keine Limnophila aquatica
Gruß M.B. :D
Bettafreag1935
Posts: 1
Joined: 30 Oct 2015 16:40
Feedback: 0 (0%)
Postby Biotoecus » 03 Nov 2015 20:25
Moin Lusche,
Bettafreag1935 wrote:Moin, mit Sicherheit ist die Nr.1 keine Limnophila aquatica
Gruß M.B. :D

Ach watt?
Das ja nen Ding!
Und wenns keine L.a. ist wasn datt dann?
Gruß, der echte Milton Bradley
Every generation got it´s own disease..................
Biotoecus
Posts: 3000
Joined: 04 Feb 2008 15:09
Location: Hannover
Feedback: 3 (100%)
Postby DJNoob » 03 Nov 2015 21:05
Biotoecus wrote:Moin Lusche,
Bettafreag1935 wrote:Moin, mit Sicherheit ist die Nr.1 keine Limnophila aquatica
Gruß M.B. :D

Ach watt?
Das ja nen Ding!
Und wenns keine L.a. ist wasn datt dann?
Gruß, der echte Milton Bradley

Limnophila sessiliflora
Grüße,
Bülent

DJNoob´s 375 Liter
Meine WW: Nitrat: 25 mg/l Phosphat: 0,5 mg/l Kalium: 5 mg/l Calcium: 30 mg/l Magnesium: 10 mg/l
User avatar
DJNoob
Posts: 1950
Joined: 12 Apr 2014 23:05
Location: Braunschweig
Feedback: 92 (99%)
Postby Frank2 » 04 Nov 2015 17:29
Hi, das ist ne ganz gewöhnliche Sessiflora, teils noch emers. Die Aquatica schaut auch emers anders aus....

Was mich interessieren würde ist Pflanze Nr. 7- Didi. Diandra sehe ich da nicht aber was kann das sein?

Grüße
Frank
Frank2
Posts: 1536
Joined: 09 Jul 2014 06:10
Feedback: 0 (0%)
Postby Sumpfheini » 08 Nov 2015 19:28
Hi
Frank2 wrote:Hi, das ist ne ganz gewöhnliche Sessiflora, teils noch emers. Die Aquatica schaut auch emers anders aus....
OK, ich geb mich geschlagen :)

Frank2 wrote:Was mich interessieren würde ist Pflanze Nr. 7- Didi. Diandra sehe ich da nicht aber was kann das sein?
Bülent hat oben schon seine Vermutung geschrieben: Limnophila hippuridoides.
Halte ich auch für möglich, aber kann nicht allzuviel Details von der Pflanze auf dem Foto erkennen. (z.B. Blattrand gesägt oder glatt? Wieviele Blätter pro Stängelknoten?)

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5225
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby DerDuderich » 12 Nov 2015 15:24
Was die Nummer 7 angeht, das könnte auch eine

Ammannia gracilis

sein, aufgrund falscher Werte halt nur eher grün als rot.
DerDuderich
Posts: 19
Joined: 01 Oct 2015 20:28
Feedback: 0 (0%)
16 posts • Page 1 of 2
Related topics Replies Views Last post
Hilfe... was sind das für Pflanzen?
Attachment(s) by Itomena » 08 Aug 2011 23:43
8 622 by Itomena View the latest post
11 Aug 2011 11:10
Welche Pflanzen sind das? - Brauch mal Hilfe
Attachment(s) by Hering » 21 Apr 2013 09:37
3 400 by Hering View the latest post
22 Apr 2013 18:04
...brauche Hilfe...
Attachment(s) by deichy75 » 06 Sep 2011 18:38
1 438 by schnecken-maike View the latest post
07 Sep 2011 06:02
Brauche Hilfe bei Moosbestimmung
by Anja » 11 Jan 2009 23:22
7 1001 by Anja View the latest post
11 Feb 2009 10:16
Brauche eure Hilfe
Attachment(s) by muskoil » 17 Jul 2009 14:34
13 774 by muskoil View the latest post
20 Aug 2009 17:55

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest