Post Reply
21 posts • Page 1 of 2
Postby Larsmd » 21 Sep 2008 21:17
Hi,
kann mir jemand verraten was das hier für eine Pflanze ist?
http://akuatic.no.sapo.pt/Nature%20Aqua ... ery/b7.jpg
Ist das nur besonders saftige blyxa?
Achja ist das was hier im Hintergrund wächst das selbe oder was ist das?
http://akuatic.no.sapo.pt/Nature%20Aqua ... ery/g1.jpg
Grüße
Lars
User avatar
Larsmd
Posts: 397
Joined: 04 Jul 2008 16:46
Location: Im Osten
Feedback: 4 (100%)
Postby Larsmd » 22 Sep 2008 20:23
Hi,
Hat echt niemand wenigsten eine Ahnung?
Grüße
Lars
User avatar
Larsmd
Posts: 397
Joined: 04 Jul 2008 16:46
Location: Im Osten
Feedback: 4 (100%)
Postby Tutti » 22 Sep 2008 20:47
Hi Lars,

beim zweiten Link würde ich sagen das es sich um Blyxa japonica handelt,beim ersten muß ich auch raten,es könnte sich um Lilaeopsis mauritiana oder sogar um Echinodorus bolivianus handeln.

Grüße Tutti
Der Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung. (Wilhelm Busch)
User avatar
Tutti
Posts: 1109
Joined: 28 Jul 2007 19:41
Location: Braunschweig
Feedback: 91 (100%)
Postby Sumpfheini » 22 Sep 2008 21:47
Hi,

man kann ja leider nicht sehen, wie es bei dem Grünzeug untenrum weitergeht... wenn es richtige Ausläufer - nicht nur Seitentriebe an der Basis - hätte, könnte man Blyxa schon mal ausschließen.

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5225
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby Tutti » 22 Sep 2008 21:58
Hi Heiko,

wenn man von üblichen Bestrahlung der Becken bei Amano ausgeht,fällt die Blyxa weg,die wäre rötlich wie ich meine !

Grüße Tutti
Der Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung. (Wilhelm Busch)
User avatar
Tutti
Posts: 1109
Joined: 28 Jul 2007 19:41
Location: Braunschweig
Feedback: 91 (100%)
Postby Sumpfheini » 23 Sep 2008 00:01
Hi Tutti,

eigene Blyxa-Erfahrungen habe ich nicht, aber nach Fotos u. Beschreibungen hat offb. auch die B. japonica Gold- od. Brauntöne, wenn ordentlich Licht draufbrezelt, was für Deine These spricht...
In Richtung Echinodorus bolivianus habe ich auch gedacht, das Gras auf dem ersten Foto erinnert mich an den kurz bleibenden "falschen E. angustifolius" von Tropica, über den schon auf aquaristikimdetail diskutiert wurde. Derselbe ist auch auf dieser Seite zu sehen:
http://www.plantacquari.it/pianta_da_id.asp?id=37

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5225
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby Larsmd » 23 Sep 2008 05:43
Hallo,
und danke für eure Ideen.
Ich weiß nicht ob diese Bilder helfen aber mal schauen.
http://akuatic.no.sapo.pt/Nature%20Aqua ... ry/a4.html
http://akuatic.no.sapo.pt/Nature%20Aqua ... ry/a3.html
Weil ich die Pflanze im ersten Link echt schön finde, aber ich kann ja schlecht bei Herrn Amano anrufen und fragen was er da hat. :lol:
Grüne Grüße
Lars
User avatar
Larsmd
Posts: 397
Joined: 04 Jul 2008 16:46
Location: Im Osten
Feedback: 4 (100%)
Postby Sumpfheini » 23 Sep 2008 16:08
Hallo Lars,

wenn ich mir die anderen Fotos mit dem "Gras" in der Galerie anschaue - habe jetzt noch mehr den Eindruck, dass es das gleiche ist wie das, was Tropica unter dem Namen Echinodorus angustifolius anbietet (aber nicht der "klassische", bis über 50 cm lg. werdende E. angustifolius ist, der Vallisneria nana ähnelt) - also E. bolivianus im weiteren Sinn.
Neben der - siehe Tuttis Posting - fehlenden bräunlichen Färbung unter Starklicht sieht man auch nicht die Blyxa-typische auffällige Querstrichelung der Blätter. Stattdessen hebt sich die Zone um den Mittelnerv heller vom Blattrand ab - wie ich es vom "falschen E. angustifolius" kenne.
Auch die Wuchshöhe passt; verglichen mit den Neons schätze ich sie auf ca. 15-20 cm.

Gibt es evtl. ein Amanobecken-Foto mit Pflanzenliste, in der Echinodorus angustifolius angegeben ist?

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5225
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby Larsmd » 23 Sep 2008 16:46
Hallöchen Heiko,
hmm sehr interessant danke für die gute Klärung. :top:
Also ich habe ehrlich gesagt noch nie ein Amanobecken mit Pflanzenliste gesehen.
Naja vielleicht bestelle ich mir diese "falschen E. angustifolius" von Dennerle.
Grüne Grüße
Lars
User avatar
Larsmd
Posts: 397
Joined: 04 Jul 2008 16:46
Location: Im Osten
Feedback: 4 (100%)
Postby Heiko-68 » 24 Sep 2008 07:28
Hallo Lars,

Larsmd wrote:
Also ich habe ehrlich gesagt noch nie ein Amanobecken mit Pflanzenliste gesehen.


ich schon. Schau dir mal dieses Buch an.
http://www.amazon.de/gp/reader/39317920 ... eader-page

Gruß
Heiko
User avatar
Heiko-68
Posts: 473
Joined: 16 Apr 2008 07:57
Location: Zerbst
Feedback: 2 (100%)
Postby SebastianK » 24 Sep 2008 09:14
Heiko-68 wrote:Hallo Lars,

Larsmd wrote:
Also ich habe ehrlich gesagt noch nie ein Amanobecken mit Pflanzenliste gesehen.


ich schon. Schau dir mal dieses Buch an.
http://www.amazon.de/gp/reader/39317920 ... eader-page

Gruß
Heiko


Das Buch habe ich zu Hause. Nicht zu empfehlen für Anfänger, da es eig nur ein Bilderbuch ist. Ansonsten kann man damit sicher die Amano Layouts nachstellen, aber Erklärungen wird man darin nur spärlich finden.
Gruß
Sebastian
User avatar
SebastianK
Posts: 3151
Joined: 10 Mar 2008 21:31
Location: Düsseldorf
Feedback: 98 (100%)
Postby Heiko-68 » 24 Sep 2008 14:22
Hallo Sebastian,

DPGCidol wrote:Das Buch habe ich zu Hause. Nicht zu empfehlen für Anfänger, da es eig nur ein Bilderbuch ist. Ansonsten kann man damit sicher die Amano Layouts nachstellen, aber Erklärungen wird man darin nur spärlich finden.


ich habe das Buch auch zu Hause. Warum sollte es für Anfänger nicht zu empfehlen sein, wenn es eh nur ein Bilderbuch ist?

Es ging hier ja nicht um die Erklärung, sondern um die Pflanzenliste. Und die ist nun mal im Buch. Ich bin auch kein Freund alles zu kopieren, jedoch Anregung kann man schon mitnehmen. Es wird schwierig genau den Stein und die Wurzel zu bekommen, die angegeben oder besser gesagt abgebildet sind.

Gruß
Heiko
User avatar
Heiko-68
Posts: 473
Joined: 16 Apr 2008 07:57
Location: Zerbst
Feedback: 2 (100%)
Postby SebastianK » 24 Sep 2008 15:02
Hey Heiko,

zum Nachmachen ist das Buch natürlich ganz ok, mehr aber auch nicht. Ich hatte es mir als Buch zum Einstieg geholt ohne vorher Rezessionen zu lesen...
Die Bilder darin sind schön da muss ich dir zustimmen.
Gruß
Sebastian
User avatar
SebastianK
Posts: 3151
Joined: 10 Mar 2008 21:31
Location: Düsseldorf
Feedback: 98 (100%)
Postby Sumpfheini » 24 Sep 2008 15:20
Hallo Heiko,

ist in dem Amano-Buch auf einem Beckenfoto, bei dem E. angustifolius angegeben ist, so was zu sehen wie in Lars' Posting?

@Lars: Ich habe mal geguckt - in der (neuen) Dennerle-Pflanzendatenb. ist kein E. angustifolius angegeben. Mit der Bezeichnung "falscher E. angustifolius" werden sie dort wahrscheinlich nichts anfangen können, das ist nur so'ne Hilfsbezeichnung von mir, um den E. "angustifolius" von Tropica vom echten E. angustifolius zu unterscheiden.
Das Foto von dem, was Dennerle als E. bolivianus bezeichnet, scheint zum "falschen E. angustifolius" zu passen, weil da auch ein paar sehr schmale submerse Blätter zu sehen sind.

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5225
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby yidakini » 24 Sep 2008 15:44
Hallo Leute,

in der Zeitschrift Aquaristik aktuell- Sonderheft Pflanzenaquarien 2/2005 werden zwei Amano Becken "step-by-step" vorgestellt, incl. Pflanzenlisten. Ein Iwagumi und ein Holzlayout, die beide auch in der ADA Gallery noch laufen. 8)

Für das Holzlayout hier
wird folgende Pflanzenliste angegeben:

Rotala indica
Rotala macrandra (schmalblättrig)
Echinodorus angustifolia
Crinum aquatica (schmalblättrig)
Eleocharis vivipara
Vallisneria nana
Isoetes japonica
Bolbitis heudeloti
Fontinalis antipyretica


Für das Iwagumi hier:


Hcc
Riccia fluitans
Glossostigma elatinoides
Blyxa spec.
Echinodorus tenellus
Eleocharis vivipara

Hoffe es hilft...
:wink:

LG
Stephan
User avatar
yidakini
Posts: 340
Joined: 04 Aug 2008 14:33
Location: Brühl
Feedback: 1 (100%)
21 posts • Page 1 of 2
Related topics Replies Views Last post
Kann mir jemand sagen was das ist?
by Matthieu » 06 Jun 2016 19:25
2 466 by Matthieu View the latest post
07 Jun 2016 05:52
Kann mir lt. Beschreibung wer sagen welche Pflanze?
by golf1franz » 10 Nov 2010 11:11
2 411 by golf1franz View the latest post
10 Nov 2010 12:06
Wer kann mir den Namen dieser Pflanze sagen?
Attachment(s) by sniper » 15 Aug 2017 18:30
3 446 by Sumpfheini View the latest post
16 Aug 2017 10:00
Cryptocoryne kann mir jemand helfen?
Attachment(s) by chickencow » 12 Jul 2013 17:03
11 738 by chickencow View the latest post
19 Jul 2013 18:36
Palmenmoos kennt bzw hält es jemand?
Attachment(s) by flashmaster » 28 Feb 2011 20:12
15 1282 by Fissidens View the latest post
21 Mar 2011 00:42

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests