Post Reply
6 posts • Page 1 of 1
Postby tumidinoda » 22 Dec 2013 11:42
Liebe Flowgrow Community,
bitte helft mir bei der Bestimmung dieser Pflanze.
Danke,
Robert



Sent from my iPad using Tapatalk HD

Attachments

User avatar
tumidinoda
Posts: 5
Joined: 28 Aug 2007 16:20
Location: Seyring - Austria
Feedback: 0 (0%)
Postby Zeltinger70 » 22 Dec 2013 11:57
Hallo,

Hornkraut ist es nicht,
Cambomba vermutlich.

Gruß Wolfgang
User avatar
Zeltinger70
Posts: 2134
Joined: 15 Dec 2006 20:36
Feedback: 21 (100%)
Postby Ebs » 22 Dec 2013 12:03
Hallo Robert,

Hornkraut ist es garantiert nicht.
Nach Cabomba sieht es mir auch nicht aus (auf Bild auch sehr undeutlich).

Zumindest ist es keine Schwimmpflanze und sieht sehr mickrig aus.

Gruß Ebs
Aquarium von Eberhard:ca.100 l Netto, KH 6; GH 13; PH 6,8/6,9; CO2 25/30; NO2 n.n; NO3 10/15; PO4 um 0,5; K um 8; Fe 0,1; Ca/Mg 7 :1; Bel. ca. 5000 Lumen LED; 15 Std. Bel. ; keine sichtb. Algen
http://www.flowgrow.de/aquarienvorstellungen/juwel-panorama-80-120l-vorstellung-t13998.html
User avatar
Ebs
Posts: 1164
Joined: 02 Jan 2011 10:20
Feedback: 0 (0%)
Postby Sumpfheini » 22 Dec 2013 12:12
Hallo Robert,
in verschiedenen Aquarienpflanzenbüchern sind Bilder von jeweils einem Blattquirl von gefiedertblättrigen Stängelpflanzen (Cabomba, Ceratophyllum, Limnophila, Myriophyllum) zur Unterscheidung, habe auf die Schnelle nichts Entsprechendes im Web gefunden.
Die Cabombas haben in der Regel nur 2, manchmal 3 Blätter pro Stängelknoten. Jedes Blatt fein zerteilt, mit vielen Gabelungen. Ceratophyllum hat viel mehr Blätter pro Quirl, das einzelne Blatt hat viel weniger Gabelungen. Hornkraut st außerdem völlig wurzellos, im Gegensatz zu Cabomba.
Ich schließe mich den Vorgängern an, sieht mir eher nach Cabomba aus, aber könntest du noch ein deutlicheres Foto machen?

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5225
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby tumidinoda » 22 Dec 2013 13:05
Danke euch für die Infos. Anbei noch ein etwas größeres Bild.
Servus,
Robert

Attachments

User avatar
tumidinoda
Posts: 5
Joined: 28 Aug 2007 16:20
Location: Seyring - Austria
Feedback: 0 (0%)
Postby Ebs » 22 Dec 2013 13:31
Hallo,

könnte das evtl. eine unterentwickelte (Wuchsstagnation) Cabomba aquatica in sehr schlechtem Zustand sein ?

Gruß Ebs
Aquarium von Eberhard:ca.100 l Netto, KH 6; GH 13; PH 6,8/6,9; CO2 25/30; NO2 n.n; NO3 10/15; PO4 um 0,5; K um 8; Fe 0,1; Ca/Mg 7 :1; Bel. ca. 5000 Lumen LED; 15 Std. Bel. ; keine sichtb. Algen
http://www.flowgrow.de/aquarienvorstellungen/juwel-panorama-80-120l-vorstellung-t13998.html
User avatar
Ebs
Posts: 1164
Joined: 02 Jan 2011 10:20
Feedback: 0 (0%)
6 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Cabomba unterart? oder ganz andere
Attachment(s) by Spira » 09 Jun 2011 19:01
3 410 by Sumpfheini View the latest post
15 Jun 2011 13:27
Cabomba..?
Attachment(s) by sotho » 19 Mar 2016 17:02
12 680 by sotho View the latest post
20 Mar 2016 13:34
Hornkraut?
Attachment(s) by HolgerB » 12 Jul 2011 19:29
7 462 by Sumpfheini View the latest post
14 Jul 2011 07:41
Mischung aus Cabomba und Wasserwedel
by Planta Amicus » 15 May 2014 19:38
4 432 by Hydrophil View the latest post
16 May 2014 07:08
kann das Cabomba palaeformis sein?
Attachment(s) by goldberg1974 » 10 Jul 2009 12:41
3 488 by goldberg1974 View the latest post
10 Jul 2009 18:16

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests