Post Reply
19 posts • Page 1 of 2
Postby Ali_delrey » 23 Feb 2013 11:53
Hallo liebe Flowgrower :smile:

Nachdem ich mein Becken endlich fertig eingerichtet habe, musste ein Bodendecker her.
Meine Entscheidung fiel auf Hemianthus callitrichoides Cuba , die man mir auch als solche verkaufte.
Nach ca. 2 Tage im Becken wucherte sie prächtig :grow: , aber ich bin mir ziemlich unsicher, ob es auch wirklich das Perlkraut Cuba ist :?
Ich find' die Blätter viel zu lang und schmal.
Kann mir da jemand weiter helfen?

Liebe Grüße,
Ali

Attachments

User avatar
Ali_delrey
Posts: 67
Joined: 08 Dec 2012 19:05
Location: Wuppertal
Feedback: 0 (0%)
Postby derluebarser » 23 Feb 2013 12:08
Hi Ali,

sieht irgendwie sehr nach staurogyne repens aus..... :pfeifen:
Gruß Stephan

"Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht."

Afrikanisches Sprichwort
User avatar
derluebarser
Posts: 686
Joined: 02 Oct 2011 06:24
Location: im grünen Brandenburg
Feedback: 22 (100%)
Postby Tiegars » 23 Feb 2013 12:19
Hallo Ali,

das ist sicherlich kein Hemianthus callitrichoides Cuba. Das sieht eher nach Hemianthus glomeratus aus.
Viele Grüsse

Javi
___________________
Aguaworld
User avatar
Tiegars
Posts: 966
Joined: 10 Aug 2011 20:12
Location: Grenzgebiet Waldshut
Feedback: 67 (100%)
Postby Ali_delrey » 23 Feb 2013 12:26
Hey Leute,

danke für die Antwort :tnx:
Also für staurogyne repens wäre sie zu klein :lol:
Zierliches perlkraut könnte hinkommen
Na toll, 4 Euro für nichts :nosmile:

Das nächste Mal halt' ich die Augen besser offen :shock:

Liebe Grüße,
Ali
User avatar
Ali_delrey
Posts: 67
Joined: 08 Dec 2012 19:05
Location: Wuppertal
Feedback: 0 (0%)
Postby Billy75 » 23 Feb 2013 13:18
Hallo,

wieso für nichts? Ist doch ne schöne Pflanze!!! :thumbs:

LG Kai
Billy75
Posts: 20
Joined: 19 Feb 2013 22:57
Feedback: 3 (100%)
Postby Ali_delrey » 23 Feb 2013 13:28
Hey Kai,

da hast du Recht, aber ich hab mich schon so auf meinen Perlkraut "Cuba"- Teppich gefreut , dass es mir schwer fällt jetzt an dieser Pflanze gefallen zu finden :lol:
Aber zum Wegschmeißen ist sie definitiv zu schaden, werde sie auf jeden Fall ins Layout integrieren :grow:


Liebe Grüße,
Ali
User avatar
Ali_delrey
Posts: 67
Joined: 08 Dec 2012 19:05
Location: Wuppertal
Feedback: 0 (0%)
Postby Billy75 » 23 Feb 2013 13:35
Super! Und 4.- sind ja auch nicht die Welt! :lol:

Schönes Wochenende!

Kai
Billy75
Posts: 20
Joined: 19 Feb 2013 22:57
Feedback: 3 (100%)
Postby Ali_delrey » 23 Feb 2013 17:44
Stimmt :lol:

Danke dir auch ein wunderschönes Wochenende :bier:


LG
Ali
User avatar
Ali_delrey
Posts: 67
Joined: 08 Dec 2012 19:05
Location: Wuppertal
Feedback: 0 (0%)
Postby Tiegars » 23 Feb 2013 17:49
Hallo Ali,

auch mit dieser Pflanze kann ein schöner Rasen entstehen. Musst nur immer schneiden dann wird er :smile:
Viele Grüsse

Javi
___________________
Aguaworld
User avatar
Tiegars
Posts: 966
Joined: 10 Aug 2011 20:12
Location: Grenzgebiet Waldshut
Feedback: 67 (100%)
Postby chrisu » 23 Feb 2013 17:54
Hallo,

ist entweder Hemianthus micranthemoides oder was ich eher glaube die neue Hemianthus sp.
Mfg Christian
User avatar
chrisu
Posts: 2097
Joined: 05 Aug 2007 10:01
Feedback: 6 (100%)
Postby Sumpfheini » 23 Feb 2013 19:36
Hi,
chrisu wrote:Hallo,
ist entweder Hemianthus micranthemoides oder was ich eher glaube die neue Hemianthus sp.

Zur Erklärung für die anderen: damit meint Christian das, worüber ich hier geschrieben habe: pflanzen-allgemein/hemianthus-micranthemoides-t24766-15.html#p211325
Ansonsten ist sicher noch nichts darüber geschrieben worden, im Handel bekommt man auch diese Pflanze als Hemianthus micranthemoides, da werden keine Unterschiede gemacht.

Der "Neue" und der herkömmliche H. glomeratus (das, was als "H. micranthemoides" bekannt ist) wachsen zur Zeit beide in einem der Schaubecken bei Aquasabi. Der "neue" Hemianthus wuchs anfangs deutlicher kriechend, aber inzwischen ist der Busch schon ziemlich hoch geworden, und man kann die Pflanze jetzt kaum vom "normalen" H. unterscheiden. Aber weiterhin nur 3, teilweise 2 Blätter pro Knoten, statt wie beim "normalen" 3-4 Blätter.

Um die subtilen Unterschiede einigermaßen nachvollziehbar zu machen, müsste man mal den "Neuen" nicht nur zusammen mit dem normalen H. glomeratus/"micranthemoides", sondern auch mit dem zweiblättrigen Hemianthus sp. "Amano Pearl Grass"/"Göttingen" unter gleichen Bedingungen wachsen lassen, auch emers.

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5225
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby Ben » 23 Feb 2013 20:10
Hi Leute,

für mich sieht das wie Elatine triandra aus.

pflanzen/Elatine-triandra-103.html

LG Ben
User avatar
Ben
Posts: 871
Joined: 03 Nov 2007 22:11
Location: Bonn
Feedback: 22 (100%)
Postby Sumpfheini » 23 Feb 2013 20:21
Hi Ben,
Ben wrote:für mich sieht das wie Elatine triandra aus.
pflanzen/Elatine-triandra-103.html

Ich kann es auf Alis Foto nicht ganz sicher erkennen, aber die Pflanze hat wohl 2 oder 3 Blätter pro Stängelknoten. Bei der Elatine sind es immer nur 2. Die hat schwache Kerben am Blattrand, mehrere Seitennerven sind deutlich sichtbar, kurzer Blattstiel (siehe Datenbankfoto 1). Alis Pflanze und Hemianthus: glatter Blattrand, undeutlicher Längsnerv neben Mittelrippe, kein Blattstiel.
Darum meine ich, Hemianthus, und wahrscheinlich der komische "neue", den Christian erwähnt.

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5225
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby Sumpfheini » 23 Feb 2013 20:23
p.s.
@ Ali: Wie lang sind im Moment die längsten Blätter?

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5225
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby chrisu » 23 Feb 2013 21:26
Hallo,

Sumpfheini wrote:Um die subtilen Unterschiede einigermaßen nachvollziehbar zu machen, müsste man mal den "Neuen" nicht nur zusammen mit dem normalen H. glomeratus/"micranthemoides", sondern auch mit dem zweiblättrigen Hemianthus sp. "Amano Pearl Grass"/"Göttingen" unter gleichen Bedingungen wachsen lassen, auch emers.


Ich pflege alle drei Hemianthus-Arten in einem Becken und finde sie submers relativ leicht zu unterscheiden. Emers wirds sicher schwieriger sein.
Mfg Christian
User avatar
chrisu
Posts: 2097
Joined: 05 Aug 2007 10:01
Feedback: 6 (100%)
19 posts • Page 1 of 2
Related topics Replies Views Last post
Hemianthus callitrichoides "Cuba"
Attachment(s) by Silvi » 17 Oct 2013 18:40
8 560 by chrisu View the latest post
19 Oct 2013 19:42
Hemianthus callitrichoides "Cuba" ???
Attachment(s) by mario-b » 11 Oct 2017 20:06
2 529 by mario-b View the latest post
13 Oct 2017 10:04
Hemianthus ?????
Attachment(s) by Uwitsch » 27 Nov 2011 12:57
5 602 by Sumpfheini View the latest post
27 Nov 2011 19:21
Micranthemum oder Hemianthus
Attachment(s) by Aqua2Tom » 08 Dec 2019 11:28
3 285 by Plantamaniac View the latest post
09 Dec 2019 10:39
Hemianthus micranthemoides - emerse Wuchsform
Attachment(s) by yidakini » 10 Mar 2010 15:26
5 642 by yidakini View the latest post
10 Mar 2010 21:00

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests