Post Reply
2 posts • Page 1 of 1
Postby Matz » 06 Nov 2012 11:49
Guten Morgen :-),
ich habe mal eine Frage, hauptsächlich an Heiko: unterscheidet sich die o.g. Pflanze von der seit Jahren im Umlauf befindlichen Helanthium tenellum "parvulum" oder ist das die gleiche Art, nur jetzt anders genannt?
Ich frage nur mal so rein interessehalber, damit ich beim "Pflanzen versenden" möglichst die richtige Bezeichnung verwenden kann.
:tnx: schon mal!
Ich wünsch' noch einen schönen Tag,
bis bald,
:bier:
Grüssle :-), Matthias
User avatar
Matz
Team Flowgrow
Posts: 2647
Joined: 30 Sep 2009 11:51
Feedback: 146 (100%)
Postby Sumpfheini » 15 Nov 2012 21:44
Moin Matthias!
Sorry, hab erst jetzt deinen Thread bemerkt...

Die Pflanze, die bei Aquasabi als Helanthium parvulum "2" angeboten wird, ist identisch mit Helanthium tenellum "2" in diesem Thread weiter unten:
neue-und-besondere-wasserpflanzen/helanthium-tenellum-parvulum-t7506.html

Ich meine inzwischen, man kann Helanthium tenellum "parvulum" ruhig H. parvulum nennen.
Dr. Helmut Mühlberg (Halle) hat den "alten tenellus" anhand der morphologischen Merkmale (Blütenstände usw.) vor längerem als Helanthium parvulum (= Echinodorus parvulus) bestimmt.
Echinodorus parvulus/Helanthium parvulum ist neuerer Zeit aber meistens als Synonym von E. tenellus bzw. H. tenellum behandelt worden.

Lehtonen & Falck (http://www.isentio.com/downloads/Lehton ... tal_FP.pdf) haben bei ihrer DNA-Analyse rausgekriegt, dass Helanthium parvulum verwandtschaftlich von H. tenellum ziemlich entfernt ist und damit als eigene Art angesehen werden kann.
Allerdings schreiben sie, dass H. parvulum nicht in Kultur ist. Sie hatten für ihre Untersuchungen von H. parvulum nur Herbarmaterial aus der Natur, und in ihrem Aquarienpflanzen-Sample war offenbar kein parvulum dabei.

Dr. Mühlberg hat in seinem Helanthium-Vortrag bei den Echinodorus-Days in Müncheberg klargestellt, dass mindestens 2 unterschiedliche Helanthium parvulum-Klone in Kultur sind:

1) Den einen nenne ich hier "Halle-parvulum". War im Botanischen Garten Halle/S. seit den 1950ern als "Echinodorus tenellus" in Kultur, unter diesem Namen war er in der DDR als Aquarienpflanze verbreitet. Ist dann vor ein paar Jahren im BG Halle eingegangen, ebenso im BG Göttingen, wo er ebenfalls eine Weile in Kultur war.

2) Der andere ist Helanthium parvulum "2". Der ist lt. Mühlberg offenbar in Westeuropa und Westdeutschland im Hobby als "E. tenellus" verbreitet gewesen, bevor der E. tenellus = Helanthium tenellum mit rötlichen submersen Blättern handelsüblich wurde. Der "2" unterscheidet sich lt. Mühlberg unter anderem durch breitere Blätter und emers durch eine kleine Adventivpflanze am Blütenstand vom "Halle-parvulum". Vor ein paar Jahren wurde dieser H. parvulum "2" irrtümlich als Ranalisma rostrata verbreitet. R. rostrata ist aber eine andere Art, die auch schon in den Handel gekommen ist. Im Botan. Garten Göttingen gab es ebenfalls den H. parvulum "2". Nach meinem Eindruck war er leichter zu kultivieren als "Halle-parvulum".

Ich dachte zuerst, die Pflanze, die du auch hast (letztlich von Curt Quester), wäre "Halle-parvulum". Wir haben sie bei Aquasabi vermehrt und ich habe Dr. Mühlberg eine große Portion für den BG Halle geschickt. Dr. Mühlberg hatte aber auch den "Halle-parvulum" aus dem Botan. Garten Wrocław (das muss ein Eldorado für Echi-Fans sein!) wiederbekommen und hat festgestellt, dass die Pflanze von mir H. parvulum "2" ist.

"Halle-parvulum" ist also zur Zeit eventuell nur in den botanischen Gärten Halle und Wrocław in Kultur.

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5225
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
2 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Cryptocoryne wendtii "Broad Leafes" vs. undalata "Broad Leav
by Martin1a » 17 Jun 2017 16:49
3 386 by Sumpfheini View the latest post
18 Jun 2017 09:11
Welche "kranke" Pflanze habe ich da und wie kann ich helfen
by Alexis0211 » 29 Oct 2008 21:19
1 851 by gartentiger View the latest post
30 Oct 2008 00:47
Echinodorus cordifolius "fluitans" oder doch was anderes?
Attachment(s) by wotan01 » 24 Jan 2010 13:29
3 655 by Sumpfheini View the latest post
25 Jan 2010 16:21
Ist das Staurogyne (Hygrophila) spec. "Porto-Velho"
Attachment(s) by SebastianK » 01 Oct 2009 17:29
7 626 by Sumpfheini View the latest post
04 Oct 2009 22:40
Welche "Ikea" Pflanze habe ich hier ?
Attachment(s) by Dedalus » 13 Feb 2017 12:55
2 539 by Dedalus View the latest post
13 Feb 2017 14:27

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest