Post Reply
18 posts • Page 1 of 2
Postby Chris S. » 10 Apr 2009 11:21
Frohe Ostern in die Runde!!!

Hier mal mein erstes Becken, bin seit ca. 3 Monaten wieder Aquarianer, vorher ca. 20 Jahre nicht mehr.
Vielleicht habt ihr ja noch ein paar Ideen, hinten rechts zwischen Lotus und Kongofarn an der Strukturrückwand fehlt noch was. Dachte an Süsswassertank, bekomme ich das ganze an der Wand fest und zum wachsen?
Freue mich auf eure Ideen, im Bezug auf das Becken, die Algenprobleme habe ich in einem gesonderten Thread beschrieben.

Gruß Chris

Attachments

Chris S.
Posts: 322
Joined: 16 Mar 2009 20:08
Location: Wolfenbüttel
Feedback: 20 (100%)
Postby mats » 10 Apr 2009 13:21
hey chris!

wie du das becken eingerichtet hast, gefällt mir gut. :)
finde eig gar nicht, dass hinten noch etwas fehlt. aber wenn du genügend licht hast, würde ein glossostigma rasen dem ganzen noch die gewisse grüne note verleihen.

einzige (persönliche) kritik: der lotus ist meiner meinung nach zu zentral gesetzt. im verhältnis von 2:3 würde er viel besser mit dem gesamtbild verschmelzen.
lg Matthias
User avatar
mats
Posts: 34
Joined: 08 Apr 2009 21:06
Location: wien
Feedback: 0 (0%)
Postby Chris S. » 10 Apr 2009 19:31
Nabbend!
Da heute WW anstand, habe ich Deine Idee gleich mal umgesetzt und den Lotus in Richtung Wurzel verschoben. Sieht wirklich besser aus!
Desweiteren habe ich den PO4 Killer wieder aus dem Filter genommen und werde mir morgen noch PO4 kaufen.
Warum allerdings die Amanos umgekippt sind, ist mir ein Rätsel.
Der PH Wert ist bei 6.2 gewesen, vielleicht ist das das Prob.
Aquasoil zieht ja noch ganz schön was aus dem Wasser.

Gruß Chris
Chris S.
Posts: 322
Joined: 16 Mar 2009 20:08
Location: Wolfenbüttel
Feedback: 20 (100%)
Postby mats » 10 Apr 2009 21:30
das sterben von deinen amanos konnte viele gründe haben. aufgrund deiner infos tippe ich aber darauf, dass sich der ph-wert innerhalb kurzer zeit stark verändert hat. gernelen brauchen lange zeit, um sich an neue wasserwerte zu gewöhnen. ich hatte einen ähnlichen fall mit red fires.

lg
lg Matthias
User avatar
mats
Posts: 34
Joined: 08 Apr 2009 21:06
Location: wien
Feedback: 0 (0%)
Postby Andre » 11 Apr 2009 06:55
Hi Chris,

ich stimme da auch meinem Vorredner zu. Könnte viele Gründe geben. Eigentlich stecken die Amanos eine Menge ein. Sind denn seit dem noch mehr gestorben?

Ich wollte eigentlich nur sagen, sollte sowas passieren, würde ich persönlich nicht bis zu dem turnusmäßigem Wasserwechsel warten sondern direkt über die Hälfte der Brühe raussaugen und Frischwasser zufügen. Denn egal was mit dem Wasser nicht stimmte, in der Zeit in dem man sich darüber Gedanken macht, kann mans besser einfach tauschen :)

Frohe Ostern + dicke Eier
MfG

André

Nichtchemiker und Gefühlsaquarianer
User avatar
Andre
Posts: 274
Joined: 12 Aug 2008 21:15
Location: Billerbeck im schönen Münsterland
Feedback: 9 (100%)
Postby Chris S. » 11 Apr 2009 08:14
Moin!
Danke für die Antworten. 4 Stück sind leider gestorben, habe auch sofort den WW gemacht.
Denke auch mal es lag am PH Wert.
CO² reduziert und WW Intervalle verkürzen, bis Aqua Soil iO ist.

Gruß Chris
Chris S.
Posts: 322
Joined: 16 Mar 2009 20:08
Location: Wolfenbüttel
Feedback: 20 (100%)
Postby Chris S. » 11 Apr 2009 13:23
Moin!
So, Substrat ist raus, WW gemacht, PO 4 auf ca 1,0 eingestellt, Nitrat auf 10mg/L und Kohlesäuredüngung ein wenig runtergedreht.
Sollte ich PO 4 auf 2 erhöhen?
Wie lange vor Anfang und Ende der Beleuchtungszeit schaltet ihr die CO 2 Anlage ab?

Hm, nehme ich Glosso oder das H. "Cuba", mir fällt gerade der Nahme nicht ein! :-))
Schön finde ich das auch, aber kommt das dann nicht überall raus und zerstört den Aufbau?

Gruß Chris
Chris S.
Posts: 322
Joined: 16 Mar 2009 20:08
Location: Wolfenbüttel
Feedback: 20 (100%)
Postby DrZoidberg » 11 Apr 2009 16:48
Hallo Chris,
PO4 sollte erstmal reichen. Es sei denn Du düngst nach dem Estminate Index, da darf es von allem etwas mehr sein. :wink: Wie sieht es denn mit Kalium und dem Verhältnis von Ca und Mg aus?

Das kubanische Perlkraut bleibt recht niederig und bildet einen schönen Rasen. Sieht klasse aus wenn da ein roter Tigerlotus rauswächst. Diese Kombination habe ich auch in einem Becken. :)

Bei mir schalte ich das CO2 eine Stunde vor der Beleuchtung ein und zusammen mit dem Licht wieder aus.
Gruß Christian :fish: :taucher: :fish:
User avatar
DrZoidberg
Posts: 1351
Joined: 05 Dec 2008 10:58
Location: Bremen
Feedback: 22 (100%)
Postby Chris S. » 13 Apr 2009 11:59
Moin!

Kalium und das Verhältnis von Ca und Mg kann ich leider nicht messen, habe keine Tests dafür.
Sollte ich mir diese Test zulegen?
Die gemessenen Wasserwerte habe ich im Algenthread aufgeführt, mitsamt den Werten des Versorgers.

Gruß Chris
Chris S.
Posts: 322
Joined: 16 Mar 2009 20:08
Location: Wolfenbüttel
Feedback: 20 (100%)
Postby Chris S. » 28 May 2009 09:20
Hallo und guten Morgen in die Runde!!!

Hier mal ein neues Bild vom Becken, nur das neue glosso im VG muckelt rum, denke mal das ich zu wenig Licht dafür habe.
Algen waren eine Zeit lang weg, kommen aber wieder. Wenn auch nicht in der Masse wie vorher.

LG Chris

Attachments

Chris S.
Posts: 322
Joined: 16 Mar 2009 20:08
Location: Wolfenbüttel
Feedback: 20 (100%)
Postby Tobias Coring » 28 May 2009 15:54
Hi Chris,

der Lotus ist ja ein Riesending geworden. Der schattet sicher auch etwas das Glosso ab.... Insgesamt sieht das Becken schön aus... würde die Glosso runterschneiden und tief ins Substrat setzen. Die wird dann hoffentlich etwas weiter unten bleiben.

Den dominanten Lotus würde ich auch etwas stutzen.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9999
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby Chris S. » 28 May 2009 16:08
Schon geschehen, heute war reinigen angesagt und der Lotus hat Federn, Blätter gelassen.
Der Lotus ist vom Tobi Fricke, der wächst wie Unkraut. :-)
Nun kommt auch wieder mehr Licht am Boden an.
Habe noch ein Hagen Glo 2x39W Set rumliegen, bin am überlegen ob ich das irgenwie zusätzlich in der Abdeckung unterbringe. Nur mit den Reflektoren wir das schwer denke ich.

Wenn jemand eine Idee hat, immer her damit!!!

LG Chris
Chris S.
Posts: 322
Joined: 16 Mar 2009 20:08
Location: Wolfenbüttel
Feedback: 20 (100%)
Postby Chris S. » 29 Jun 2009 20:30
Hier mal ein Update!

Attachments

Chris S.
Posts: 322
Joined: 16 Mar 2009 20:08
Location: Wolfenbüttel
Feedback: 20 (100%)
Postby MarcelD » 29 Jun 2009 20:56
Nabend Chris,

irgendwie kommen mir die Pflanzen bekannt vor :D
Was macht dein Becken, geht's schon bergauf?


Schöne Grüße,
Marcel.

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image

Lebenskunst ist nicht zuletzt die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
(Vittorio de Sica, 1902-1974)
User avatar
MarcelD
Team Flowgrow
Posts: 1947
Joined: 05 Sep 2008 19:39
Location: Braunschweig
Feedback: 33 (100%)
Postby Chris S. » 29 Jun 2009 21:06
Hm, nun ja, heute war Großreinigung angesagt! Schöne Pflanzen hast du mir vermacht! :-)
Habe noch ein wenig gegärtnert. Habe einen Kongofarn von hinten rechts nach mitte vorne links neben den Microsorum pteropus gestellt..
Dafür nach rechts das Monosolenium tenerum und den Microsorum pteropus 'Windeløv darauf gestellt.
Aber das extreme Algenprob ist da! :-(

LG Chris
Chris S.
Posts: 322
Joined: 16 Mar 2009 20:08
Location: Wolfenbüttel
Feedback: 20 (100%)
18 posts • Page 1 of 2
Related topics Replies Views Last post
Neustart meines 60L Beckens
Attachment(s) by Lostii » 21 Aug 2010 10:14
2 705 by Tobias Coring View the latest post
26 Aug 2010 07:11
Umgestaltung meines 112Liter-Beckens
by pauli » 14 Jun 2008 09:30
3 1124 by pauli View the latest post
14 Jun 2008 10:56
Kleiner Lebenslauf meines 200L Beckens
Attachment(s) by zero120 » 05 Dec 2011 21:37
12 1648 by zero120 View the latest post
14 Apr 2012 20:00
Geschichte meines Beckens und einige Fragen
Attachment(s) by 1221 » 09 Mar 2012 20:23
3 804 by 1221 View the latest post
13 Mar 2012 18:56
Evolution meines ersten Aquascape
Attachment(s) by KaiM » 13 Mar 2014 18:26
5 933 by KaiM View the latest post
20 Mar 2014 00:14

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests