Post Reply
56 Beiträge • Seite 1 von 4
Beitragvon The_Iceman » 14 Okt 2014 11:43
Hallo Flowgrower,

nachdem mein Magical Dream Tree beim GAPLC leider nur Platz 129 erreicht hat,
dachte ich mir es wird Zeit etwas Neues vorzubereiten. :-/

Ich wollte diesmal etwas "anderes" ausprobieren und habe mich stark an den original Amano Naturaquarien orientiert. :eek:

Gesagt, getan :bier:
In einer Nacht und Nebel Aktion wurde ein 60P inkl. Aquasky gekauft und 6 Wabi Kusa vorbereitet!

Hier das Prachtstück inkl. angebrachter Frostfolie :smile: :



Und hier die Wabi Kusa, nach ca. 2 Wochen:



Dann wurde es etwas still, da ich unterwegs gewesen bin, auf meinen Unterschrank aus Ungarn warten musste und ich einige Probleme hatte das Hardscape zu besorgen. :nosmile:

Aber seit 2 Wochen nun geht es endlich voran! :gdance:

Der Schrank ist eingetroffen :shock: :paket: :



Die Wabi Kusa wachsen sehr gut :grow: :



Und ich hatte endlich Zeit mit dem Hardscape zu spielen!
Die ersten Skizzen sahen noch so aus, grob angelehnt an das riesen Sumida Aquarium:



Nachdem ich aber dann die Wurzeln in den Händen hielt, wurde es erst so etwas :sceptic: :



War alles nicht das Wahre... danach wurde es so etwas :eek: :



Als dann nun endlich meine Steine eingetroffen sind, wurde es wieder ganz anders...
Letztendlich sieht das finale Hardscape nun so aus und wartet darauf heute von mir mit den Wabi Kusa, Moos und einigen wenigen weiteren Pflanzen bestückt zu werden :lol: :



Bunt... kann es auch:



Die Pflanzenliste besteht nun final aus :besserwiss: :

Hintergrund (Wabi Kusa):
Rotala rotundifolia Rot
Rotala "Blood Red"
Ludwigia arcuata
Rotala ceylon
rotala indica
Rotala "nanjenchan"
Green Rotala (Rotala sp. „Green")

Mitte:
Eleocharis Parvula
Hydrocotyle sp. Japan

Auf der Wurzel und gewissen Akzentbereichen:
Weeping Moos

Ich hoffe es gefällt euch! :ops:
Werde euch natürlich auf dem Laufenden halten.

Lieben Gruß,
Chris
Benutzeravatar
The_Iceman
Beiträge: 153
Registriert: 06 Mai 2014 09:24
Bewertungen: 5 (100%)
Beitragvon p'stone » 14 Okt 2014 12:01
Hallo Chris,

das sieht sehr vielversprechend aus. :thumbs:
Welchen Vorteil bietet es , die Bepflanzung als Wabi Kusa vorzuziehen?
Bin gespannt wie das funktioniert.

:grow:
Gruß
Thomas
Benutzeravatar
p'stone
Beiträge: 270
Registriert: 23 Mär 2013 16:54
Wohnort: Göttingen
Bewertungen: 6 (100%)
Beitragvon The_Iceman » 14 Okt 2014 12:05
Danke Dir Thomas,

Du, ganz ehrlich... wollte es einfach mal ausprobieren.
Finde das wilde, krautige und dichte Wachstum bei den Wabis so faszinierend, dachte mir:
Wenn der Amano das so macht... warum nicht mal testen :lol:

War ein kleiner Akt die Dinger so hinzubekommen wie sie letztendlich sind, aber scheint sich gelohnt zu haben.
Ist ein Mix aus Sphaghnum Moos und Soil mit einem Stein in der Mitte und außen auch nochmal mit Sphagnum umwickelt.

Lieben Gruß,
Christian
Benutzeravatar
The_Iceman
Beiträge: 153
Registriert: 06 Mai 2014 09:24
Bewertungen: 5 (100%)
Beitragvon The_Iceman » 15 Okt 2014 08:29
Gestern die letzten Arbeiten am Hardscape erledigt, die letzten Lücken gefüllt und danach Sand und Soil angefeuchtet... dann kam die Überraschung :shock:

Die recht unscheinbar wirkenden Steine, mit "leichtem" schimmern, schillerten jetzt in allen möglichen Farben :shock:
Von lila bis blau zu grün und grau/weiß... GEIL :gdance:

Schwierig davon ein gutes Foto zu schießen, aber ich denke man kann es erkennen:









Da freue ich mich nach der Arbeit schon auf das Einsetzen der Pflanzen!

Endlich wird es was :grow:
Benutzeravatar
The_Iceman
Beiträge: 153
Registriert: 06 Mai 2014 09:24
Bewertungen: 5 (100%)
Beitragvon The_Iceman » 16 Okt 2014 10:13
Hallo zusammen,

es tut sich wieder etwas! :gdance:

Ich habe gestern die Wabi-Kusa platziert und die übrigen Pflanzen eingesetzt.
Leider fehlt mir noch etwas Parvula um den rechten mittleren Bereich fertig zu stellen.

Dieses nehme ich heute in Angriff zusammen mit dem Moos!
Dann werden auch die Gummibänder entfernt und geflutet.

Schaut mit den Wabi Kusa schon ganz nett aus! Hier ein kleines Update:



Lieben Gruß,
Christian
Benutzeravatar
The_Iceman
Beiträge: 153
Registriert: 06 Mai 2014 09:24
Bewertungen: 5 (100%)
Beitragvon The_Iceman » 17 Okt 2014 13:24
Hallo Flowgrower...

fertig bepflanzt und gestern befüllt, so gibt es heute ein kleines Update :gdance:

Das Wasser ist noch recht trüb, liegt daran, dass ich den Sand leider nicht ausgewaschen habe.





Nun schauen wir mal was die nächsten Tage so bringen :grow:

Lieben Gruß,
Christian
Benutzeravatar
The_Iceman
Beiträge: 153
Registriert: 06 Mai 2014 09:24
Bewertungen: 5 (100%)
Beitragvon troetti » 17 Okt 2014 15:16
Hi Christian,
Glückwunsch! :thumbs:

Das Einzige, was mir nicht ganz so gut gefällt, ist der kantige grüne Stein links.
Er fällt ein wenig aus dem Rahmen.
Aber lass es einfach erst einmal ordentlich wachsen. Vielleicht wirst Du ihn später ja gegen einen Passenderen austauschen. :wink:

Sonst gefällt mir das Layout sehr gut! :smile:
Gruß Eddy
Benutzeravatar
troetti
Beiträge: 941
Registriert: 19 Jan 2012 18:23
Wohnort: Bedburg-Hau
Bewertungen: 1 (100%)
Beitragvon The_Iceman » 18 Okt 2014 11:17
Ahoi Eddy,

Ich danke Dir :thumbs:

Das mit dem Stein links, habe ich schon von vielen gehört :lol:
Er sieht "Live" aber nicht gan z so grün aus... und da auch die andern Kanten Stones recht farbig sind, passt das eigentlich ganz gut.

Mein Plan ist auch den Stein von der Hydrocolyte etwas überwuchern zu lassen.
Von daher warte ich jetzt erst einmal ab.
Die Wabi Kusa werden hinten durch die geplante "Unruhe" den Blick auf sich ziehen... vermutlich wird der Stein dann nicht so in Gewicht fallen.

Schauen wir mal :bier: Freue mich immer über Deine Kritik :thumbs:

Lieben Gruß,
Christian

PS: Schaut heute morgen schon recht gut aus... Pflanzen scheinen gerade nicht zu wissen, dass sie unter Wasser sind:





Benutzeravatar
The_Iceman
Beiträge: 153
Registriert: 06 Mai 2014 09:24
Bewertungen: 5 (100%)
Beitragvon AQ Dave » 19 Okt 2014 14:09
Hi,

einfach nur Bombe aber das weisst du ja. Nun lass es wachsen. :grow:

gruß
dave
Besuche doch gerne BD Aquascaping. Mein Youtube Channel
Benutzeravatar
AQ Dave
Beiträge: 1251
Registriert: 18 Apr 2013 18:30
Wohnort: Chemnitz
Bewertungen: 44 (100%)
Beitragvon The_Iceman » 19 Okt 2014 20:49
Danke Dir, Dave :bier:

Ging heute gut ab... die täglichen Wasserwechsel sind was, dass muss man nicht immer haben :lol:

Aber was macht man nicht alles für das "Hobby".
Die Wabi Kusa machen sich recht gut bis dato... hoffentlich bleibt das so :grow:

Stand Tag 3:


Lieben Gruß,
Christian
Benutzeravatar
The_Iceman
Beiträge: 153
Registriert: 06 Mai 2014 09:24
Bewertungen: 5 (100%)
Beitragvon Mr.Do » 20 Okt 2014 16:51
Hallo Christian,
Sehr schönes Becken.
Die schön kritisierten Steine würde ich noch etwas bemoosen. Mir fehlt in der Mitte, da wo die Wurzeln aus dem Boden kommen, noch ein paar Pflanzen (Farne, Anubien). Eventuell hast du das ja geplant wenn die Beschwerungssteine rauskommen.
Gruß Jens

Meine aktuellen Themen:
ADA 60H Unzan Stone Layout , Nano Wurzellayout und Mal was ganz Kleines

Benutzeravatar
Mr.Do
Beiträge: 447
Registriert: 11 Dez 2011 19:19
Wohnort: Chemnitz
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon The_Iceman » 20 Okt 2014 20:07
Vielen lieben Dank Jens.

Ich habe noch einige Anubien, eine Buce und Narrow Leaf hier.
Werde allerdings erst einmal abwarten wie dicht der Hintergrund wächst.

Durch die 7 unterschiedlichen Pflanzenarten im Hintergrund, kann der Vordergrund schnell zu chaotisch wirken wenn ich jetzt zuviel auf einmal mache :wink:

In 2-3 Wochen mache ich aber mal eine "review" und werde deine Tipps durchaus berücksichtigen :thumbs:
Ich danke Dir für die Anregungen :bier:

Lieben Gruß,
Christian
Benutzeravatar
The_Iceman
Beiträge: 153
Registriert: 06 Mai 2014 09:24
Bewertungen: 5 (100%)
Beitragvon The_Iceman » 24 Okt 2014 08:56
Hallo zusammen,

mal ein kleines Update nach einer Woche...
Weniger zum Tank als eher zu den Wabi Kusa :lol:

Die kleinen Wunderbälle gehen tierisch ab und langsam erkennt man die einzelnen verschiedenen Sorten.
Super dichtes Wachstum und enorm schnell.







Auch machen sich sonst noch keine Algen breit, lediglich das Driftwood setzt etwas "Pelz" an... das wird aber :bier:

Lieben Gruß,
Christian
Benutzeravatar
The_Iceman
Beiträge: 153
Registriert: 06 Mai 2014 09:24
Bewertungen: 5 (100%)
Beitragvon The_Iceman » 31 Okt 2014 22:00
Nabend zusammen...

Nur mal Quick 'n' Dirty... im wahrsten Sinne des Wortes.



Muss morgen noch sauber und Wasserwechsel machen.
Kann mich auch noch nicht über das Wachstum beschweren.

Reiche morgen noch "gute" Bilder nach...

Lieben Gruß,
Christian
Benutzeravatar
The_Iceman
Beiträge: 153
Registriert: 06 Mai 2014 09:24
Bewertungen: 5 (100%)
Beitragvon The_Iceman » 02 Nov 2014 19:20
Nabend zusammen,

Wie versprochen... hier in etwas besserer Qualität.

Leider ging mir heute der Atomizer kaputt, so musste ich improvisieren!

Tag 17:


Lieben Gruß,
Christian
Benutzeravatar
The_Iceman
Beiträge: 153
Registriert: 06 Mai 2014 09:24
Bewertungen: 5 (100%)
56 Beiträge • Seite 1 von 4
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
Low budget & low light
Dateianhang von bastifantasti » 26 Feb 2008 15:59
54 7924 von bastifantasti Neuester Beitrag
31 Dez 2016 10:38
Obelisk Of Light
Dateianhang von Doc Holliday » 27 Aug 2010 12:20
82 7524 von Bataleon Neuester Beitrag
07 Feb 2012 21:08

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste