Post Reply
9 Beiträge • Seite 1 von 1
Beitragvon tantetoni2 » 14 Dez 2016 16:04
Auch wenn doppelt gemoppelt, hier noch mal mein Becken, entschuldigt den fast Doppelpost, ich hatte das Vorstellungsforum für die Aquarien erst später gesehen und kann mein Beitrag im Mitgliedervorstellungs Forum irgendwie nicht bearbeiten.

Ein paar mehr Infos über mich gibt es hier mitgliedervorstellungen/hallo-aus-berlin-t44001.html


Im Sommer diesen Jahres beim Keller ausmisten entdeckte meine Freundin mein altes 112L Becken und sie frage, wollten wir das nicht aufbauen, und ich sagte klar gerne :)
Mitte/Ende September, war es dann so weit, mir war das Becken irgendwie zu kleine^^ und da ich mein altes großes damals weggeben hatte musste was neues her.
Also habe ich mich dazu entschlossen ein bisschen zu investieren, ich hatte mir das Gesamtbudget auf 2500 € gesetzt. Es wurde das EHEIM Proxima 325 mit EHEIM PowerLED-Beleuchtung, eine ordentliche CO2 Druckgasanlage mit Nachtabschaltung, einen EHEIM 4 Pro 600+ und was man sonst noch so braucht. Für Glasware habe ich mich auch entschieden, da fehlt nur noch der CO2 Test, kann mich da noch nicht entscheiden wie er aussehen soll^^
Ich hatte aber nicht die Plus Variante des Proxima 325 geholt, sondern die normale mit Abdeckung und habe die LED-Beleuchtung einzeln geholt, ich war günstiger als wenn ich die Plus Variante geholt hätte und habe für die Not noch eine Abdeckung, btw das Becken wird offen betrieben.
Da ich ein geiles Pflanzaquarium machen wollten, habe ich mich auch für Soil entschieden, es wurde das Cal Aqua Labs Black Earth Premium und Cal Aqua Labs Green Base XR. Das Hardscape sind Lavasteine, Wurzeln, schwarze Basaltsteine und schwarzer Schiefer.

Was für Besatz ins Becken rein soll, war aber noch nicht so ganz klar, also habe ich im Netzt ein bisschen recherchiert und bin irgendwann auf die Minifische gestoßen genau gesagt den Perlhuhnbärbling, also stand fest, es soll ein großes Becken nur mit Minifischen werden, zusätzlich sollen noch Garnelen rein.
Im Anhang seht ihr was draus geworden ist, das Aquarium ist auch schon im Profil, ein paar Daten fehlen noch und werden demnächst nachgereicht.
Der Vorteil hier liegt darin, Zimmertemperatur, ja die Heizung hinten kann raus^^ kommt die auch noch. Die Temperatur liegt so zwischen 23° und 24,5°. Wir haben es relativ warm im Wohnzimmer :)

Mehr Infos zum Becken, Pflanzen, Besatz usw. gibs in der DB db/aquarien/proxima-325

So ich glaub das wars erstmal, wenn Fragen sind, einfach fragen.



Viele Grüße
Toni

Dateianhänge

Bild
tantetoni2
Beiträge: 10
Registriert: 14 Dez 2016 11:42
Wohnort: Berlin
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Frank2 » 15 Dez 2016 17:55
Ich finds sehr schön aber es wirkt (noch) sehr grell Toni.

Ganz herzlichen Glückwunsch.

Grüße
Franl
Frank2
Beiträge: 1492
Registriert: 09 Jul 2014 06:10
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon tantetoni2 » 08 Feb 2017 15:36
So hier mal ein kleines Update vom 1.2. nach dem WW, gegärtnert wurde eine Woche vorher.
Auf dem Bild läuft die Dämmerung schon, die Helligkeit liegt bei ca. 35%

Das Licht läuft wie folgt,
  • von 21:00 bis 8:00 Uhr Nachtlicht bei 1%
  • ab 8:00 bis 9:40 Uhr langsam auf 40%
  • von 9:40 bis 10:00 Uhr auf 100%
  • von 10:00 bis 17:30 Uhr volle 100%
  • von 17:30 bis 18:00 Uhr runter bis 40%
  • von 18:00 bis 20:00 Uhr runter bis 20%
  • dann von 20:00 bis 21:00 Uhr auf 1% Nachtlicht

die Letzten Werte vom 29.1. sind folgende

NO3 35
Fe 0,12
PO4 1,5
K ≈30
Mg 8
CO2 24

Dateianhänge

Bild
tantetoni2
Beiträge: 10
Registriert: 14 Dez 2016 11:42
Wohnort: Berlin
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Thumper » 08 Feb 2017 17:13
Hallo Toni,

das sieht ja sehr schön aus, gerade auch die linke Hälfte.

Erzähl mal, hinter deinem CO2 Test das Ding da, was genau ist das ?
Grüße,
Bene


Aktuelle Projekte: Nansui 16L // To Bee or not to Bee? 40L // Sansibar of Asia 120L
Permanenter Pflanzenverkauf: Hier zu finden
Suche: Cryptocoryne cordata var. siamensis 'Rosanervig
Benutzeravatar
Thumper
Beiträge: 971
Registriert: 15 Jan 2017 13:41
Wohnort: zwischen Köln & Bonn
Bewertungen: 31 (100%)
Beitragvon Frank2 » 08 Feb 2017 18:34
Hi Toni

so sieht das mit dem Licht viel besser aus. :thumbs: :thumbs:

Das Masterpiece interessanterweise der so "gewöhnliche" brasil. Wassernabel, der einfach Bombe ist an Ort und Stelle. :grow:

Super und Glückwunsch.

Grüße
Frank
Frank2
Beiträge: 1492
Registriert: 09 Jul 2014 06:10
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon tantetoni2 » 08 Feb 2017 19:18
Thumper hat geschrieben:Hallo Toni,

das sieht ja sehr schön aus, gerade auch die linke Hälfte.

Erzähl mal, hinter deinem CO2 Test das Ding da, was genau ist das ?


Das ist der AZOO Skim 250 Skimmer, den gibs bei Aquasabi, der hat gut Power.

Frank2 hat geschrieben:Hi Toni

so sieht das mit dem Licht viel besser aus. :thumbs: :thumbs:

Das Masterpiece interessanterweise der so "gewöhnliche" brasil. Wassernabel, der einfach Bombe ist an Ort und Stelle. :grow:

Super und Glückwunsch.

Grüße
Frank

Danke :)
Ja du glaubs nicht was so alles in dem Wassernabelbusch lebt^^ von eben siehts echt lustig aus, da hängen die Garnelen meistens nach den füttern rum und naschen von der Oberfläche, man sieht dabei aber nur die Köpfe :D
Bild
tantetoni2
Beiträge: 10
Registriert: 14 Dez 2016 11:42
Wohnort: Berlin
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Thumper » 08 Feb 2017 20:49
tantetoni2 hat geschrieben:
Thumper hat geschrieben:Hallo Toni,

das sieht ja sehr schön aus, gerade auch die linke Hälfte.

Erzähl mal, hinter deinem CO2 Test das Ding da, was genau ist das ?


Das ist der AZOO Skim 250 Skimmer, den gibs bei Aquasabi, der hat gut Power.

Frank2 hat geschrieben:Hi Toni

so sieht das mit dem Licht viel besser aus. :thumbs: :thumbs:

Das Masterpiece interessanterweise der so "gewöhnliche" brasil. Wassernabel, der einfach Bombe ist an Ort und Stelle. :grow:

Super und Glückwunsch.

Grüße
Frank

Danke :)
Ja du glaubs nicht was so alles in dem Wassernabelbusch lebt^^ von eben siehts echt lustig aus, da hängen die Garnelen meistens nach den füttern rum und naschen von der Oberfläche, man sieht dabei aber nur die Köpfe :D

Hallo Toni,

Ich vermute Mal, der Skimmer ist Garnelen sicher? Könnte man den auch als alleinigen Filter in einem 30er Cube nutzen? Hast du da vielleicht Erfahrungen zu?
Grüße,
Bene


Aktuelle Projekte: Nansui 16L // To Bee or not to Bee? 40L // Sansibar of Asia 120L
Permanenter Pflanzenverkauf: Hier zu finden
Suche: Cryptocoryne cordata var. siamensis 'Rosanervig
Benutzeravatar
Thumper
Beiträge: 971
Registriert: 15 Jan 2017 13:41
Wohnort: zwischen Köln & Bonn
Bewertungen: 31 (100%)
Beitragvon Anferney » 08 Feb 2017 20:55
huhu bene
glaube garnelenkinder kommen auch rein und laut aquasabi taugt der auch als filter für kleine aquarien :)
LG
Frank
:grow:
falls ichs mal vergesse:
LG
Frank
Übrigens ist es geradegenull nau Uhr <--> keep cool, alles schon mal da gewesen ;)

The Cliff
Benutzeravatar
Anferney
Beiträge: 1282
Registriert: 16 Sep 2010 22:17
Wohnort: 97084 Würzburg
Bewertungen: 22 (100%)
Beitragvon Thumper » 08 Feb 2017 21:51
Anferney hat geschrieben:huhu bene
glaube garnelenkinder kommen auch rein und laut aquasabi taugt der auch als filter für kleine aquarien :)
LG
Frank

Hallo,

Verdammt. Dann wird er wohl nicht als Ersatz für meinen kleinen Pat Mini nutzbar sein. Allerdings halte ich ihn Mal im Hinterkopf, für den Fall das ich Mal einen benötige.
Grüße,
Bene


Aktuelle Projekte: Nansui 16L // To Bee or not to Bee? 40L // Sansibar of Asia 120L
Permanenter Pflanzenverkauf: Hier zu finden
Suche: Cryptocoryne cordata var. siamensis 'Rosanervig
Benutzeravatar
Thumper
Beiträge: 971
Registriert: 15 Jan 2017 13:41
Wohnort: zwischen Köln & Bonn
Bewertungen: 31 (100%)
9 Beiträge • Seite 1 von 1
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
Vorstellung / Erstes großes Scape - Eheim Proxima 250
von Fuxxx » 23 Sep 2016 20:22
10 1372 von Schnitzel900 Neuester Beitrag
18 Feb 2017 11:25

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste