Post Reply
4 Beiträge • Seite 1 von 1
Beitragvon Chris3 » 11 Feb 2016 23:11
Hallo zusammen,

ich habe mir für 2016 einen guten Vorsatz genommen und werde mich von 240 Liter auf 375 Liter vergrössern. Bin beim Stöbern auf eine Aquarienkombi gestossen, die mir optisch sehr gut gefällt und deshalb solls jetzt so langsam los gehen... ick freu mir! Bestellt ist noch nix, aber meine bisherige Planung sieht folgendermassen aus:

1. Becken / Unterschrank / Abdeckung
Ich hab mir die Aquarienkombi ADAM von Friedeberg ausgeguckt und werde die wohl nächste Woche bestellen. Das Becken ist aus Floatglas und hat die Maße 150x50x50. Weissglas hab ich mir kurz mal überlegt, aber ich verkratz das eh nur :D

2. Bodengrund
Ich werde Poolfiltersand natur mit der Körnung 0.4mm - 0.8mm für das Becken benutzen. Der Plan ist, das Konzept der Geringfilterung bei Sandbecken zu verfolgen. Beim jetzigen Becken mach ich das so ungefähr und es funktioniert eigentlich ohne grössere Probleme.

3. Hardscape
Ich möchte zwei Steininseln aufbauen, die dann zusätzlich mit Moorkienwurzeln ergänzt werden. Für die Steinaufbauten werde ich ca. 80kg Basaltsteine der Körnung 60 - 120mm bzw. 60 - 170mm verwenden und mit Aquariumsilikon verkleben.

4. Beleuchtung
Beleuchten werde ich mit LEDs. Ich bin seit gestern mit Vetzy in Kontakt und werde mir zu 99% von ihm was bauen lassen. Gemäss seinem Vorschlag werden es wohl 3 LED-Leisten, die zusammen in etwa 40 lm/l ergeben.

5. Technik
Filter: Eheim Professionel 3e 700 + zusätzlich Tunze Strömungspumpe
Heizer: Externer Heizer
CO2: Ist schon vorhanden, wird über einen Aussenreaktor eingebracht

6. Besatz
Der Besatz wird vom bisherigen Becken übernommen:
5 junge Skalare "Rio Nanay"
ca. 30 Hemigrammus bleheri
ca. 15 Corydoras sterbai
2 Laetacara dorsigera
Amanogarnelen (neu)

7. Pflanzen
Mmmh, mal schauen. Auf jeden Fall Anubien, Farne, Moose. Dazu etwas schnell wachsendes im Hintergrund und ordentlich Bodendecker... so genau steht das noch nicht, aber wird noch. Es soll auf jeden fall üppig bepflanzt werden.

Damit das hier nicht nur n Monolog wird hab ich noch ein paar Fragen und wäre dankbar für eure Meinungen / Erfahrungen:
1. Filter
Hat zufällig jemand den Professionel 3e 700 in Betrieb? Wie ist der von der Lautstärke? Mein jetziger JBL brummt doch schon ordentlich... von der Power her sollte der glaub ausreichen, es kommt für die Strömung ja noch ne separate Strömungspumpe dazu.
2. Kombi von Friedeberg
Gibt es Erfahrungen dazu? Qualität soll ja sowohl von den Becken als auch von den Unterschränken ganz gut sein.
3. Heizer
Gibt es externe Regelheizer, die ihr empfehlen könnt?

Das solls jetzt erst mal gewesen sein... Ich hoffe, ich hab jetzt hier Keinen mit meinem Roman gelangweilt und wünsch euch noch nen schönen Abend. :bier: Werde weiter berichten...

Gruss Chris
Benutzeravatar
Chris3
Beiträge: 73
Registriert: 23 Nov 2011 22:57
Bewertungen: 29 (100%)
Beitragvon Torf » 12 Feb 2016 10:48
Hallo,

zu Frage #2 kann ich etwas sagen: Ich war in der Firma und habe mir die Sachen angesehen.
Das macht alles einen sehr ordentlichen Eindruck. Die Verklebung ist sauber und die Schränke sind
ebenfalls gut verarbeitet.

Tom
Torf
Beiträge: 249
Registriert: 19 Nov 2015 20:47
Bewertungen: 4 (100%)
Beitragvon Chris3 » 12 Feb 2016 12:42
Hallo zusammen,

@Tom: Danke für die Info, das deckt sich mit dem was ich so recherchiert hab.

Mit der Farbe tu ich mir noch etwas schwer... Weiss Hochglanz gefällt mir überhaupt nicht, und das Perlweiss hat laut RAL-Farbfächer einen ziemlich krassen Gelbstich.
Wenn ich mir allerdings so Möbel anschaue, die auch mit Perlweiss angegeben sind, dann ist das eher so ein dreckiges, warmes weiss ohne diesen starken Gelbstich. Das wäre genau was ich bräuchte...
Wird wohl auf ein Muster rauslaufen müssen... oder hat zufällig jemand eine Kombi in Perlweiss und kann mir die Farbe etwas näher beschreiben?

Danke und Gruss
Chris
Grüße aus dem Süden
Chris
Benutzeravatar
Chris3
Beiträge: 73
Registriert: 23 Nov 2011 22:57
Bewertungen: 29 (100%)
Beitragvon Torf » 12 Feb 2016 13:31
Hi,

ich bestelle Lacke immer nach RAL-Nummern.
Ich weiß nicht, ob die Namen wie zum Beispiel `Perweiß´ verbindlich sind.

Weiße Lack-Türen im Fachhandel orientieren sich immer an dem Farbton 9010.
Das ist ein leicht gebrochenes Weiß.

Mir ist aber nicht aufgefallen, dass bei Friedeberg cremefarbene Schränke standen.
Schreibe doch mal den User Zille an.
Der hatte eine weiße Kombi oder lasse Dir von Friedeberg ein Muster schicken.

Tom
Torf
Beiträge: 249
Registriert: 19 Nov 2015 20:47
Bewertungen: 4 (100%)
4 Beiträge • Seite 1 von 1
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
Aquarium Planung
von Roli » 11 Feb 2009 23:09
0 717 von Roli Neuester Beitrag
11 Feb 2009 23:09
Planung 63Liter
von illu » 13 Feb 2009 21:59
0 439 von illu Neuester Beitrag
13 Feb 2009 21:59
Planung der Pflanzenanordnung im 180er
Dateianhang von Samuels » 29 Jun 2012 10:41
0 330 von Samuels Neuester Beitrag
29 Jun 2012 10:41
Planung und Aufbau 600x350x400
Dateianhang von HolgerB » 20 Feb 2013 06:50
4 1434 von HolgerB Neuester Beitrag
27 Dez 2013 20:38
Planung meines 80cm Naturbeckens
von Boiled_Frog » 04 Mai 2009 23:15
8 951 von Sabine68 Neuester Beitrag
07 Mai 2009 10:27

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste