Post Reply
44 Beiträge • Seite 1 von 3
Beitragvon Denc_er » 18 Jul 2013 17:46
Ungeduldig warte ich auf diverse Pakete.
Eins liegt auf der Post, das andere kommt morgen... :paket:

Ich starte trotzdem schon mal den Thread zu meinem neuen Becken, das mein altgedienten Fluval Edge ablöst.

Hier mal die bis her bekannten Fakten:

Becken: Blau Square 38
Filterung: Eheim 150 | Gush Glasware
Co2: Druckgas über Inlineatomizer
Beleuchtung: Doppelbalken LED Leuchte von Aquascaping Company | 2200lm | 6000 Kelvin
Soil: Volcamia Green

Über Scape mache ich mir Gedanken wenn ich das Becken vor mir stehen haben.
Als Besetzt sind irgendwann Taiwanmischlinge geplant.

Spätestens Sonntag folgen die ersten Bilder...
Grüße Nicolas
Benutzeravatar
Denc_er
Beiträge: 121
Registriert: 15 Nov 2011 18:06
Wohnort: Odenwald
Bewertungen: 9 (100%)
Beitragvon Denc_er » 19 Jul 2013 18:52
Post war da.... ich konnte natürlich nicht bis Sonntag warte....

Jetzt muss ich erst mal den Schrank umbauen, es kam noch eine programmierbare Steckdose dazu und ich muss die Löcher für die Schläuche machen.

Ist die Position des Ein und Ausflusses so gut?
Hatte erst überlegt ob ich es an die Rückwand mache, aber vom Durchfluss sollte es so optimal sein.

Hier mal zwei schnelle Handybilder:



Grüße Nicolas
Benutzeravatar
Denc_er
Beiträge: 121
Registriert: 15 Nov 2011 18:06
Wohnort: Odenwald
Bewertungen: 9 (100%)
Beitragvon Denc_er » 21 Jul 2013 14:28
So habe mich dazu entschlossen einen neuen Unterschrank zu kaufen.
Ich will es diesmal alles perfekt haben, ein Ikea Billy passt da nicht mehr ins Konzept.

Wird wohl der hier werden:

http://www.daenischesbettenlager.de/shop/kommode-royal-oak-5-schubladen-1-tuer.html?cid=97&p=2

Am Dienstag mal im Laden angucken.
Grüße Nicolas
Benutzeravatar
Denc_er
Beiträge: 121
Registriert: 15 Nov 2011 18:06
Wohnort: Odenwald
Bewertungen: 9 (100%)
Beitragvon cmon » 21 Jul 2013 21:32
Hallo Nicolas!
Wird Zeit dass das Wochenende vorbei geht (und das sage ich sehr selten)!
Ich will mehr sehen!
Liebe Grüße,
Simon

ADA 60-F 1219116
ADA 60-F 1219116
Benutzeravatar
cmon
Beiträge: 102
Registriert: 17 Jan 2013 16:11
Wohnort: Salzburg/Austria
Bewertungen: 1 (100%)
Beitragvon Denc_er » 23 Jul 2013 19:17
So Kommode gekauft und gleich aufgebaut... Morgen Löcher für Schläuche bohren und Technik einbauen...



(ab jetzt wirds auch gescheite Bilder geben, kein Handy Zeug mehr, aber heute wars einfach zu warm!)
Grüße Nicolas
Benutzeravatar
Denc_er
Beiträge: 121
Registriert: 15 Nov 2011 18:06
Wohnort: Odenwald
Bewertungen: 9 (100%)
Beitragvon vetzy » 24 Jul 2013 15:41
Hallo Nicolas,

das sieht ja nach Echtholz aus. Ist das aus dem Günstigmarkt?
Freue mich schon auf weitere Bilder. Dürftest ja fast schon alles usammen haben.

Gruß Christian
Benutzeravatar
vetzy
Beiträge: 486
Registriert: 31 Jan 2007 08:12
Wohnort: Wiesbaden-Igstadt
Bewertungen: 20 (100%)
Beitragvon Denc_er » 24 Jul 2013 17:20
Auf deine Empfehlung hin im Dänischen Bettenlager fündig geworden.
Außenteile sind massiv, der Rest Teilmassiv/Funier.
Laut Hersteller hält es 60 Kg aus... habe lediglich zwei kleine Winkel zusätzlich verbaut falls mal einer besoffen dagegen springt. :shock:
Der Aufbau ist genau wie bei Ikea. Nebenbei, die Kommode war 100€ reduziert... hat sich gelohnt.

Und weil das alles gerade so schön ist, kam heute auch das Paket vom guten Christian...
Die Details hatte ich ja bereits oben erwähnt... Ich liebe sie!
(ja ich weiß das Becken ist voll mit Staub und Fingerabdrücken :skull: )







Grüße Nicolas
Benutzeravatar
Denc_er
Beiträge: 121
Registriert: 15 Nov 2011 18:06
Wohnort: Odenwald
Bewertungen: 9 (100%)
Beitragvon Denc_er » 27 Jul 2013 15:47
So heute kam endlich der Unterschrank dran...

Wie ist das denn mit der Glasware... wie weit sollte man den Schlauch drauf schieben? Hält das oder sollte noch in irgend einer Form eine Schlauchschelle drauf? Ich habe jetzt dünnen Schlauch zwischen Beckenrand und Glasware gebastelt, daß es nicht direkt Glas auf Glas liegt...



Hier der Rest der Technik...
Und gleich noch eine Frage... wie starte ich denn am besten die Pumpe? Behälter mit Wasser füllen und dann? Wie bekomme ich sie dazu das sie anfängt zu saugen? :smoke:
Und was passier bei einem Wasserwechsel wenn ich die Pumpe abstelle?



Grüße Nicolas
Benutzeravatar
Denc_er
Beiträge: 121
Registriert: 15 Nov 2011 18:06
Wohnort: Odenwald
Bewertungen: 9 (100%)
Beitragvon Andreas74 » 27 Jul 2013 17:56
Pumpe leer lassen und den Ablauf ganz normal anbringen.

Das andere Ende über der Beckenkante ansaugen damit das Wasser anfängt in den Filter zu laufen. Danach einfach den Auslass anbringen und Pumpe starten. Funzt wunderbar normalerweise und man bekommt kein Wasser in den Mund...

Wenn du einen Wasserwechsel machst einfach die Pumpe weiterlaufen lassen, so mach ich das zumindest aber ich wechsle auch nicht mehr als 50% des Wassers. Solange die nicht trocken läuft ist alles in Ordnung. Solltest du aber mehr wechseln und der Wasserpegel sinkt dabei unter den Stand wo die Pumpe ansaugen kann wäre es vielleicht sinnvoll Absperrhähne zu installieren. Dann natürlich die Pumpe vor dem Wechsel abstellen und die Hähne schliessen. Dann Wasser wechseln und sobald der normale Pegel wieder erreicht ist die Absperrhähne wieder aufmachen und Pumpe einschalten.

Just my 2 cent...
Gruss

Andreas

Mein 240er Woidwasser
Benutzeravatar
Andreas74
Beiträge: 398
Registriert: 27 Jan 2013 11:31
Wohnort: Niederbayern
Bewertungen: 16 (100%)
Beitragvon Denc_er » 27 Jul 2013 20:45
Super danke! Klingt logisch, so werde ich das machen.
Habe an beiden Schläuchen Eheim Schnellkupplungen mit Absperrhähnen verbaut.
Grüße Nicolas
Benutzeravatar
Denc_er
Beiträge: 121
Registriert: 15 Nov 2011 18:06
Wohnort: Odenwald
Bewertungen: 9 (100%)
Beitragvon Denc_er » 08 Aug 2013 21:39
War heute in Wiesbaden bei Aquascaping Company. Und ich würde sagen, das Hardscape steht!
1000 Dank an Jurijs :huepf:

Hier mal das Ergebnis, die Positionen sind noch nicht 100%, muss mehr mittig. Aber für einen ersten Eindruck passt es... ich bin glücklich.

Grüße Nicolas
Benutzeravatar
Denc_er
Beiträge: 121
Registriert: 15 Nov 2011 18:06
Wohnort: Odenwald
Bewertungen: 9 (100%)
Beitragvon troetti » 08 Aug 2013 21:57
Hi Nicolas,

erst einmal bin ich froh, dass Du glücklich bist. :bier:

Zum 2. bin ich aber noch nicht wirklich von der Positionierung überzeugt.
Mich stört die parallele Ausrichtung des linken und rechten Stammes zueinander.
Wie wäre es, wenn Du den rechten Stamm drehen würdest, sodass die Spitze nach rechts zeigt. Dadurch würdest Du die optische Mitte zum Zentrum des Layouts verstärken.
Ein Versuch wär es wert. :wink:

Aber sonst, Glückwunsch zum tollen Hardscape. :thumbs:
Gruß Eddy
Benutzeravatar
troetti
Beiträge: 941
Registriert: 19 Jan 2012 18:23
Wohnort: Bedburg-Hau
Bewertungen: 1 (100%)
Beitragvon Denc_er » 08 Aug 2013 23:26
Kleines bisschen geschoben... morgen gehts weiter.


Grüße Nicolas
Benutzeravatar
Denc_er
Beiträge: 121
Registriert: 15 Nov 2011 18:06
Wohnort: Odenwald
Bewertungen: 9 (100%)
Beitragvon Denc_er » 09 Aug 2013 12:24
So alles sauber gemacht und im Eimer zum wässern.

@troetti : Ich werde mich der Wurzel dann noch mal annehmen. Umdrehen ist schwierig weil L förmig. Aber ich guck mal in wie weit ich den Winkel ändern kann.
Grüße Nicolas
Benutzeravatar
Denc_er
Beiträge: 121
Registriert: 15 Nov 2011 18:06
Wohnort: Odenwald
Bewertungen: 9 (100%)
Beitragvon Denc_er » 12 Aug 2013 11:19
Pflanzen Liste steht jetzt auch fest und sollte morgen da sein. Danke Jurijs.

Cryptocoryne parva

Anubias barteri var. nana 'Petite' ('Bonsai')

Cryptocoryne wendtii ''braun''

Microsorum pteropus 'Trident'

Rotala sp. 'Green'

Fissidens fontanus

Riccardia spp.

Staurogyne repens
Grüße Nicolas
Benutzeravatar
Denc_er
Beiträge: 121
Registriert: 15 Nov 2011 18:06
Wohnort: Odenwald
Bewertungen: 9 (100%)
44 Beiträge • Seite 1 von 3

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste