Post Reply
49 posts • Page 1 of 4
Postby FloM » 22 Jul 2012 15:32
Hallo zusammen,

in diesem Thread möchte ich euch mein Ferienprojekt vorstellen. Es handelt sich hierbei um zwei Nanos (ein Mini M und ein Weißglasbecken mit den Maßen 57*35*26 ), welche sich auf einer ,optisch aufgewerteten, Holzkiste, die in einer Ecke meines Schlafzimmers mit ca 80 cm Abstand zu meinem Sofa steht, befinden.

Die Lücke zwischen der 50 cm hohen Kiste und dem Sofa wird von einem grünen Sitzsack gefüllt, sodass eine gemütliche, kleine, Oase zum Lesen, Dösen, entspannen oder Betrachten der Nanos entstanden ist...

So sieht das Ganze bisher aus, wobei die Leselampe eigentlich nur benötigt wird, wenn die Aquarienbeleuchtung ausgeht. Jedenfalls passt die Lektüre zum Ambiente :grow: .



Wie zu erkennen ist, ist bisher nur das Mini M fertig eingerichtet, wohingegen das größere Becken bisher nur "behardscaped " ist.

Erstmal die Daten und Bilder zum Mini M:





Becken: 36*22*26
Beleuchtung: 1*39 watt (über beide Aquarien)
Co2: Über Gasflasche, auch für beide Becken
Bodengrund: ADA Aquasoil Amazonia (vll. 4 liter ?!)
Filterung: Eheim Classic 150
Hardscape: Amtra Moorwood, Lava
Pflanzen:
Rotala sp. green,
Rotala indica,
Ludwigia brevipes,
Cryptocoryne parva,
Minichristmasmoos,
Fissidens,
Microsorum sp. narrow leaf,
Staurogyne porto velho,
Marsilea hirsuta,
Bucephalandra sp.

Tiere: Red Fire Sakuras

Es steht seit ca 3 Wochen

Nun zum 57er, welches sich ja noch in der Aufbauphase befindet:






Becken: 57*35*25
Beleuchtung: 39 w T5
CO2 über Gasflasche
Filterung: geplant ist ein Eheim 2224
Hardscape: 10 kg Frodo-Gestein (vielen Dank hierfür an Roland :thumbs: )
Bodengrund: Borneo Wild Shrimp Soil, ADA Sarawak Sand, ADA Powersand
Geplanter Besatz: Höhergradige Red Bees, eventuell eine kleinere Fischart (liegt aber alles noch in ferner Zukunft, mein Gespartes reicht grade noch so für Pflanzen...)
Geplante Bepflanzung:
Sicher:
Minichristmasmoos,
Fissidens
Eleocharis sp. 'mini'
Riccardia graeffei
Hcc

Wahrscheinlich:
Rotala mexicana "goías"
Utricularia graminifolia

Generell sollte die gesamte Bepflanzung drystartfreundlich sein, da ich das Becken erst befüllen möchte, wenn die Pflanzen angewachsen sind.

Zum Abschluss noch ein Bild von beiden Aquarien nebeneinander:




Für Anregungen sowie konstruktive Kritik bin ich immer offen ;)

Let it grow! :grow:
Peninsula
User avatar
FloM
Posts: 727
Joined: 22 Jun 2010 20:42
Location: Essen-Werden
Feedback: 35 (100%)
Postby Alex82 » 22 Jul 2012 16:51
Hi Flo!

Super Projekt/e! :thumbs:
Die Ecke sieht ja sehr gemütlich aus, hier würde ich mich auch
niederlassen wollen.

Bei Mini M wird man das Potential, denke ich, erst sehen,
wenn alles gut eingewachsen ist.
Das Iwagumi haut mich richtig von den Socken!
Das Hardscape an sich sowie die Anordnung sind 1A!
Greetz!
Alex

Chillen ist die Kunst, sich beim Nichtstun nicht zu langweilen!

http://pflanzenpfuetze.blogspot.co.at
http://www.flickr.com/photos/pflanzenpfuetze/
User avatar
Alex82
Posts: 935
Joined: 21 Aug 2009 12:58
Location: Obertrum am See
Feedback: 16 (100%)
Postby Tim Smdhf » 22 Jul 2012 17:06
Hey Flo,

das Layout vom größeren Becken gefällt mir sehr gut. Schöne Steine!!!

Das kleine Becken hingegen gefällt mir so gar nicht...
Viele Grüße!
Tim :strand:
Tim Smdhf
Posts: 2317
Joined: 19 Feb 2008 18:30
Location: Münster
Feedback: 83 (100%)
Postby hoeffel-t » 22 Jul 2012 18:23
Hi,

WOW, das große Becken ist ein absoluter Hammer.
Und das jetzt schon!

Da bin ich mal sehr gespannt, wo darf man abonnieren? :lol:

Viele Grüße

Tobias
Image
User avatar
hoeffel-t
Posts: 362
Joined: 03 Sep 2009 14:06
Feedback: 3 (100%)
Postby Giftzwerch28 » 22 Jul 2012 19:00
Hallo!

Super Teil! :thumbs:
Gute Idee, 2 Becken mit einer durchgehenden Beleuchtung.
So wirkt das trotz der Teilung recht harmonisch.
Ich würde für´s neue Becken komplett andere Pflanzen nehmen, somit würde für mich auch das
Minichristmasmoos entfallen. Aber das nur nebenbei.
Wieder ein Becken auf dessen Fertigstellung man sich freuen dürfte.

Gruß Alex
User avatar
Giftzwerch28
Posts: 657
Joined: 21 Nov 2009 18:08
Location: Goslar
Feedback: 66 (100%)
Postby Arami Gurami » 22 Jul 2012 19:25
Hi Flo,
sehr chic, vor allem das Iwagumi :thumbs: !
Liebe Grüße,
Aram
User avatar
Arami Gurami
Team Flowgrow
Posts: 2116
Joined: 10 Feb 2010 21:57
Feedback: 154 (100%)
Postby lordc » 22 Jul 2012 21:55
Top, sieht super gemütlich aus!!!
Beide Becken sind super, das Hardscape ist sehr schön :)
Was ist das denn für ein Becken? (Ich hätte das auch gern :pfeifen: )

Echt gemütlich ;)
Meeresbiologe in the Making
Grüße Cyril


Meine Aktuellen Becken:
http://www.flowgrow.de/aquariengestaltung/auf-gehts-mein-erstes-scape-im-60l-cube-t21333.html
http://www.flowgrow.de/aquarienvorstellungen/la-vallee-30l-cube-mein-zweites-t24615.html
User avatar
lordc
Posts: 566
Joined: 26 Dec 2011 20:02
Feedback: 6 (100%)
Postby Jessi » 22 Jul 2012 22:17
Hi,

das Gößere gefällt mir auch sehr gut, sehr schöne Steinanordnung ! Würde vielleicht aber nicht zu viele Pflanzen beim Iwagumi benutzen, sondern eventuell nur 2-3. Bin gespannt, wie es bepflanzt aussehen wird...

Gruß Jessi
User avatar
Jessi
Posts: 223
Joined: 25 Feb 2011 10:40
Feedback: 50 (100%)
Postby scottish lion » 22 Jul 2012 23:05
Hi Flo,

mir gefällt auch das Kleine sehr gut, bis auf den grünen Einlauf und daß der Auslauf mal eine Bürste sehen sollte.
Liebe Grüße, Bernd

Der einzig wesentliche Moment ist JETZT
scottish lion
Posts: 523
Joined: 19 Oct 2011 19:01
Location: Wuppertal
Feedback: 5 (100%)
Postby FloM » 23 Jul 2012 18:52
Hallo :taucher: ,


erst mal vielen dank für eure Kommentare, so viele positive Rückmeldungen stärken einem den Rücken :).

Alex82 wrote:
Die Ecke sieht ja sehr gemütlich aus, hier würde ich mich auch
niederlassen wollen.


Ist sie auch. Habe mich vorhin zum Aquarienbetrachten da hingelegt und bin prompt eingeschlafen :lol: .

Tim Smdhf wrote:Hey Flo,

das Layout vom größeren Becken gefällt mir sehr gut. Schöne Steine!!!


Danke :). Hatte ein bisschen Sorge, dass es mir am nächsten morgen nicht mehr gefallen würde (habe das Layout um ca 2 Uhr nachts fertiggestellt), aber bisher bin ich absolut zufrieden damit.

Tim Smdhf wrote:Das kleine Becken hingegen gefällt mir so gar nicht...


Ansichtssache. Klar, ist jetzt nicht wirklich ein Hammerlayout, aber wie Alex schon geschrieben hat:

Alex82 wrote:Bei Mini M wird man das Potential, denke ich, erst sehen,
wenn alles gut eingewachsen ist.




Gute Idee, 2 Becken mit einer durchgehenden Beleuchtung.
So wirkt das trotz der Teilung recht harmonisch.
[/quote]

Dachte ich mir auch, als das mini m da so alleine rumstand :pfeifen: . Ich bin jedoch mit der Aufsatzleuchte noch nicht so wirklich zufrieden. Irgendwann werde ich die Leuchte glaube ich aufhängen...



Giftzwerch28 wrote:Ich würde für´s neue Becken komplett andere Pflanzen nehmen, somit würde für mich auch das
Minichristmasmoos entfallen.


Generell auf jeden Fall eine gute Idee, jedoch habe ich schon eine relativ genaue Vorstellung, wie es dann letztendlich aussehen soll.. Es kommt ja auch einiges an anderen Pflanzen rein, sodass ich rechts eine Art "Berglandschaft" und links einen kleinen "Wald" habe. So erhoffe ich mir dann doch einen ordentlichen Kontrast zwischen den beiden Aqs.

lordc wrote:Top, sieht super gemütlich aus!!!
Beide Becken sind super, das Hardscape ist sehr schön :)
Was ist das denn für ein Becken? (Ich hätte das auch gern :pfeifen: )

Echt gemütlich ;)


Danke :).

Das Becken ist eine Sonderanfertigung (vom Aquahaus in Dülmen) Ist super verarbeitet, wenn auch nicht ganz so perfekt verklebt wie ein Glasgarten (allerdings nur an einer Stelle und bei einem Preis von 80 € für ein Sondermaß (zum Vergleich: ein 45*30*30er GG in Weissglas ist ein ganzes Stück teurer (dafür aber auch sauberer verklebt)), kann man echt nicht meckern :) )

Jessi wrote:Würde vielleicht aber nicht zu viele Pflanzen beim Iwagumi benutzen, sondern eventuell nur 2-3


Ich möchte mit dem Becken ein bisschen was anderes machen, als das "klassische Iwagumi" (mit nur einer bis zu 3 Pfrlanzenarten) und, wenn möglich, die Perspektive des Beckens ausnutzen, dabei sollen die Moose im Mittelpunkt stehen.


Pflanzen habe ich übrigens auch bestellt:

Eleocharis sp. mini,
Hcc,
Glosso (zur Akzentuierung, ist denke ich mal besser als Hydrocotyle sp. japan)
Utricularia graminifolia,
Fissidens fontanus,
Riccardia graeffei


scottish lion wrote:Hi Flo,

mir gefällt auch das Kleine sehr gut, bis auf den grünen Einlauf und daß der Auslauf mal eine Bürste sehen sollte.



Kommt alles noch, wenn ich wieder Geld habe :stumm: .


Na ja, bis denne :grow:
Peninsula
User avatar
FloM
Posts: 727
Joined: 22 Jun 2010 20:42
Location: Essen-Werden
Feedback: 35 (100%)
Postby lordc » 23 Jul 2012 21:42
Super Sache :) Danke für die Infos
So ein Becken will ich auch!!!! :D
Meeresbiologe in the Making
Grüße Cyril


Meine Aktuellen Becken:
http://www.flowgrow.de/aquariengestaltung/auf-gehts-mein-erstes-scape-im-60l-cube-t21333.html
http://www.flowgrow.de/aquarienvorstellungen/la-vallee-30l-cube-mein-zweites-t24615.html
User avatar
lordc
Posts: 566
Joined: 26 Dec 2011 20:02
Feedback: 6 (100%)
Postby FloM » 26 Jul 2012 21:05
Hallo.

sodele, heute wurde gepflanzt:

Eleocharis sp. mini
Utricularia graminifolia
Hemianthus callitrichoides "cuba"
Glossostigma elatinoides
Vesicularia sp. "Mini-Christmasmoos"
Riccardia graeffei
Fissidens fontanus

Alleine das Moos aufzubinden hat mich 2,5 Stunden Arbeit gekostet!
Einen Teil des Fissidens habe ich klein gehäckselt bis eine Art Fissidens-Brei entstand. Diesen habe ich dann mit ein wenig Buttermilch vermischt und teilweise auf die Steine gepinselt. Ich erhoffe mir davon ein ähnliches Ergebnis wie hier: http://www.aquascapingworld.com/forum/a ... ntain.html.

Mal schauen ob es funktioniert :kaffee1: . Natürlich ist dafür ein Drystart erforderlich. Habe ich noch nie gemacht, egal, wird schon klappen :D . Zur Zeit lüfte ich 3 mal täglich und sprühe etwas Wasser nach. Dabei wird das Moos auf den Steinen natürlich mit besonderer Vorsicht behandelt ;)

Na ja, Bis denne

Let it grow!! :grow:

Peninsula
User avatar
FloM
Posts: 727
Joined: 22 Jun 2010 20:42
Location: Essen-Werden
Feedback: 35 (100%)
Postby Frederic G » 26 Jul 2012 23:39
Top! :)

Nur eine Frage: Wenn du die Fissi-Brei-Methode benutzt, warum dann das Netz über die Steine?
Liebe Grüße
Frederic



"One who cannot love her smallest creations, cannot claim to stand before nature!"
(Takashi Amano)
User avatar
Frederic G
Posts: 381
Joined: 26 Mar 2011 15:32
Feedback: 0 (0%)
Postby alex1978 » 27 Jul 2012 11:23
Hi,

Buttermilch?
Liebe Grüße

Alex
User avatar
alex1978
Posts: 543
Joined: 28 Jan 2010 22:30
Location: Villingen-Schwenningen
Feedback: 26 (100%)
Postby -serok- » 27 Jul 2012 11:37
Tach auch!

Das Iwagumi wird mal richtig gut! Das Layout ist klasse und die Pflanzenwahl ist wie dafür gemacht. Jedoch hätte ich die Glosso und die Utricularia draussen gelassen. Stimmiger wäre es mit weniger Pflanzenarten.

Frederic G wrote:Nur eine Frage: Wenn du die Fissi-Brei-Methode benutzt, warum dann das Netz über die Steine?

Ich schätze mal, daß mit den Netzen auch das Vesicularia und/oder Riccardia gehalten wird.

alex1978 wrote:Buttermilch?

Das hab mich allerdings auch gefragt.
Greetz Andy

Keep on scaping!
I Image Aquascaping

Image
User avatar
-serok-
Team Flowgrow
Posts: 1708
Joined: 26 Apr 2010 07:48
Location: Frechen
Feedback: 21 (100%)
49 posts • Page 1 of 4
Related topics Replies Views Last post
Meine Dauerbaustelle "Hills of Ireland"
by Sabine68 » 08 Jun 2007 20:55
78 19341 by Sabine68 View the latest post
27 Oct 2007 20:18
Meine erstes "richtiges" Pflanzenbecken
Attachment(s) by Mefofischer » 28 Mar 2009 11:14
6 1215 by Mefofischer View the latest post
27 Apr 2009 07:14
Vom "Aquarianer" zum "Aquascaper" nach mehr als 15 Jahren...
by Cpt.Aqua » 20 Dec 2015 18:10
4 1142 by Cpt.Aqua View the latest post
21 Dec 2015 19:06
Vorstellung "Fabuloso" - 60L erstes "Scape"
Attachment(s) by Chillkroete » 26 Dec 2015 23:03
57 4536 by Chillkroete View the latest post
11 Nov 2016 16:50
Neueinrichtung " Little Hill ""
Attachment(s) by schabu39 » 22 May 2015 23:51
3 986 by schabu39 View the latest post
04 Jun 2015 21:55

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 6 guests