Post Reply
10 posts • Page 1 of 1
Postby Stefan66 » 29 Oct 2012 22:13
Hallo Flowgrower,

da ich aus einer Spende eines anderen Projekt´s noch ein 350iger Becken über hatte für das mir der Platz fehlte habe ich mich dafür entschieden eben dieses Aquarium in der http://www.ludgeri-ehmen.de/kita-kerksiek.htm aufzubauen.

Nach Kontaktaufnahme mit dem Kindergarten wurde schnell ein Platz für das Becken gefunden. Da das Becken auf Augenhöhe der Kinder stehen sollte kam ein üblicher Unterschrank nicht in Frage, und so wurden aus dem Baumarkt Pflanzringe und eine zugeschnittene Küchenarbeitsplatte gekauft. Einige von euch mögen jetzt die Augen verdrehen aber Not und Geldmangel machen erfinderisch :smile:.

Beckenmaße: 140x50x50cm

Hardscape: Kies, Morkienwurzeln, Lavasteine, Tonscherben als Welshöhlen

Pflanzen: Anubias, Echinondorus, div. Moose, Vallisnerien (trotz Protest) und zwei weitere Arten deren Name ich jetzt nicht weiss.

CO2-Anlage ist bis jetzt nicht geplant

Düngung bis jetzt mit Easy-Carbo und Easy-Life ProFito

Nachdem Filter und Beleutung gespendet wurden und vor Ort waren konnt ich mit dem Einrichten beginnen.
Die Herausforderung bestannt dann für mich darin daß das Becken mit der kurzen Seite an der Wand stehen und von beiden langen Seiten einsehbar sein sollte.
Es sollten nicht zuviel Pflanzen ins Becken damit man die Fische sehen kann und die Vallisnerien sollten garnicht ins Becken da sie nicht gefallen haben.
Nachdem ich dann doch mit dem bisschen Wissen was ich habe überzeugen konnte :wink: wurde das Becken doch mit mehr Pflanzen als gewollt bestückt.

Das Becken läuft nun schon ca 6 Wochen und es gab überhaupt KEINE Algenbildung :thumbs: .

Zur Freude der Kinder sind nun vor einer Woche die ersten Fische eingezogen. Die Antennenwelse wurden gleich "Scheibenputzer" getauft die sich das Becken mit 20 Neon-Salmlern und einem Pärchen Schmetterlingsbuntbarschen teilen.

Hier nun ein paar Bilder vom Becken:











So das ganze soll kein Preisgeköntes Scape sondern ein Aquarium für Kinder sein. Denkt Bitte bei eurer Beurteilung daran.

MfG Stefan
User avatar
Stefan66
Posts: 292
Joined: 10 Dec 2011 19:02
Location: Sickte
Feedback: 38 (100%)
Postby mantamfg » 30 Oct 2012 09:57
Das mit den Pflanzringen ist echt ne coole Idee. Sparsam und Robust.
gruß

Micha
User avatar
mantamfg
Posts: 81
Joined: 14 Oct 2008 20:22
Location: 74177 Bad Friedrichshall
Feedback: 6 (100%)
Postby Zeltinger70 » 30 Oct 2012 21:47
Hi,

Einige von euch mögen jetzt die Augen verdrehen aber Not und Geldmangel machen erfinderisch :smile:.


Keinesfalls, sehr erfinderisch um Nachwuchs zu generieren Kids schon süchtig zu machen ... :smile:
hoffe es wird nicht falsch verstanden, ist ja positiv.

Meine Erfahrungen mit KiGa-Aquarien ist sie brauchen eine erfahrene Begleitung, sonst läufts aus dem Ruder.
Geht vom (Über)Besatz an, über Futtermengen und hört beim Wasserwechsel auf.
Wünsche Dir Stefan viel Erfolg bei Deiner Aufgabe.

Gruß Wolfgang
User avatar
Zeltinger70
Posts: 2133
Joined: 15 Dec 2006 20:36
Feedback: 21 (100%)
Postby Stefan66 » 31 Oct 2012 10:26
Hallo Wolfgang,

das füttern wird von einer Erzieherin übernommen bzw überwacht.

Da ich hier kein-thema-wenig-regeln/ein-projekt-der-besonderen-art-t22631.html mit den "Click" Dosierdosen von JBL gute Erfahrungen gemacht habe, hab ich die dem Kindergarten empfohlen. So wird eine Überfütterung und starke Wasserbelastung vermieden.

Fischkauf soll und wird mit mir abgesprochen damit auch da nichts schief läuft.

Wasserwechsel, düngen usw mach ich, arbeits bedingt, am Wochenende.

Von den Kindern wird das Aquarium mittlerweile gern und häufig als Ort der Entspannung und Beruhigung angenommen.

MfG Stefan
User avatar
Stefan66
Posts: 292
Joined: 10 Dec 2011 19:02
Location: Sickte
Feedback: 38 (100%)
Postby Jens H. » 31 Oct 2012 15:32
Hallo Stefan,

So sollte Aquaristik für die Kids anfangen. Leider gibt es nur wenig Aquarianer die sich "vor den Karren spannen".
Meine Jugendgruppe pflegt z.B. ein Becken im Altersheim für einen Demenzgruppe.

BG. Jens

www.aquaristik-falkenberg-elster.de
Jens H.
Posts: 70
Joined: 08 Jan 2011 18:52
Feedback: 1 (100%)
Postby Stefan66 » 02 Nov 2012 10:05
Hallo Jens,

vielleicht bringt ja der Weihnachtsmann dem einem oder anderm Kind ein Aquarium :lol: .
Du hast da aber auch ein Klasseprojekt am laufen. Hab da viel Fragen meld mich demnächst mal bei Dir.

MfG Stefan
User avatar
Stefan66
Posts: 292
Joined: 10 Dec 2011 19:02
Location: Sickte
Feedback: 38 (100%)
Postby Jens H. » 02 Nov 2012 19:52
Hallo Stefan,
das wäre dann der perfekte Weg zum jungen Aquarianer.
Ich hab mir mal deine weiteren eingestellten Forenthemen durchgelesen.
Klasse Leistung!!!
So ähnlich hab ich auch meine AG aufgebaut. Schön, dass Du dafür Unterstützung (Tobi, Harald) gefunden hast.
Würd ich mir gern mal anschauen, wenn es nicht so weit wär.
Wenn nur jeder 10´te Aquarianer etwas für die Mitmenschen tun würde, stünde es etwas besser mit dem Hobby, auch der produzierenden Industrie und dem Handel würde es besser gehen.
Gehört vielleicht nicht ganz hierher- wäre aber mal eine Diskussion wert!

Beste Grüße Jens

www.aquaristik-falkenberg-elster.de
Jens H.
Posts: 70
Joined: 08 Jan 2011 18:52
Feedback: 1 (100%)
Postby Zeltinger70 » 02 Nov 2012 20:44
Hallo Stefan,

so meinte ich es auch.

Wenn möglich sollte man jedoch auch interessierte Kids einspannen,
durchs Helfen bleibt mehr hängen.
Hatte ich seinerzeit auch so gehandhabt.

Leider gibt es nur wenig Aquarianer die sich "vor den Karren spannen".


Aquaristisch nicht - trainiere noch 9 u 10jährige drei mal die Woche. Sorry für OT Stefan.

Gutes Gelingen!
Wäre schön Du berichtest von Zeit zu Zeit.

Gruß Wolfgang
User avatar
Zeltinger70
Posts: 2133
Joined: 15 Dec 2006 20:36
Feedback: 21 (100%)
Postby Stefan66 » 02 Nov 2012 20:51
Hallo Jens,

hab auch schonmal geschaut wo ich dich besuchen kann. Hab aber leider kein Auto und ob ich von meinem Arbeitgeber einen Dienstwagen bekomme...???

Ich steck ja mit meinem Projekt bei der Arbeit noch in den Kinderschuhen, hab aber den Kopf voller Ideen.

MfG Stefan
User avatar
Stefan66
Posts: 292
Joined: 10 Dec 2011 19:02
Location: Sickte
Feedback: 38 (100%)
Postby Stefan66 » 02 Nov 2012 20:57
Hallo Wolfgang,

würd das gern mit den Kindern machen aber leider paßt das mit meiner Arbeitszeit nicht. Der Kindergarten ist so ca 30km entfernt und ich bin ohne Auto, werde dann am Wochenende gefahren.

MfG Stefan
User avatar
Stefan66
Posts: 292
Joined: 10 Dec 2011 19:02
Location: Sickte
Feedback: 38 (100%)
10 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
12l Aquarium
Attachment(s) by Zinnus » 03 Jul 2010 13:30
6 1035 by Joerg Brehm View the latest post
04 Jul 2010 19:49
Opas Aquarium
Attachment(s) by kurt » 02 Sep 2007 18:41
442 63109 by kurt View the latest post
09 Aug 2020 17:05
Mein 54-er Aquarium
by sprinti » 10 Sep 2007 13:05
7 1892 by Gast View the latest post
10 Sep 2007 21:33
Benjo's Aquarium
Attachment(s) by Benjo » 22 Oct 2007 20:21
65 9266 by Benjo View the latest post
08 Mar 2011 20:36
Mein 240 l Aquarium
by Gast » 22 Jul 2008 00:16
97 10355 by Matz View the latest post
08 Jan 2012 07:03

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests