Post Reply
17 posts • Page 1 of 2
Postby Tharis » 20 Oct 2012 19:29
Hallo Gemeinde,

ich habe derzeit ein Juwel Lido 120 -> 60L x 40T x 58H in cm.
Als Beleuchtung dienen 2x 24 Watt, 438 mm T5 mit Reflektoren.
Bioflow 3 Innenfilter mit 600l/h.
CO2 Versorgung.



Ich möchte mich nun in die Richtung des Aquascape bewegen und plane somit einen "Neuanfang".

Ich bin am schauen wie ich das Technisch gesehen am günstigsten umsetzen kann.
Ist es Ratsam im Lido etwas zu starten? Ich meine genügt die Beleuchtung für einen guten Pflanzenwuchs auch bei den Bodendeckern?
Ich wäre Bereit ein neues (gebrauchtes) Becken anzuschaffen. Wichtig ist mir jedoch das ich kein eigenes AKW benötige!
Sprich: 120W am Tag über 11Stunden bei 25ct/kwh macht 33ct/Tag -> 120€/Jahr.
Geradeso Vertretbar!


Versteht mich nicht Falsch... Aber es soll nicht übertrieben viel kosten.

Sollte das Lido 120 keinen Sinn machen, bitte ich um ein Paar Tipps:

Welche Beckenmaße sollte man denn nehmen ?
Ich würde gerne gebraucht kaufen und auch hier das Budget mal auf 100€ Beschränken.
Ein Juwel Rio 180 -> 100L x 40T x 50H cm mit 2x 45W T5 Röhren kostet gebraucht 80€ +/-.
Ist das eine alternative zum Lido?


Was kann ich realisieren bei meinen Preislichen Vorstellungen?
Vorschweben tut mir eine Besatzung von Garnelen + kleiner Schwarm Fische.
Was kann ich Pflanzlich realisieren?

Bodendeckende Pflanzen?

Hier mal ein Paar Bildbeispiele, was mir gefallen würde:

http://aquascaping.flowgrow.de/aquascap ... 46-sunrise
http://aquascaping.flowgrow.de/aquascap ... ilandscape
http://aquascaping.flowgrow.de/aquascap ... id-anomali



Oder soll ich mir einfach ein "einsteiger 60er" Aquarium holen und dort anfangen?
http://500px.com/photo/18627653
http://500px.com/photo/18627645
http://500px.com/photo/18309983

http://500px.com/Tharis
Tharis
Posts: 103
Joined: 20 Oct 2012 19:02
Feedback: 4 (100%)
Postby NicoHB » 20 Oct 2012 20:10
Hy

100x50x50 würde ich dir empfehlen.
Schönes Maß und gut zu beleuchten.
2x39w reichen mit 4x39w kannst alles an Pflanzen halten.

Das Lido streich mal aus deinen gedankengängen. Toll ist was anderes auch wenn ich es auch schonmal sehr schön gestaltet gesehen habe.

Mfg Nico
Gruß aus der Freien Hansestadt Bremen

Nico

Hat einer Nils gesehen??? Und wieso riechst du untenrum???
User avatar
NicoHB
Posts: 1012
Joined: 20 Feb 2010 00:04
Location: Bremen
Feedback: 63 (97%)
Postby Tharis » 20 Oct 2012 23:11
Okay.

Das Rio hat also ein gutes Maß und eine ausreichende Beleuchtung von 2x45W T5.
Ich werde vermutlich so oder so KEINE 4 Röhren rein hängen!

Okay, das hilft mir doch schon einmal UNGEMEIN!
Was ich mir noch vorstellen könnte:
Zu den 2x T5 könnte ich mir noch einen LED Besetzten Strahler SELBST BAUEN.
Sind denn LED zu vergleichen mit T5 Röhren?
http://500px.com/photo/18627653
http://500px.com/photo/18627645
http://500px.com/photo/18309983

http://500px.com/Tharis
Tharis
Posts: 103
Joined: 20 Oct 2012 19:02
Feedback: 4 (100%)
Postby derluebarser » 21 Oct 2012 10:48
Grüß dich....

ich bin zufriedener Besitzer eines Lidos.....und kann nicht nachvollziehen warum es von einigen hier so schlecht geredet wird......... das Lido kann man genau so gut gestalten wie jedes andere Würfel-Aquarium auch.

Beleuchtungstechnisch habe ich das Lido mit einem zweiten originalen Juwel T5 Leuchtbalken erweitert.
Somit befinden sich über dem Becken 4x24 Watt...was für das Pflegen sämtlicher Pflanzen (einschl. Bodendecker) absolut ausreichend ist.

Rechnerisch kommst du so auf ideale 0,8 Watt /Liter T5 Beleuchtung( Brutto gerechnet mit 120 Liter)

Den Leuchtbalken bekommst du um die 50,- nagelneu.....wäre also wesentlich billiger als die Anschaffung eines anderen Beckens.
Gruß Stephan

"Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht."

Afrikanisches Sprichwort
User avatar
derluebarser
Posts: 686
Joined: 02 Oct 2011 06:24
Location: im grünen Brandenburg
Feedback: 22 (100%)
Postby Tharis » 21 Oct 2012 19:56
Was würdet IHR denn tun?


Ein Juwel Rio 180 ANSTELLE des Lido 120.
Ein kleines Nanobecken NEBEN dem Lido 120 für den einstieg ins Scapen.
Ein 80er Becken ?
Oder was ganz anderes?



Auch werde ich mir keinen Bodengrund kaufen für den ich beim 100x40er Becken 100€ ausgeben muss.
Wie "Pflicht" ist denn ein "Soil" anstelle von normalem 1-3mm Kies?

Wie Teuer wird denn so ein Becken ? Was muss man für die Pflanzen hinlegen?
http://500px.com/photo/18627653
http://500px.com/photo/18627645
http://500px.com/photo/18309983

http://500px.com/Tharis
Tharis
Posts: 103
Joined: 20 Oct 2012 19:02
Feedback: 4 (100%)
Postby Tharis » 21 Oct 2012 22:07
Okay, ich denke ich sollte mir einen kleinen Würfel anschaffen für den Anfang ?!


Weitere Frage:

Was Pflanze ich im Lido 120 an? Wie gehe ich vor, das ich ein System bekomme?

Und: Welchen Cube kaufe ich mir? Gebraucht wird es auf jedenfall werden ;)
http://500px.com/photo/18627653
http://500px.com/photo/18627645
http://500px.com/photo/18309983

http://500px.com/Tharis
Tharis
Posts: 103
Joined: 20 Oct 2012 19:02
Feedback: 4 (100%)
Postby Mr.Do » 22 Oct 2012 09:55
Ich würde nicht mit einem Nano anfangen. Das ist bzgl. Düngung sehr anfällig. Da brauchst du schon etwas Erfahrung.
Ein größeres Becken mit ordentlich Pflanzenmasse am Anfang ist besser. Wenn du nicht mit Soil beginnen willst, Schau dir mal den Bodenaufbau von Tropica an.
Gruß Jens

Meine aktuellen Themen:
ADA 60H Unzan Stone Layout , Nano Wurzellayout und Mal was ganz Kleines

User avatar
Mr.Do
Posts: 447
Joined: 11 Dec 2011 19:19
Location: Chemnitz
Feedback: 0 (0%)
Postby Tharis » 22 Oct 2012 17:47
Hallo nocheinmal ;)



Was haltet ihr von meiner Idee:


Aquarium: 80x40x30 cm
Außenfilter: Eheim professionel 2224
Beleuchtung: Auflegeleuchte 2x24W T5

http://www.ebay.de/itm/Auflegeleuchte-Dual-Pro-2x24W-T5-60-80cm-inkl-Rohren-/230803042326?pt=de_haus_garten_tierbedarf_fische&hash=item35bceef016#ht_4429wt_1397



Somit käme ich auf 0,5W/L. Preislich käme ich auf 80€ gebraucht.
Hätte eine schöne länge von 80cm.

Späterer Besatz soll sein:
Garnelen, zB Red Fire

Und als Pflanzen ein Landschaftsbecken. Nicht zu viele Hohen Büsche. Viel Bodendecker, Steine, Äste.

Geht meine Rechnung auf? Bekomme ich ein Gesundes Becken OHNE das mir gleich die Algen bis was weis ich wohin wachsen?
CO2 Anlage wäre vorhanden! Ich meine, ist das für einen Anfänger machbar? Ein Garnelenbecken mit vielen, aber nur kleinen Pflanzen?

Gruß Tomas
http://500px.com/photo/18627653
http://500px.com/photo/18627645
http://500px.com/photo/18309983

http://500px.com/Tharis
Tharis
Posts: 103
Joined: 20 Oct 2012 19:02
Feedback: 4 (100%)
Postby derluebarser » 22 Oct 2012 17:51
80 cm Becken sind so ziemlich das schwierigste, was man sich in Punkto Beleuchtung aussuchen kann... :wink:

bei der von dir verlinkten Lampe hättest du links und rechts einen Bereich von immerhin 10 cm...der nicht ausgeleuchtet wird.
Ein 90er Becken mit dann 2x39 Watt wären um einiges günstiger!
Gruß Stephan

"Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht."

Afrikanisches Sprichwort
User avatar
derluebarser
Posts: 686
Joined: 02 Oct 2011 06:24
Location: im grünen Brandenburg
Feedback: 22 (100%)
Postby Tharis » 22 Oct 2012 18:13
Meiner theoretischen Überlegung nach, habe ich oben 2 Röhren Mittig. die Strahlen nach Rechts und Links auch mehr als 10cm.
Warum sollten da in der Länge 10cm viel ausmachen? Ist ja nicht so das sie Ohne zu streuen Abstrahlt oder?



90er Becken findet man so gut wie garnicht. Ich komme aus 64331 Weiterstadt. Im Umkreis von 50km suche ich täglich...
gebraucht muss es sein. Für 160€ bekomme ich ein Rio125 NEU, für 80€ ein Rio 180 gebraucht.

Aber 180L sind so VIEL ... wenn ich mir das so vorstelle ;)
Aber kannst du dazu sagen, was mich die Pflanzen kosten werden? Zumindest die Bodendecker?





Edit: Okay, die von mir Verlinkte Lampe ist wirklich nicht so Toll, da sie selbst nur 60cm hat und ausgezogen wird.
Wenn ich mir aber eine schieße welche für 80cm vorgesehen ist?
Oder eine 3 Flammige?
http://500px.com/photo/18627653
http://500px.com/photo/18627645
http://500px.com/photo/18309983

http://500px.com/Tharis
Tharis
Posts: 103
Joined: 20 Oct 2012 19:02
Feedback: 4 (100%)
Postby Tharis » 22 Oct 2012 22:27
Soo Freunde. Ich glaube fast die Würfel sind gefallen ;)

Ich bleibe beim Lido 120 - vorerst -

Ich habe ein paar einfache, für mich sehr beeindruckende Bilder gesehen welche sich auch in diesem Becken realisieren lassen - hoffe ich.

Ich habe mal ein Beispiel:

Vor allem das 2. Bild ist doch SEHR gut ? Es ist voll mit Schnellwachsenden Pflanzen. Also super für die Werte.
Mich beeindruckt das Strahlende grün zum Kontrast mit schwarzen Felsen.
Ich schätze - für dieses Scenario benötige ich nichteinmal mehr Licht!
Anstelle von Mooskraut, könnte ich auch Wasserpest nehmen oder?

http://www.aquascapingworld.com/threads ... post-61271


Zum Thema Planung, werde ich wohl einen neuen Topic eröffnen!


Theoretisches:

Rechne ich mal durch:

Lido 120 hat die Maße von 60x40x58cm
2x24W.


In einem Test, durchgeführt von Privatperson mit Messgerät habe ich gelesen, das ein Reflektor etwa 50% mehr Licht bringt.
Wenn ich nun diese Regel befolge und die dicke des Bodengrundes abziehe, mache ich folgende Rechnung:


Höhe von Bodengrund bis Lampe: 47cm
Theoretische Lichtleistung mit Reflektoren: 72Watt
Volumen: 60x40x47cm = 112L

72Watt durch 112L macht netto 0,64 Watt je Liter
Soweit auf dem Papier. Würde ich nun einen 2. Leuchtbalken einbauen käme ich auf sagenhafte 1,3Watt / Liter.
http://500px.com/photo/18627653
http://500px.com/photo/18627645
http://500px.com/photo/18309983

http://500px.com/Tharis
Tharis
Posts: 103
Joined: 20 Oct 2012 19:02
Feedback: 4 (100%)
Postby Jakob » 22 Oct 2012 23:24
Hallo

Du hast da Glaube ich nen Gravierenden Denkfehler.

Du kannst nicht einfach 50% auf die 2x24W( 2x24W x 1,50 = 72W ) Draufrechnen

Eine Leuchtstofflampe Bringt (ohne Reflektor ) Sagen wir mal grob 50% Des Lichts Auf Die Wasseroberflache,
die Restlichen 50% gehen Richtung Abdeckung.

Mit Dem Reflecktor Werden 50% des Licht das Richtung Abdeckung geht Wider in Richtung Wasser Geschickt.
Es Kommen Also Nur ca 70-75% vom Licht der Leuchtstofflampe im Aquarium an.

Ich hoff mal das das noch jemand bestätigt und nicht ich den Gravierenden Denkfehler Habe.

Gruß Jakb
Gruß
Jakob
Jakob
Posts: 27
Joined: 20 Mar 2012 20:45
Feedback: 0 (0%)
Postby derluebarser » 23 Oct 2012 04:41
Lichtleistung wird grundsätzlich mit dem Bruttoinhalt gerechnet......

und 2 x 24 Watt bleiben auch mit Reflektoren 2 x 24 Watt, da wird nichts draufgerechnet.

Du hast somit mit der Standardbeleuchtung 48 Watt über 120 Liter = 0,4 Watt / Liter
mit nem 2. identischen Leuchtbalken hast du ingesamt 96 Watt über 120 Liter = 0,8 Watt / Liter
Gruß Stephan

"Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht."

Afrikanisches Sprichwort
User avatar
derluebarser
Posts: 686
Joined: 02 Oct 2011 06:24
Location: im grünen Brandenburg
Feedback: 22 (100%)
Postby Tharis » 23 Oct 2012 07:42
Ich bezog meine Kenntnis aus diesem Topic: http://www.aquariumforum.de/f168/soviel-bringt-reflektor-118158/

Ist ja auch egal!
Was sagt ihr denn zu meinem Vorhaben ?
Ich habe mal ein Beispiel:

Vor allem das 2. Bild ist doch SEHR gut ? Es ist voll mit Schnellwachsenden Pflanzen. Also super für die Werte.
Mich beeindruckt das Strahlende grün zum Kontrast mit schwarzen Felsen.
Ich schätze - für dieses Scenario benötige ich nichteinmal mehr Licht!
Anstelle von Mooskraut, könnte ich auch Wasserpest nehmen oder?

http://www.aquascapingworld.com/threads ... post-61271


Zum Thema Planung, werde ich wohl einen neuen Topic eröffnen!


Für Garnelen wäre wohl noch eine Wiese zum Grasen für den Beobachter vorteilhaft.
Sind doch sonst alle Garnelen in den Hinteren Pflanzen tätig.


Gruß
http://500px.com/photo/18627653
http://500px.com/photo/18627645
http://500px.com/photo/18309983

http://500px.com/Tharis
Tharis
Posts: 103
Joined: 20 Oct 2012 19:02
Feedback: 4 (100%)
Postby nik » 23 Oct 2012 08:47
Hallo,

das ist bei den erwähnten Absichten/Bedingungen so eindeutig, dass ich mich wundere, warum du Stephans Vorschlag aus der Praxis mit einem weiteren Leuchtbalken nicht umsetzt. Das ist offensichtlich eine Lösung mit der du Spaß haben wirst.

Gruß, Nik
User avatar
nik
Team Flowgrow
Posts: 7019
Joined: 17 Aug 2007 11:06
Location: vom Frankfurter Hügelchen, Bergen-Enkheim
Feedback: 7 (100%)
17 posts • Page 1 of 2
Related topics Replies Views Last post
Weissglas Becken, aber welches ???
by trommeltom » 10 Feb 2012 10:38
13 6065 by java97 View the latest post
10 Feb 2012 23:51
Hallo Leute! Welches Düngesystem für mein Becken (230L )
Attachment(s) by Stefan3021 » 11 Oct 2015 12:07
11 811 by Stefan3021 View the latest post
20 Oct 2015 08:24
welches Glasbecken?
by Anubia » 01 Jul 2014 18:10
6 860 by nik View the latest post
02 Jul 2014 06:43
Welches Aquarium kaufen?
by DarkRiverCoke » 21 Sep 2014 11:27
0 449 by DarkRiverCoke View the latest post
21 Sep 2014 11:27
Wo habt Ihr eure Technik ?
by marcus944 » 24 Jul 2008 16:37
9 1208 by eoto View the latest post
26 Jul 2008 20:20

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests