Post Reply
13 posts • Page 1 of 1
Postby sway » 23 Mar 2008 21:08
HI!

Nun hier kommt mein AQ, ie gesagt leider absolut nix tolles.

200l (100x40x50)
KH 4
GH 7
pH 7

Filter Eheim Profi 2226
Temp. 24-26°C
CO2 Nein
Düngung Vorher Kakteendünger (Experiment, welches deutlich gescheitert ist) jetzt wieder Dennerle System (seit gestern)
WW Wöchentlich 30%

Besatz:
3 Black Mollys
1 Sumatrabarbe (schon ca 8-10 Jahre alt, also Restbestand)
1 C.Siamenses (lies sich leider nicht einfangen)
1 Antenni (s.O.)
3 L333
eigentlich 7 Corydoras Julii aber gesehen hab ich sie schon lange nicht mehr :cry:

So nun die Bilder:
Gesamtansicht
[albumimg]4221[/albumimg]

linke Anubia Ecke
[albumimg]4222[/albumimg]

[albumimg]4223[/albumimg]

so die Mitte und hier beginnt meine Problemzone
[albumimg]4225[/albumimg]

[albumimg]4226[/albumimg]

Schwarze Amazonasschwert In Erbärmlichen Zustand
[albumimg]4227[/albumimg]
Ja es ist wirklich eine ich hatte sie auch schon richtig schön und groß. Die in der Mitte war meine allererste AQ-Pflanze die muss ich irgendwie retten!

Rechte Seite
[albumimg]4228[/albumimg]
ursprünglich hatte ich da viel Hornkraut und Limnophila drin, aber die gefielen mir nicht mehr und sind bei Freunden umgezogen. Was da nun hin soll ich weiß auch nicht.

Ich denke mein größtes Problem ist das ich zulange alle möglichen Fehlversuche von Bekannten aufgenommen habe und somit komplett gar kein Konzept mehr drin hab. Nun ist einiges leider eingegangen und einiges zum Glück verschenkt.

So ich hoffe ich hab nix vergessen (obwohl da bin ich mir ziemlich sicher)

Vielen Dank für Eure Hilfe!

Liebe Grüße Angie
sway
Posts: 10
Joined: 23 Mar 2008 13:32
Feedback: 0 (0%)
Postby sway » 23 Mar 2008 21:13
Achja Beleuchtung
13h pro Tag mit Dunkelphase (sonst hab ich spät abends ja nix vom AQ)
2x 30W Reflektor für die Rechte Seite liegt im Keller und kommt morgen rein (JBL)

CO2 wollte ich jetzt aufrüsten aber welches ist günstig und gut?
Was sollte ich beachten?

Ich freu mich auf viele Tipps und Ratschläge, Haue stecke ich schon weg *g*

Liebe Grüße Angie
sway
Posts: 10
Joined: 23 Mar 2008 13:32
Feedback: 0 (0%)
Postby Stefan W » 23 Mar 2008 21:46
Hi Angie...


als erstes würde ich wegen der Algen mal die Beleuchtungszeit auf ca. 11 Stunden reduzieren.

Bei 200l würde ich schon nen größeres Co2 set mit flasche nehmen mit bio co2 kommst du denke ich mal nicht weit. Empfehlen kann ich dir

http://cgi.ebay.de/CO2-Anlage-2kg-ca-30 ... dZViewItem

günstig und gut.

Stefan
User avatar
Stefan W
Posts: 71
Joined: 24 Feb 2008 09:58
Location: 34414 Warburg
Feedback: 0 (0%)
Postby sway » 23 Mar 2008 21:58
HI!

Also Algen direkt hab ich keine (ungewollten)
Das was man auf der Wurzel sieht ist ein gelungenes Experiment aus einem Moosball Büschel auf die Wurzel zu Pflanzen damit das ganze natürlicher aussieht, ansonsten ist da recht viel von dem Javamoos das sich überall mal anlagert.
Leider gibt die Bildquali das nicht her...
Aber meinst du echt die Lichtzeit verkürzen? Ich dachte wenn die Lichtverhältnisse schon nciht optimal sind, dann wenigstens länger...

Liebe Grüße Angie
sway
Posts: 10
Joined: 23 Mar 2008 13:32
Feedback: 0 (0%)
Postby Stefan W » 23 Mar 2008 22:06
:D
Liegt wohl an der qualität der Bilder.... sah veralgt aus...

Also ich habe vorher auch 13 std. beleuchtet, seitdem ich 11std beleuchte sehen die pflanzen gesünder aus und wachsen auch besser...

schau dir mal die pics im album an.. die mit hellem stein sind mit 13std. und wo die steine dunkler sind mit 11 std...

Lg
User avatar
Stefan W
Posts: 71
Joined: 24 Feb 2008 09:58
Location: 34414 Warburg
Feedback: 0 (0%)
Postby sway » 23 Mar 2008 22:45
HI!

Ja ich hab leider nur die Handycam *g* Ich schau mir gleich deine Bilder an, käme ja auch den Stromkosten entgegen :wink:

Liebe Grüße Angie

Hast du da noch mehr verändert? Oder war das echt nur das Licht?
sway
Posts: 10
Joined: 23 Mar 2008 13:32
Feedback: 0 (0%)
Postby Roger » 23 Mar 2008 23:19
Hi Angie!
2x30 W bei 200 Liter sind wirklich nicht viel, so das Du mit einer Beleuchtungszeit um die 12 Stunden sicher richtig liegst.

Schlechter Pflanzenwuchs läßt darauf schließen das Nährstoffe fehlen. In diesem Zusammenhang wäre die Trinkwasseranalyse Deines Wasserversorger interessant. Ausserdem noch ein paar Werte des Beckenwassers wie Fe, NO3 und PO4.

Für ein Pflanzenbecken empfiehlt sich fast immer eine CO2 Anlage. Bei Deiner Beckengröße sicher eine mit Druckgas die beste Wahl. Die die Stefan verlinkt hat ist schon ganz gut.
Gruß
RogerImage
User avatar
Roger
Team Flowgrow
Posts: 4819
Joined: 04 Oct 2007 13:56
Location: Laubach
Feedback: 74 (100%)
Postby sway » 24 Mar 2008 00:07
HI!

Ich bin gerade bei Ibäh auf der Suche und hab die hier entdeckt
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... :IT&ih=008

Gibts es da schon Erfahrungen? Die andere bekommt man scheinbar ja öfter bei dem Händler zu dem Preis.
Fe kann ich morgen nachreichen, aber der Rest weiß ich jetzt noch nicht wie ich den messen soll, dafür hab ich nix. :roll:
Hab eben nur Nitrit (=0) GH, KH und Fe...
Ich hoffe doch stark das es mit Dennerle nun besser wird.

Vielen Dank und lieben Gruß

Angie
sway
Posts: 10
Joined: 23 Mar 2008 13:32
Feedback: 0 (0%)
Postby Ben » 24 Mar 2008 00:26
Hallo Sway,

die ist leider viel zu klein.

Du benötigst mindestens eine 1L Flasche, eher 2L.

Das Angebot was Stefan gepostet hat ist top!

LG Ben
User avatar
Ben
Posts: 871
Joined: 03 Nov 2007 22:11
Location: Bonn
Feedback: 22 (100%)
Postby sway » 24 Mar 2008 00:47
@Ben
Ich hätte mir eine 3Kg Flasche extra besorgt so hätte ich immer die Kleine als Reserve da. Mach ich bei meinen Sodastream Dingern auch. Immer was in Reserve sonst wird es an den Feiertagen leer...

So hab gerade LW und AQW gemessen:
GH: Anscheinend verliehen und nicht wiederbekommen :roll:
KH: 5 (bei beiden scheint sich also geändert zu haben)
Fe: 0,1
Nitrit: 0
pH: 7

http://www.wvgn.de/downloads/wwha2007-i.pdf
Das müsste die Wasseranalyse unseres Trinkwassers sein, demnach Nitrat 34 also nicht so wenig...

Das letzte mal gemessen hab ich ehrlich gesagt Weihnachten rum... Also schon eine weile her, wird Zeit es wieder regelmäßig durch zu führen.

Liebe Grüße Angie
sway
Posts: 10
Joined: 23 Mar 2008 13:32
Feedback: 0 (0%)
Postby Roger » 24 Mar 2008 01:07
Hallo Angie!

Nitrat bringst Du beim Wasserwechsel bestimmt genug ein. :shock:

Kalium könnte allerdings zum Limitierenden Faktor werden. Phosphat solltest Du mal messen und den Wert hier posten.
Gruß
RogerImage
User avatar
Roger
Team Flowgrow
Posts: 4819
Joined: 04 Oct 2007 13:56
Location: Laubach
Feedback: 74 (100%)
Postby sway » 24 Mar 2008 01:28
HI!

Phosphat kann noch dauern, da muss ich erst einen Laden finden der mir das misst. Für K gbt es ja noch keinen Standardtest?

Liebe Grüße Angie
sway
Posts: 10
Joined: 23 Mar 2008 13:32
Feedback: 0 (0%)
Postby Roger » 24 Mar 2008 01:35
Hallo Angie,
einen Phosphattest würde ich mir mal anschaffen, da Du den Wert schon öfters mal kontrollieren solltest. Für den Anfang testet Dir das normalerweise auch Dein Zoofachhändler.

Einen Kaliumtest gibt es bei Anton Gabriel.
Aber ich denke es würde genügen die zuzuführende Kaliummenge rechnerisch zu ermitteln.
Gruß
RogerImage
User avatar
Roger
Team Flowgrow
Posts: 4819
Joined: 04 Oct 2007 13:56
Location: Laubach
Feedback: 74 (100%)
13 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
400 L Umgestaltung
by xilos » 23 Jul 2008 11:20
11 1390 by xilos View the latest post
24 Jul 2008 10:55
Umgestaltung
by Tmaster » 19 Mar 2018 10:49
0 283 by Tmaster View the latest post
19 Mar 2018 10:49
Umgestaltung 300er
by Skalar » 04 Feb 2008 09:48
1 695 by AndyP View the latest post
04 Feb 2008 21:37
Umgestaltung Cube 40
by Carol » 08 Feb 2009 10:11
6 916 by Anja View the latest post
09 Feb 2009 12:18
Umgestaltung 20l Becken
Attachment(s) by DrZoidberg » 13 Feb 2009 11:58
13 1867 by DrZoidberg View the latest post
16 Apr 2009 15:49

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests