Post Reply
62 posts • Page 1 of 5
Postby Korny » 08 Jul 2015 18:45
Hallo zusammen,

Da ich schon in einem Thread um ein anderes Thema sehr viel unglaublich gutes Feedback bekommen hab,
mach ich hierzu einen Beitrag auf.

Also, mein Aquarium bisher. Etwas durcheinander, kein spezielles Thema.
Laufzeit erst 3 Monate.




Da ich durch mein 54L Becken Spaß an der Gestaltung aka Aquascaping bekommen habe,
möchte ich mein Gesellschaftsbecken umgestalten.

Idee hat sich durch Steine ergeben, die ich günstig bekommen habe.
Außerdem mag ich eine etwas "wilde Ordnung".

Anbei mal ein Layoutvorschlag mit Lavasteinen und ganz frisch gekaufte Wurzel.
Um ein Forenmitglied zu zitieren: "jetzt wird ein Schuh drauß." [emoji2]

Also hier die Fotos und nun bitte im Feedback.
Was geplant ist:
- Wurzeln bepflanzen mit HCC
- In den Freiraum meinen Grünen Lotus
- Einiges an Bodenfreiheit für meine Panzerwelse lassen
- Reineckii Platz finden
- ggf etwas Moos.

Was meint ihr, habt ihr noch Vorschläge. Am Freitag soll es losgehen.
Frei mich.






Beste Grüße
Gruß Manuel

Hook of Nature
User avatar
Korny
Posts: 595
Joined: 12 May 2015 14:08
Feedback: 4 (100%)
Postby AQ Dave » 08 Jul 2015 19:17
Hi Manuel,

richtig klasse und ich denke mit der neuen Wurzeln und den klasse Steinen kann das richtig toll werden.
Ich würde den rechten Aufbau nur ein wenig nach vorne verlagern das du noch hinter der Wurzel was schönes Pflanzen kannst. Z.b. vallisneria nana oder Cyperus helferi.

- Wurzeln bepflanzen mit HCC
- In den Freiraum meinen Grünen Lotus
- Einiges an Bodenfreiheit für meine Panzerwelse lassen
- Reineckii Platz finden
- ggf etwas Moos.


Arbeite aufjedenfall mit Farnen. Ich liebe Microsorum pteropus 'Trident'. Der wird mit der zeit extrem buschig und verleiht Layouts schnell eine tolle Natürliche Note. Anubia könnte ich mir auch noch klasse vorstellen. HCC auf den Wurzeln sieht bestimmt auch nicht schlecht aus aber ich würde bei normalen Moos bleiben.

Dazu das ganze mit schönen Sand als Bodengrund und man hat schnell ein super schönes natürliches Layout. :thumbs:

gruß
dave
Besuche doch gerne BD Aquascaping. Mein Youtube Channel
User avatar
AQ Dave
Posts: 1251
Joined: 18 Apr 2013 18:30
Location: Chemnitz
Feedback: 44 (100%)
Postby Korny » 08 Jul 2015 20:14
Hey,

Ein eck mit HCC ist Pflicht weil ich die Pflanze liebe. [emoji2]

Sandboden bleibt auf jeden Fall der bereis vorhandene Sandboden. 0,4-0,8er Körning.

Die Pflanzentipps nehm ich mir zu Herzen.

Wird schon was werden. [emoji2]
Gruß Manuel

Hook of Nature
User avatar
Korny
Posts: 595
Joined: 12 May 2015 14:08
Feedback: 4 (100%)
Postby Korny » 08 Jul 2015 21:37
edit; Vergesst es.

Hallo ihr,

ich bin am überlegen, das ganze auf eine Seite zu verlagern,
ähnlich: Link

Denke das könnte mir gut gefallen.
In etwa so:

Gruß Manuel

Hook of Nature
User avatar
Korny
Posts: 595
Joined: 12 May 2015 14:08
Feedback: 4 (100%)
Postby seblubb » 08 Jul 2015 23:23
Um ein Forenmitglied zu zitieren: "jetzt wird ein Schuh drauß."
:lol:

Hi,

bin voll auf Daves' Seite: Javafarn auf die Wurzel, filigran und lang dahinter. Aus den Steinen "herauswachsend" könnte ich mir Cryptos vorstellen (Crispatula, wendtii brown/green/tropica,...), gibt einen wilden Touch und läuft von selbst :)

Und noch ein Tipp: die Wurzel darf ruhig größer sein. Im Becken und vor allem in den Pflanzen wirken Wurzeln idR viel kleiner als außerhalb des Beckens. Abhängig davon wie viel du noch investieren möchtest würde ich die doppelte Menge Wurzel einbringen und auch in die Höhe gehen mit dem Aufbau.

VG Sebastian
viele Grüße
Sebastian

Superklugeforumsrechthabergehenmiraufdensack
seblubb
Posts: 166
Joined: 31 Mar 2014 07:08
Location: Frankfurt/Main
Feedback: 16 (100%)
Postby AQ Dave » 09 Jul 2015 09:00
Hi,

finde die erste Variante deutlich besser. Das zweite wirkt sehr trostlos. :?

gruß
dave
Besuche doch gerne BD Aquascaping. Mein Youtube Channel
User avatar
AQ Dave
Posts: 1251
Joined: 18 Apr 2013 18:30
Location: Chemnitz
Feedback: 44 (100%)
Postby Korny » 09 Jul 2015 09:16
Hallo zusammen,
@Dave: ich auch!

Sodala, so oder so ähnlich hätte ich mir dann die Bepflanzung vorgestellt.
Vorteil wäre, dass ich erstmal fast keine neuen Pflanzen kaufen muss.

Zwischen die Steine dann ggf. noch "wendtii".

Gruß Manuel

Hook of Nature
User avatar
Korny
Posts: 595
Joined: 12 May 2015 14:08
Feedback: 4 (100%)
Postby seblubb » 09 Jul 2015 09:19
Hi,

gefällt mir.
Würde nur den helferi und die reineckii tauschen, da die reineckii zu hoch wird.

VG Sebastian
viele Grüße
Sebastian

Superklugeforumsrechthabergehenmiraufdensack
seblubb
Posts: 166
Joined: 31 Mar 2014 07:08
Location: Frankfurt/Main
Feedback: 16 (100%)
Postby c-th » 09 Jul 2015 11:07
Hi Manuel,

habe jetzt nicht genau mitbekommen, wie groß dein Becken ist. Vorschlagen würde ich aber die Vallisneria gigantea durch nana auszutauschen, da die gigantea ('australis') doch seeehr groß wird.
Ich hatte sie ne Zeit lang in meinem 180er Juwel Rio, wurde aber zu groß und hat alles andere in den Schatten gestellt.
Dazu wirkt ein Becken immer größer, wenn filegranere Pflanzen verwendet werden.

Aber: Es bleibt Geschmackssache! Wenn es dir gefällt, dann bleibe bei der gigantea! :wink:

Gruß
Carsten
c-th
Posts: 107
Joined: 06 Oct 2013 10:18
Location: Karlsruhe
Feedback: 9 (100%)
Postby Korny » 09 Jul 2015 11:13
Hey Carsten. Guter Hinweis.

Das Becken ist leider nur 100x40x40.

Hab mich aktuell für die gigantea entschieden weil ich die eh aktuell im Becken hab. [emoji6]

Gruß
Gruß Manuel

Hook of Nature
User avatar
Korny
Posts: 595
Joined: 12 May 2015 14:08
Feedback: 4 (100%)
Postby Korny » 09 Jul 2015 20:58
Hey interessierte,

Wurzeln sind im Wasser.
Freu mich auf morgen.
Hab heute 3 verschiedene Arten von cryptos bestellt.

Morgen geht's los.

Wurzeln muss ich trotzdem anbinden. Aber macht ja nix.

Gruß Manuel

Hook of Nature
User avatar
Korny
Posts: 595
Joined: 12 May 2015 14:08
Feedback: 4 (100%)
Postby AQ Dave » 09 Jul 2015 21:16
Hi,

hast ja genung Steine. Einfach die Wurzel mit Kabelbinder an einen großen Stein befestigen. Das sollte sie zum unten bleiben bewegen. Bin gespannt was du drauß machst. :bier:

gruß
dave
Besuche doch gerne BD Aquascaping. Mein Youtube Channel
User avatar
AQ Dave
Posts: 1251
Joined: 18 Apr 2013 18:30
Location: Chemnitz
Feedback: 44 (100%)
Postby Korny » 10 Jul 2015 19:31
Hey zusammen,

proudly presents mein neues Layout.
Ob man von Scaping sprechen kann, weiß ich nicht, aber ich bin erstmal glücklich.

Was sagt ihr?



Gruß Manuel

Hook of Nature
User avatar
Korny
Posts: 595
Joined: 12 May 2015 14:08
Feedback: 4 (100%)
Postby AQ Dave » 10 Jul 2015 22:59
Hi Manuel,

ich finds klasse. Das hat sich auf jedenfall gelohnt. Nun lass es mal wachsen. :bier:

gruß
dave
Besuche doch gerne BD Aquascaping. Mein Youtube Channel
User avatar
AQ Dave
Posts: 1251
Joined: 18 Apr 2013 18:30
Location: Chemnitz
Feedback: 44 (100%)
Postby Korny » 13 Jul 2015 08:35
Hey ihr,

ich brauch mal eure Hilfe.

Ich möchte gerne noch mehr mit Moos arbeiten.
Also die Wurzeln stärker bemoosen.

Leider bin ich mir total unsicher welches Moos ich nehmen soll.
Das bisher ist "Christmas moos".
Wenn ich nach Beliebtheit in der Datenbank gehe, komme ich immer wieder auf Teichlebermoos (gefällt mir aber nicht) oder dann auf Javamoos (gefällt mir).

Was würdet ihr verwenden und was würde sich eignen dafür?

Gruß Manuel
Gruß Manuel

Hook of Nature
User avatar
Korny
Posts: 595
Joined: 12 May 2015 14:08
Feedback: 4 (100%)
62 posts • Page 1 of 5
Related topics Replies Views Last post
*Neues Südamerika Aquarium*
by einfachnurpat » 12 Nov 2009 17:15
6 1928 by einfachnurpat View the latest post
30 Nov 2009 19:48
Neues (Südamerika-Aquarium) in Planung
Attachment(s) by Patrick1191 » 18 Jan 2017 16:04
4 914 by Patrick1191 View the latest post
27 Jan 2017 11:33
300l Südamerika, ist hier noch was zu retten? (Tipps)
Attachment(s) by MoonPie » 04 Jul 2015 12:03
10 1058 by Hübby View the latest post
11 Jul 2015 13:53
400 L Umgestaltung
by xilos » 23 Jul 2008 11:20
11 1456 by xilos View the latest post
24 Jul 2008 10:55
Umgestaltung
by Tmaster » 19 Mar 2018 10:49
0 350 by Tmaster View the latest post
19 Mar 2018 10:49

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests