Post Reply
4 posts • Page 1 of 1
Postby lukasg » 28 Feb 2013 15:41
Hallo,

seit einiger Zeit lese ich hier fleißig passiv mit. Heute bin ich zufällig auf den Begriff "Wabikusa" gestoßen. Erstmal gegoogelt was das überhaupt ist und zack.... will ich haben :D
Wabikusa ist die Pflanzmethode, bei der man einen "Substratball" herstellt und den ins Wasser legt, oder?!
Folgendes gefällt mir besonders:

http://2.bp.blogspot.com/_J89uvtC0IRs/S ... %D1%80.jpg

Jetzt überlege ich, ob ich mir so etwas zutraue!
Ich versteh nur noch nicht ganz auf was die Pflanzen gepflanzt wurden?! Ist es eine Art schwimmendes Substrat? Düngen könnte man mit einem normalen Blumendünger, wie Marcel hier im fünften Post beschrieben hat:
emers/sweden-meets-japan-t17714-15.html?hilit=wabikusa
Eine LED-Lampe dürfte kein Problem sein. Es wird aber auch nahe eines Fensters stehen.

Hat jemand vielleicht mehr Erfahrungen was die Pflanzenwahl betrifft?

Vielen Dank im Voraus!!

Viele Grüße,
Lukas
lukasg
Posts: 136
Joined: 18 Apr 2009 13:02
Feedback: 4 (100%)
Postby Andreas74 » 28 Feb 2013 15:57
Hi,

sieht auf alle Fälle toll aus sowas würd mich auch mal reizen.

Mehr dazu posten bitte :thumbs:

Grüsse

Andreas
Gruss

Andreas

Mein 240er Woidwasser
User avatar
Andreas74
Posts: 398
Joined: 27 Jan 2013 11:31
Location: Niederbayern
Feedback: 16 (100%)
Postby Plantamaniac » 28 Feb 2013 16:01
Hallo, kannst alle Pflanzen nehmen, die emers funkionieren.
Die Datenbank weist sie ja aus.
Entweder Du gewöhnst sie selbst um oder kaufst Dir frische Pflanzen beim Händler,
die meistens emers aus dem Gewächshaus kommen und erst im Laden unter Wasser gesetzt werden.
Wenn Du Glück hast, sind sie noch nicht lange umgewöhnt.
Das ist eine Kugel Substrat, mit Moos umwickelt und die Pflanzen obenreingesteckt.
Außenrum schwimmen noch ein paar Salvinia cucculata.
So sauber bleibt das aber nicht. Denke ehr, das man die Kugel am besten in eine undurchsichtige Schale legt und zu dekozwecken dann immermal in die Glaskugel gibt. Die Kugel wird sonst verkalken und es werden sich Staubalgen an den Wänden bilden. Wasserspritzer sehen auch nicht gut aus.
Düngen würde ich in dem Glas nicht.
Chiao Moni
User avatar
Plantamaniac
Posts: 4183
Joined: 28 May 2012 18:19
Feedback: 33 (100%)
Postby lukasg » 28 Feb 2013 16:02
Hab jetzt mal ein bisschen mehr gesucht und folgendes gefunden:

emers/wabi-kusa-oder-die-kunst-des-topfchens-t16254.html

Die Schale von "Natural" Tony gefällt mir sehr. Aber mir extra dafür ein paar Kilo Soil zu kaufen..hmmm.. hab leider keinen Bodengrund übrig.
lukasg
Posts: 136
Joined: 18 Apr 2009 13:02
Feedback: 4 (100%)
4 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
63 L Planung
by Ben » 21 Jan 2008 15:28
2 897 by Ben View the latest post
21 Jan 2008 16:01
Planung
Attachment(s) by Arjas » 01 Jan 2010 05:16
8 1160 by Arjas View the latest post
23 Jan 2010 01:28
Planung 84l
Attachment(s) by JessicaV » 16 Feb 2011 19:31
5 769 by Mamichrissi View the latest post
23 Feb 2011 21:34
260l Planung
by Malte001 » 01 Jul 2008 16:46
36 9764 by Malte001 View the latest post
17 Jul 2008 13:58
Planung 64 l Glasgarten
by Neo » 30 Jul 2008 19:03
15 3450 by orinoco View the latest post
15 Oct 2008 18:06

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests