Antworten
2 Beiträge • Seite 1 von 1
Beitragvon Rocky92 » 23 Mär 2018 16:36
Hallo Leute,

ich bin Neueinsteiger im Bereich der Aquaristik und benötige eure Unterstützung bei meinem ersten Projekt.

Mein primäres Ziel ist es zunächst, ein schönes Pflanzenaquarium mit geringem Tierbesatz (ggf. Garnelen) einzurichten, welches über einen langen Zeitraum stabil bleibt. Bei der Einrichtung würde ich mich gern an den Aquascaping-Gestaltungsgrundlagen orientieren.

Grundlage bildet ein neues, transparent verklebtes Pool-Aquarium aus 8mm Floatglas mit den folgenden Abmessungen:

Beckengröße
600 mm (Länge) x 400 mm (Breite) x 350 mm (Höhe)

Fassungsvermögen: 84 Liter gesamt

Nachfolgend die Werte der Wasserqualität unseres örtlichen Wasserzweckverbands:
°dH 4,1; 0,74 mmol/l
Härtebereich: weich (w), d.h. bis 1,5 mmol/l (bis 8,4°dH)

pHWert 7,6
kb8,2 0,05 mol/m³

Flourid F¯ 0,13 mg/l
Nitrat NO3¯ 15 mg/l

Es wäre schön, wenn Ihr mir anhand der genannten Eckdaten ein paar gute Kaufempfehlungen zu der benötigten Technik geben könnt, wo am Ende alles nahtlos zusammenpasst. Bisher habe ich nur das Becken gekauft. Eine Pflanzenauswahl habe ich noch nicht getroffen; hier ist noch alles offen.

1. Licht
Welche Leuchte könnt ihr empfehlen? Momentan habe ich ein Auge auf die Twinstar LED Light 600S geworfen.

2. Filter
Welchen Außenfilter könnt ihr empfehlen?

3. CO2 Versorgung
Welche CO2-Anlage ist empfehlenswert für meine Beckengröße?

4. Bodengrund
Zu welchem Bodengrund (unabhängig von der Farbe) könnt ihr mir bei meinem Vorhaben / Voraussetzungen raten? Vorgedüngtes Substrat (Soil), Sand oder doch feinen Kies?

Habe ich noch etwas vergessen? Ich bin froh über jede Unterstützung und freue mich auf eure zahlreichen Kommentare.

Viele Grüße

Rocky
Rocky92
Beiträge: 3
Registriert: 22 Mär 2018 16:41
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Submersives_Element » 10 Mai 2018 20:37
Hallo Rocky,

Deine Anfrage läßt natürlich unglaublich viel Spielraum, da es für jeden Deiner Unterpunkte zig Vorschläge geben kann, die alle ihre Daseinsberechtigung haben. Ich versuche einmal, mich anhand Deiner Rahmenbedingungen entlangzuhangeln.
Deine Vorstellung...
...ein schönes Pflanzenaquarium mit geringem Tierbesatz ... welches über einen langen Zeitraum stabil bleibt...(ggf. Garnelen)

...spricht für mich für ein Becken mit geringer bis mittlerer Beleuchtung und eher langsam wachsenden Pflanzen (als "stabil" interpretiere ich gerade ein längere Zeit gleichbleibendes Layout, welches sich optisch nicht zu schnell durch Pflanzenwuchs verändert. Biologische stabil im Sinne eines biologischen Gleichgewichts sehe ich als selbstverständliches Ziel an)

Habe ich Dich so richtig verstanden?
Freundlichst grüßt Euch/Dich

Dirk
Benutzeravatar
Submersives_Element
Beiträge: 20
Registriert: 06 Mai 2018 16:29
Bewertungen: 0 (0%)
2 Beiträge • Seite 1 von 1
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
Neueinsteiger
Dateianhang von Echse » 15 Apr 2018 22:51
4 387 von Echse Neuester Beitrag
12 Mai 2018 12:42
Aquascaping Neueinsteiger braucht dringend Hilfe!
von sNyco » 20 Sep 2010 16:21
9 602 von Thrym Neuester Beitrag
21 Sep 2010 08:49

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste