Post Reply
4 Beiträge • Seite 1 von 1
Beitragvon Viper » 16 Feb 2008 12:44
Hallo, hier muss ich wohl richtig sein denn ich möchte mein neues 60er Becken Bepflanzen. Ich hoffe dass ihr mir sagen könnt was ich alles brauche damit ich auch so ein schönes Becken haben kann wie bei dem Wettbewerb in Hannover.
Viper
Beiträge: 2
Registriert: 16 Feb 2008 12:36
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Tobias Coring » 16 Feb 2008 12:47
Hi Viper,

herzlich Willkommen hier im Forum.

Etwas einlesen musst du dich schon. Alles in allem brauchst du Bodengrund, Licht, CO2, Dünger, Filter, Heizung, Pflanzen und evtl. Wurzeln und Steine.

Was schwebt dir denn so vor? Soll es einfach zu pflegen sein? Willst du viel oder wenig Geld ausgeben :D?
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Bild
Benutzeravatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Beiträge: 9852
Registriert: 02 Sep 2006 16:05
Wohnort: Braunschweig
Bewertungen: 28 (100%)
Beitragvon Viper » 16 Feb 2008 12:51
Ja zu teuer soll es natürlich ncht sein, aber optisch was her machen. mit den Pflanzen kenne ich mich überhaupt nicht aus. Hate die ganze Zeit Malawie welches ich wegen einem Umzug in eine kleinere Wohnung verkauft hatte. Becken mit vielen Steinen gefallen mir schon sehr gut aber jetzt sollen doch mehr pflanzen dazu kommen.
Viper
Beiträge: 2
Registriert: 16 Feb 2008 12:36
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Tobias Coring » 16 Feb 2008 12:57
Hi,

eine recht narrensichere Angelegenheit wären 2 Herangehensweisen:

1. Bodengrund Kies oder Sand + gute Düngung über die Wassersäule (mit z.B. einer Makronährstofflösung und Volldünger)
Für Gestaltungstips und Pflanzenwahl würde ich nochmal im Aquariengestaltungsbereich in die festgepinnten Themen schauen. Da gibt es einige Inspiration.

2. ADA Bodengrund + Powersand + Volldünger und Kaliumdünger. Hierdurch wuchern die Pflanzen relativ einfach von Beginn an und du musst ggf. nach einer gewissen Zeit dafür sorgen, dass die Düngung etwas aufgestockt wird.

Licht (ca. 0,5W pro Liter T5/HQI) wären ebenfalls wichtig und eine CO2 Anlage. Dann sind dir keine Grenzen gesetzt.

Ein Becken mit mehr Moosen, Farnen und Anubias benötigt z.B. keine CO2 Anlage und auch nicht soviel Licht.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Bild
Benutzeravatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Beiträge: 9852
Registriert: 02 Sep 2006 16:05
Wohnort: Braunschweig
Bewertungen: 28 (100%)
4 Beiträge • Seite 1 von 1
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
Neues Mitglied, neus Projekt
von Daniel898 » 02 Mär 2016 00:39
1 373 von p'stone Neuester Beitrag
02 Mär 2016 13:15
Aquarium einrichten
von mike672 » 10 Mai 2010 12:18
3 1641 von Joerg Brehm Neuester Beitrag
10 Mai 2010 19:41
30 Liter Becken einrichten
von Devil91 » 04 Okt 2009 16:50
12 1489 von Larsmd Neuester Beitrag
18 Okt 2009 10:01
Nano 30 L. Becken einrichten
Dateianhang von Roman B. » 24 Jan 2011 22:29
18 2043 von Alex82 Neuester Beitrag
22 Jun 2011 12:09
Neues 570 Liter Aquarium einrichten.
von Bruzzzler » 15 Mai 2014 21:49
4 611 von seblubb Neuester Beitrag
16 Mai 2014 10:40

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: xtime und 1 Gast