Post Reply
7 posts • Page 1 of 1
Postby sabrikara » 08 Mar 2014 21:49
Hallo zusammen,

mit meiner letzten Kraft schreib ich hier mal.
Nach den ganzen Problemen mit dem Pflanzenwuchs und der nicht zufriedenstellenden Gestaltung habe ich heute das wunderschöne Wetter genutzt und das komplette Aquarium auseinander genommen.
Von Zwölf Uhr bis ca. Acht Uhr waren wir zu zweit beschäftigt.
Über Fische rausfangen und in einem Eimer ausquartieren, Pflanzen rausnehmen, absaugen etc. bis hin zum auswaschen vom Kies. Mindestens Hundert Mal habe ich mir geschworen nie wieder Kies auszuwaschen.

Ich dachte immer, dass ich mit den Düngerkugel ganz sperlich umgegangen bin. Weitgefehlt, an die 30 oder so habe ich rausgeholt.

Den Unterbau des Aquariums auseinander genommen und etwas verschoben, eine neue Rückwand dran gemacht und und und...

Wie viel Pflanzenmasse ich darin hatte war mir genauso wenig bewusst. Hinterher hatte ich überhaupt keine Lust und keine Kraft mehr. So hab ich die Pflanzen einfach erst mal igrendwo hin gesteckt und eine Menge weg geschmissen. Ob ich jetzt mit der Gestaltung zufrieden bin kann ich gar nicht sagen und freue mich schon darauf wenn die Panzerwelse alle Pflanzen rausholen und ich die morgen wieder neu stecken kann ...

Anbei Bilder - leider nicht all zu viele gemacht.
Vom aktuellen Zustand reiche ich nach.

Wie gehe ich jetzt mit der Düngung um und wie gefährlich wird das Nitrit wohl jetzt?
Den Filter hab ich natürlich die ganze Zeit weiterlaufen lassen. Nach dem Befüllen etwas Microbe Lift rein gegeben (Keine Ahnung ob das etwas bringt).

LG
Sabri

Attachments

Liebe Grüße
Sabri
User avatar
sabrikara
Posts: 509
Joined: 25 Feb 2013 20:05
Location: Essen
Feedback: 1 (100%)
Postby sabrikara » 13 Mar 2014 19:55
Hallo zusammen,

ich hab keine Ahnung wie Ihr es schafft so schöne Aquarien zu gestalten. Einfach Wahnsinn. Beispielsweiße das von Troetti oder auch von Kurt und vielen Anderen.
Ich hab wohl einfach kein Händchen dafür.

Was macht Ihr mit Pflanzen auf die Ihr im Moment keine Lust mehr habt?
Es gibt so viele die ich gerne einfach mal "beiseite" stellen würde ... aber wegschmeißen krieg ich nicht übers Herz.

Naja. So siehts aktuell aus. Jetzt ehißt es anwachsen lassen und dann wahrscheinlich eh wieder alles umsetzen.

LG
Sabri

Attachments

Liebe Grüße
Sabri
User avatar
sabrikara
Posts: 509
Joined: 25 Feb 2013 20:05
Location: Essen
Feedback: 1 (100%)
Postby Giftzwerch28 » 13 Mar 2014 20:41
Hallo!

ich hab keine Ahnung wie Ihr es schafft so schöne Aquarien zu gestalten

Es gibt sicher auch Naturtalente (wie Eddie z.B.), aber grundsätzlich würde ich meinen:
Übung macht den Meister. :D
Ich bin auch eher so wie du..... so ein Pflanzen-Messie (schreibt man das so????)
Pflanzen kaufen tu ich sehr gerne, nur gänzlich rausschmeißen tu ich (freiwillig) keine.
Nur läßt sich mit so einem Pflanzensammelsurium nicht unbedingt ein schönes, harmonisches Scape schaffen.
Gerade diese Stengelgrüppchen aus Ludwigia, Cabomba und ich glaube eine R. Macranda und noch eine die ich nicht erkenne sind mir persönlich da schon zu viel Vielfalt für ein Scape.
Ich vermute auch, das dein Hardscape schnell überwuchert sein wird, da hätte ich im Vordergrund mit (noch) kleineren Arten gearbeitet.
Vielleicht magst du dein Becken noch etwas genauer Vorstellen (z.B. Pflanzenliste)
Sicher können dir hier andere besser helfen, ich wünsche dir aber viel Erfolg.


Gruß Alex
User avatar
Giftzwerch28
Posts: 657
Joined: 21 Nov 2009 18:08
Location: Goslar
Feedback: 66 (100%)
Postby AQ Dave » 13 Mar 2014 21:16
Hi,

ich denke das geht vielen so (außer den naturtalenten hier im forum ^^) ich habe auch von Scape zu Scape gelernt das man einfach genau wissen muss wie es ausehen soll. Und lieber weniger Arten aber dafür mehr davon. Ich habe das Glück das ich viele mit einen Aquairum habe die die Pflanzen gerne nehmen. Aber ich muss sagen in den letzen Monaten bin ich sehr davon weg und es kommen fast keine Pflanzen mehr dazu. Nur nachdem schneiden gibts für die Freunde was.

Such dir wirklich im Internet Becken an den du dich orientierst, das ist nicht schlimm und hilft sehr. Ich finde aber dein Becken sieht nicht schlecht aus. :wink:

gruß
dave
Besuche doch gerne BD Aquascaping. Mein Youtube Channel
User avatar
AQ Dave
Posts: 1251
Joined: 18 Apr 2013 18:30
Location: Chemnitz
Feedback: 44 (100%)
Postby sabrikara » 14 Mar 2014 22:21
Hallo,

Übung heißt also immer wieder alles auf den Kopf stellen und neu machen :(
Davon bin ich im Moment ganz weit weg, das war genug für mich :D

Mal sehen wenn die "Schmerzen" vergessen sind, siehts vielleicht anders aus.
Ich hab mein lieblings Pflanzen noch nicht gefunden, das Problem dabei ist halt das ich mich nicht komplett von einer Pflanze verabschieden will.
Es kommt natürlich die Probleme im Wachstum dazu.
Es könnte ja sein, das die Pflanze ein ganz anderes Aussehen zeigen wird und mich dann vollkommen beeindruckt. :irre:

Im Becken hab ich so ziemlich alles, was in meiner Bestandsliste drin ist.

LG und :tnx:
Sabri
Liebe Grüße
Sabri
User avatar
sabrikara
Posts: 509
Joined: 25 Feb 2013 20:05
Location: Essen
Feedback: 1 (100%)
Postby AQ Dave » 15 Mar 2014 10:12
Hi Sabri,

ja ich denke das macht auch viel aus beim Scapen. Das man seine Layouts schon öffters neu macht und somit habe ich die Erfahrung gemacht immer besser wird.

Mit der Zeit sieht man was für Pflanzen einen liegen und welche einen gefallen.

gruß
dave
Besuche doch gerne BD Aquascaping. Mein Youtube Channel
User avatar
AQ Dave
Posts: 1251
Joined: 18 Apr 2013 18:30
Location: Chemnitz
Feedback: 44 (100%)
Postby sabrikara » 15 Mar 2014 10:50
Hallo Dave,

dann muss man sich also einfach mal öfter dazu entschliesen neu zu machen.
Das allein ist schon ein Lernprozess. Ich habe jetzt schon lange gebraucht bis ich es übers Herz bekommen habe, zu sagen jetzt reiße ich alles raus und mach es neu.

Ich bin mal gespannt wie sich jetzt alles entwickelt.

LG
Sabri
Liebe Grüße
Sabri
User avatar
sabrikara
Posts: 509
Joined: 25 Feb 2013 20:05
Location: Essen
Feedback: 1 (100%)
7 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
65x65x65 Neugestaltung
by SebastianK » 02 Jan 2009 16:47
43 2815 by SebastianK View the latest post
29 Jan 2009 10:51
Neugestaltung ~430l AQ
by JessicaV » 28 Mar 2009 14:58
9 1773 by addy View the latest post
15 Aug 2009 03:55
Anfängerfragen zu Neugestaltung
by willma84 » 12 Aug 2009 21:53
1 468 by Christian View the latest post
13 Aug 2009 09:43
Nano Neugestaltung
Attachment(s) by kawapatrick » 22 Mar 2011 18:06
5 503 by kawapatrick View the latest post
18 Apr 2011 20:35
Die Neugestaltung meiner 240L
Attachment(s) by Fabi » 09 Jan 2010 21:10
9 1295 by Boiled_Frog View the latest post
21 Feb 2010 02:49

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest