Post Reply
28 posts • Page 1 of 2
Postby bocap » 11 Jun 2013 07:44
Guten Morgen,

nachdem ich Samstag auf dem Sommerfest von Aqua Inspiration in Bonn in der Tombola mal gleich ein kleines Tetra AquaArt 30L abgeräumt habe, möchte ich mich nun an meinem ersten Steinlayout versuchen. :gdance:

Die Technik vom AquaArt ist ja nun mal nicht so pralle. Grade mal eine kleine Funzel mit 8W auf 30 Liter und irgend so nen klobigen Innenfilter. Also hab ich die Abdeckung samt Rahmen erst mal rundergeschnitten. Da die ordentlich mit Silikon verklebt war, nicht grade eine einfache Sache. Den Rand muss ich noch mit Silikonentferner ordentlich säubern. Als Ersatz habe ich mir zwei 11 Watt Klemmlampen bestellt. Licht habe ich nun schon mal genug. Als Filter habe ich mir für ganz kleines Geld den Nano External Skimfilter in der Bucht geschossen. Somit ist das Becken technisch schon mal ein wenig aufgepimpt. :D

Nun zu meinen bisherigen Hardscapeversuchen:
20376
20377
20378
Gestern war ich mit den Layout eigentlich sehr zufrieden. Als ich mir heute Morgen die Fotos aber noch mal angeschaut habe, war ich nicht mehr so 100% überzeugt. Irgendwie wirkt das noch nicht ganz rund auf mich.

Was meint Ihr?
Bitte schreibt mal eure Meinung.
:tnx:

Schönen Gruß
Sascha
Mein aktuelles Projekt: 90 x 45 x 45 cm, Aquascape "Focus" - Journal

Infos zu meiner Betriebsweise findest du HIER !

Easing
Hidden Places
User avatar
bocap
Posts: 1368
Joined: 26 Feb 2013 20:57
Location: 52355
Feedback: 40 (100%)
Postby troetti » 11 Jun 2013 09:22
Hi Sascha,
die Nummer 1 gefällt mir am Besten. :thumbs:
Gruß Eddy
User avatar
troetti
Posts: 941
Joined: 19 Jan 2012 18:23
Location: Bedburg-Hau
Feedback: 1 (100%)
Postby -serok- » 11 Jun 2013 09:47
Tach auch!

Für mich ist Layout #3 am stimmigsten. Bei Layout #1 stört mich links dieser schräg stehende, flache Stein.
Greetz Andy

Keep on scaping!
I Image Aquascaping

Image
User avatar
-serok-
Team Flowgrow
Posts: 1707
Joined: 26 Apr 2010 07:48
Location: Frechen
Feedback: 21 (100%)
Postby troetti » 11 Jun 2013 12:25
-serok- wrote:Bei Layout #1 stört mich links dieser schräg stehende, flache Stein.

Und genau DEN finde ich gut. Er bricht die gewisse "Starrheit" im Layout.
Aber das ist wohl eine Geschmacksfrage. :wink:
Gruß Eddy
User avatar
troetti
Posts: 941
Joined: 19 Jan 2012 18:23
Location: Bedburg-Hau
Feedback: 1 (100%)
Postby bocap » 11 Jun 2013 12:37
Hi Eddy,
Hi Andy,

von dem schräg stehenden Stein aus Layout 1 weiß ich auch nicht so recht was ich davon halten soll. Gestern hat er mir gut gefallen, genau aus dem Grund den du nennst, Eddy. Heute morgen fand ich Ihn unpassend, im Moment... naja ich weiß nicht.

Was mir momentan persönlich gut gefällt, sind in Layout 3 die beiden kleineren Steine links und rechts vor dem Großen. Irgendwie finde ich die da sehr harmonisch. Etwas unzufrieden bin ich bei allen drei Layouts mit den 2-3 Steinen auf der linken Seite.

Hmmm. irgend ne Idee??

Gruß
Sascha
Mein aktuelles Projekt: 90 x 45 x 45 cm, Aquascape "Focus" - Journal

Infos zu meiner Betriebsweise findest du HIER !

Easing
Hidden Places
User avatar
bocap
Posts: 1368
Joined: 26 Feb 2013 20:57
Location: 52355
Feedback: 40 (100%)
Postby bocap » 12 Jun 2013 07:49
Morgen zusammen,

ich habe gestern Abend noch mal ein paar Steine rumgeschubst. :smile:
Was haltet ihr davon?
20404
20403
Der kleine Steinsplitt soll so ne Art abgegangenes Geröll darstellen. Eventuell hatte ich überlegt das unten noch was weiter nach links und rechts auslaufen zu lassen. Vielleicht auch noch in der Mitte und Rechts so einen kleinen Abgang zu gestalten? Die Bodendecker - habe zurzeit dafür HCC im Kopf - werden in den Bereichen natürlich ausgespart.

Zum Bodengrund. Soil kommt für mich nicht aufgrund seiner Vordüngung in Frage. Gibt es eigentlich auch ungedüngten Soil? :? Auf den Fotos habe ich Kies mit 1-2mm Körnung verwendet. Eigentlich würde ich gerne Sand verwenden, das wird aber wohl nicht halten oder?

Freue mich auf euer Feedback.

Schönen Gruß
Sascha
Mein aktuelles Projekt: 90 x 45 x 45 cm, Aquascape "Focus" - Journal

Infos zu meiner Betriebsweise findest du HIER !

Easing
Hidden Places
User avatar
bocap
Posts: 1368
Joined: 26 Feb 2013 20:57
Location: 52355
Feedback: 40 (100%)
Postby Matz » 12 Jun 2013 10:03
Hallo Sascha :-),
mir gefällt das ganz gut!
Ich muss auch sagen, dass dieser schräge linke Stein m.M.n. dahin gehört, nur könntest du evtl. mal schauen, ob du noch einen ähnlichen hast, der etwas weniger scharfe Bruchkanten hat (vorallem an der linken Spitze).
So wirkt der als einziger etwas gekünstelt im Vergleich zu den anderen, die eine schöne Natürlichkeit ausstrahlen.
Ich find's gelungen :thumbs: !
Einen schönen Tag noch,
bis bald,
:bier:
PS: beim nochmaligen Betrachten aller Bilder hat mir die Nummer drei auch sehr gut gefallen. Evtl. wäre die Kombination der beiden aufrecht stehenden linken hinteren Steine anstelle des jetzigen hinteren linken auch noch eine Option?!
Grüssle :-), Matthias
User avatar
Matz
Team Flowgrow
Posts: 2616
Joined: 30 Sep 2009 11:51
Feedback: 145 (100%)
Postby bocap » 12 Jun 2013 12:41
Hallo Matthias,

danke für dein Feedback. Ich werde das heute Abend versuchen umzusetzten.
Bilder folgen dann morgen.

Ich würde mich über weiteres Feedback oder Vorschläge freuen die ich dann heute Abend umsetzten kann.
Danke im Voraus!

Gruß
Sascha
Mein aktuelles Projekt: 90 x 45 x 45 cm, Aquascape "Focus" - Journal

Infos zu meiner Betriebsweise findest du HIER !

Easing
Hidden Places
User avatar
bocap
Posts: 1368
Joined: 26 Feb 2013 20:57
Location: 52355
Feedback: 40 (100%)
Postby robat1 » 12 Jun 2013 14:26
Hallo Sascha,

sieht echt super aus.

Wie immer ist das Problem die Pflanzen so extrem niedrig zu halten dass der jetzige Eindruck erhalten bleibt.
Vielleich sollte man die Pflanzen garnicht bis ganz an die Felsen heranlassen!?!?!
Sozusagen eine hochalpine Landschaft.

Robert
robat1
Posts: 912
Joined: 08 Mar 2008 15:42
Location: München
Feedback: 4 (100%)
Postby bocap » 12 Jun 2013 21:44
Hallo zusammen,

also ich habe grade noch mal Matthias Vorschlag umgesetzt. Das mit den zwei Steinen im linken Hintergrund sieht schon was leichter und stimmiger aus finde ich. Also ich bin so damit grade sehr zufrieden! :smile:
20414
20413

Wie gefällt's euch?

Ich stelle grade fest, dass mich der große Stein irgendwie entfernt an's Matterhorn erinnert, oder?
Also ich find's grad richtig goil! :D

Gruß
Sascha
Mein aktuelles Projekt: 90 x 45 x 45 cm, Aquascape "Focus" - Journal

Infos zu meiner Betriebsweise findest du HIER !

Easing
Hidden Places
User avatar
bocap
Posts: 1368
Joined: 26 Feb 2013 20:57
Location: 52355
Feedback: 40 (100%)
Postby Rolf K » 12 Jun 2013 21:54
Hi Sascha,

JAU, DAS ISSES !!! Gefällt mir sehr.
Jetzt kommt der schwierigste Teil - bepflanzen.
Bin ma gespannt, - und ein gutes Händchen wünsche ich dir.

Gruß Rolf
Das Leben ist kein ruhiger Fluß
User avatar
Rolf K
Posts: 225
Joined: 02 Mar 2013 11:26
Location: Darmstadt
Feedback: 0 (0%)
Postby -serok- » 13 Jun 2013 07:41
Tach auch!

So sieht's doch gut aus, da würde ich jetzt nichts mehr dran ändern. Hast du dir über die Bepflanzung schon Gedanken gemacht? Da das Becken relativ klein ist, die Steine aber ein gutes Gefühl von Größe vermitteln, würden sich kleinbleibende und kleinblättrige Pflanzen anbieten. So würde die Illusion eines größeren Beckens noch verstärkt.
Greetz Andy

Keep on scaping!
I Image Aquascaping

Image
User avatar
-serok-
Team Flowgrow
Posts: 1707
Joined: 26 Apr 2010 07:48
Location: Frechen
Feedback: 21 (100%)
Postby bocap » 13 Jun 2013 14:08
Hallo zusammen,

danke Rolf und Andy für eurer Feedback.

-serok- wrote:Hast du dir über die Bepflanzung schon Gedanken gemacht?

Na sicher! :smile: So sieht der Plan aus:
20423

>> Weiß
Hemianthus callitrichoides "Cuba"

>> Grün
Hydrocotyle cf. tripartita

>> Orange
Rotala rotundifolia
oder
Pogostemon erectus

>> Blau
Anubias barteri var. nana 'Petite' ('Bonsai')

Bis auf die Pogostemon erectus und die Anubias bonsai hab ich den Rest in sehr guter algenfreier Qualität in meinem anderen Becken. Die Anubias würde ich so an die Steine binden oder dazwischen einklemmen, dass es aussieht als wachsen sie dahinter hervor.
Evtl. würde ich gerne noch an ein paar wenige stellen auf den Steinen Moos pflanzen. In meinem anderen Becken habe ich Weeping Moos, weis aber nicht ob das hier optisch reinpasst. Mir gefällt ja sehr gut dein Riccardia spp. Andy! :thumbs:

Was meint Ihr, passt das so?

Schönen Gruß
Sascha
Mein aktuelles Projekt: 90 x 45 x 45 cm, Aquascape "Focus" - Journal

Infos zu meiner Betriebsweise findest du HIER !

Easing
Hidden Places
User avatar
bocap
Posts: 1368
Joined: 26 Feb 2013 20:57
Location: 52355
Feedback: 40 (100%)
Postby Michael_01 » 13 Jun 2013 14:35
Hallo,

schaut super aus, da hast du dir ja richtig was überlegt.
Die Anubias nana blüht ständig in meinem Becken, wird noch zu meiner Lieblingspflanze, macht sich auch sicher gut bei dir.

Bin gespannt auf weitere Fotos.

mfg
Michael

Mein 120x40x50 Aquascapeversuch
aquariengestaltung/startschuss-120x40x50-t26451.html
User avatar
Michael_01
Posts: 89
Joined: 14 Aug 2012 06:55
Location: Kleinraming (Oberösterreich)
Feedback: 0 (0%)
Postby Karo » 13 Jun 2013 14:48
Hallo Sascha

Sehr schönes hardscape :thumbs:

Pflanzenauswahl, perfekt, ganz nach meinem Geschmack.
Würde die Rotala nehmen dann bekommst ein bisschen Farbe rein.

Gruss Roman
db/aquarien/river-of-bucephalandra
User avatar
Karo
Posts: 82
Joined: 16 Mar 2012 17:53
Feedback: 1 (100%)
28 posts • Page 1 of 2
Related topics Replies Views Last post
Mein erstes AquaScape
by WWDesign » 03 Jun 2009 20:23
5 1126 by Oli View the latest post
03 Jun 2009 21:22
Mein erstes Aquascape
Attachment(s) by kili_ » 14 Aug 2010 19:51
31 3459 by Zinnus View the latest post
13 Dec 2010 13:54
Mein erstes 25L Iwagumi
Attachment(s) by aqua-pat » 12 Feb 2011 14:57
19 1571 by Algenfreund View the latest post
13 Feb 2011 20:14
Mein erstes Aquascape
Attachment(s) by Dija » 14 May 2012 13:45
0 693 by Dija View the latest post
14 May 2012 13:45
Mein erstes Hardscape.
Attachment(s) by Trigo » 29 May 2012 16:04
5 780 by Trigo View the latest post
08 Jun 2012 19:24

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests