Post Reply
12 posts • Page 1 of 1
Postby Schnoergel » 07 Apr 2016 20:06
Erster Dry Start

Ich hatte mir vor Monaten ein kleines Becken (30x20x20) gekauft um zu schauen wie es nur mit Ada Produkten (Amazonas soil) laufen würde. Mein anderes Becken (40x25x25) lief mit JBL Manado und dort habe ich nur den Dünger von Ada benutzt. Was soll ich sagen das Ada Becken wuchert, im Manado Becken muss ich ca. um den Faktor 4 weniger gärtnern. Soweit kurz zu den Erfahrungen die ich mit den Becken gemacht habe. Was mich aber an beiden Becken irgendwie immer störte war das Format, also beschloss ich das 40er wird einem anderen Becken weichen. Nach langer Überlegung stand fest es muss was längliches her. Dies habe ich dann online bestellt und nun steht ein leeres 60x20x20 im Wohnzimmer. Als erstes kam eine Milchglasfolie auf die Rückwand und dann hieß es warten und planen, den ich wollte mir zeit lassen um mir Gedanken zu machen wie das Hardscape aussehen soll. Ich hab mich dann für irgendwas in Richtung Iwagumi entschieden.

Aber nun zu den ganzen technischen Daten:

Becken; 60cm x 20cm x 20cm
Lampe: Dennerle Scapers Led 24w
Bodengrund: Ada Powersand S, Ada Amazonas Soil, Ada Baxter 100, Ada Colorado Sand
Steine: Seiryu-Stein
Pflanzen: HCC, Anubias petit nana irgenwas, Styrogyne repens,


Wenn Wasser drin ist kommt folgendes hinzu:

Pumpe: Eden 501 (leider noch ohne Glaswaren)
Filter Schwamm, Seachem Purigen (wenig) und Sera Siporax (ein wenig)
Co2: Ada und elos Glaswaren, Anlage von Ada mit 500gr Aluflasche


So sieht es jetzt aus:


30970

30969

30968

Aber wie läuft der Dry start bis jetzt?
Also das Becken ist abgedeckt mit Frischhaltefolie und wird jeden Abend gelüftet und danach mit Wasser besprüht. Nach den ersten 4 Tagen kann ich nur sagen das die Pflanzen keine Probleme damit haben. Alle Pflanzen zeigen schon Wachstum, das einzige negative bis jetzt ist das man so schlecht reinschauen kann wenn die Scheibe beschlagen ist ;)


Ich werde euch auf dem laufenden halten wie es weitergeht und alle paar Tage ein paar Bilder reinstellen.
Schnoergel
Posts: 24
Joined: 01 Apr 2015 00:27
Feedback: 0 (0%)
Postby Schnoergel » 10 Apr 2016 12:51
So ein kurzes Update, es wächst alles. Leider auch meine Ungeduld, es ist komisch so ein Wasser leeres Becken zu sehen. Aber das ist bis jetzt das einzige was Mir Schwierigkeiten bereitet, selbst das HCC das ich nur aufgelegt habe ist angewurzelt.
Schnoergel
Posts: 24
Joined: 01 Apr 2015 00:27
Feedback: 0 (0%)
Postby Schnoergel » 10 Apr 2016 21:25
Die Lust Wasser einzufüllen wächst, aber eine Frage bleibt muss ich dann auch die bei Soil bekannten Wasserwechsel durchführen den die Nährstoffe werden doch immer noch ans Wasser abgegeben trotz dry start oder? Klar Pflanzen sind angewurzelt und starten direkt durch aber der Überfluss an Nährstoffen musste ja trotzdem gegeben sein.
Schnoergel
Posts: 24
Joined: 01 Apr 2015 00:27
Feedback: 0 (0%)
Postby Schnoergel » 14 Apr 2016 19:52
So ich bin mit dem Anwurzeln und dem Wachstum zufrieden und werde Wasser in die Fütze einfüllen. Ich denke ich werde jetzt so weitermachen wie Ada es empfiehlt und erstmal viele Wasserwechsel machen. Aber es verlief alles Top!!!! Wird nicht mein letzter dry start sein, auch wenn dieser verkürzt war. Wie gesagt ich bin zufrieden!!!
Schnoergel
Posts: 24
Joined: 01 Apr 2015 00:27
Feedback: 0 (0%)
Postby formosepuer » 15 Apr 2016 09:19
Hallo Schnoergel,

wir haben ja unseren Dry Start fast am selben Tag begonnen :bier:

Füllst du jetzt schon Wasser ein?

Meine Pflanzen haben nach 2 Wochen noch nicht wirklich gewurzelt. Sie treiben aber aus. Dafür gibt es gelbe Blättchen :-/

Grüße
St
formosepuer
Posts: 78
Joined: 20 Sep 2012 10:04
Feedback: 2 (100%)
Postby chillhans » 15 Apr 2016 10:24
Schnoergel wrote:So ich bin mit dem Anwurzeln und dem Wachstum zufrieden und werde Wasser in die Fütze einfüllen. Ich denke ich werde jetzt so weitermachen wie Ada es empfiehlt und erstmal viele Wasserwechsel machen. Aber es verlief alles Top!!!! Wird nicht mein letzter dry start sein, auch wenn dieser verkürzt war. Wie gesagt ich bin zufrieden!!!


Hey,
hast du vor nach der Düngeempfehlung gemäß ADA Leitfaden zu gehen? Die ist ja darauf ausgelegt, dass ein Becken ohne Dry-Start aufgesetzt wird.
Erfahrungen bitte hier teilen, habe bald ein ähnliches Projekt vor.

VG,
Moritz
User avatar
chillhans
Posts: 120
Joined: 03 Jun 2015 19:23
Location: Osnabrück
Feedback: 13 (93%)
Postby Schnoergel » 17 Apr 2016 00:14
hi formosepuer
ja eigentlich hätte ich noch warten sollen/können aber wie gesagt es wuchs alles schön und dass HCC hatte auch schon angewurzelt. Ich muss dazusagen das ich auch einiges an Pflanzenmasse eingebracht hatte.

Als Problem sind jetzt an einem Stein ein paar Fadenalgen aufgetaucht die ich aber mit Easycarbo eingenebelt habe und die seitdem Geschichte sind. Nun habe ich noch ein paar Grünalgen die aber eigentlich immer auftauchen und wieder verschwinden sobald sich alles eingespielt hat.

Wasserwechsel mach ich derzeit aber noch jeden Tag, momentan sind es ca. 50%
Schnoergel
Posts: 24
Joined: 01 Apr 2015 00:27
Feedback: 0 (0%)
Postby Schnoergel » 17 Apr 2016 00:28
Hi Moritz,
ich dünge derzeit brighty K alleine schon wegen der ganzen Wasserwechsel und dem frischen Soil.

Auf step 1 hab ich erstmal verzichtet damit starte ich wenn die Wasserwechsel weniger werden. Also wenn ich alle 3 Tage Wasser tausche wird es reinkommen.

Ada Green Gain hab ich alle 2 Wasserwechsel benutzt weil es im Regal bei mir steht ;)

Green bacter kam nach dem fluten rein.

JA und leider easy carbo an der Stelle wo sich ein paar Fadenalgen zeigten. Die sind aber nun Tot :) und zeigen sich wo anders auch nicht im Becken.


Viel Spass bei deinem Start, und hab Geduld.


Zu guter letzt, nächste Woche werde ich so wie es aussieht HCC Trimmen müssen, will es erstmal nur auf ca. 1 cm höhe runtertrimmen um es kompakter zu haben.

Fotos kommen Morgen oder so jetzt ist es mir zu spät und eigentlich sollte ich schon pennen.
Schnoergel
Posts: 24
Joined: 01 Apr 2015 00:27
Feedback: 0 (0%)
Postby Schnoergel » 17 Apr 2016 00:33
formosepuer wrote:Meine Pflanzen haben nach 2 Wochen noch nicht wirklich gewurzelt. Sie treiben aber aus. Dafür gibt es gelbe Blättchen


Damit hatte ich keine Probleme den die Pflanzen kamen aus einen ähnlichen Beckensetup, sprich gleicher Boden und Lampe. Der einzige unterschied ist das ich die submerse lebten . Hast du den neue Händlerpflanzen ?
Schnoergel
Posts: 24
Joined: 01 Apr 2015 00:27
Feedback: 0 (0%)
Postby Schnoergel » 24 Apr 2016 19:47
Mal ein paar Tage kein wasserwechsel und siehe da Grünanlagen machen sich breit. Aber das bekommt man ja in den Griff. Ansonsten wächst alles super und ich werde heute wieder trimmen.
Schnoergel
Posts: 24
Joined: 01 Apr 2015 00:27
Feedback: 0 (0%)
Postby Schnoergel » 15 May 2016 23:58
Hallo liebe Forumsgemeinde, leider hatte ich wenig Zeit für die die Dokumentation des Beckens.
Aber hier ein kleines Update, so sieht es jetzt aus!
Ich sollte wohl mal das Glas putzen vor den Fotos ;)

31423

Der Fisch bekommt ein neues Zuhause er war der letzte aus meinem großen Becken das derzeit abgebaut ist.
Schnoergel
Posts: 24
Joined: 01 Apr 2015 00:27
Feedback: 0 (0%)
Postby Schnoergel » 16 May 2016 00:34
Bei den zwei Steinen rechts fehlt noch was, das wirkt mir zu leer. Ich denke da muss noch ein Stein hin was meint ihr?
Schnoergel
Posts: 24
Joined: 01 Apr 2015 00:27
Feedback: 0 (0%)
12 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Erster Versuch beim Aquascaping, Dry Start, Red BeeSoil
Attachment(s) by Ottomanscape » 29 Nov 2015 20:21
6 726 by Ottomanscape View the latest post
02 Dec 2015 18:05
Mein erster Versuch.....
Attachment(s) by mueller-m » 22 Jan 2012 10:55
21 2046 by mueller-m View the latest post
28 Feb 2012 21:25
mein erster Testaufbau
by P0N71 » 11 Mar 2013 15:38
2 449 by disco-d View the latest post
11 Mar 2013 16:22
Mein erster Versuch...
Attachment(s) by BL!zZ4rD » 14 Mar 2013 08:28
2 649 by skreemz View the latest post
16 Mar 2013 22:41
Mein erster Versuch ...
by cyberz » 28 May 2014 13:35
1 539 by Tigerlotus View the latest post
15 Feb 2015 20:56

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest