Post Reply
9 posts • Page 1 of 1
Postby Cantonensis » 19 Jul 2015 16:24
Hallo,

Ich bin Louis und relativ neu im Forum, früher hab ich immer mal wieder mit gelesen. Vor 2 Jahren hatte ich mein erstes scape aufgebaut, ein iwagumi. Davor hab ich mich eher um die Garnelen gekümmert bzw. Darauf konzentriert. Also Erfahrung ist da :D (die ganzen Guides und co hab ich mir u eigens schon reingezogen *g*
Mein 30 Liter cube wird nächste Woche neu gestaltet. Ich wollte mal wieder in Richtung scaping gehen, eine Wurzel habe ich schon mitgenommen, wie oft findet man da schon passende *g*
Momentan wässert sie noch, ich versuche nachher mal ein Foto nachzureichen.
Ich hab mir überlegt einfach einen Baum auf einer Wiese darzustellen. Dafür sollten sich ja Mini nadelsimse und Anubia nana 'petite' eignen. Ich frage mich nur, ob ich noch Steine und. eine gewisse Hügel Form einbringen so?
Hab mir schon mal 6 l jbl plantsoil besorgt, die Menge sollte ja ausreichen?
Vielleicht gibt es ja sonst noch Anregungen , würde mich freuen.
Besatz sollen wieder Tigergarnelen werden.

VG,
Louis
Cantonensis
Posts: 10
Joined: 19 Jul 2015 16:02
Feedback: 0 (0%)
Postby AQ Dave » 19 Jul 2015 21:45
Hi Louis,

na das klingt doch toll. Wenn es los geht einfach mal Sand oder katzenstreu ins Becken und ein wenig deinen Hardscape spielen. Dann mal 2-3 Layouts hier posten und dann kan man dir evtl helfen und tipps geben. :thumbs:

Und ja 6 l jbl plantsoil sollte ausreichen.

gruß
dave
Besuche doch gerne BD Aquascaping. Mein Youtube Channel
User avatar
AQ Dave
Posts: 1251
Joined: 18 Apr 2013 18:30
Location: Chemnitz
Feedback: 44 (100%)
Postby Cantonensis » 19 Jul 2015 22:47
Hey,

Auf deinem Profil Bild sieht man schon wie's bei mir ungefähr werden soll. Ich hatte mir vorgestellt den Baum auf einer anhoehe zu platzieren und diese mit minilandschaft zu stützen.
Hab mir übrigens jetzt 2kg Steine, 2x Mini nadelsimse,2x anubias petite bestellt. Bei Bedarf kommt noch weeping Moos dazu, hab davon noch 500ml :D
Auf einem deiner Videos nutzt du von jbl die volcano Mineralien und auch diese lava. Hast du da einen besonderen positiven Effekt ausmachen können?
Übrigens, cooler channel :)

VG, Louis
Cantonensis
Posts: 10
Joined: 19 Jul 2015 16:02
Feedback: 0 (0%)
Postby Cantonensis » 21 Jul 2015 11:17
Hi,

Meine steine sind heute gekommen. 2Kg sind überraschend wenig.... Einer hat leider oben und unten eine Schnittkanten, den kann ich höchstens als Moosteller im Garnelenzuchtbecken verwenden.

Auf dem ´Bild sieht man die erste Idee, die Fliese ist 32x32cm, also ähnlich dem 30L Becken.

Soll ich lieber im Laden nochmal ein paar holen oder ginge dass schon so? Eine professionelle Meinung wäre klasse :pfeifen:

Attachments

Cantonensis
Posts: 10
Joined: 19 Jul 2015 16:02
Feedback: 0 (0%)
Postby Korny » 21 Jul 2015 13:27
Hey Louis,

ich finde es immer klasse, wenn du zu den 3 (großen) Steinen noch 5 kleine dazu hättest.

Man könnte dann noch etwas kleinere Steine davor legen und einen sanften Übergang machen.

Schöne Grüße
Gruß Manuel

Hook of Nature
User avatar
Korny
Posts: 595
Joined: 12 May 2015 14:08
Feedback: 4 (100%)
Postby AQ Dave » 21 Jul 2015 14:38
Hi Louis,

puh also drei solche großen Brocken für ein 30l Cube und dann noch so ein Layout finde ich eher unpassend. Du brauchst eigentlich viel kleine schöne Steine. Dazu brauchst du noch ein passendes Stück Wurzel wo du den Baum drauß zauberst. Hier hast du mal zwei Videos.

Hier siehst du wie man ein Layout baut was du dir vorstellst.

https://www.youtube.com/watch?v=hTndI3A2rOQ

Und hier hast du mal ein Tipp wie du einen Baum machen kannst

https://www.youtube.com/watch?v=LaCW9UIMNwg

gruß
dave
Besuche doch gerne BD Aquascaping. Mein Youtube Channel
User avatar
AQ Dave
Posts: 1251
Joined: 18 Apr 2013 18:30
Location: Chemnitz
Feedback: 44 (100%)
Postby Cantonensis » 21 Jul 2015 15:24
Hey,

habs jetzt einfach mal versucht. Ich glaube auf dem Foto wirken die nur sehr groß. der längste ist 12-15 cm lang höchstens.
Jetzt bräuchte ich bloß noch 2-4 kleinere für die Akzente, die muss ich dann halt nachträglich einbauen.

Attachments

Cantonensis
Posts: 10
Joined: 19 Jul 2015 16:02
Feedback: 0 (0%)
Postby AQ Dave » 21 Jul 2015 15:31
Hi,

na sieht doch für den Anfang gut aus. Nun lass es mal wachsen,pass nur mit den Algen auf. Du hast so gut wie keine Pflanzenmasse im Becken. :wink:

gruß
dave
Besuche doch gerne BD Aquascaping. Mein Youtube Channel
User avatar
AQ Dave
Posts: 1251
Joined: 18 Apr 2013 18:30
Location: Chemnitz
Feedback: 44 (100%)
Postby Cantonensis » 21 Jul 2015 15:37
Ja ist mir auch aufgefallen. Blöd dass ich am WE bei den anderen Becken 1 Liter Schwimmfarn weggehauen hab :-/
Naja vielleicht nehme ich beim Zooladen noch ein Bund Wasserpest oder so mit, für den Anfang.

Aber ich muss sagen, es ist mir besser gelungen als erwartet :bier:
Cantonensis
Posts: 10
Joined: 19 Jul 2015 16:02
Feedback: 0 (0%)
9 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Hardscape Hilfe erwünscht
by AQ Dave » 14 Dec 2013 17:04
10 645 by AQ Dave View the latest post
16 Dec 2013 00:25
Theorie - Anregungen erwünscht
Attachment(s) by DASM » 03 Mar 2014 14:05
7 722 by DASM View the latest post
11 Mar 2014 08:20
Neueinrichtung Hardscape (Ideen erwünscht)
by petto86 » 06 Aug 2008 19:26
172 19618 by Tim Smdhf View the latest post
24 Jan 2009 16:33
Hilfe bei Wurzel-Hardscape erwünscht
Attachment(s) by DerThomas » 18 Dec 2012 18:37
12 1208 by villawuerstchenbude View the latest post
11 Oct 2017 17:10
Patricks First Scape - Einrichtungsvorschläge erwünscht
Attachment(s) by PatrickM » 02 Apr 2013 22:46
18 1802 by PatrickM View the latest post
23 May 2013 22:28

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests