Post Reply
22 posts • Page 1 of 2
Postby Christian84 » 11 Jan 2011 19:17
Hallo zusammen

Ich möchte euch gerne mein neues Becken zeigen und etwas Feedback dazu einsammeln.

Vorweg: Das Becken (MP Scubacube 50 125l) läuft nun seit 2 Monaten. Als ich mir das Aquarium gekauft habe, wollte ich nur ein ganz einfaches Aquarium stehen haben. Ich habe damals schon mal ein 200l Becken über 10 Jahre betrieben und es wegen einem Umzug vor einem Jahr trockengelegt. Nach dem Umzug hat mich das Aquarienfieber nun wieder fest im Griff.

Da ich mich immer intensiver mit der Aquaristik auseinandersetzen wollte, habe ich viel im Netz recheriert und bin auf dieses tolle Forum gestoßen. Schnell hat mich das Aquascaping magisch angesteckt und ich ärgerte mich etwas, dass ich dieses Forum nicht schon eher entdeckt habe, da mein Becken bereits "einfach" eingerichtet war.
Ich versuchte nun, aus der vorhandenen Einrichtung (siehe Bilder) mich etwas mehr in die Aquascapingebene zu begeben.

Mittlerweile habe ich meine Hardscapes anders angeordnet und die Pflanzenwelt aufgestockt:

Pflanzen sind folgende im Becken:

Hemianthus Callitrichoides Cuba
Cabomba piauhyensis
Althernatha reineckii
Bolbitis heudelotii
Bacopa monnieri
Egeria Densa
Cryptocoryne
Anubias Barteri
Javamoos

Fischbesatz:
10 Leuchtaugenfische Aplocheilichthys normani
5 Corydoras c 126

Technik:

Eheim 2026
Heizstab
Co2 500g flasche mit Cup Diffusor
70w HQi mit 942 Leuchtmittel (9h täglich)
momentan sind 2 CO2 Dauertests zu Vergleichszwecken im Becken.

Bodengrund:
JBL Nährboden
Quartzkies 0,8-3mm
Am Bild schwer zu erkennen steigt der Kies nach Hinten an.

Ich hätte gerne Feedback oder Tipps, was die Einrichtung meines Beckens betrifft. Anbei die Bilder von Vorher - Nachher

Ich freue mich über jeden Beitrag von euch. :)

Viele Grüße und besten Dank

Christian

Attachments

Gruß

Christian
User avatar
Christian84
Posts: 148
Joined: 26 Dec 2010 15:22
Location: Plattling
Feedback: 7 (100%)
Postby Tobias Coring » 11 Jan 2011 19:22
Hi,

also ich würde die Wurzel weiter in nach rechts stellen. Die Steine auf gar keinen Fall so lassen wie sie sind. Die sehen eher nach reingeworfen aus. Mit einem noch etwas größeren Lavastein unter der Wurzel wäre das mit den Steinen aber ok.

Ansonsten kann man da noch viel draus machen. Potential sehe ich da schon.

Aber die Wurzel muss unbedingt aus der Ecke raus. Die Anordnung der Hintergrundpflanzen würde ich auch noch überdenken.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9993
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby Christian84 » 11 Jan 2011 19:57
Hallo Tobi
Danke für deine Hilfe. Ich hätte vielleicht noch erwähnen sollen, dass das Becken zu 50% auch von der rechten Seite betrachtet wird (couchseite). Wie würdest du an meine Stelle die Steine anordnen? Alle eher zusammen und in der nähe der Wurzel?

Viele Grüße

Christian
Gruß

Christian
User avatar
Christian84
Posts: 148
Joined: 26 Dec 2010 15:22
Location: Plattling
Feedback: 7 (100%)
Postby Christian84 » 12 Jan 2011 17:49
So, heute habe ich mich nochmal an die Arbeit gemacht, und versucht, mein Layout zu optimieren...
Besser so?

Viele Grüße

Christian

Attachments

Gruß

Christian
User avatar
Christian84
Posts: 148
Joined: 26 Dec 2010 15:22
Location: Plattling
Feedback: 7 (100%)
Postby Tobias Coring » 12 Jan 2011 18:07
Hi Christian,

:top: deutlich besser. Jetzt muss es erstmal etwas wachsen.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9993
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby Simon » 12 Jan 2011 18:13
Hi Christian,

ist schon besser. Nun lass mal wachsen wie Tobi sagte. Oftmals entwickeln sich Ideen mit der Zeit und der bedingten Veränderung des Bcekens durch das Pflanzenwachstum. Hin und wieder verändert man dann noch was oder Pflanzenformationen lassen sich schön in Form halten, was dem ganzen nochmal ein anderes Bild geben wird.

Viel Erfolg!
Beste Grüße
Simon
User avatar
Simon
Posts: 1463
Joined: 24 May 2009 17:48
Location: Swisttal
Feedback: 24 (100%)
Postby Christian84 » 12 Jan 2011 18:30
Danke euch beiden für euer Feedback. :) Freut mich, wenn das Layout so besser ist. Nun ist erst mal Geduld angesagt, bis sich die Pflanzen so richtig ausbreiten. Ich melde mich bald wieder oder stelle dann direkt mein Becken hier im forum vor.

Viele Grüße

Christian
Gruß

Christian
User avatar
Christian84
Posts: 148
Joined: 26 Dec 2010 15:22
Location: Plattling
Feedback: 7 (100%)
Postby Christian84 » 06 Feb 2011 17:04
Hallo zusammen

In den letzten 3 Wochen hat sich viel getan. Gutes wie auch schlechtes, da ich mit Faden- und Bartalgen zu kämpfen hatte. Einige Pflanzen mussten das zeitlich segnen. Nun gehts aber wieder aufwärts. Das HCC hat ordentlich zugelegt und musste bereits schon rasiert werden. Ich möchte euch gerne ein paar Bilder zeigen, nachdem ich radikal alle mit Algen befallenen Pflanzen gekürzt habe.

Irgendwie finde ich, passt die Wurzel nicht so ganz zu meinem Scape. Ich spiele schon mit dem Gedanken, die Wurzel gegen etwas flacheres und filigranes Morkienholz auszutauschen. Ich habe mich heute mal intensiver in Tobis Shop nach Morkienholz umgesehen und bin schon am überlegen, ob ich nun nicht doch noch umgestalte.

Was meint ihr dazu bzw was kann man noch besser machen?
Ich freue mich über jedes Feedback.

Danke

Attachments

Gruß

Christian
User avatar
Christian84
Posts: 148
Joined: 26 Dec 2010 15:22
Location: Plattling
Feedback: 7 (100%)
Postby Ork » 06 Feb 2011 17:35
Hallo Christian,

das Becken gefällt mir sehr gut. Trotzdem würde ich eine Änderung vornehmen und die Wurzel nicht so parallel zur Frontscheibe ausrichten sondern die Seite mit dem dicken Ende etwas nach hinten drehen. Ich habe den Eindruck, dass dadurch die Tiefenwirkung steigt.
Viele Grüße, Michael.
User avatar
Ork
Posts: 84
Joined: 10 Mar 2010 15:58
Location: Aichtal
Feedback: 1 (100%)
Postby Christian84 » 10 Feb 2011 18:36
Hallo Michael

Danke für den Tipp. :top: Ich habe mir über die Position auch schon meine Gedanken gemacht nur kann ich die Wurzel nicht drehen weil am linken hinteren Teil sonst die Wurzel meine Hintergrundbepflanzung zu stark behindert. Da ich hauptsächlich frontal und von rechts (couchseitig) ins Becken sehe, ist die momentane Position sehr günstig.
Ich bin sehr am überlegen, ob ich nicht die Wurzel durch eine oder zwei nassen Morkienwurzeln aus Tobis shop austauschen sollte. Die Mangrove passt irgendwie nicht so ganz zu meinem Layout oder bilde ich mir das nur ein.

@Tobi: evtl hast du ja eine schöne zusammenstellung einer oder zwei Wurzeln aus deinem Shop. Du hast ja die Wurzeln da liegen und evtl auch eine kleine Idee für mein Layout. Evtl würde ich ja dann zuschlagen und einkaufen. :wink:
Gruß

Christian
User avatar
Christian84
Posts: 148
Joined: 26 Dec 2010 15:22
Location: Plattling
Feedback: 7 (100%)
Postby Christian84 » 19 Apr 2011 18:09
Hallo zusammen!

Ich denke ich bin dem Thread hier noch ein Update schuldig. Bis jetzt hat sich alles gut entwickelt. :D

Attachments

Gruß

Christian
User avatar
Christian84
Posts: 148
Joined: 26 Dec 2010 15:22
Location: Plattling
Feedback: 7 (100%)
Postby Hauerli » 21 Apr 2011 13:22
Ui das hat sich echt schön entwickelt , vor allem echt n geiler HCC rasen :D
Hauerli Photography

Grüße,
Max
User avatar
Hauerli
Posts: 291
Joined: 07 Apr 2011 16:42
Feedback: 1 (100%)
Postby Blub » 21 Apr 2011 13:43
Huhu
mir gefällt es auch sehr gut aber mich würde es stören das die hintergrundpflanzen und das HCC so streng auseinander liegen.
Ich hätte noch ine Pflanze als übergang eingesetzt.

Trotzdem ist es ein tolles Becken geworden.
Lieben Gruß May
User avatar
Blub
Posts: 371
Joined: 04 Sep 2010 05:49
Location: Berlin
Feedback: 3 (100%)
Postby Christian84 » 26 Apr 2011 18:42
Danke euch beiden für das Feedback. Freut mich :)

@May: Ja, der Übergang stört mich auch ein wenig. Das HCC wächst wegen dem Schattenwurf der Wurzel leider nicht weiter nach Hinten. Wenn meine Cryptocoryne mal größer geworden ist, werde ich sie versuchsweise als Übergangspflanze setzen. Mal sehen...
Gruß

Christian
User avatar
Christian84
Posts: 148
Joined: 26 Dec 2010 15:22
Location: Plattling
Feedback: 7 (100%)
Postby Christian84 » 26 May 2011 19:02
Hallo Zusammen. Es hat sich wieder einiges verändert. :D

Attachments

Gruß

Christian
User avatar
Christian84
Posts: 148
Joined: 26 Dec 2010 15:22
Location: Plattling
Feedback: 7 (100%)
22 posts • Page 1 of 2
Related topics Replies Views Last post
Feedback Hardscape
Attachment(s) by Yacimov » 06 Nov 2011 14:21
13 959 by bruce View the latest post
08 Nov 2011 13:10
Ersteinrichtung 101 x 41 x 50 feedback zum layout?
Attachment(s) by phillus » 17 Nov 2008 15:12
10 1846 by Tobias Coring View the latest post
29 May 2010 09:14
Aquascaping Anfänger - Hardscape Feedback
by Ketrab » 01 May 2014 08:46
0 425 by Ketrab View the latest post
01 May 2014 08:46
120 x 60 x 45 1. Entwurf / Bitte um Feedback und Meinungen
Attachment(s) by Joe Nail » 07 Jul 2016 18:36
9 1434 by Wassersuddler View the latest post
13 Nov 2016 15:01
260l - Hardscape Layout Feedback
by hatsumi » 27 Dec 2016 14:27
2 747 by Kalle View the latest post
15 Jan 2017 13:26

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests