Post Reply
60 posts • Page 1 of 4
Postby tobischo08 » 16 Aug 2011 15:05
Hallo und guten Tag.
Möchte meinen ersten Aquascap wagen,und habe da ein paar fragen. 8)
Es soll ein standart 60er sein.(hab noch eins hier rumstehen) :)
Möchte gerne vorne einen streifen Sand (ca.5cm breit)
und dahinter ADA Aqua Soil New Amazonia 9l.(ist das genug?)
Wie bekomme ich das hin den Sand und das Soil dauerhaft getrennt zu behalten?
Bleibt der Soil nach hinten ansteigend liegen oder gibt es da einen Trick?
Als Hardscape möcht ich eine Wurzel und eventuell ein paar Steine nehmen.
Pflanzen:
Hemianthus callitrichoides cuba
Blyxa japonica
Cyperus helferi
Christmas-Moos für die Wurzel (oder besseren vorschlag???) :?:
Reichen da 2mal 24Watt T5?
Vielen dank für eure mühen. :beten:
Tobi´s Flussufer Panorama
Baumstumpf am Bach
Aristoteles Onassis zu einem Freund kurz vor seinem eigenen Tod:
"Ich war eigentlich eine Maschine zum Geldmachen. Ich habe mein Leben wie in einem goldenen Tunnel zugebracht, den Blick auf den Ausgang gerichtet, der zum Glück führen sollte. Aber der Tunnel ging immer weiter.“
User avatar
tobischo08
Posts: 820
Joined: 12 May 2011 09:50
Location: Gummersbach
Feedback: 42 (100%)
Postby -serok- » 16 Aug 2011 15:25
Tach auch!

Dein Vorhaben liest sich so vorab schonmal ganz gut, von meiner Seite passt das. Die Beleuchtung reicht für das Becken voll und ganz aus, ist m.E. sogar schon leicht überdimensioniert. Wenn man damit umzugehen weiss stellt das aber kein Problem dar.
Eine dauerhafte Trennung von Sand und Soil erreichst du am besten mit kleinen Barrikaden oder Trennungen, z.B. aus dünnen Kunststoffscheiben oder Teichfolie. Dazu sollte sich hier im Forum was finden lassen, die Suchmaschine wird sicherlich was Ausspucken mit dem richtigen Schlagwort.
Greetz Andy

Keep on scaping!
I Image Aquascaping

Image
User avatar
-serok-
Team Flowgrow
Posts: 1708
Joined: 26 Apr 2010 07:48
Location: Frechen
Feedback: 21 (100%)
Postby happy-shrimp » 16 Aug 2011 15:27
Hallo,

das sind aber ganz schön viel Fragen auf einmal :bonk:
Inwiefern hast Du Dich schon in die Materie eigelesen?
tobischo08 wrote:Möchte gerne vorne einen streifen Sand (ca.5cm breit)
und dahinter ADA Aqua Soil New Amazonia 9l.(ist das genug?)

Könnte reichen - kommt darauf an wie hoch Du deinen Bodengrund haben möchtest und wie viel Sand Du einbringen wirst!
Sand würde ich Dir noch nicht empfehlen - für dein erstes Layout ist das einfach etwas zu schwierig - was nicht heißen soll das es nicht geht!
Wenn es unbedingt sein muss kannst Du die verschiedenen Bereiche mit Plastikstreifen von einander trennen und diese ca. 1cm über dem Bodengrund Niveau herausschauen lassen.
Wenn alles dann schön bewachsen ist kannst Du diese dann herrausnehmen!
Marcel zeigt diese Variante in seinem neuesten Becken!

tobischo08 wrote:Reichen da 2mal 24Watt T5?

Sollten reichen!
Mit freundlichen Grüßen

Alex
happy-shrimp
Posts: 375
Joined: 06 Aug 2010 12:59
Feedback: 50 (100%)
Postby Lipfl » 16 Aug 2011 15:32
Hi,
also bei nem Standartbecken mit 30cm Tiefe (richtig?) würde ich nicht mit Sand und Soil arbeiten. Lieber auf eins von beidem beschränken, grad wenns dein erstes Scape is. Und bei der geringen Höhe des Beckens plus starkem Substratanstieg ist Cyperus helferi nicht gut geeignet weil es einfach zu lange Blätter hat, die werden sich dann an der Oberfläche lang bis zur Frontscheibe schmiegen (und wenn du pech hast, da wieder runter :wink: ). Ist bei mir auch so und ich werde die Pflanze des wegen wohl wieder entfernen... Ansonsten viel Erfolg!
grüße,
philipp
Beste Grüße
Philipp


Folge mir auf Flickr:
https://www.flickr.com/photos/philipptauchmann
User avatar
Lipfl
Posts: 443
Joined: 09 Nov 2010 03:38
Location: Markkleeberg
Feedback: 52 (100%)
Postby tobischo08 » 16 Aug 2011 16:23
Vielen dank soweit,
@Andy
-serok- wrote:Wenn man damit umzugehen weiss stellt das aber kein Problem dar.

Wie würde das deiner meinung nach aussehen?
-serok- wrote: die Suchmaschine wird sicherlich was Ausspucken mit dem richtigen Schlagwort.

Ja,ja das richtige Schlagwort! Ist nicht immer so einfach. :engel:

@Alex
happy-shrimp wrote:Inwiefern hast Du Dich schon in die Materie eigelesen?

Habe mir hier einige "Blogs" duchgelesen und sonst habe ich ja auch schon ein 375l Aqua. im Dschungel Stil. :D
Aber auch ein paar anleitungen von euch.
Naja, aber alles habe ich noch nicht ganz durchschaut,aber dafür stelle ich ja hier die Fragen. :D
happy-shrimp wrote:Könnte reichen - kommt darauf an wie hoch Du deinen Bodengrund haben möchtest und wie viel Sand Du einbringen wirst!

Ok,dann bestelle ich noch mal 3l extra,sollt schon einbischen rauf gehen!

@Philipp
Lipfl wrote:würde ich nicht mit Sand und Soil arbeiten. Lieber auf eins von beidem beschränken

Finde nur so einen "Sandstrand" immer sehr schön.
Da muss ich mir das nochmal duch den Kopf gehen lassen.
Lipfl wrote: ist Cyperus helferi nicht gut geeignet

Ok,was schlagt ihr anstad dessen vor? (habe noch nichts bestellt :D )

Hatte noch vergessen,es soll auch noch Bio-CO2 rein.
Was ist mit einem Bodenfluter?
Tobi´s Flussufer Panorama
Baumstumpf am Bach
Aristoteles Onassis zu einem Freund kurz vor seinem eigenen Tod:
"Ich war eigentlich eine Maschine zum Geldmachen. Ich habe mein Leben wie in einem goldenen Tunnel zugebracht, den Blick auf den Ausgang gerichtet, der zum Glück führen sollte. Aber der Tunnel ging immer weiter.“
User avatar
tobischo08
Posts: 820
Joined: 12 May 2011 09:50
Location: Gummersbach
Feedback: 42 (100%)
Postby tobischo08 » 30 Aug 2011 09:49
Guten Morgen,
habe mich noch mal schlau gemacht,wegen dem licht.
Wollt ja eigendlich 2mal 24Watt T5,aber:
-serok- wrote:Die Beleuchtung reicht für das Becken voll und ganz aus, ist m.E. sogar schon leicht überdimensioniert.

Was würdet ihr den eher nehmen?
2mal 15Watt T8 + Reflektor
1mal 24Watt T5 + Reflektor
oder meine erste variante?
Lipfl wrote:Cyperus helferi nicht gut geeignet weil es einfach zu lange Blätter hat

tobischo08 wrote:
Ok,was schlagt ihr anstad dessen vor?

Graßartig aber max. 20cm lang werdend? :bonk:

Wo bekommt ihr die glockenförmigen Glasasusströmer her die die Planzen nicht so umpusten?

Vielen dank für eure mühe! :beten:
Tobi´s Flussufer Panorama
Baumstumpf am Bach
Aristoteles Onassis zu einem Freund kurz vor seinem eigenen Tod:
"Ich war eigentlich eine Maschine zum Geldmachen. Ich habe mein Leben wie in einem goldenen Tunnel zugebracht, den Blick auf den Ausgang gerichtet, der zum Glück führen sollte. Aber der Tunnel ging immer weiter.“
User avatar
tobischo08
Posts: 820
Joined: 12 May 2011 09:50
Location: Gummersbach
Feedback: 42 (100%)
Postby Krypto » 30 Aug 2011 09:56
Hi

tobischo08 wrote:Wo bekommt ihr die glockenförmigen Glasasusströmer her die die Planzen nicht so umpusten?


Du meinst sicher eine Lilypipe? Z.B. bei Aquasabi: http://www.aquasabi.de/Filterung/Filter ... :1463.html
Viele Grüße!

Thomas
User avatar
Krypto
Posts: 583
Joined: 07 Sep 2010 20:47
Feedback: 21 (100%)
Postby tobischo08 » 30 Aug 2011 10:11
Ja danke,sowas meinte ich...
wow,die haben ja gute preise :bonk:
Tobi´s Flussufer Panorama
Baumstumpf am Bach
Aristoteles Onassis zu einem Freund kurz vor seinem eigenen Tod:
"Ich war eigentlich eine Maschine zum Geldmachen. Ich habe mein Leben wie in einem goldenen Tunnel zugebracht, den Blick auf den Ausgang gerichtet, der zum Glück führen sollte. Aber der Tunnel ging immer weiter.“
User avatar
tobischo08
Posts: 820
Joined: 12 May 2011 09:50
Location: Gummersbach
Feedback: 42 (100%)
Postby Krypto » 30 Aug 2011 10:13
tobischo08 wrote:wow,die haben ja gute preise


Jaaa, ist nicht ganz billig. Die von ADA sind aber nochmal so teuer... von daher sind die gUSH schon relativ "günstig"... :shock:
Viele Grüße!

Thomas
User avatar
Krypto
Posts: 583
Joined: 07 Sep 2010 20:47
Feedback: 21 (100%)
Postby armagedd0n » 30 Aug 2011 10:31
Hi,

bezüglich der Substrattrennung mal zwei Beispiele:

aquarienvorstellungen/aufbau-doku-60x30x36cm-glasgarten-iwagumi-t13237.html
aquarienvorstellungen/300l-the-longest-time-t16903.html

Am leichtesten lässt sich das mit PET Folie aus dem Baumarkt realisieren. Man muss sich nur darüber im klaren sein, dass (gerade wenn man Garnelen hat) immer mal wieder Soil auf den Sand kommt und man ggf. ab und an "aufräumen" muss.

bezüglich der glockenförmigen Glasasusströmer:

die heißen Lily-Pipe... einfach mal bei google oder ebay suchen. Es gibt auch günstige Alternativen aus China:

http://stores.ebay.com/Aquarium-HK/Infl ... 34.c0.m322
Gruß Marcel
User avatar
armagedd0n
Posts: 156
Joined: 28 Jul 2009 12:45
Feedback: 4 (100%)
Postby Krypto » 30 Aug 2011 10:37
armagedd0n wrote:http://stores.ebay.com/Aquarium-HK/Infl ... 34.c0.m322


Die sind nicht schlecht. Hab ich auch... natürlich keine Markenqualität, aber sie erfüllt ihren Zweck.
Viele Grüße!

Thomas
User avatar
Krypto
Posts: 583
Joined: 07 Sep 2010 20:47
Feedback: 21 (100%)
Postby tobischo08 » 30 Aug 2011 12:07
Ich bin des Englisch nicht so mächtig,
ist der in ortnung:
http://www.ebay.de/itm/Glass-Lily-Aquar ... 2a0f0b3509
Tobi´s Flussufer Panorama
Baumstumpf am Bach
Aristoteles Onassis zu einem Freund kurz vor seinem eigenen Tod:
"Ich war eigentlich eine Maschine zum Geldmachen. Ich habe mein Leben wie in einem goldenen Tunnel zugebracht, den Blick auf den Ausgang gerichtet, der zum Glück führen sollte. Aber der Tunnel ging immer weiter.“
User avatar
tobischo08
Posts: 820
Joined: 12 May 2011 09:50
Location: Gummersbach
Feedback: 42 (100%)
Postby Krypto » 30 Aug 2011 12:09
Im Prinzip schon, aber brauchst du wirklich eine 17mm Pipe? Also ich habe einen TetraTec EX 600. Die Schläuche von dem Ding passen auf die 13mm Pipe. Mal messen, und dann bestellen... :D

P.S: auf lange Lieferzeit einstellen! meine haben 3 Wochen gebraucht! :bier:

EDIT: du braucht auch noch den Filter-EINlauf! :shock:

Ich habe an meinem Tank dieses Set hier: http://www.ebay.de/itm/Aquarium-Inflow- ... 2a0685e03f
Viele Grüße!

Thomas
User avatar
Krypto
Posts: 583
Joined: 07 Sep 2010 20:47
Feedback: 21 (100%)
Postby tobischo08 » 30 Aug 2011 12:41
Der soll in mein 375l Becken,da geht es mir wentger um das glaß als mehr um das nicht Pflanzenumpusten.
Auf das 60er soll eigendlich ein Rucksackfilter,erstmal, oder spricht da was gegen?

@ Marcel
armagedd0n wrote:dass (gerade wenn man Garnelen hat) immer mal wieder Soil auf den Sand kommt und man ggf. ab und an "aufräumen" muss.

Ok, das nehme ich gerne in kauf,ein Becken wo man nix zutun hat is ja auch nicht´s. :D
Tobi´s Flussufer Panorama
Baumstumpf am Bach
Aristoteles Onassis zu einem Freund kurz vor seinem eigenen Tod:
"Ich war eigentlich eine Maschine zum Geldmachen. Ich habe mein Leben wie in einem goldenen Tunnel zugebracht, den Blick auf den Ausgang gerichtet, der zum Glück führen sollte. Aber der Tunnel ging immer weiter.“
User avatar
tobischo08
Posts: 820
Joined: 12 May 2011 09:50
Location: Gummersbach
Feedback: 42 (100%)
Postby Krypto » 30 Aug 2011 12:52
Mahlzeit!

tobischo08 wrote:Auf das 60er soll eigendlich ein Rucksackfilter,erstmal, oder spricht da was gegen?


Nö, wieso?

Dennoch kommt es bei den Lilypipes in erster Linie auf die Ausmaße deiner Filterschläuche an, und nicht auf die Dimension des Beckens. :wink:
Viele Grüße!

Thomas
User avatar
Krypto
Posts: 583
Joined: 07 Sep 2010 20:47
Feedback: 21 (100%)
60 posts • Page 1 of 4
Related topics Replies Views Last post
Reaktivierung 60er GG
Attachment(s) by bocap » 16 Nov 2015 13:14
43 4219 by Aqua_Pat View the latest post
14 Oct 2016 19:57
60er Planung - Einrichtung etc...
by Stobbe98 » 21 Oct 2007 17:08
11 1853 by Stobbe98 View the latest post
10 Nov 2007 18:18
Neus 60er einrichten
by Viper » 16 Feb 2008 12:44
3 973 by Tobias Coring View the latest post
16 Feb 2008 12:57
60er AQ - A Brief Crack of Light
Attachment(s) by The_Iceman » 14 Feb 2016 18:51
41 3162 by Natural View the latest post
23 Feb 2016 18:27
Neues 60er, Hardscape-ideen
by mantamfg » 06 Dec 2008 15:21
11 1216 by Nardi View the latest post
07 Dec 2008 20:00

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest