Post Reply
11 posts • Page 1 of 1
Postby Flowie » 07 Jun 2011 19:29
Hallo,
ich plane in meinem 240er links und rechts ansteigendes Substrat und daraus Felsen (Drachenstein) ragen zu lassen...

Nun wollte ich eigentlich nicht 20 Kg Drachenstein schichten um einen Berg zu erschaffen..gibt es da billigere Möglichkeiten?
Zb. eine andere billige (selbstgesammelte) Steinart schichten und dann nur dort Drachenstein zu positionieren wo man ihn später auch sieht?

MfG, Flo ;)
GameGuitar.jimdo.com - Fingerstyle. Games. Gitarre.
User avatar
Flowie
Posts: 173
Joined: 06 Jun 2011 19:50
Feedback: 4 (100%)
Postby Tim Smdhf » 07 Jun 2011 20:20
Hey,

das einfachste und wahrscheinlich günstigste wäre Lavastein!
Viele Grüße!
Tim :strand:
Tim Smdhf
Posts: 2317
Joined: 19 Feb 2008 18:30
Location: Münster
Feedback: 83 (100%)
Postby prinzessinlillyfisch » 08 Jun 2011 13:14
hi,

du kannst auch mit styropor darunter arbeiten, schützt auch etwas den glasboden. gerade bei soil sackt der boden noch erheblich ab. da eignet sich styropor recht gut, soil füllst du dann nur noch zwischen den steinen auf.
beste Grüsse

Anja


Image
User avatar
prinzessinlillyfisch
Posts: 242
Joined: 20 Feb 2011 19:03
Location: Saarland
Feedback: 11 (100%)
Postby mikeymike » 13 Jul 2011 12:27
moin,
wie schon erwähnt wurde kannst du eine etwas dickere Styropor-Platte nehmen. Diese kannst du dann so formen wie du möchtest. Dann kannst du Löcher reinschneiden und da dann die steine rein stecken. Den rest dann mit deinem Soil aufüllen.
MfG
Mike
mikeymike
Posts: 18
Joined: 10 Jul 2011 14:08
Feedback: 1 (100%)
Postby Arami Gurami » 13 Jul 2011 14:02
Hi,
bei Styropor halt nur den Auftrieb miteinberechnen! Nicht daß alles hochkommt, wenn das Wasser drin ist...
Liebe Grüße,
Aram
User avatar
Arami Gurami
Team Flowgrow
Posts: 2116
Joined: 10 Feb 2010 21:57
Feedback: 154 (100%)
Postby -serok- » 13 Jul 2011 14:37
Tach auch!

Genau das kann sehr schnell passieren! Wenn sich ein Stein löst, der Bodengrund langsam abgetragen wird oder man das Gewicht der Steine ( bezogen auf den Auftrieb des Styropors) unterschätzt hat, kommt einem der Beckeninhalt schneller entgegen als einem lieb ist. Zudem saugt sich Styropor nicht voll (bestenfalls die Zwischenräume), dadurch nimmt der Auftrieb im Lauf der Zeit nicht (kaum) ab. Heisst, das Spiel kann einem auch lange Zeit nach dem Einrichten des Beckens passieren, wenn sich Gewichtsverlagerungen im Becken ergeben. Vorsicht also!

Tims Vorschlag mit dem Lavagestein halte ich für sicherer, ist auch mein persönlicher Favorit. Jedoch ist man mit Styropor bei der Gestaltung sehr viel freier, da es sich leichter formen und bearbeiten lässt als Lavagestein. Größere Mengen Styropor habe ich früher miteinander und am Beckenboden verklebt (mit transparentem, aquariengeeigneten Silikon).
Greetz Andy

Keep on scaping!
I Image Aquascaping

Image
User avatar
-serok-
Team Flowgrow
Posts: 1708
Joined: 26 Apr 2010 07:48
Location: Frechen
Feedback: 21 (100%)
Postby Tobias Coring » 13 Jul 2011 15:03
Hi,

also bei mir hat sich das Styropor komplett mit Wasser vollgesogen und ging dann von alleine unter :D. Zudem war es massiv von Wurzeln durchzogen. Fand ich aber auch ungewöhnlich.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9998
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby -serok- » 13 Jul 2011 15:13
Hey Tobi!

also bei mir hat sich das Styropor komplett mit Wasser vollgesogen und ging dann von alleine unter :D.

Das ist allerdings ungewöhnlich... vielleicht war es ein besonders grobporiges Styropor?! Das ist bei mir jedenfalls noch nie passiert, auch nicht mit lange Zeit unter Wasser gesetztem Styropor (ca. 1,5 Jahre).
Zudem war es massiv von Wurzeln durchzogen.

Vielleicht hing es ja damit zusammen. Viele, feine Wurzeln -> Mehrgewicht? Ob das wohl reicht, um das Zeug unter Wasser zu halten?
Greetz Andy

Keep on scaping!
I Image Aquascaping

Image
User avatar
-serok-
Team Flowgrow
Posts: 1708
Joined: 26 Apr 2010 07:48
Location: Frechen
Feedback: 21 (100%)
Postby moss-maniac » 13 Jul 2011 20:01
:?: Was ist denn eigentlich mit diesem graugrünen Blumen-Steckmoos -

das würde sich doch sofort vollsaugen. Es läßt sich absolut perfekt formen und Wurzeln können auch reinwachsen.
Gibt das evtl. irgendwelche schädlichen Stoffe ab?

fragt sich die Ev...
Aquarium - Time Lapse: http://moss-maniac.blogspot.de/p/blog-page.html
Mein Aquarium:
https://moss-maniac.blogspot.de/search/label/Aquaristik
Moosgärten: http://moss-maniac.blogspot.de/search/label/Moosgarten
Gartenspaziergang... viel Spaß! http://moss-maniac.blogspot.de/search/label/Gartenspaziergang
User avatar
moss-maniac
Posts: 745
Joined: 22 Nov 2009 14:30
Location: Straubing Niederbayern
Feedback: 6 (100%)
Postby Gast » 13 Jul 2011 20:29
Hi!

Ob Blumensteckmoos schädliche Stoffe abgibt, weiß ich leider nicht.
Aber:
Je nach Gesteinsart ist es wohl nicht so stabil und außerdem zerbröselt es recht flott...

Mein Favorit für's Grobe:

Ziegelstein (nein, keine Dachziegel)!

Gruß derweil
Eva
Gast
Feedback: 0 (0%)
Postby moss-maniac » 18 Jul 2011 16:07
Ja, ich hab auch Ziegelsteine drunter Eva :D
aber weniger Gewicht im Becken wäre mir lieber...

Grüße
Ev
Aquarium - Time Lapse: http://moss-maniac.blogspot.de/p/blog-page.html
Mein Aquarium:
https://moss-maniac.blogspot.de/search/label/Aquaristik
Moosgärten: http://moss-maniac.blogspot.de/search/label/Moosgarten
Gartenspaziergang... viel Spaß! http://moss-maniac.blogspot.de/search/label/Gartenspaziergang
User avatar
moss-maniac
Posts: 745
Joined: 22 Nov 2009 14:30
Location: Straubing Niederbayern
Feedback: 6 (100%)
11 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
720l AQ Gestalten
by Lucky Luke » 18 Jan 2008 19:27
15 2341 by HolgerB View the latest post
07 Feb 2011 02:42
Kleine Steinaufbauten gestalten ?
by KillerKilli » 25 Jun 2011 21:19
0 635 by KillerKilli View the latest post
25 Jun 2011 21:19
Leichte Hügellandschaft gestalten ?
by KillerKilli » 21 Sep 2011 11:46
3 1396 by inspi View the latest post
22 Sep 2011 09:28
Neues Becken -wie Höhenunterschiede gestalten
by T.M. » 21 Mar 2013 12:27
0 724 by T.M. View the latest post
21 Mar 2013 12:27
Juwel 200 Liter neu gestalten // Anfänger
Attachment(s) by Exigo » 09 Apr 2019 17:41
7 721 by Setric View the latest post
14 Apr 2019 13:04

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests