Post Reply
29 posts • Page 1 of 2
Postby Pflanzenfreund » 01 Dec 2007 21:15
Hallo

Ich habe heute endlich mein Traumaquarium geliefert bekommen,und habe es voll Wasser laufen lassen um es ordendlich zu wässern.

Nur nach dem Volllaufen habe ich festgestellt das es sich leicht durchbiegt in der mitte 0,5cm mehr als die seiten.

Das Becken hat die maße 150x50x50cm in 12mm Glasstärke,ist das nun besorgnisserregend oder ist es normal.
1881

1882
Mfg. Andreas
www.wasserpflanzenforum.de
User avatar
Pflanzenfreund
Posts: 304
Joined: 19 Oct 2006 22:59
Feedback: 0 (0%)
Postby Mark1 » 01 Dec 2007 21:40
Hi Andreas,

ich denke das ist nicht besorgnisserregend, aber das solltest Du besser den fragen, der das Becken gebaut hat! Darf ich fragen, wieviel diese Luxusversion gekostet hat?

Grüße,
Mark.
Mark1
Feedback: 0 (0%)
Postby Pflanzenfreund » 01 Dec 2007 21:47
Hallo Mark

Bei dem Aquariumbauer habe ich gefragt ob es machbar ist das Aquarium ohne Streben anfertigen zu laßen,und er sagte mir wenn da Wasser rein soll muß es in 12mm Glas geklebt werden dann past das schon.

Gekostet hat es beim günstigsten Aquariumbauer 220€ mit liefern.
Mfg. Andreas
www.wasserpflanzenforum.de
User avatar
Pflanzenfreund
Posts: 304
Joined: 19 Oct 2006 22:59
Feedback: 0 (0%)
Postby kurt » 01 Dec 2007 22:08
Hallo Andreas,

Pflanzenfreund wrote:Hallo
Das Becken hat die maße 150x50x50cm in 12mm Glasstärke,ist das nun besorgnisserregend oder ist es normal.


Ich denke schon, legst du denn kein Styropor als Ausgleich darunter?
Gruß Kurt
Unterwassergarten

Einstimmung…
http://unterwasserleben.bplaced.net//Homepage%203/index.html
User avatar
kurt
Posts: 2516
Joined: 31 Aug 2007 19:22
Location: Duisburg
Feedback: 0 (0%)
Postby Pflanzenfreund » 01 Dec 2007 22:11
Hallo Kurt

Doch als unterlage habe ich diese Aquarienunterlagen darunter,es ist die fronnt und rückscheibe die sich biegen.
Mfg. Andreas
www.wasserpflanzenforum.de
User avatar
Pflanzenfreund
Posts: 304
Joined: 19 Oct 2006 22:59
Feedback: 0 (0%)
Postby Mark1 » 01 Dec 2007 22:15
Hi Andreas,

der Aquarienbauer ist aber sehr günstig! Ich habe mit Sonderkonditionen für ein 160 x 60 x 60 Becken mit Streben in 10er Glas knapp 200,- bezahlt.

Grüße,
Mark.
Mark1
Feedback: 0 (0%)
Postby Pflanzenfreund » 01 Dec 2007 22:19
Ja ich habe mehrere Preisanfragen mir eingeholt und der günstigste wurde es dann.

Für das Becken allerdings in 60cm Höhe wie ich es eigendlich haben wollte,hätte 15mm Glas herr gemust und kostete fast 500€.

Dann habe ich auf die 10cm Höher doch lieber verzichtet. :D
Mfg. Andreas
www.wasserpflanzenforum.de
User avatar
Pflanzenfreund
Posts: 304
Joined: 19 Oct 2006 22:59
Feedback: 0 (0%)
Postby kurt » 01 Dec 2007 22:36
Hallo Andreas,

Ich habe das auf dem Bild glatt übersehen, das ist ja unglaublich bei dieser Größe keine Verstärkungen oben zu haben, für mich
wäre das selbstverständlich.Mir wäre das ein zu großes Risiko. Mein selbst geklebtes ist rundum mit 5 cm Streifen eingefasst und da
liegen auch meine Abdeckscheiben darauf und es hat noch eine zusätzliche Mittelstrebe, ist aber auch schon seit 25 Jahren in
Betrieb ohne Ärger. Meine Beckenmaße 130x0,55x0,60 cm Glasdicke 10mm
Gruß Kurt
Unterwassergarten

Einstimmung…
http://unterwasserleben.bplaced.net//Homepage%203/index.html
User avatar
kurt
Posts: 2516
Joined: 31 Aug 2007 19:22
Location: Duisburg
Feedback: 0 (0%)
Postby Pflanzenfreund » 01 Dec 2007 22:43
Kurt die Aquarien von Amano haben alle keine Streben und halten Jahrelang,wenn der Aquarienbauer mir sagt das es in der Stärke klappt muß ich darauf vertrauen.
Mfg. Andreas
www.wasserpflanzenforum.de
User avatar
Pflanzenfreund
Posts: 304
Joined: 19 Oct 2006 22:59
Feedback: 0 (0%)
Postby kurt » 01 Dec 2007 23:05
Hallo Andreas,

Bei Blecha (Diskuscenter) in Witten stehen die Becken teilweise völlig frei auf Streben, aber wie gesagt meine Sache wäre das nicht.
Lass dir doch eine Garantie geben, vor allen für die Folgeschäden beim Auseinanderklappen, du wärst nicht der erste dem das
passiert.Mir ist schon einmal bei gekauften 1m Becken die Stabilisierung Mittelscheibe rausgefallen, glücklicherweise ist das
Becken nicht auseinandergeklappt.
Gruß Kurt
Unterwassergarten

Einstimmung…
http://unterwasserleben.bplaced.net//Homepage%203/index.html
User avatar
kurt
Posts: 2516
Joined: 31 Aug 2007 19:22
Location: Duisburg
Feedback: 0 (0%)
Postby Pflanzenfreund » 01 Dec 2007 23:14
Den Blecher kenne ich auch die konstruktion der Becken,echt erstaunlich wie so etwas 30 Jahre oder mehr halten kann,da sieht man das die Stabilität der Aquarien meist unterschätzt werden.
Mfg. Andreas
www.wasserpflanzenforum.de
User avatar
Pflanzenfreund
Posts: 304
Joined: 19 Oct 2006 22:59
Feedback: 0 (0%)
Postby gartentiger » 01 Dec 2007 23:33
Hallo Andreas,

Nur nach dem Volllaufen habe ich festgestellt das es sich leicht durchbiegt in der mitte 0,5cm mehr als die seiten.


Was erwartest du? Glas ist eine Flüssigkeit, etwas bewegen wird sie sich immer. Wegen dem halben cm würd ich mir keine grossen Sorgen machen, wenn ich a) 5 Jahre Garantie vom Aq-Bauer hab und b) in der Hausratversicherung Wasserschäden drin sind :wink:

Btw., geiles Becken. :shock:


Gruss, Christian
User avatar
gartentiger
Posts: 2001
Joined: 11 Nov 2007 02:25
Feedback: 19 (100%)
Postby Gast » 02 Dec 2007 11:24
Hallo Andreas,

wenn sich die Scheiben schon etwas durchbiegen, ist das kein gutes Zeichen. Mein 150er hatte 10mm und Zugstreben. 12mm erscheint mir ohne Streben für ein 150er zu dünn. Ich drücke Dir die Daumen das es auf Dauer hält. :wink:
Gast
Feedback: 0 (0%)
Postby Pflanzenfreund » 02 Dec 2007 11:30
Hallo

Das Becken steht seit gestern voll mit Wasser bis zur Beckenkante,und es biegt sich nicht weiter durch als auf jeder seite 2,5mm.Die werden sich schon was dabei gedacht haben,sonst Hätte die Firma ja abgeraten.Also ich bin jetzt guter Hoffnung und zuversichtlich. :D
Mfg. Andreas
www.wasserpflanzenforum.de
User avatar
Pflanzenfreund
Posts: 304
Joined: 19 Oct 2006 22:59
Feedback: 0 (0%)
Postby Mark1 » 02 Dec 2007 12:31
Hi Andreas,

Garantie müßtest Du ja haben, ne? Nur damit Du ruhiger schlafen kannst, 2,5 mm auf 1,50 m ist ja nichts!

Grüße,
Mark.
Mark1
Feedback: 0 (0%)
29 posts • Page 1 of 2
Related topics Replies Views Last post
Moos für HMF, welches sich nicht im Aquarium ausbreitet
by derMartin » 10 Oct 2010 09:05
3 889 by DrZoidberg View the latest post
13 Oct 2010 11:32
Umgestalltung ohne Plan
by Henning » 24 Mar 2008 08:12
1 776 by Henning View the latest post
24 Mar 2008 09:38
Becken ohne Pflanzen
Attachment(s) by elements » 27 Jul 2012 11:39
5 2375 by Drago View the latest post
27 Jul 2012 16:52
Ohne Moos nichts los!
by Markus587 » 06 Jan 2014 12:47
3 608 by Franci View the latest post
07 Jan 2014 09:21
Projekt ohne Namen - Glasgarten L
Attachment(s) by akid1 » 17 Feb 2013 21:25
32 2864 by akid1 View the latest post
27 Mar 2013 21:42

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests