Post Reply
48 posts • Page 1 of 4
Postby Tim Smdhf » 07 Jun 2012 01:55
Gute Nacht,

ich habe heute nach langer Wartezeit endlich mein neues Weißglasbecken bekommen. Bin zwar nicht ganz zufrieden, aber seht selbst...

Technik etc:
- 100x50x50 Weißglas transparent verklebt ohne Streben
- Eheim 350 Thermo
- 4x39W Aqualight
- JBL pH Control
- Grotech 3-fach Dosierpumpe
- Hintergrundbeleuchtung bestehend aus Milchglasplatte und 39W Röhre
- Bodengrund ist eine Mischung aus ADA Amazonia, Aquatic Nature proSoil und NatureSoil von Oli

Hardscape:
- Drachensteine ca 35kg

Pflanzen:
- noch offen, aber geplant sind Elatine hydropiper und Eleocharis (mini)

Besatz:
- unzählige Neocaridina heteropoda
- ca 20 Rosbora dorsiocellata macrophtalma
- 4 Funkensalmler

Ich muss ehrlich sagen, dass ich mich ziemlich schwer mit meinem "Iwagumi" tue. Deswegen gehe ich auch noch nicht davon aus, dass es so bleiben wird, wie es jetzt ist. Über Anregungen und Tipps für die weitere Gestaltung bin ich sehr dankbar!

17951
Viele Grüße!
Tim :strand:
Tim Smdhf
Posts: 2317
Joined: 19 Feb 2008 18:30
Location: Münster
Feedback: 83 (100%)
Postby Matz » 07 Jun 2012 06:23
Hi Tim :-),
das hattest du doch schon mal (fast genau) so im Dragons-Land :? . aquarium_becken.php?mode=view_vehicle&VID=269
Etwas anders gewichtet/gerichtet, aber doch schon ziemlich ähnlich.
Mir hat das damals ganz gut gefallen :thumbs: .
Ich drück' die Daumen für gutes Gelingen!
Ein schönes langes Wochenende wünsch' ich dir,
bis bald,
:bier:
Grüssle :-), Matthias
User avatar
Matz
Team Flowgrow
Posts: 2619
Joined: 30 Sep 2009 11:51
Feedback: 145 (100%)
Postby Bob » 07 Jun 2012 08:35
Hey Tim, :wink:
Schaut doch gut aus.
Mein Vorschlag: ich würde den mittleren kleinen Stein weiter nach oben links zum Mainstone verschieben.
Den grossen vorderen rechten und den linken Stein ein stück anheben oder leicht verschieben, dass man das Soil bis zur hinteren Ecke der Glasscheibe sieht.
___________________________________________________________________________________

Mit freundlichen Grüßen aus Nürnberg
Bob



Eine nachgemachte Kunst gedeiht nie.
( Madame de Stael )
User avatar
Bob
Posts: 351
Joined: 23 May 2011 19:30
Location: Nürnberg
Feedback: 38 (100%)
Postby tobischo08 » 07 Jun 2012 09:23
Hallo,
Das gefällt, :thumbs:
Ich wurde nur alles ein bisschen mehr zusammen stellen, und den von mir aus gesehenen Stein rechts unten ein bisschen anwinkeln und nach vorn drehen.
Bin gespannt was du noch daraus machst. :cool:

Mfg.Tobias
Tobi´s Flussufer Panorama
Baumstumpf am Bach
Aristoteles Onassis zu einem Freund kurz vor seinem eigenen Tod:
"Ich war eigentlich eine Maschine zum Geldmachen. Ich habe mein Leben wie in einem goldenen Tunnel zugebracht, den Blick auf den Ausgang gerichtet, der zum Glück führen sollte. Aber der Tunnel ging immer weiter.“
User avatar
tobischo08
Posts: 820
Joined: 12 May 2011 09:50
Location: Gummersbach
Feedback: 42 (100%)
Postby FloM » 07 Jun 2012 10:10
Hey,

ich finde, dass der Mainstone im Verkältnis zum zweitgrößten Stein etwas untergeht, da der Stein vorne rechts fast genauso groß ist wie der Mainstone. Ggf tiefer ins Substrat drücken??
Peninsula
User avatar
FloM
Posts: 723
Joined: 22 Jun 2010 20:42
Location: Essen-Werden
Feedback: 35 (100%)
Postby Alex82 » 07 Jun 2012 10:33
Hey Tim!

Schöne Hardware und auch schöne Steine!

Allerdings erinnert es mich zu sehr an dein, wie Matthias schon schrieb, "Dragon Land"

Ich bin mir sicher, dass geht noch besser! :thumbs: :thumbs:

Hau rein :bier:
Greetz!
Alex

Chillen ist die Kunst, sich beim Nichtstun nicht zu langweilen!

http://pflanzenpfuetze.blogspot.co.at
http://www.flickr.com/photos/pflanzenpfuetze/
User avatar
Alex82
Posts: 935
Joined: 21 Aug 2009 12:58
Location: Obertrum am See
Feedback: 16 (100%)
Postby Larsmd » 07 Jun 2012 15:14
Hi,
klar das es schwer ist denn meiner Meinung nach sind die Steine zu wenig bzw zu klein. :D
Grade bei Iwagumis finde ich wirklich viel hilft viel. Vll tust du ja noch ein paar auf.
Gruß
Lars
User avatar
Larsmd
Posts: 397
Joined: 04 Jul 2008 16:46
Location: Im Osten
Feedback: 4 (100%)
Postby Tim Smdhf » 08 Jun 2012 23:10
Hey Leute,

ich habe mich nochmal ein wenig versucht und hoffe, dass es schon besser gefällt. Mir gefällt es im Moment "noch".

Kennt jemand denn jemanden, der einen so großen Drachenstein mit schöner bzw gleicher Struktur wie die restlichen Steine hat??? Lasst es mich wissen, gerne auch per PN!

17955

Macht mir doch auch gerne mal Vorschläge per Skizze, wie ihr mit den vorhandenen Steinen und einem Extrastein, was Schönes machen würdet. Ich stehe da gerade, wie man so schön sagt: "Auf dem Schlauch"!
Viele Grüße!
Tim :strand:
Tim Smdhf
Posts: 2317
Joined: 19 Feb 2008 18:30
Location: Münster
Feedback: 83 (100%)
Postby J2K » 09 Jun 2012 00:55
Hi,

den Stein hinten links würde ich etwas flacher und in einen anderen Winkel stellen. Ein paar mehr Steine dazu wären vielleicht auch nicht verkehrt.
Ich schick dir morgen mal eine PN, vielleicht hab ich noch ein paar die dir gefallen
Grüße

Jendrik
User avatar
J2K
Posts: 617
Joined: 17 Feb 2010 17:52
Feedback: 10 (100%)
Postby Tim Smdhf » 17 Jun 2012 12:15
Moin Leute,

habe hier mal ein bis vorhin aktuelles Foto:
17981

Jetzt habe ich die beiden hinteren Steine getauscht und den ehemals linken tiefer ins Substrat gedrückt.


Ich bastel weiter...

Ach ja, im Vordergrund wächst jetzt Eleocharis pussila und hinten zwischen den Steinen Rotala sp green... Die soll aber nicht ewig bleiben...

Viele Grüße!
Tim :strand:
Tim Smdhf
Posts: 2317
Joined: 19 Feb 2008 18:30
Location: Münster
Feedback: 83 (100%)
Postby moss-maniac » 17 Jun 2012 12:30
Find ich viel besser Tim,

aber ich würde noch die Symmetrie auflösen, indem der kleine Stein in der Mitte entweder ganz nach rechts vorne in die Ecke oder zu den beiden linken Steinen (nah schräg rechts hinter dem Vorderen) verschoben wird.

Schöne Sonntagsgrüße
von Ev

Edit: Oops - jetzt hat sichs überschnitten - mir gefiel die Anordnung der hintersten Steine vorher besser, zumindest der Linke.
Aquarium - Time Lapse: http://moss-maniac.blogspot.de/p/blog-page.html
Mein Aquarium:
https://moss-maniac.blogspot.de/search/label/Aquaristik
Moosgärten: http://moss-maniac.blogspot.de/search/label/Moosgarten
Gartenspaziergang... viel Spaß! http://moss-maniac.blogspot.de/search/label/Gartenspaziergang
User avatar
moss-maniac
Posts: 745
Joined: 22 Nov 2009 14:30
Location: Straubing Niederbayern
Feedback: 6 (100%)
Postby Tim Smdhf » 18 Jun 2012 20:42
Hey Leute,

jetzt gibt es mal etwas, mit dem ich mich anfreunden kann fürs Erste...

17983

Wie gefällt es euch?
Viele Grüße!
Tim :strand:
Tim Smdhf
Posts: 2317
Joined: 19 Feb 2008 18:30
Location: Münster
Feedback: 83 (100%)
Postby Alex82 » 18 Jun 2012 21:14
Hey Tim!

Von der Idee schon nicht schlecht!

Ich würde hier versuchen die beiden Großen im selben Winkel ein wenig hintereinander zu setzen, so
dass man bei einem Stein, auf einer Seite den Ansatz nicht sieht.

Zudem würde ich das ganze noch versuchen etwas in die Breite zu ziehen und die
Anubias rausnehmen.
Ich finde die passen nicht so ganz aber eventuell kann das später noch werden.
Was strebst du an?
Ein klassisches Iwagumi oder etwas mit Stängelpflanzen im Hintergrund?
Greetz!
Alex

Chillen ist die Kunst, sich beim Nichtstun nicht zu langweilen!

http://pflanzenpfuetze.blogspot.co.at
http://www.flickr.com/photos/pflanzenpfuetze/
User avatar
Alex82
Posts: 935
Joined: 21 Aug 2009 12:58
Location: Obertrum am See
Feedback: 16 (100%)
Postby Tim Smdhf » 24 Jun 2012 16:10
Hey Alex,

danke für deine Worte.
Ich bin mir selber noch nicht hundert pro sicher, was ich mit dem Iwagumi anstelle.

Ich möchte jetzt erstmal alles ans Wachsen bringen. Dann schaue ich weiter!

17990

Weitere Meinungen sind gewünscht!
Viele Grüße!
Tim :strand:
Tim Smdhf
Posts: 2317
Joined: 19 Feb 2008 18:30
Location: Münster
Feedback: 83 (100%)
Postby Tim Smdhf » 30 Sep 2012 18:57
Hallo Leute,

hier möchte ich euch mal auf den neusten Stand bringen.
Ich kämpfe nach einem dreiwöchigen Urlaub mit hartnäckigen Pinselalgen und Blaualgen.
Leider war das CO² nach dem Urlaub leer und ich weiß nicht, wie lange dies der Fall war, sodass sich auch ein Nährstoffungleichgewicht gebildet hatte...

Das Becken sah so aus:
18425

Jetzt sieht es folgendermaßen aus:
18426
Viele Grüße!
Tim :strand:
Tim Smdhf
Posts: 2317
Joined: 19 Feb 2008 18:30
Location: Münster
Feedback: 83 (100%)
48 posts • Page 1 of 4
Related topics Replies Views Last post
IWAGUMI
by GreenReef » 02 Aug 2007 18:06
51 10014 by Pumi View the latest post
13 Jan 2008 19:04
1. Iwagumi
Attachment(s) by Ernihro » 26 Feb 2013 15:43
1 652 by Ernihro View the latest post
26 Feb 2013 15:49
Iwagumi Naturaquarium
by ChrisWerner » 16 Aug 2007 18:39
202 17888 by ChrisWerner View the latest post
21 Nov 2007 11:35
Der Iwagumi Stil
by MikeD » 20 Nov 2007 22:50
5 2857 by niva View the latest post
08 Feb 2009 21:30
HMF im Iwagumi-Becken
by pauli » 24 Nov 2007 17:45
11 1946 by Tobias Coring View the latest post
26 Nov 2007 19:19

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest