Post Reply
4 posts • Page 1 of 1
Postby mueller-m » 19 Aug 2012 15:42
Hallo Leute,

also dies ist zunächst mein aktuelles Becken:


Ich bin damit unzufrieden. Vom Pflanzenwuchs dank Aram nicht mehr :thumbs: aber das ganze Layout ist einfach nicht mehr meins... Die Hölzer sind einfach zu klobig und gradlinig. Hier kann man auch schlecht was verändern mittlerweile....
Zum anderen haben ich bei der Planung zwar Höhen damals eingeplant und auch dementsprechend aufgeschüttet gehabt. Durch leichte Veränderungen hat sich mittlerweile alles gelegt und liegt auf einer Ebene.... Die Vallisnerien gefallen mir nicht mehr so recht, was mit den großen Hölzern in der Konstellation noch in Ordnung geht.
Was mich auch sehr geärgert hat im Nachhinein ist das Becken selbst. Schwarz verklebt, sher breit verklebt und mit Zwischenstegen....

Ich möchte das ganze etwas anders umsetzen. Habe hier mal ein bisschen "reingepinselt" :D und stelle mir das wie folgt vor:


Rechts ein sehr hohe und steile Erhöhung durch Soil und Steine. Hier gilt es dann mit einer entsprechenden Lösung für Ebenen zu schaffen, so das nicht alles verflacht. Zwischen den Steinen sollen dünne Wurzeln, bzw. Äste hineinragen. Unten möchte ich das ganze um die Erhöhung mit Bodendeckern, wie ich jetzt im aktuellen Becken begonnen habe bepflanzen aber vorn auch mit hellem Kies eine klare Trennung schaffen. Rechts sollen ungefähr 2/3 von der Erhöhung eingenommen werden. Links soll eine Art Wald beginnen, ähnlich dem wie es jetzt bepflanzt ist. Zwischen diesen beiden Bereichen soll ein weg mit hellem Kies für ein wenig Tiefe sorgen.

Mein aktuelles Becken hat folgende Maße 120x40x50 240Liter und passt genau auf den Juwel Schrank. Ich schaue momentan mir einen Schrank von Ikea z.B. eine Kommode umzubauen. Folgende Farbe wie die meisten meiner Möbel ist geplant:


Jetzt zur eigentlich Problematik. Entscheide ich mich dazu ein neues Becken einzurichten, dann kommen folgende Dinge auf mich zu:

1.) Ich habe Besatz im Becken. Darios, Red Fire und Neons. Wenn ich das Becken komplett neu aufsetze wird ein sofortiges Umsetzen nicht funktionieren....

2.) Ich möchte dann schon bepflanzte Steine (Minilandschaft), sowie das Soil wieder verwenden. Kann ich das Soil ohne Problem umschütten?

3.) Neues Becken: Soll sich auch in dem Größenbereich bewegen aber ich möchte nach eine größeren Tiefe schauen. Das ganze soll natürlich nicht schwarz geklebt sein, sondern schon durchsichtig und vor allem kein Grünglas mehr sein. Weißglas ist teuer, was kann man noch empfehlen.

4.) Dünne Äste?? Wo kann man die gut beziehen??

So bin erstmal fertig.
Was haltet ihr von meinen Ideen? Kann mir jemand die einen oder anderen Tipps bezüglich der Umstellung geben?

Vielen Dank vorab schon mal!
Liebe Grüße
Matze
User avatar
mueller-m
Posts: 376
Joined: 07 Jan 2012 17:29
Feedback: 35 (100%)
Postby mueller-m » 20 Aug 2012 09:02
Kann mir keiner Tipps geben etc. :smile: ?
Liebe Grüße
Matze
User avatar
mueller-m
Posts: 376
Joined: 07 Jan 2012 17:29
Feedback: 35 (100%)
Postby Craddoc » 20 Aug 2012 09:52
mueller-m wrote:1.) Ich habe Besatz im Becken. Darios, Red Fire und Neons. Wenn ich das Becken komplett neu aufsetze wird ein sofortiges Umsetzen nicht funktionieren....


Hmm... Generell sollte man das ja bei Soilböden nicht machen. Wenn du aber "verbrauchtes" Soil nimmst und den eingefahrenen Filter, dann ginge das vielleicht schon. Sicher wäre ich mir damit aber nicht. Eventuell könntest du ein kleines 60 Liter Becken aufstellen (die kosten ja heutzutage nix mehr) und eine Zwischenstation für 3-4 Wochen einrichten?

2.) Ich möchte dann schon bepflanzte Steine (Minilandschaft), sowie das Soil wieder verwenden. Kann ich das Soil ohne Problem umschütten?


Ich habe das damals gemacht als ich mein Nano neu eingerichtet habe und es hat problemlos geklappt. Irgendwo stand letztens mal was, dass man Soil auch irgendwie "reaktivieren" kann, ich weiß leider nicht mehr, wo ich das gelesen habe. Garantiert irgendwo hier im Forum...

3.) Neues Becken: Soll sich auch in dem Größenbereich bewegen aber ich möchte nach eine größeren Tiefe schauen. Das ganze soll natürlich nicht schwarz geklebt sein, sondern schon durchsichtig und vor allem kein Grünglas mehr sein. Weißglas ist teuer, was kann man noch empfehlen.


Tjoa, generell bleibt da nur Weißglas. Ich sehe es ja bei meinem Becken mit weißer Rückwand. Hätte nie gedacht, dass man da so einen kräftigen blau/grün Schlag hat. Wobei das auch bisher noch kein klares Wasser enthält.

4.) Dünne Äste?? Wo kann man die gut beziehen??


Wenn du da etwas findest, sag mir mal Bescheid! :D Das ist teilweise wie die Suche nach dem heiligen Gral. Manchmal findet man etwas schönes im Wald, auch die Kleinanzeigen helfen weiter. Ab und an hat auch der Baumarkt Schätze, von denen er selbst gar nichts weiß, das ist aber eher selten. Viel Geduld braucht man auf jeden Fall!
MfG

Burkhard / "Craddoc"
User avatar
Craddoc
Posts: 186
Joined: 15 Jan 2012 21:23
Location: Fulda
Feedback: 4 (100%)
Postby mueller-m » 20 Aug 2012 19:29
Ja das habe ich mir schon alles gedacht.... Ein kleines Becken wäre wohl ein muss und ich denke aber auch nicht das größte Problem.

Holz soll es bei Hornbach geben. Marcel sein Becken Anyplace, Anytime wurde auch mit Holz vom Hornbach bestückt :D

Wo bekommt man so schöne Becken her in Sachen Weißglasoptik??
Liebe Grüße
Matze
User avatar
mueller-m
Posts: 376
Joined: 07 Jan 2012 17:29
Feedback: 35 (100%)
4 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Dekorativen Stein - "gray mountain"
Attachment(s) by stonefox » 04 Feb 2013 18:51
1 590 by Ali_delrey View the latest post
04 Feb 2013 19:05
162l "Mangrove Mountain"
by svenm_76 » 08 Jul 2013 12:50
29 3338 by Mr.Do View the latest post
31 Oct 2013 08:48
Problem hohes aber "flaches" Becken, gibt es Tricks?
by Frank-20011 » 14 Jan 2014 17:55
0 1065 by Frank-20011 View the latest post
14 Jan 2014 17:55
Scaping Anfänger sucht Hilfe bei erstem Projekt "Iwabaumi"
by Flumpumpel » 22 Nov 2015 00:19
0 574 by Flumpumpel View the latest post
22 Nov 2015 00:19
Flussufer Aquarium / mein kleines "natural look" Projekt
Attachment(s) by einfachnurpat » 19 Apr 2010 13:40
12 3291 by einfachnurpat View the latest post
12 Dec 2010 14:33

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests