Besatz eines 240l Aquariums

Mathis

New Member
Hallo,

Ich habe mir ein 240l Aquarium gekauft und plane dort folgenden Fischbesatz.

Rote Neons (Paracheirodon axelrodi) ca. 25 stk
Panzerwelse (Corydoras panda) 6stk
ein Paar Schmetterlingsbuntbarsche (Mikrogeophagus ramirezi)

Mir schweben noch Schnecken vor, hat da jemand einen Vorschlag welche sich am besten eignen?

Meine Frage ist ob dieser Besatz Sinn macht und ob sich die Fische vertragen? Laut meheren Quellen ja, aber Fragen schadet ja nicht.
Die Wasserwerte sind für den Roten Neon nicht Ideal, gibt es für diesen einen entsprechenden Ersatz der ähnlich Farbenprächtig ist?

Die Wasserwerte liegen laut dem Wasserversorger folgendermaßen:

Gesamthärte liegt zwischen 12 und 13 °dH
PH-Wert liegt bei 7,5

Werde die Werte nochmal nachprüfen sobald das Testkit von JBL angekommen ist.

Vielen Dank für jegliche Antworten.

Mit freundlichen Grüßen
Mathis
 

themountain

Member
Alle Fische wuerden sich sicher ueber andere Wasserwerte freuen. (5-6dH, ph 5,8-6,5) ausserdem moegen es die SBB warm und die pandas nicht so sehr.
 

Tigger99

Member
Mathis,
Bei dem LW geh auf Buntbarsche, schöne Farben. Sollen es den SBBs sein, sind Wasserwerte über Osmose Wasser wohl einzustellen. Auf Dauer lohnt sich das für das Hobby. Wobei das nicht heißt, dass das muss. Eskimos können auch in Wüste überleben..
 

Mathis

New Member
Hallo,

Erstmal vielen Dank für die Antworten. Heute kam das Testkit, habe auch gleich losgelegt und fleißig getestet.
Folgendesd kam raus:

Karbonhärte: 14
PH-Wert: 7,5
Wasserhärte: 12

Mit freundlichen Grüßen.
 

Ähnliche Themen

Oben