Post Reply
11 posts • Page 1 of 1
Postby Ben » 18 Nov 2007 18:21
Hallo Leute,

ich habe gerade im Inet nach "Pinselalgen" gesucht, da ich dachte ich habe welche.

Nach der Suche bin ich mir aber nicht mehr so sicher.

Wäre toll, wenn mir jemand helfen könnte, die Alge zu bestimmen.
Sie hat leider in 2 Becken zugeschlagen und nur an meinen Moosen .

LG Ben
1741
User avatar
Ben
Posts: 871
Joined: 03 Nov 2007 22:11
Location: Bonn
Feedback: 22 (100%)
Postby Sabine68 » 19 Nov 2007 08:28
Hallo Ben,

das ist keine Alge.
Moose können auf Kaliummmangel mit braunen Stellen reagieren
Viele Grüße
Sabine


Gibt dir das Leben Zitronen, mach Limonade draus
User avatar
Sabine68
Posts: 2108
Joined: 16 May 2007 20:13
Location: Mayen
Feedback: 24 (100%)
Postby Tobias Coring » 19 Nov 2007 09:22
Hi,

Moose bilden ebenfalls "Haftstellen" aus, mit denen sie sich an Objekten befestigen können. Das ist bei Moosen ganz normal und bei dir Ben auch kein Kaliummangel.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 10006
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby Sabine68 » 19 Nov 2007 09:28
Hi Tobi,

meinst du nicht? Ich weiß nicht - guck dir mal die Pflanze daneben an.
Sicher bin ich mir da allerdings nicht :wink:
Viele Grüße
Sabine


Gibt dir das Leben Zitronen, mach Limonade draus
User avatar
Sabine68
Posts: 2108
Joined: 16 May 2007 20:13
Location: Mayen
Feedback: 24 (100%)
Postby Tobias Coring » 19 Nov 2007 09:34
Hi Sabine,

die Pflanze daneben sieht schon ein bisschen "komisch" aus, da muss ich dir klar zustimmen, jedoch sind beim Moos nur diese Haftorgane zu sehen. Ein Mangel an irgendwas kann bezüglich der anderen Pflanze schon vorliegen, aber Algen sind nirgends zu sehen und das Moos sieht spitze aus.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 10006
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby Ben » 19 Nov 2007 16:26
Hi Leute,

danke :).

Da bin ich ja sehr beruhigt!

Wenn ihr irgendwelche Mängel feststellen könnt, wäre gut zu wissen ;).
Ich dachte die verfräbung vom Ind. Wasserfreund kommt vom Licht.

LG Ben

1761

1762

1763

1764
User avatar
Ben
Posts: 871
Joined: 03 Nov 2007 22:11
Location: Bonn
Feedback: 22 (100%)
Postby Ben » 03 Dec 2007 22:25
Hallo Leute,

jetzt habe ich leider wirklich Pinselalgen am Flame Moos entdeckt :(.
Ich dünge zZ etwas mehr und füttern tue ich auch mehr, zwecks Nachwuchs.

Wie soll ich jetzt gegen die Pinselalgen vorgehen?
Ich möchte aufkeinenfall, dass sie auch mein Weepingmoos versuchen!

Soll ich wieder die Amanos reintun?

LG Ben
User avatar
Ben
Posts: 871
Joined: 03 Nov 2007 22:11
Location: Bonn
Feedback: 22 (100%)
Postby Ben » 06 Dec 2007 15:37
Hi Leute,

kann mir keiner helfen?

LG Ben
User avatar
Ben
Posts: 871
Joined: 03 Nov 2007 22:11
Location: Bonn
Feedback: 22 (100%)
Postby Tobias Coring » 06 Dec 2007 15:41
Hi Ben,

bezüglich der Pinselalgen müsstest du etwas mehr CO2 zuführen. Das mögen die garnicht. Easycarbo hilft gegen Rotalgen auch recht gut.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 10006
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby Ingo » 06 Dec 2007 16:30
Tobi wrote:
Easycarbo hilft gegen Rotalgen auch recht gut.


Hallo, Easy Carbo verwende ich seit ca 3 Wochen und die paar Algen die in meinen Becken sind, haben sich mittlerweile verabschiedet. Hilft ganz gut :wink:

Gruß

Ingo
User avatar
Ingo
Posts: 486
Joined: 19 Oct 2007 17:00
Location: Stuttgart
Feedback: 4 (100%)
Postby Ben » 06 Dec 2007 18:49
Hi,

bin gerade dabei Co2 ein zuleiten :).

Leider habe ich im anderen Becken noch ein Fadenalgen Problem wegen der Strömung. Die Strömung kann ich leider nicht senken.

Jemand Ideen?

LG Ben
User avatar
Ben
Posts: 871
Joined: 03 Nov 2007 22:11
Location: Bonn
Feedback: 22 (100%)
11 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Welche Alge hab ich da?
by kleinerFisch » 24 Nov 2008 18:11
7 1426 by Roger View the latest post
26 Nov 2008 01:17
Welche Alge?
by Simallein » 01 Jan 2009 16:28
30 3499 by Roger View the latest post
19 Feb 2009 14:28
welche Alge?
Attachment(s) by DanielG. » 26 Jan 2010 21:29
53 3900 by Sabine68 View the latest post
19 Jun 2010 14:30
Welche Alge bin ich?
Attachment(s) by *Aquarius* » 14 May 2010 17:35
1 791 by Bernd Kaufmann View the latest post
17 May 2010 21:20
Welche Alge ist das?
Attachment(s) by Gast » 24 Jul 2010 16:47
5 636 by Bernd Kaufmann View the latest post
26 Jul 2010 08:59

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests