Post Reply
6 posts • Page 1 of 1
Postby Zap » 26 Oct 2019 19:05
Hallo,

Mein Becken befindet sich in der Einfahrphase. An erwähnenswerten Algen habe ich bis jetzt nur die auf dem Foto, kann sie aber nicht identifizieren:

Ich habe bei Google nur ein Bild dieser Alge gefunden. Aber in dem Forenbeitrag wurde sie nicht erkannt.

Sie ist braun, buschig, lässt sich leicht absaugen und wächst auch nicht übermäßig schnell. Kennt die jemand?
Danke
Gruß
Sebastian
Zap
Posts: 70
Joined: 23 Jan 2011 14:06
Feedback: 0 (0%)
Postby Lixa » 26 Oct 2019 21:14
Hallo Sebastian,

Wonach riecht die Alge? Z.B. wenn man sie über Wasser zerreibt?
Ändert sie ihre Farbe nach dem Abtöten (z. B.erhitzen)

Viele Grüße

Alicia
Lixa
Posts: 876
Joined: 13 Aug 2019 05:55
Location: Braunschweig
Feedback: 0 (0%)
Postby Thumper » 27 Oct 2019 06:04
Moin,

So wie du es beschreibst hatte ich es auch einmal in der Einfahrphase. Die ist nach 2-3x absaugen nicht zurück gekommen.
Grüße,
Bene


Aktuelle Projekte: 80x40x40 Offshore & 35x35x35 Fjell
Permanenter Pflanzenverkauf: Hier zu finden

Suche: ...
User avatar
Thumper
Posts: 2767
Joined: 15 Jan 2017 13:41
Location: zwischen Köln & Bonn
Feedback: 44 (100%)
Postby Erwin » 27 Oct 2019 13:36
Hallo Sebastian,

https://www.aquamax.de/index.php/algenversand.html

Dort kannst du deine Alge bestimmen lassen.

MfG
Erwin
Schwergängiger Magnetscheibenreiniger?
Silikonspray auf den Aussenscheiben mit einem weichen Tuch trocken wischen und es flutscht wieder.
User avatar
Erwin
Posts: 1675
Joined: 19 Nov 2009 22:27
Location: Bayern
Feedback: 0 (0%)
Postby Öhrchen » 27 Oct 2019 19:59
Hallo,

Thumper wrote:Moin,

So wie du es beschreibst hatte ich es auch einmal in der Einfahrphase. Die ist nach 2-3x absaugen nicht zurück gekommen.


dito. Ausgerechnet in meinem allerersten Aquarium hatte ich sowas. Wie bei Bene ist die Alge irgendwann verschwunden, allerdings war sie bei mir hartnäckiger als 2, 3mal absaugen.
Viele Grüße
Stefanie

_____________________________________________________________________________________
Wälder gehen den Völkern voran, die Wüsten folgen ihnen.
François-Rene' Vicomte de Chateaubriand
User avatar
Öhrchen
Posts: 1375
Joined: 28 Apr 2011 17:09
Location: Fulda
Feedback: 5 (100%)
Postby Zap » 27 Oct 2019 22:07
Hallo,

Danke für die Antworten. Interessantes Angebot, dass Privatpersonen kostenlos Algen zur Analyse einschicken können.

Ich mache mir nicht wirklich Sorgen wegen der Algen. Sie kommen allerdings schon hartnäckig wieder, seit ein paar Wochen.
Deshalb bin ich daran interessiert, ob es einfach etwas normales während der Einfahrphase ist, oder diese Alge eher auftritt, wenn man was falsch macht. Die gängigen Algenphasen während der Einlaufphase habe ich nämlich nicht. Allerdings kommt der Pflanzenwuchs auch nicht wie gewünscht in die Gänge. Dafür würde ich aber ein anderes Thema bzgl. Düngung erstellen.
Gruß
Sebastian
Zap
Posts: 70
Joined: 23 Jan 2011 14:06
Feedback: 0 (0%)
6 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Algen in der Einfahrphase
by angelsfire » 27 Mar 2020 23:51
0 224 by angelsfire View the latest post
27 Mar 2020 23:51
(Faden)-Algen in der Einfahrphase, gehe ich richtig vor?
Attachment(s) by DidB » 23 Apr 2019 17:56
4 594 by elfische View the latest post
25 Apr 2019 08:33
grüne/braune Algen im Sand an Frontscheibe
Attachment(s) by reiser81 » 07 Oct 2010 19:37
1 1279 by SvenD73 View the latest post
08 Oct 2010 23:14
Was sind braune watteähnliche Fusseln für Algen?
Attachment(s) by kamore » 18 Apr 2012 10:18
2 1037 by kamore View the latest post
30 Apr 2012 09:30
Einfahrphase Algentagebuch
by nissl » 30 Sep 2019 21:14
3 320 by nissl View the latest post
01 Oct 2019 07:05

Who is online

Users browsing this forum: nightblue and 3 guests