Post Reply
5 posts • Page 1 of 1
Postby Anne Hoch » 18 Jun 2016 21:36
Hallo, das 30er Cube läuft seit Januar 2016. Seit 5 Wochen sind grüne Pünktchen an den Scheiben, um die es nicht primär geht. Ich habe zuerst das Licht (LED) von 8 auf 6 Stunden reduziert. Dabei tat sich auch nach 2 Wochen nichts.
Nun werden die Pflanzen immer mehr "belegt". Die Ludwiga verliert ihre Blätter, sie sind irgendwie bräunlich-gelblich. Das Papageienblatt ist kaum noch rot und auch immer mehr dunkel belegt. Auch der Javafarn hat überall braune Stellen.... Ich dünge täglich Profito. Seit 2 Wochen täglich Easy Carbo. Leider tut sich nichts.
Vielleicht hat jemand eine Ahnung, was los ist. Eisen ist zu gering, ich nutze schon Eisenvolldünger....
Besatz ein Betta und ein paar Schnecken. Seit kurzem wohnen noch Garnelen mit drinnen.

Wasserwerte sind wie folgt:
KH 9
pH 7,5
NO2 0,01
NO3 < 0,5
Fer < 0,02







Gruß Anne
User avatar
Anne Hoch
Posts: 3
Joined: 05 Jun 2016 21:36
Feedback: 0 (0%)
Postby Roger » 18 Jun 2016 23:49
Hallo Anne und willkommen bei Flowgrow!

Vielleicht solltest Du noch einmal den Erste Hilfe Bogen ausfüllen damit man einen vollständigen Überblick erhält. :wink:
Mir fällt im Moment nur auf, das NO3 in Deinem Becken viel zu gering ist.
Gruß
Roger
User avatar
Roger
Team Flowgrow
Posts: 4822
Joined: 04 Oct 2007 13:56
Location: Laubach
Feedback: 74 (100%)
Postby Anne Hoch » 19 Jun 2016 13:19
Danke Roger, wo finde ich den Erste Hilfe Bogen genau?
Nährstoff- und Lichtrechner, die bin ich schon durchgegangen...

Da es sich um ein Betta-Becken handelt und nur noch ein paar Nelen drinnen leben, erklärt sich der niedrige NO3-Wert ja...vielleicht füttere ich nun etwas mehr. Jedoch wird das doch nichts mit den Pflanzen und den Algen zu tun haben, oder siehst du einen Zusammenhang?
Gruß Anne
User avatar
Anne Hoch
Posts: 3
Joined: 05 Jun 2016 21:36
Feedback: 0 (0%)
Postby Roger » 19 Jun 2016 22:16
Hallo Anne!

Zur ersten Hilfe geht es hier:
Erste Hilfe

...vielleicht füttere ich nun etwas mehr. Jedoch wird das doch nichts mit den Pflanzen und den Algen zu tun haben, oder siehst du einen Zusammenhang?

Die Wasserwerte, bzw. das vollständige vorhandensein von allen erforderlichen Nährstoffen ist Grundbaustein für guten Pflanzenwuchs. Und wo Pflanzen gut wachsen, haben Algen keine Chance. :wink:

Alleine mit mehr Futter wirst Du das kaum hin bekommen! Das allgemeine Setup des Beckens ist wichtig und mit einer angepassten Düngung wirst Du Dich auseinander setzen müssen.
Gruß
Roger
User avatar
Roger
Team Flowgrow
Posts: 4822
Joined: 04 Oct 2007 13:56
Location: Laubach
Feedback: 74 (100%)
Postby Anne Hoch » 20 Jun 2016 20:44
Wieder Danke Roger, natürlich möchte ich mich damit auseinandersetzen, dafür bin ich doch hier. :D
Gruß Anne
User avatar
Anne Hoch
Posts: 3
Joined: 05 Jun 2016 21:36
Feedback: 0 (0%)
5 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Kiesel- oder braunalgen. Bitte Hilfe
Attachment(s) by NANEx » 19 Dec 2012 14:00
2 645 by NANEx View the latest post
19 Dec 2012 17:15
meine pflanzen sterben wegen Algenbefall hilfe
Attachment(s) by goki1989 » 05 Oct 2017 00:44
0 0 by Guest View the latest post
01 Jan 1970 01:00
Pflanzen sterben bitte um Hilfe
by goki1989 » 05 Oct 2017 14:17
1 590 by nik View the latest post
05 Oct 2017 15:52
Bitte um Bestätigung meine Prognose meines Algenproblems!
by Gismor » 23 May 2016 20:29
10 965 by Gismor View the latest post
08 Jun 2016 16:32
Bitte um Hilfe...
Attachment(s) by Tobi82 » 28 Feb 2013 20:44
4 724 by Atreju View the latest post
06 Mar 2013 09:39

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests